logo

Ascorbinsäure in Ampullen gegen Falten und Akne

Ascorbinsäure ist in jeder Apotheke erhältlich. Die niedrigen Kosten, die Effizienz und die breite Anwendungserfahrung machen das Medikament zu einem wünschenswerten Mittel zur persönlichen Pflege. Ascorbinsäure ist eines der wichtigsten Vitamine für die volle Körperfunktion, ein gesundes Aussehen und eine schöne Haut. Bei einem Mangel wird der Stoffwechsel gestört, die Qualität des Bindegewebes verschlechtert sich, Zahnfleisch blutet, Knochen und Zähne leiden und die Immunität nimmt ab.

Als Ascorbinsäure eignet sich das Gesicht

Die Eigenschaften von Ascorbinsäure, die den Zustand eines Menschen verbessern, sind seit langem bekannt und werden noch immer untersucht. Ständig treten neue Formen medizinischer und kosmetischer Produkte auf, es werden Versuche mit Dosierungen, Temperaturen und anderen Einflussmöglichkeiten durchgeführt.

Aufgrund der Tatsache, dass der menschliche Körper nicht in der Lage ist, Ascorbinsäure unabhängig zu produzieren, müssen Produkte, die reich an dieser Säure sind, in die Nahrung aufgenommen werden. Bei äußerlicher Anwendung reagiert die Person dankbar auf die Verwendung von Vitamin C.

Wie funktioniert die Droge?

  • kraftvolle Aktion zur Verjüngung und Stärkung der Zellen, zur Verlangsamung des Alterns;
  • Beschleunigung der Produktion eigener Kollagen-Frame-Fasern für elastische und gesunde Haut ohne Falten und Falten;
  • Beständigkeit gegen Beschädigungen, beschleunigte Heilung von Abrieb, Kratzern, Pickeln und anderen Schäden, einschließlich Absacken und Falten;
  • Wiederherstellung des lebendigen Aussehens, Trockenheit, Blässe, Ausschläge verschwinden;
  • Verbesserung der Schutzeigenschaften: Zellen der Epidermis widerstehen Sonneneinstrahlung, Windtrocknung;
  • Vitamin C wird zur zuverlässigen Prävention von Hautkrankheiten;
  • aktiv die Eigenschaft zum Aufhellen, Aufhellen von Sommersprossen, Pigmentierung und Chloasma;
  • Säure ist die Ernährung, außerdem werden in ihrer Gegenwart alle anderen Nährstoffe aktiver aufgenommen;
  • Die Talgdrüsenarbeit wird reguliert, der fettige Glanz nimmt ab, die Haut wird matt, reagiert besser auf die Pflege: Peelings und Masken;
  • Es gilt als Antioxidans, neutralisiert die schädlichen Wirkungen freier Radikale und zerstört die Deckung.

Form, Zusammensetzung und Verpackung freigeben

Das Tool ist ohne Vorschriften in den Apothekenketten verfügbar. Es gibt verschiedene Fläschchen für Injektionen, Pulver und Tabletten.

Die Reihenfolge der Preise für das Medikament kann als symbolisch angesehen werden: 10 Ampullen von 2 ml werden zu einem Preis von 30 Rubel verkauft, 10 Tabletten von 25 mg für 5 R.

Indikationen zur Verwendung

Vitamin C ist in der Zutatenliste vieler bekannter Gesichtsprodukte enthalten. Es wird leicht zu Tages- und Nachtcremes hinzugefügt, es ist in Lotionen, Tonika und Liftingcremes enthalten.

Viele Hersteller stellen eine ganze Reihe von Produkten her, die auf der Ascorbinkomponente basieren.

Die Wirkung der Komponente ist für solche Probleme besonders wertvoll:

  • stumpfer, grauer, blasser Teint;
  • Alterserscheinungen, besonders in einem frühen Stadium;
  • Rötung und Peeling;
  • Akne;
  • Trockenheit
  • Mimik-Falten;
  • vergrößerte Poren;
  • übermäßige Aktivität der Talgdrüsen, öliger Glanz;
  • die Notwendigkeit, Sommersprossen, Chloasma, Alter Pigmentierung aufzuhellen.

Um die Anwendung effektiver zu gestalten, wird Ascorbinsäure häufig mit zusätzlichen Substanzen kombiniert, die ihre Wirkung verstärken oder zum gewünschten Ergebnis führen. Die besten Begleiter - Vitamine E (Tocopherol) allein oder in Kombination mit A (Retinol)

Gegenanzeigen

Mittel mit Säure sind in solchen Fällen unerwünscht:

  • Bei Schäden: Abrieb, Schnittwunden, Entzündungen usw.
  • individuelle Empfindlichkeit gegenüber dem Medikament. Die Haut kann brennen, brennen, in solchen Fällen versuchen, die Konzentration zu reduzieren, oder die Verwendung verweigern;
  • Gefäßnetz im Gesicht, verletzte, erweiterte Gefäße;
  • Neigung zur Bildung von Blutgerinnseln;
  • Diabetes mellitus jeglicher Art;
  • Hautnahe Augen müssen vor starker Säurewirkung geschützt werden.

In allen diesen Fällen ist zur vollständigen Sicherheit die Konsultation eines Arztes vor der Verwendung erforderlich.

Wichtig: Die von allen Babys so beliebte Kombination von Ascorbinsäure mit Glukose ist für die Anwendung auf der Hautoberfläche völlig ungeeignet. Diese Mischung verursacht Hautausschläge, Allergien und Irritationen.

Säure wird nicht im Kühlschrank aufbewahrt. Offene Ampullen unterliegen keiner langen Lagerzeit und müssen ohne Verzögerung verwendet werden. Bei Kontakt mit dem Metall wird das Vitamin sofort zerstört.

Injektionen von Ascorbinsäure in das Gesicht

Aggressive, aber wirksame Verfahren zur Abgabe des Wirkstoffs an die subkutanen Schichten werden als Injektionen unter Verwendung einer herkömmlichen Spritze oder Mesotherapie angesehen.

Viele Kosmetiker empfehlen Injektionen wegen der Aufhellung und Verjüngung. Die Durchblutung verbessert sich, das Zellwachstum wird angeregt, das Gesicht erhält ein frisches, gesundes Aussehen. Für den Erfolg ist es unerlässlich, einen zuverlässigen Spezialisten zu wählen und die Zertifikate in der Klinik zu überprüfen.

Die Mesotherapie ist ein gutartigeres Verfahren, das die ersten Anzeichen einer Welkung unterbindet, Falten glättet, Pigmentierung und Sterne aufhellt. Ascorbinsäure wird in mehrere Injektionen verteilt und mit dünnen kurzen Nadeln injiziert.

Achtung: Ein paar Wochen vor dem Eingriff ist ein Peeling erforderlich, das die Oberfläche von abgestorbenen Zellen und Unreinheiten befreit.

Ascorbinsäure für Gesicht und Nasolabialfalten unter dem Mesoscooler zu Hause

Das Verfahren der Mesotherapie kann unabhängig voneinander durchgeführt werden. Zum Verkauf stehen Mesoscaler mit unterschiedlichen Eigenschaften. Walze mit scharfen Titannadeln, die über die Oberfläche gerollt werden und leicht durchbohren. Die Ascorbinsäurelösung, die zuvor aus der Ampulle aufgetragen wurde, gelangt in die Punktionen, erreicht die subkutanen Schichten und startet den Erneuerungsprozess.

Roller findet sich an den Problemzonen im Gesicht: Nasolabialfalten, unscharfe Kontur, im Bereich der Falten. Die Belichtungszeit beträgt 10 Minuten bei leichtem Druck. Die Prozedur verursacht ein brennendes Gefühl, aber starke Schmerzen sollten nicht sein. Rot vergeht den nächsten Tag, das Ergebnis ist sofort sichtbar.

Rezepte für Masken mit Ascorbinsäure

Ein paar bewährte Rezepte mit Ascorbic sollten immer zur Hand sein. Die generelle Regel für Masken ist die Anwendung auf gründlich gereinigte Haut.

