logo

Lerne, Babette Haare zu Hause zu machen

Um zu lernen, wie man eine stilvolle Haar-Babette herstellt, müssen Sie etwas Zeit und Mühe aufwenden, aber das Ergebnis wird Ihre Erwartungen übertreffen. Babetta ist spektakulär und elegant, flirtet und sexy und passt sich fast jeder Gesichtsform an, mit oder ohne Pony. Ich habe einige nützliche Tipps und Schemata zusammengestellt, damit Sie selbst lernen können.

Vorbereitung

Bevor Sie Babette herstellen, müssen Sie Ihr Haar mit Shampoo waschen, mit dem zusätzlichen Volumen. Trocknen Sie den Haartrockner. Es wird empfohlen, vor dem Beginn des Stapels ein spezielles, weichmachendes Schutzspray auf die Locken aufzubringen (dies schützt vor Mikrorissen, die zu Bruch und Verlust führen können) sowie Stylingmittel.

Verwendete Werkzeuge zur Erstellung von Babett

  • Flacher Kamm;
  • Massagekammbürste;
  • Unsichtbar;
  • Gummi;
  • Roller oder Bagel;
  • Mittel zum Legen nach Ihrem Geschmack;
  • Haarspray;
  • Eisen (falls erforderlich);
  • Wärmeschutzmittel (falls erforderlich);
  • Chignon oder Überkopfstränge (falls erforderlich);
  • Dekorative Geräte: Haarnadeln, Lünette, Farbband usw. (optional).

Es gibt zwei Arten von Bouffants: Bouffant in der Wurzel (Tupirovanie oder Tupirovka) und Bouffant im Strang. Im ersten Fall wird der Flor von der Innenseite des Strangs an der Basis, im zweiten über die gesamte Länge geführt.

Es sollte sehr darauf geachtet werden, auf bouffant zu kämmen. Es sollte dünn sein und seltene Zähne mit abgerundeten Spitzen haben.

Schöpfungsschemata und Babette-Typen:

Es gibt mehrere Varianten dieser Frisur. Überlegen Sie, wie Sie die berühmtesten mit Ihren eigenen Händen machen können.

Klassisch

Mit einem Stapel ausgeführt. Die ideale Länge für eine Frisur sind mittlere und lange Haarschnitte.

  • Trennen Sie den oberen Teil des Haares mit einem horizontalen Teil und fixieren Sie es mit einem Clip, damit es nicht stört.
  • Nehmen Sie den unteren Teil des Haares in einem hohen Schwanz und mischen Sie es so viel wie möglich.
  • Stecke deine Tarnung hoch, um eine kleine Rolle herzustellen.
  • Der obere Teil der Kamm- und Kammstränge in Richtung Walze. Verstecke die Schwänze unter dem Haufen.
  • Babette mit dekorativen Accessoires dekorieren und mit Lack besprühen.

Optionsnummer 1

Optionsnummer 2

Mit Rolle

Diese Version von Babette eignet sich für lange und mittlere Haarschnitte.

Rollen sind Schaumstoffkissen, die Sie selbst machen können. Dafür braucht man alte Nylonsocken oder Socken. Schneiden Sie den für die Finger vorgesehenen Bereich ab und füllen Sie den entstehenden „Schlauch“ mit Schaumgummi. Binden oder nähen Sie die Rolle auf beiden Seiten.

  • Machen Sie einen hohen oder niedrigen Schwanz (je nachdem, wo der fertige Höcker platziert werden soll - auf der Krone oder auf dem Hinterkopf) und sichern Sie ihn mit einem Gummiband.
  • Legen Sie ein Kissen unter die Schwanzwurzel, Stifte.
  • Sprühen Sie den Schwanz mit Lack und verteilen Sie die Litzen so auf der Walze, dass sie nicht sichtbar sind. Fixe Heimlichkeit.
  • Sprühen Sie das Haar leicht mit einer Politur für die endgültige Fixierung und die Babette ist fertig.

Mit Bagel

Diese Methode der Babetty-Verlegung wird sowohl für lange als auch für mittlere Haarschnitte verwendet.

Ein Bagel ist ein rundes Kissen mit einem Loch in der Mitte. Sie können es wie die Walze mit einem Unterschied machen - die Enden der Walze müssen verbunden und genäht werden.

  • Machen Sie einen hohen Schwanz.
  • Strecken Sie den Schwanz durch den Bagel, so dass er sich an der Basis des Schwanzes befindet.
  • Spreizen Sie das Haar über den Donut und legen Sie einen weiteren Gummizug darauf. Das Ergebnis ist ein ordentlicher Drehknopf.
  • Die Enden der Stränge drehen sich leicht zu Bündeln und wickeln die Basis der Noppen ein. Sichere unsichtbar.
  • Sprühen Sie Ihre Haare mit Lack.

Optionsnummer 1

Optionsnummer 2

Mit Pigtails oder Zöpfen

Diese Frisur wird in der Regel an langen Haaren durchgeführt.

  • Trennen Sie die temporären Schlösser und sichern Sie sie mit Frisierstiften.
  • Führen Sie eine Babette wie oben beschrieben mit einem Bagel oder einer Rolle aus.
  • Befreien Sie die zeitlichen Schlösser von den Stiften, kämmen, flechten oder drehen Sie sie zu Flechten.
  • Wickeln Sie die resultierenden Pigtails oder Zöpfe mit einem fertigen Knopf ein.

Optionsnummer 1

Optionsnummer 2

Mit bogen

Für diese Variante der Babette ist es notwendig, dass die Haarlänge mindestens bis zu den Schulterblättern und, wenn möglich, sogar noch niedriger ist.