Maske für problematische Haut

Wenn es Problemzonen im Gesicht gibt: vergrößerte Poren, Stellen mit Glanz, Akne, schwarze Punkte, eine Maske ist für die punktuelle Anwendung geeignet. Es wird dauern:

  1. 4 Tabletten Ascorbinsäure.
  2. Vitamin A-Kapsel
  3. Mineralwasser wird zu der Dicke von Sauerrahm hinzugefügt.

Die Tabletten werden zerkleinert, mit Vitamin A gemischt und geben die erforderliche Wassermenge ab. Die benötigten Bereiche werden mit einer dicken Schicht der Zusammensetzung bedeckt und eine halbe Stunde belassen. Der Effekt macht sich nach mehreren Anwendungen bemerkbar.

Maske zum Aufhellen der Haut

Eine ausgezeichnete Lösung für die schnelle Gesichtsaufhellung ist eine Sanddornölmaske.

Zutaten:

  1. Vitaminpulver 3-4 g;
  2. Sanddornöl 4 g;
  3. Hüttenkäse 6-7 g;
  4. Schwarzer Tee 2 Teelöffel.

Die Komponenten werden zu einer einheitlichen Konsistenz gemischt, das Gesicht 23-25 ​​Minuten schmieren. Verwenden Sie 1-2 mal pro Woche.

Maske mit Ascorbinsäure gegen Falten

Diese Maske hilft, die Haut aufzuhellen und die Pigmentierung zu glätten.

Diese Komponenten werden gemischt, indem nach und nach 4 Tropfen Vitamin C mit A zugegeben werden. Die Mischung schmiert ein sauberes Gesicht ab und hält 14-16 Minuten.

Akne-Maske

Für fettige oder gemischte Haut in der Pubertät in Bereichen mit hoher Talgsekretion eignet sich folgende Zusammensetzung:

  1. Sauerrahm, Zitronensaft in einem Teelöffel.
  2. Ein Teelöffel guter Honig.
  3. Askorbinka aus der pharmazeutischen Ampulle 2 Teelöffel.
  4. Die Mischung wird sorgfältig aufgetragen, ohne die Augenlider zu beeinträchtigen.

Die Belichtungszeit beträgt 15 Minuten und nicht mehr, einmal wöchentlich anwenden, bevor die Probleme verschwinden.

Sommersprossen-Maske

Das Medikament in Kombination mit gewöhnlicher Petersilie weißt die Haut perfekt auf.

  1. 2 Esslöffel Grüns werden sorgfältig in einem Mörser gemahlen.
  2. Ampulle oder ein halber Teelöffel Säurepulver wird mit grüner Masse vermischt und auf Cluster aufgetragen.
  3. Sommersprossen oder Pigmentierung. 22-24 Minuten halten.

Schwarze Punktmaske

Ein einfaches Rezept hilft, sich von den nervigen schwarzen Punkten zu verabschieden.

  1. Aktivkohle 5 Tabletten.
  2. Das Säurepulver hat das gleiche Volumen.
  3. Ton jeden 1 Löffel.
  4. Mit Mineralwasser verdünnt, dicker zum Auftragen.

Auf saubere, gedämpfte Haut auftragen, am besten nach einem Dampfbadbesuch. Nach 15 Minuten den Schwamm waschen.

Wischen Sie die Gesichtshaut mit Ascorbinsäure ab

Nützliches Verfahren zum Abwischen von Ascarbinsäure auf der Haut des Gesichts. Bei Pigmentflecken, fettigem Glanz, Faltenbildung, Irritation, Reiben ist der einfachste Weg, um ein gesundes Aussehen wieder herzustellen.

2 Fläschchen Lösung werden in einem gleichen Volumen reinem Wasser verdünnt und wischen die Haut nach dem Waschen mit einem Wattepad ab. Dieses empfindliche Peeling entfernt nach und nach die abgestorbenen Zellen, startet die Regenerationsprozesse und das Ergebnis der Behandlungen wird frische Haut verdichtet.

Wie man eine pflegende Gesichtscreme auf der Basis von Ascorbinsäure herstellt

Die einfachste Sache ist, die tägliche Portion der üblichen Creme mit einem Tropfen des Medikaments anzureichern. Die Komponenten werden vor dem Auftragen direkt in der Hand vermischt.

Nahrhafte Creme mit Schutzfunktion kann unabhängig voneinander hergestellt werden.

Zutaten:

Die Fettkomponenten werden gemischt und eine halbe Minute lang in zwei Stufen in der Mikrowelle erhitzt. Dann werden wasserlösliche Komponenten hinzugefügt:

  • Aloe Vera Gel (innerer Teil des Aloe-Blattes) 50 g;
  • 10 Tabletten Vitamin C;
  • Mineralwasser oder destilliertes Wasser 100 ml;

Optional wird die Zusammensetzung mit ätherischem Öl mit der gewünschten Wirkung oder dem gewünschten Aroma dekoriert. Einen Tag später ist die Creme einsatzbereit.

Kann ich während der Schwangerschaft und Stillzeit verwenden

Schwangere und laktierende Ascorbinsäure stellen keinen Schaden dar. Wenn Sie jedoch Kosmetika wechseln und neue Rezepte ausprobieren, empfiehlt es sich, individuelle Toleranztests durchzuführen.

http://lifestyleplus.ru/askorbinovaya-kislota-dlya-kozhi-lica.html

Ascorbinsäure für das Gesicht: Merkmale der Anwendung von Falten und Altersflecken

Ascorbinsäure wird in der Kosmetik hauptsächlich zum Bleichen von Pigmentflecken verwendet. Aber damit enden ihre nützlichen Eigenschaften nicht. Bei richtiger Anwendung glättet es Falten, lindert Narben und hilft bei Akne. Daher ist es ratsam, bei kosmetischen Defekten oder Mängeln Hilfe von Vitamin C in Anspruch zu nehmen.

Aktion

Ascorbinsäure stellt als organische Substanz die normale Funktion des Bindegewebes und des Knochengewebes sicher, ist ein biologisches Reduktionsmittel, ein Coenzym von Stoffwechselprozessen und ein Antioxidans. Ihr Wirkungsbereich auf der Haut wirkt sich auf die Multifunktionalität aus:

  • stellt die Aktivität der Vitamine A und E wieder her, die für ihre verjüngenden und regenerierenden Eigenschaften in Bezug auf die Epidermis bekannt sind;
  • macht den Teint geschmeidig, schön und gesund;
  • normalisiert den Feuchtigkeitsgehalt nach Sonneneinstrahlung;
  • neutralisiert viele giftige Substanzen: Tabakrauch, Erreger von Hautkrankheiten, Schwermetalle;
  • wirkt entzündungshemmend, trocknet und desinfiziert Akne und Akne;
  • Es hat eine starke antioxidative Wirkung und neutralisiert freie Radikale, die als eine der Hauptursachen für ein frühes Welken der Haut gelten.
  • stoppt das Wachstum von Krebszellen;
  • Erhöht die Abzieheffizienz;
  • Ermöglicht das Aufhellen von Altersflecken, wodurch die Produktion von Melanin im Gewebe gestoppt wird.
  • verhindert die Bildung von Geschwüren;
  • verleiht der Haut Elastizität und Elastizität;
  • nimmt aktiv an der Produktion von Kollagen teil, wodurch es gegen Falten und andere altersbedingte Veränderungen verwendet werden kann;
  • verengt vergrößerte Poren;
  • verbessert die Hautstruktur und -ton;
  • verbessert die Schutzfunktionen der Epidermis und erhöht ihre Widerstandsfähigkeit gegen aggressive Umwelteinflüsse (ultraviolette Strahlung, niedrige Temperaturen, Luftverschmutzung) und Infektionen;
  • beschleunigt die Heilung des Gewebes, wirkt regenerierend, hilft, Narben und Narben zu beseitigen;
  • reinigt die Poren gut, beseitigt schwarze Flecken.

Der Nutzen von Ascorbinsäure für die Haut liegt also auf der Hand. Praktisch alle kosmetischen Mängel können mit diesem Vitamin beseitigt werden.

Der Ursprung des Begriffs. Das Wort "ascorbic" geht auf die lateinische Sprache zurück: "anti" wird übersetzt als "gegen", "scorbutus" - "Skorbut". Aufgrund eines Mangels an Vitamin C leiden die Menschen an dieser schweren Krankheit.

Sicherheitsvorkehrungen

Trotz dieser reichen Palette an nützlichen Eigenschaften kann Askorbinka gesundheitsschädlich sein. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dieses Vitamin zur Verbesserung des Hautzustandes zu verwenden: Einnahme (Pulver und Tabletten), Injektion (Ampullen) und äußerlich (alle Freisetzungsformen). Die meisten Kontraindikationen für die aktive Verwendung von Vitamin C betreffen die ersten beiden. Aber bei der äußerlichen Verwendung von Säure sollte sehr vorsichtig sein.

Gegenanzeigen:

  • Allergie;
  • Schwangerschaft
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts;
  • hohes Fieber;
  • Hämochromatose;
  • Hyperoxalurie, Nephrolithiasis;
  • Überempfindlichkeit;
  • Mangel an Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase;
  • Couperose;
  • Urolithiasis;
  • offene, frische Gesichtswunden;
  • Einnahme von Antibiotika;
  • Diabetes mellitus;
  • sideroblastische Anämie;
  • Tendenz zur Thrombose;
  • Thalassämie;
  • Thrombophlebitis.

Nebenwirkungen:

  • Durchfall;
  • juckender Ausschlag;
  • Hyperämie;
  • Sodbrennen;
  • Blutverunreinigungen im Urin (nach Einnahme einer zu konzentrierten Lösung);
  • schwere allergische Reaktion;
  • Krämpfe;
  • Übelkeit

Wenn Sie sich für die Verwendung von Vitamin C für die Hautpflege entscheiden, müssen Sie zuerst verstehen, dass es sich um Säure handelt, deren Dosierung und Konzentration immer im normalen Bereich liegen sollte.

Durch die Seiten der Geschichte. 1927 isolierte der ungarische Biochemiker Albert Szent-Gyori erstmals Ascorbinsäure.

Markenkosmetikbewertung

Markenkosmetik für das Gesicht mit Vitamin C

Vitamin C ist in der Kosmetik keineswegs ungewöhnlich. Viele namhafte Unternehmen produzieren eine ganze Reihe von Produkten, die mit Ascorbinsäure angereichert sind. Und unter ihnen gibt es sowohl günstige Optionen als auch teure Angebote. Eine kleine Bewertung zeigt dies deutlich.

  1. Vitamin C Formula Action Cream HISCV3 - Creme mit einem innovativen Komplex in der Zusammensetzung. Histomer (Italien). 72,6 $.
  2. Augenserum C DER ERFOLG - Augenserum. Heiliges Land (Israel). 54,5 $.
  3. Vitamin C Serum Pure White - Whitening Serum. BeautyMed (Frankreich). 54,2 $.
  4. Fade Out Histo K Cream - regenerierende Creme. Histolab (Südkorea). $ 52,4.
  5. Leuchtendes Exfolia-Peeling Arbutin Vitamin C ist ein innovatives Peeling für die reife Haut. Coverderm (Italien). 28,9 US-Dollar
  6. Reichhaltige Maske - Anti-Aging-Faltenampullenmaske. Elizavecca Milky Piggy (Südkorea). 27,2 $
  7. Farmline - Tonikum. Biomatrix (Frankreich). 24,7 US-Dollar.
  8. Lotionsaktivator Kosmoteros Professionnel (Frankreich). 18,4 USD
  9. Aufhellende Maske von Altersflecken. Absolutes New York (USA). $ 3,9.
  10. Gesichtsmaske mit Ascorbinsäure für normale Haut. Hadariki (Japan). 1,1 $

Wussten Sie, dass... Ascorbinsäure in industriellen Mengen durch Synthese aus Glukose gewonnen wird?

Bewerbungsmethoden

Ascorbinsäure kann auf verschiedene Weise zur Gesichtspflege verwendet werden. Zunächst können Sie sich an den Schönheitssalon für Mesotherapie wenden. Zweitens kann jede Form von Vitamin C immer zu Hause verwendet werden.

Mesotherapie

Ascorbinsäure wird häufig für die Gesichtsmesotherapie im Kampf gegen Falten, Altersflecken und Narben eingesetzt. Reine Spritzen tun dies nicht, aber als Teil des Mezokokteyleys schafft sie echte Wunder mit der Haut. Es wird perfekt durch Kollagen, Pflanzenextrakte, Hyaluronsäure, Tocopherol und Retinol ergänzt.

Die Prozedur wird im Salon von einer professionellen Kosmetikerin durchgeführt. Der abgeschnittene Bereich wird mit Alkohol behandelt, darauf wird eine Anästhetikumcreme aufgetragen, die sehr schnell wirkt. Dann werden Injektionen an zuvor markierten Punkten vorgenommen. Benötigt normalerweise 8-12 Injektionen. Die ersten Ergebnisse können nach einem Tag sichtbar sein, aber für eine maximale Wirkung werden etwa 5 Sitzungen benötigt (sie werden in Abständen von 5-10 Tagen abgehalten). Vergessen Sie nicht, dass die Verjüngung von Vitamin C auf diese Weise nicht ewig andauern wird: Falten werden geglättet und Pigmentflecken werden nicht länger als sechs Monate aufgehellt. Nach diesem Vorgang kann wiederholt werden.

Beauty-Aufnahmen mit Vitamin C

Die Ascorbinsäuremesotherapie gilt als wenig wirksam und erfordert keine besonderen Rehabilitationsmaßnahmen. In einigen Fällen wurden jedoch Nebenwirkungen wie Schmerzen im behandelten Bereich, allergische Reaktionen (meistens in Form von Juckreiz), Schwellungen, Hyperämie, Hämatome und Papeln festgestellt.

Ampullen

Ascorbinsäure ist in Ampullen in jeder Apotheke ohne Rezept aus der Ampulle erhältlich - eine Lösung, die ursprünglich für die intravenöse und intramuskuläre Verabreichung vorgesehen ist.

Erstens können sie für ihren beabsichtigten Zweck verwendet werden, d. H. Eine Behandlung mit Injektionen durchlaufen. Neben der Tatsache, dass sie die Leistung bei körperlichen und psychischen Belastungen verbessern und die Rehabilitation nach schweren Erkrankungen beschleunigen, wirken sich die üblichen Injektionen auch auf den Zustand der Haut aus: Sie glättet spürbar und wirkt erneuert.

Ampull Ascorbic ist sehr praktisch für verschiedene Kosmetika - sowohl Markenprodukte als auch hausgemachte. Seine flüssige Form löst sich gut in Cremes und Masken, Lotionen und Tonika auf. Wenn Sie es zu Fertigprodukten hinzufügen, beträgt der Anteil - 1 Ampulle (2 mg) - pro 1 Esslöffel (15 g) der Gesamtzusammensetzung. Seien Sie vorsichtig: Reinigen Sie Ihr Gesicht auf keinen Fall mit Ascorbinsäure in reiner Form - eine Verbrennung ist garantiert. Lösen Sie es daher zuerst im Verhältnis 1 zu 3 in Wasser. Das so erhaltene Tonikum ist bereits für Anwendungen, Komprimieren und Abwischen gut geeignet.

Für die äußerliche Anwendung ist es besser, eine 5% ige Ampullenlösung zu verwenden, da 10% zu konzentriert sind.

Pulver

Anstelle von Ampullen können Sie Ascorbinsäurepulver erwerben. 1 Beutel enthält 2,5 g Wirkstoff. Es wird in 2,5 Liter gekochtem gekühltem Wasser gelöst und vor Vergiftung und Infektionen sowie bei Blutungen und starker körperlicher Anstrengung nach innen getrunken. Dosierung - nicht mehr als 10 ml pro Tag. Nach einer Behandlung in 7-10 Tagen wird die Haut im Gesicht elastischer, der Teint verbessert sich, die Pigmentierung verschwindet.

Sie können diese Darreichungsform für die äußerliche Anwendung verwenden. Dazu wird der Inhalt eines Beutels in 250 ml Milch oder Kräuterauskochen gelöst. Die resultierende Flüssigkeit wird zweimal täglich gewischt, um das gesamte Gesicht (mit dem Ziel, Falten zu glätten) oder einige seiner Teile (z. B. Altersflecken) abzuwischen. Besonders gut eignet sich Vitamin C im Pulver für die Zubereitung von Haushaltspeelings, Gommazhy und anderen Peelingmitteln.

Apotheke Ascorbinsäure kann auch in Form von Tabletten und Kapseln erworben werden. Um den Zustand der Haut im Gesicht zu verbessern, können Sie den Kurs gemäß den Anweisungen abtropfen lassen. Die zweite Applikationsmethode besteht darin, sie zu mahlen und der Zusammensetzung von Heimgesichtsmasken hinzuzufügen, jedoch nur in minimalen Mengen, um nicht verbrannt zu werden.

Neugierige Tatsache. Im Gegensatz zu Menschen produzieren Katzen im eigenen Körper Ascorbinsäure unabhängig aus Glukose und brauchen nicht von außen aufgenommen zu werden.

Anwendungsregeln

Selbstgemachte Maske mit Ascorbinsäure

Die richtige Verwendung von Ascorbinsäure ist ein Sicherheitsversprechen. Bevor Sie sich mit ihr in Verbindung setzen, sollten Sie die Nuancen des Gebrauchs zu Hause kennen lernen.

Für die Zubereitung von hausgemachten, natürlichen Gesichtsmasken können Sie nicht nur pharmazeutische Präparate der Ascorbinsäure verwenden, sondern auch Produkte und Kräuter, die sehr reich an diesem Vitamin sind. Sie werden ihre Haut ernähren:

Wenn Sie diese Produkte aktiv in die Maske einarbeiten, sättigen Sie die Haut mit Vitamin C - lassen Sie einfach keine Überdosierung zu. Ein paar weitere nützliche Tipps helfen dabei, Enttäuschungen über die Ergebnisse und unangenehme Folgen zu vermeiden.

  1. Tragen Sie ein Produkt mit Ascorbinsäure auf das Gesicht auf einer gut gedämpften und gründlich gereinigten Haut auf.
  2. Vermeiden Sie den Orbitalbereich.
  3. Die maximale Belichtungszeit der Maske beträgt 15 Minuten.
  4. Vitamin C wird in seiner reinen Form in Kontakt mit der Luft sehr schnell zerstört und wird unbrauchbar. Um dies zu vermeiden, muss die Ampulle unmittelbar vor dem Gebrauch geöffnet werden.
  5. Metall blockiert auch die vorteilhaften Eigenschaften des Ascorbierens und geht mit ihm eine chemische Verbindung ein. Aus diesem Grund dürfen Sie in Ihrem Labor für die Zubereitung von Kosmetika keine Metallutensilien verwenden (dies gilt für Löffel und Schüsseln). Bevorzugen Sie Porzellan oder Glas.
  6. Es reicht nicht aus, die Maske mit einem Wattepad zu entfernen. Sie muss mit warmem Wasser gewaschen werden.
  7. Danach wird eine pflegende oder feuchtigkeitsspendende Creme auf die Haut aufgetragen.
  8. Auf der Straße kann man danach nicht 3-4 Stunden ausgehen. Zu diesem Zeitpunkt ist die Dermis sehr anfällig für ultraviolettes Licht, und sie sollte davor geschützt werden.
  9. Die Häufigkeit der Anwendung von Masken - 2 mal pro Woche für 1-1,5 Monate. Weitere Kosmetikerinnen raten, ein Monatsintervall zu machen und den Kurs noch einmal zu wiederholen.
  10. Ascorbinsäure wird in Anti-Aging-Masken perfekt mit Tocopherol und Retinol kombiniert.
  11. Bewahren Sie keine Kosmetika mit Vitamin C im Kühlschrank auf.
  12. Der optimale Zeitpunkt für das Auftragen solcher Kosmetika - eine Stunde vor dem Schlafengehen.

Und vergessen Sie nicht, ein neues Produkt mit Ascorbinsäure zu testen, um sicherzustellen, dass die Haut ohne Nebenwirkungen auf dieses Vitamin reagiert, da es das stärkste Allergen ist. Übrigens, Glukose, die häufig in Rezepturen für selbst gemachte Masken mit dieser Säure enthalten ist, verstärkt nur die Reizwirkung.

Kleines Geheimnis Möchten Sie, dass Ascorbinsäure-Kosmetika maximalen Nutzen bringen? Dann müssen Sie die oralen Kontrazeptiva und Aspirin aufgeben: Sie reduzieren die Resorbierbarkeit und die Resorption dieses Vitamins.

Rezepte

Zu Hause kann Ascorbinsäure zu Masken, Peelings und Cremes verarbeitet werden. Wählen Sie ein Rezept - und genießen Sie das Ergebnis.

  • Augenmaske

Reine Ascorbinsäure sollte nicht auf der Haut um die Augen angewendet werden. In der Zusammensetzung der entsprechenden Maske, in der es viele weichmachende Bestandteile gibt, ist dies durchaus möglich. Die resultierende Mischung reicht für das Gesicht mit Dekolletézone.

Mischen Sie 15 ml Naturjoghurt mit 30 g Kristallzucker (in diesem Rezept kann es weder durch Glukose noch durch Honig ersetzt werden). 15 Minuten einwirken lassen. Fügen Sie 2 Tropfen Neroli-Aromaöl hinzu. Rühren 1 Ampulle (10%) oder 2 Ampullen (5%) Vitamin C in die Mischung gießen und sehr schnell umrühren. In zwei Hälften geschnitten in eine Baumwollscheibe schneiden, die resultierende Mischung einweichen und an den Augen befestigen.

  • Faltenmaske

Mahlen Sie 50 g fetten Hüttenkäse mit 10 g Zucker oder Glukose und lassen Sie ihn 10 Minuten ruhen. Fügen Sie den Inhalt einer Ölkapsel Vitamin A und 2 Tropfen Aromaöl Ylang-Ylang hinzu und mischen Sie alles gut durch. 1 Ampulle (10%) oder 2 Ampullen (5%) Vitamin C in die Mischung geben, sehr schnell umrühren und sofort auf das gereinigte Gesicht und das Dekolleté auftragen.

  • Akne-Maske

Mischen Sie 1 EL. Löffel zwei Arten von kosmetischem Lehm - grün und rosa. Das resultierende farbige Pulver wird mit einer kleinen Menge warmem Mineralwasser (nicht mehr als 45 ° C) verdünnt, um eine cremige Konsistenz zu erreichen. Fügen Sie 2 EL hinzu. Löffel fettarmer Kefir oder Naturjoghurt. Fügen Sie 10 Gramm Glukose oder Zucker hinzu (Sie können sie durch die gleiche Menge Honig ersetzen). Alles gut rühren. 5 Minuten einwirken lassen. 1 Ampulle (10%) oder 2 Ampullen (5%) Vitamin C in die Mischung geben, sehr schnell umrühren und sofort auf das gereinigte Gesicht auftragen. Um Akne und schwarze Flecken mit Hilfe dieser Maske zu beseitigen, können Sie es jeden zweiten Tag zwei Wochen lang auf dem Ausschlag punktieren.

  • Maske der Müdigkeit

Perfekt, wenn Sie nach einer Stunde frisch und ausgeruht aussehen möchten. 1 mittelgroße reife Bananenknete mit einem Holzstößel. 15 g Sauerrahm, 5 g Zucker und die gleiche Menge Kakaopulver hinzufügen. 15 Minuten einwirken lassen. 1 Ampulle (10%) oder 2 Ampullen (5%) Vitamin C in die Mischung geben, sehr schnell umrühren und sofort auf das gereinigte Gesicht auftragen. Sie können sich nach Bedarf (vor den Feierlichkeiten) bewerben, und Sie können - einmal pro Woche. Dieses Werkzeug zieht alle Altersfalten perfekt zusammen und entfernt visuell die Flocken und das zweite Kinn.

Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie diese Maske verwenden. Vergessen Sie vor dem Ausgehen nicht, Ihr Gesichtsfundament mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 50 aufzulegen, um Sonnenbrand zu vermeiden.

  • Aufhellende Maske auf Altersflecken

Mischen Sie 5 g Ascorbinsäurepulver mit 5 ml Sanddornöl, fügen Sie 10 g körnigen Quark hinzu und bringen Sie auf die gewünschte Konsistenz fest gebrühten grünen Tee.

  • Ascorbic Peeling

Mit Wasser verdünntes Vitamin C-Pulver zu einer cremigen Konsistenz. Mit einem harten Pinsel auf die gereinigte Haut auftragen. 5-6 Minuten einwirken lassen. Reiben Sie das Produkt vor dem Waschen mit massierenden Bewegungen über das Gesicht.

  • Nährende Sahne

25 ml Kokosnuss und 100 ml Traubenöl mischen, 5 ml Lanolin und 10 g Bienenwachs zugeben. Erwärmen Sie die Mischung für 40 Sekunden in der Mikrowelle. Fügen Sie 150 ml Mineralwasser hinzu, injizieren Sie 80 ml Aloesaft. 10 Tabletten Vitamin C zerdrücken, das resultierende Pulver in die Creme geben. Rühren Sie die Creme mit 2-3 Tropfen ätherischem Öl aus Patschuli oder Ylang-Ylang an. In einem Mixer schlagen.

Die maximale Wirkung von Ascorbinsäure als Mittel zur Hautpflege kann durch Mesotherapie erreicht werden. Die Injektionen sind jedoch ziemlich schmerzhaft, und nicht jeder kann Injektionen einnehmen. Markenprodukte und hausgemachte Kosmetikprodukte mit Vitamin C bleiben jedoch führend.

http://rosy-cheeks.ru/askorbinovaya-kislota-dlya-kozhi-lica.html

Ascorbinsäure für das Gesicht: Vorteile, Applikationsmethoden

Die Vorteile von Vitamin C können nicht überschätzt werden, es beeinflusst alle lebenswichtigen Prozesse, die im menschlichen Körper ablaufen. Die Substanz wird nicht im Körper produziert und kann sich nicht ansammeln. Daher wirkt sich ein Vitaminmangel auf den Zustand der Haut aus. Ascorbinsäure hilft dabei, die fehlende Substanz aufzufüllen. Das Werkzeug wird seit langem in der Kosmetologie in Form von Injektionen, Masken, Lotionen verwendet. Aber es ist leicht, sich zu Hause zu bewerben. Die Wirkung ist nicht schlechter als im Salon.

Ascorbinsäure für das Gesicht ist ein starkes Antioxidans, außerdem:

  • fördert die Produktion von Kollagen und macht die Haut elastisch und straff;
  • verlangsamt den Alterungsprozess auf zellulärer Ebene;
  • beeinflusst die Regeneration der Haut;
  • schützt vor den schädlichen Einwirkungen von Sonnenlicht;
  • hat eine aufhellende Wirkung;
  • macht einen gleichmäßigen Teint;
  • normalisiert die Sebumproduktion;
  • reduziert entzündungen, beseitigt akne;
  • stellt die Schutzfunktion der Haut wieder her;
  • stärkt die Wände der Blutgefäße;
  • normalisiert die Hydrobalanz der Dermis;
  • trägt zum Verschwinden von Narben bei;
  • reinigt poren, entfernt schwarze flecken;
  • verbessert die Wirkung der Vitamine A und E.

Bei äußerlicher Anwendung ist Ascorbic praktisch sicher, aber es lohnt sich, dieses Produkt abzulehnen, wenn folgende Probleme auftreten:

  • individuelle Unverträglichkeit der Substanz;
  • allergische Reaktion auf ein Vitamin;
  • Verletzung der Unversehrtheit der Haut.

Um zu verstehen, ob es eine Vitamin C-Allergie gibt, müssen Sie eine kleine Menge Geld auf eine kleine Hautfläche auftragen. Bei starker Rötung, Reizung oder Juckreiz sollten Sie die Substanz sofort von der Haut abwaschen und die Verwendung beenden.

Bevor Sie mit der Ascorbinsäurebehandlung fortfahren, beachten Sie Folgendes:

  • Die Maske sollte auf ein gereinigtes Gesicht aufgetragen werden, wenn möglich die Haut dämpfen;
  • bedeutet nicht länger als 20 Minuten zu halten;
  • mischen Sie die Zutaten nicht in einer Metallschale (Vitamin C reagiert mit dem Metall, was unerwünscht ist);
  • Gehen Sie nach dem Eingriff mindestens 4 Stunden lang nicht in die Sonne.
  • Bei Kontakt mit Sauerstoff beginnt Vitamin C zu zerfallen. Daher ist es wünschenswert, die Ampulle unmittelbar vor der Anwendung zu öffnen.
  • Tragen Sie nach der Maske unbedingt die Creme auf.

Die Wirkung von Ascorbinsäure hält etwa drei Tage an, daher sollte das Verfahren höchstens zweimal pro Woche durchgeführt werden. Der Kurs dauert nicht weniger als einen Monat. Nach einer Pause für die gleiche Zeit.

Ascorbinsäure wird äußerlich in Form eines Pulvers oder einer flüssigen Lösung in Ampullen verwendet. Es wird Cremes oder anderen Industrieprodukten zugesetzt sowie in zu Hause hergestellten Masken aus natürlichen Zutaten verwendet.

Zubereitungen mit Zusatz von flüssiger Ascorbinsäure aus Ampullen sind sehr beliebt. Es wird nicht empfohlen, das Produkt in reiner Form anzuwenden, da die Wahrscheinlichkeit einer Verbrennung groß ist.

Anstelle von Ampullen kann auch Ascorbinsäurepulver verwendet werden. Der Inhalt eines Beutels reicht für ein Glas Flüssigkeit, sei es Milch oder Kräuterabkochung. Sie können das Gesicht mehrmals am Tag abwischen. Die Substanz kann leicht zu anderen Kosmetika hinzugefügt werden. Dennoch wird eine flüssige Lösung bevorzugt.

  1. 1. Nehmen Sie eine Ampulle Vitamin C und E. Mischen Sie die gleiche Menge gekochtes Wasser hinzu.
  2. 2. Hämmern Sie die Haut mit klopfenden Bewegungen ein.
  3. 3. Nicht spülen.

Die Maske hilft nicht nur, Falten zu glätten, sondern auch Akne loszuwerden.

  1. 1. 1 Ampulle Vitamin C, 1 Kapsel Vitamin A, 1 Eigelb mischen und 20 Minuten lang auftragen.
  2. 2. Waschen Sie sich danach ab und setzen Sie Ihre Lieblingscreme auf
  1. 1. Honig und Sauerrahm nehmen einen Teelöffel, fügen eine Kapsel Vitamin A und 5 Tropfen Vitamin C hinzu.
  2. 2. Die Zutaten mischen, auf die gereinigte Haut auftragen und nach 15 bis 20 Minuten mit warmem Wasser abspülen.

Die Maske pflegt und befeuchtet die Haut und hilft, Pigmentflecken zu beseitigen

Kaolin hat eine reinigende Wirkung, die zur Verengung der Poren und zur Beseitigung von schwarzen Flecken beiträgt:

  1. 1. Mischen Sie 2 Teelöffel blauen Ton mit 2 ml Vitamin C (Ampulle), fügen Sie gegebenenfalls Wasser hinzu, damit die Konsistenz angenehm ist.
  2. 2. Lassen Sie die Mischung 20-25 Minuten auf dem Gesicht

Die Maske hat eine aufhellende Wirkung, die sich zur Rötung der Haut eignet:

  1. 1. 1 TL. Rühren Sie gebrühten schwarzen Tee mit 1 EL. l Hüttenkäse und einen halben Teelöffel Sanddornöl, fügen Sie eine Flasche Ascorbinka hinzu.
  2. 2. Maske für 15-18 Minuten auftragen
  1. 1. Mischen Sie 1 EL. l rosa und grüner Ton, fügen Sie Mineralwasser oder gekochtes Wasser hinzu, bilden Sie eine homogene Masse ohne Klumpen.
  2. 2. Ergänzen Sie die Maske mit 2 M l Kefir, 10 g Zucker, 2 Ampullen Ascorbinsäure einfüllen.
  3. 3. Schnell auftragen und nach 20 Minuten abspülen.
  1. 1. 5 Tabletten Pfund und mischen mit 5 Tropfen Ascorbinsäure.
  2. 2. Reiben Sie die Haut 15 Minuten lang sanft ein.

Es reinigt die Poren perfekt, bei regelmäßiger Anwendung können Falten glätten

http://tonustela.net/face/acids/askorbinovaya-kislota.html

Vitamin C für das Gesicht (Ascorbinsäure) - die Geheimnisse der Haushaltsverjüngung

Vitamin C für das Gesicht (Ascorbinsäure) - die Geheimnisse der Haushaltsverjüngung

Es stellt sich heraus, dass regelmäßiges Vitamin C für das Gesicht das beste Mittel gegen Alterung ist. Es ist weit verbreitet in der Kosmetik tätig. Und für den persönlichen Gebrauch kann Vitamin C für das Gesicht in der Apotheke ohne Rezept frei gekauft werden.

Frauen sind jedoch immer darum besorgt, wie sie jung und schön aussehen sollen. Jetzt gibt es viele Mittel, um sich um Blicke zu kümmern. Inmitten dieser Vielfalt ist es jedoch schwierig, wirklich produktiv zu wählen und nicht finanziell teuer zu sein.

Deshalb lohnt es sich mehr zu wissen, was die Vorteile von Vitamin C sind und wie es zur Verbesserung des Hautzustandes verwendet werden kann.

Wie wirkt das Wundervitamin auf das Aussehen

Ascorbinsäure wird aufgrund ihres breiten Spektrums wertvoller Eigenschaften in der Kosmetik ständig eingesetzt.

Dies ist eine produktive und kostengünstige Methode, um die ersten Anzeichen der Hautalterung zu manifestieren, während viele andere Auswirkungen auftreten.

Laut Bewertungen von Kosmetologen ist Vitamin C für das Gesicht so gut, dass sowohl außen als auch innen eine Verjüngung stattfindet. Aus diesem Grund wird das Alter für lange Zeit verschoben.

Ascorbinsäure gilt als natürliches Antioxidans und verhindert die Entwicklung altersbedingter Veränderungen, die auf der Haut auftreten.

Daneben werden einige nützliche Eigenschaften dieses Elements unterschieden:

  • beseitigt altersbedingte Pigmentierung;
  • glättet feine Falten und tiefe Falten werden weniger wahrnehmbar;
  • kehrt straffes Gesicht zurück
  • regt die Produktion von eigenem Kollagen an;
  • fördert die schnelle Regeneration geschädigter Gewebe;
  • verbessert die Schutzfähigkeiten der Epidermis in Bezug auf die schädlichen Wirkungen von Ultraviolettstrahlen;
  • verhindert die Entwicklung von Krebs;
  • stellt gesunde Hautfarbe wieder her;
  • erneuert Gewebe auf zellulärer Ebene;
  • stärkt das Immunsystem (innen verwendet).

Die Einnahme von Ascorbinsäure ist sowohl außen als auch innen wichtig. Dies liegt an der Unfähigkeit des Körpers, ihn unabhängig zu synthetisieren.

Deshalb ist es wichtig, eine ausgewogene Ernährung mit ausreichender Einbeziehung zu wählen: Zitrusfrüchte, Gemüse, Beeren. Da dies nicht ganz genug ist, füllen Sie die Lücke mit einer externen Vitamintherapie.

Welche Positionen hat Vitamin C in der Kosmetik?

Vitamin C wird in Ampullen, die mit einer Lösung gefüllt sind, oder in eingekapselter Form für das Gesicht freigesetzt. Es ist praktisch, die Haut mit einer Flüssigkeit zu behandeln, und die Pillen werden vorgeöffnet und mit einer Creme oder einer anderen kosmetischen Zusammensetzung aromatisiert.

Kosmetikhersteller nehmen diese Komponente häufig in ihre Hautpflegeprodukte auf.

Aufgrund seiner Flüchtigkeit bleibt jedoch eine kleine Menge wertvoller biochemischer Komponenten erhalten, und das Ergebnis der Verwendung solcher Verbindungen ist daher nicht so ausdrucksstark.

Um die Struktur der Epidermis zu verbessern und frühe Anzeichen von Welken zu verhindern, ist es besser, Vitamin C für das Gesicht in Ampullen und Tabletten zu Hause zu verwenden. Es ist viel effizienter und profitabler als die Anschaffung teurer professioneller Kosmetik.

Vitamin C für das Gesicht (10 Tipps von Profis)

Professionelle Beratung zur Verwendung von Vitamin C für das Gesicht:

  1. Um die therapeutischen Wirkungen zu verstärken, wird maskiertes Ascorbinsäure mit Tocopherol oder Retinol kombiniert.
  2. Bei verblaßter und verblaßter Haut mit mehreren Gesichtsfalten werden frisches Obst, Gemüse oder Säfte in die Zusammensetzung eingemischt. Diese Option ist kontraindiziert, wenn die Integrität der Epidermis oder ihre extreme Empfindlichkeit verletzt wird.
  3. Es ist besser, die Säure nicht zu verdünnen - wählen Sie ein Konzentrat.
  4. Die Masken werden in jeder Schale geknetet, jedoch nicht aus Metall, da sich die Säure bei einem solchen Kontakt sofort zersetzt.
  5. Die vorbereitete Zusammensetzung wird sofort verwendet, sonst verliert sie ihren Wert.
  6. Die Haut wird vorher gründlich gereinigt.
  7. Es ist wünschenswert, zunächst zu schrubben.
  8. Heimsitzungen werden höchstens zweimal wöchentlich für maximal 15-20 Minuten abgehalten. Dann mit angenehmem Körperwasser waschen und Nachtcreme auftragen. Normaler Wiederherstellungskurs - 10-12 mal.
  9. Vitamin C für das Gesicht wird an Apotheken gekauft und nur mit einem gültigen Verfallsdatum.
  10. Maskenmischung wirkt nicht um die Augen und Lippen.

Die Inhaltsstoffe der Masken werden je nach Hauttyp ausgewählt. Und vor dem Auftragen ist es wünschenswert, auf mögliche allergische Reaktionen zu testen.

Frage Antwort

Welche Nahrungsmittel sollten zum Ausgleich von Vitamin C-Mangel konsumiert werden?

Was verursacht einen Mangel an diesem Vitamin?

Kann Vitamin C bei empfindlicher Haut angewendet werden?

7 Anti-Aging-Rezepte aus verfügbaren Produkten

Im Internet finden Sie viele produktive Rezepte für selbstgemachte Masken.

Wenn Sie von weiblichen Bewertungen ausgehen, ist Vitamin C in Ampullen eher für das Gesicht geeignet. Normalerweise reicht eine Flasche für eine einzelne Portion aus, was praktisch ist.

Bei stark zerknitterter Haut, die ihre Frische und Elastizität verloren hat, können Sie eine elementare Maßnahme anwenden - täglich flüssiges Vitamin auftragen und die übliche Nachtcreme darauf auftragen.

Die produktivsten Masken sind unten dargestellt:

  1. Es dauert: frische Erdbeeren - 3-4 Stücke, Askorbinka - 1 Ampulle. Beere mit einer Gabel zerknittert, mit der zweiten Zutat vermischt und aufgetragen. Sie können die Erdbeeren auf dem Sanddorn ersetzen. Eine solche Maske glättet Falten, entfernt Sternchen, sättigt die Epidermis mit Nährstoffen und bringt Elastizität zurück.
  2. Es ist notwendig: Vitamin C - 5 g in Pulverform, Wasser - 6-7 ml, Aloe Vera (Gel) - 10 ml, flüssiges Vitamin E - 1 Tropfen, Weihrauchether - 4 Tropfen. Kombinieren Sie zuerst Pulver und Wasser, dann alle anderen Komponenten. Die resultierende Masse kann bis zu 2 Wochen in einem dunklen Behälter gelagert werden. Die Prozedur wird abends durchgeführt. Diese Maske richtet das Relief des Gesichtes aus, bringt ein Rouge und Frische, hellt die Pigmentmanifestationen auf.
  3. Flüssiges Vitamin C für das Gesicht (das Sie in der Apotheke kaufen können) in Höhe einer Ampulle, gemischt mit Bananenbrei (die Hälfte der Frucht) und frischem Haferflocken (25 g). Das Werkzeug stellt das Wasser-Lipid-Gleichgewicht der Epidermis wieder her, beseitigt starke Abplatzungen und schützt vor den schädlichen Auswirkungen negativer äußerer Faktoren.
  4. Es dauert: 1 Ampulle flüssigen Ascorbinka, eine halbe Ampulle Tocopherol und Retinol, 6 ml Aloe Vera, 5 g geschmolzenen Honig. Alle werden gemischt und in einer dünnen, gleichmäßigen Schicht auf der Problemhautoberfläche verteilt. Die Maske glättet effektiv und schnell Falten, nährt und pflegt die Haut mit Feuchtigkeit.
  5. Kombinieren Sie kosmetisches Tonpulver (2 Esslöffel) und eine Lösung von Ascorbinsäure (1 Ampulle). Die Maske gibt einen gesunden Ton an.
  6. Es ist notwendig: Mandelöl 9-10 ml, 1 Kapsel Vitamin A, C und E, 1 TL flüssigen Honig. Verhindert vorzeitiges Altern und verleiht der Haut ein strahlendes Aussehen.
  7. Blumen- oder Limettenhonig, hausgemachte saure Sahne und flüssiges Vitamin C in einem Kunststofftopf mischen, jede Komponente mit 6-7 g aufnehmen, in eine gleichmäßige Schicht geben und nach einer festgelegten Zeit mit kaltem Wasser abwaschen. Diese Zusammensetzung ist nicht für fettige Haut geeignet - es ist notwendig, die saure Sahne, Kefir, zu ersetzen. Es nährt die Epidermis intensiv und versauert sie mit Sauerstoff.

Vitamin-Mesotherapie (3 Stufen)

Bei frühen Anzeichen von Hautalterung, Akne und anderen dermatologischen Defekten wird die subkutane Einführung von Vitamin C empfohlen.

Darunter versteht man lokale Injektionen an bestimmten Stellen. Das Verfahren sollte nur von einem Fachmann unter geeigneten Bedingungen durchgeführt werden. Es heißt Mesotherapie.

In Abwesenheit von Honigbeschränkungen sieht der Kosmetologe wie folgt aus:

  • Der Patient wird in Rückenlage auf der Couch platziert.
  • Desinfizieren Sie die Hautoberfläche mit einem antiseptischen Mittel und verwenden Sie ein steriles Instrument.
  • Injektion einer flüssigen Ascorbinsäure-Lösung in zuvor markierte Bereiche subkutan.

Das Ergebnis ist ein dauerhafter und langanhaltender Lifting-Effekt, die Haut wird gereinigt und gebleicht.

Keine Notwendigkeit, solche Sitzungen mit der Unversehrtheit der Epidermis (Wunden, Risse) oder der Verschlimmerung einer chronischen Krankheit zu riskieren und durchzuführen.

Bestehende Kontraindikationen

Dermatologen erlauben die Verwendung von Vitamin C für eine Person allein, aber niemand hat die Kontraindikationen abgebrochen.

Bevor Sie sich zu Hause aufmachen, sollten Sie sich mit der Verjüngung vertraut machen.

KONTRAINDIKATIONEN

  1. Schäden und Entzündungen auf der Haut;
  2. allergische Reaktion und individuelle Unverträglichkeit gegenüber Vitamin;
  3. das Vorhandensein eines Gefäßnetzes;
  4. Diabetes mellitus;
  5. Veranlagung zur Thrombose.

TOP-5-Analoga von Ascorbinsäure

Nicht etablierte universelle Form von Vitamin C, die im Vergleich zu anderen ein hohes und dauerhaftes Ergebnis garantiert.

Sie können jedoch eine Liste der effektivsten Analoga von pharmazeutischem Vitamin C bereitstellen:

http://plastichno.com/cosmetology/vitamin-s-dlya-litsa

Gesichtsverjüngung: 5 Rezepte "ascorbische" Masken

Von Falten, vergrößerten Poren, Benommenheit und Mattheit ist niemand immun. Früher oder später treten solche altersbedingten Veränderungen in das Leben jeder Frau ein. Wenn jedoch die Haut zu früh matt wird und unansehnlich aussieht, bedeutet dies, dass der Körper an Vitamin C mangelt. Für den Menschen ist dies jedoch äußerst wichtig. Es stärkt das Immunsystem, schützt vor Erkältungen und verlangsamt den Alterungsprozess.

Besonders nützlich für die Haut sind Anti-Aging-Masken auf der Basis von Ascorbinsäure. Sie können es selbst zu Hause machen. Wir werden einige Rezepte mit Ihnen teilen.

1. Masken mit Vitamin C: Was nützen sie für die Gesichtshaut?
2. Nutzungsbedingungen und Zubereitung von "Ascorbiemasken"
3. Wir machen Anti-Aging-Masken zu Hause

Masken mit Vitamin C: Was nützen sie für die Haut des Gesichts?

"Ascorbische" Kosmetika sind nützlich für müde Haut, da Vitamin C, das Teil davon ist, ein starkes natürliches Antioxidans ist. Es stimuliert die Produktion von Kollagen im Gewebe.

Dies ist jedoch eine sehr wichtige Komponente, die das Auftreten von Pigmentflecken und feinen Falten verhindert. Es schützt die Zellen vor freien Radikalen, während sie gleichzeitig mit Sauerstoff gesättigt werden und ihre Struktur stärken.

Dadurch werden feine Falten geglättet und Glätte, Zärtlichkeit, Elastizität, Ausstrahlung und Jugendlichkeit kehren zur Haut zurück.

Unter den anderen vorteilhaften Eigenschaften einer angereicherten Kosmetik kann folgendes unterschieden werden:

• Beseitigt Akne und heilt andere Entzündungen - Ascorbinsäure hat heilende Eigenschaften, wodurch Kratzer, Entzündungen und Irritationen schneller heilen. Darüber hinaus reinigt Vitamin C die Epidermis perfekt, strafft die Poren und verhindert, dass Krankheitserreger in die Haut eindringen. Aus diesem Grund tritt Akne nicht mehr auf.

• Stärkt die Blutgefäße. Vitamin C ist sehr nützlich für das Kreislaufsystem. Es macht die Wände der Blutgefäße dauerhafter und elastischer und reguliert die Blutgerinnung, wodurch die Bildung von Rosazea verhindert wird.

• Reinigt die Epidermis von Toxinen. Ascorbinsäure entfernt den gesamten "Müll" von der Haut und macht sie gesund und frisch.

• Schützt vor schädlichen UV-Strahlen. Kollagenfasern, die unter dem Einfluss von Vitamin C aktiv produziert werden, schützen die Haut vor ultravioletten Strahlen - den Hauptverursachern der vorzeitigen Hautalterung. Darüber hinaus schützen Masken effektiv vor Kälte und starkem Wind.

• Verbessert den Teint. Vitaminmasken erhellen und bleichen die Haut auf und bringen die Frische und den natürlichen Ton der Haut zurück.

Ascorbische Kosmetika eignen sich für jeden Hauttyp. Sie sind vor allem für Besitzer reifer Dermis sowie für diejenigen, die mit frühen Gesichtsfalten konfrontiert sind, unverzichtbar.

Kosmetologen empfehlen auch die Verwendung solcher Masken als Vorbeugung gegen Akne, Pickel und Akne.

Obwohl Vitamin C, das Bestandteil von Gesichtsmasken ist, das Aussehen der Dermis sehr positiv beeinflusst, kann es auch schädlich sein, wenn die folgenden Kontraindikationen vernachlässigt werden:

• Hautschäden, Wunden, Risse oder offene eitrige Wunden;

• Krampfadern;

• ein Problem im Zusammenhang mit einem gestörten Eisenpigmentstoffwechsel;

• individuelle Unverträglichkeit gegenüber Ascorbinsäure.

Nutzungsbedingungen und Zubereitung von "Ascorbiemasken"

Damit jede Zelle der Haut mit Vitamin C gefüllt und nicht mit ihr übersättigt wird, ist es notwendig, Vitaminmasken für die Gesichtshaut richtig herzustellen und anzuwenden.

Im Folgenden werden einige Grundregeln besprochen, die Sie kennen müssen, bevor Sie mit einem kosmetischen Verfahren beginnen:

1. Um angereicherte Mischung herzustellen, verwenden Sie die Apotheke Vitamin C in Form von Flüssigkeit, Tabletten oder Pulver. Wenn Sie Ascorbinsäure in Form von Kapseln zur Injektion kaufen, denken Sie daran, dass das synthetische Mittel nach dem Öffnen nicht mehr im Kühlschrank aufbewahrt werden kann. Andernfalls verliert das Vitamin seine vorteilhaften Eigenschaften, wenn es mit der Luft in Kontakt kommt. Eine Quelle für Ascorbinsäure sind auch Früchte, Beeren und Zitrusfrüchte. Ascorbinsäure ist reich an Zitronen, Orangen, Kiwis, Johannisbeeren und Wildrose.

2. Mischen Sie Vitamin C nicht mit anderen Vitaminen, außer den Vitaminen A und E. Dies ist die perfekte Kombination, die Falten glättet, Akne und Akne behandelt und die Wirkung einer Kosmetik verbessert.

3. Da Ascorbinsäure bei Kontakt mit Luft zerfällt und ihre Eigenschaften verliert, öffnen Sie das synthetische Vitamin vor dem Einsetzen in die Maske und verwenden Sie es sofort.

4. Die Menge an Vitamin C in der Mischung sollte minimal sein. Wenn Sie beispielsweise Ascorbinsäure in Form einer Tablette verwenden, fügen Sie eine Hälfte hinzu, und wenn Sie in Form einer Flüssigkeit vorliegen, geben Sie nicht mehr als 10 Tropfen hinzu.

5. Bereiten Sie eine kosmetische Mischung in einer Glas- oder Porzellanschüssel vor. Wenn Sie eine Metallschüssel und einen Löffel verwenden, verliert Ascorbinsäure seine vorteilhaften Eigenschaften.

Tragen Sie die Masken mit Vitamin C höchstens zwei Mal pro Woche auf die Haut auf. Im Winter kann diese Menge um das 3-4-fache erhöht werden, da zu diesem Zeitpunkt die Haut vor allem mit Vitaminen aufgefüllt werden muss. Machen Sie nach 10-15 Sitzungen einen Monat Pause. Und dann führen Sie das Vitamin-Verfahren wieder in die wöchentliche Selbstversorgung ein.

6. Bevor Sie die Vitaminmischung auftragen, bereiten Sie Ihr Gesicht sorgfältig vor. Reinigen Sie es vom Make-up und verwenden Sie auch ein Peeling. Gut gereinigte Dermis und Dampfbäder. Unter der Wirkung von Dampf öffnen sich die Poren besser und alle nützlichen Substanzen dringen tiefer in sie ein.

7. Bevor Sie die Mischung auf das Gesicht auftragen, testen Sie sie 10 Minuten lang auf der Haut Ihrer Hand. Wenn keine allergischen Reaktionen beobachtet werden, können Sie sicher mit dem Eingriff fortfahren.

8. Tragen Sie die Maske entlang der Massagelinien auf das Gesicht auf und ziehen Sie die Bereiche um die Augen herum.

9. Lassen Sie die Kosmetik nicht länger als 25 Minuten im Gesicht. Dann mit warmem Wasser abspülen.

10. Tragen Sie am Ende des Verfahrens eine pflegende oder feuchtigkeitsspendende Creme auf das Gesicht auf.

11. Nach dem Eingriff nicht für 4 Stunden nach draußen gehen. Schließlich wird die Haut durch die Wirkung von Ascorbinsäure anfällig, und Sonnenbrand ist daher nicht ausgeschlossen.

Anti-Aging-Masken zu Hause herstellen

Die Auswahl von Anti-Aging-Mitteln für die Gesichtshaut sollte angesichts der Probleme und der Art der Abdeckung bewusst angegangen werden. Nur in diesem Fall können Sie den Vorteil erhalten.

Aber Rezepte für Masken, die zu Hause einfach zu machen sind:

1. Vitaminmischung zum Verblassen der Haut

• 1 EL. pulverisiertes Vitamin C;
• 1 Ampulle Vitamin E.

Geben Sie "Ascorbic" in eine Schüssel, gießen Sie dort Vitamin E, mischen Sie alles gründlich zu einem schaumigen Zustand.

2. Creme und Fruchtmaske für trockene Haut

• ½ Kiwi;
• ⅓ Banane;
• 2,5 EL. saure Sahne;
• 0,5 tsp. rosa Ton.

Fruchtbrei zu einem Püree-ähnlichen Zustand, dann gründlich mit Sauerrahm mischen und Ton hinzufügen.

Diese Maske ist auch für fettige Haut geeignet. Verwenden Sie statt rosa weißen Ton und wählen Sie saure Sahne mit einem geringen Fettanteil. Fügen Sie auch 1 TL hinzu. Zitronensaft

3. Erdbeermaske Peeling für unreine Haut

• Erdbeere - 1 Beere;
• Haferflocken - 2 EL. l.
• Ascorbinsäure - 1 Ampulle.

Erdbeeren zu einem breiigen Zustand geben, Hafermehl und Ascorbinsäure zu der Mischung hinzufügen. Mischen Sie alles gründlich.

4. Ton-Vitamin-Maske für Akne

• 1 EL. pharmazeutischer weißer Ton;
• 1 Ampulle Ascorbinsäure;
• 1 EL. Orangensaft;
• Wasser.

Mischen Sie alle Zutaten und mischen Sie alles gründlich durch Zugabe von Wasser. Es sollte eine cremige Mischung geben.

5. Kefir-Ton-Maske für fettige Haut

• 2 EL. blauer oder grüner Ton;
• 1 EL. pulverisiertes Vitamin C;
• 3 EL. Kefir

Ton mit Kefir füllen und mischen, bis alle Klumpen verschwinden. Als nächstes gießen Sie das Pulver der Ascorbinsäure in die Mischung und mischen alles gut. Damit die Maske funktioniert, massieren Sie Ihr Gesicht nach dem Auftragen ein wenig.

Hausgemachte Rezepte für Anti-Aging-Vitaminmasken - ein echter Geheimtipp für alle, die ihr Gesicht regenerieren möchten.

http://econet.ru/articles/185458-omolozhenie-litsa-5-retseptov-askorbinovyh-masok