  • Sammeln Sie die Haare in einem Pferdeschwanz an der Krone.
  • Befestigen Sie den Schwanz mit einem Gummiband an der Basis und knapp darunter - ungefähr in der Entfernung, die zum Schließen der Walze erforderlich ist.
  • Befestigen Sie die Rolle an der Unterseite des Schwanzes, indem Sie sie sicher mit Stealth oder Stollen befestigen.
  • Decken Sie das Rollenende mit einem Gummiband ab.
  • Haare glätten, so dass sie die Walze vollständig bedecken.
    Die Schwanzspitze ist in zwei gleiche Teile unterteilt, von denen jeder an der Basis des Unsichtbaren befestigt ist.
  • Falten Sie die beiden Teile des Schwanzes in zwei Hälften, so dass die Bogenhälften erhalten werden.
  • Platziere eine schöne Haarnadel in der Mitte des Bogens.

Mit fließendem Haar

Babetta mit lockigen Locken sieht elegant aus, aber nicht zu aufwendig. Das Haar kann sowohl lang als auch mittel sein (mindestens aber etwas unterhalb der Schulterlinie).

  • Von der Parietalzone bis zur Stirn kräuseln, mit einem dünnen Kamm mischen und nach vorne kämmen.
  • Legen Sie ein Kissen auf die Parietalfläche oder mischen Sie reichlich. Mit Haar abdecken und leicht mit Lack besprühen.
  • Wenn das Haar dick genug ist und Sie keine Rolle oder Bagel verwenden müssen, mischen Sie es einfach gut, rollen Sie es zu einem Bündel zusammen, stecken Sie es in einen Kegel und fixieren Sie es mit Stealth oder Haarnadeln. Mit Lack bestreuen.

Optionsnummer 1

Optionsnummer 2

Mit Schwanz

Diese Babette-Frisur wird normalerweise an ziemlich langen Haaren durchgeführt.

  • Lassen Sie einige Stränge im zeitlichen Teil des Kopfes intakt. Sichern Sie sie mit einem Friseurstöpsel.
  • Machen Sie einen Haufen an der Krone.
  • Legen Sie die Walze im Parietalbereich ab, fixieren Sie sie mit Stiften und decken Sie sie mit gekämmten Haaren ab.
  • Sammeln Sie nicht verwendete Stränge des Hinterkopfes im Schwanz.
  • Befreie die Schläfen von Wäscheklammern, bringe sie zurück und befestige sie mit Haarnadeln.

Optionsnummer 1

Optionsnummer 2

Einige nützliche Tipps

  • Machen Sie nicht zu oft Babette. Ein Flor kann den Zustand und das Aussehen der Haare negativ beeinflussen.
  • Denken Sie daran, dass es nicht wünschenswert ist, mit Babette zu schlafen und länger als einen Tag zu tragen.
  • Bouffanting nur nach den Regeln ausführen, um die Schlösser nicht zu beschädigen.
  • Versuchen Sie nicht, den Kamm zu kämmen, da dies die Haarstruktur beschädigen kann. Waschen Sie Ihre Haare einfach mit Shampoo mit einer Klimaanlage, trocknen Sie sie ab und kämmen Sie anschließend von den Spitzen bis zu den Wurzeln.
  • Wenn der Haarschnitt lang ist, können die verbleibenden unbenutzten Enden durch Locken oder Bügeln schön gekräuselt werden.
  • Um der Frisur mehr Weiblichkeit und Charme zu verleihen, z. B. bei einer Hochzeit, verwenden Sie Zubehör - Haarnadeln, Stirnbänder, Diademe. Sie können sich auch ein Band um den Kopf binden.
  • Für reichlichen Stapel verwenden Sie die Flöte

Wir hoffen, dass Sie mit unserem Rat und einer Auswahl von Diagrammen für Babette zu Hause lernen können, wie Sie diese schöne Frisur gestalten können.

http://concept-hair.ru/kak-sdelat-babettu

So machen Sie eine Babette mit einer Rolle: Frisurenoptionen

Babette oder Bauch ist eine Frisur, die von jeder Frau mit langen Haaren oder einem mittellangen Haarschnitt gemacht werden kann. Der Vorteil der Babette ist, dass sie für den täglichen Gebrauch und festliche Anlässe geeignet ist. Die Frisur ist das Haar, das am oberen Teil des Kopfes gesammelt wurde, das Volumen wird mit Hilfe eines Vlieses und einer speziellen Rolle angegeben. Außerdem können dekorative Ohrstecker, Haarnadeln und anderes Zubehör verwendet werden.

Welche Werkzeuge werden benötigt?

Damit das Styling gut erhalten bleibt und stilvoll, elegant und schön aussieht, müssen Sie die richtigen Werkzeuge verwenden. Es wird dauern:

  • Massagekamm;
  • flacher Kamm;
  • eine Rolle für eine Babette oder einen Bagel (in jedem Kosmetikfachgeschäft erhältlich); sie kann durch ein Volumengummiband ersetzt werden;
  • Stollen;
  • unsichtbar;
  • Föhn;
  • Lockenstab;
  • Haarspray oder anderes Styling-Produkt;
  • Chignon, Überkopfstränge (falls verwendet);
  • dekorative Haarnadeln, Stirnbänder, Bänder usw. (Bei Bedarf).

Schritt für Schritt Anweisungen zum Erstellen von Frisuren

Der Vorgang des Verlegens eines "Klumpens" ohne Übung dauert etwa 30 bis 40 Minuten, aber nach Abschluss der Aktionen wird die Zeit halbiert. Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie Ihre Haare waschen, Schutzmittel, Schaum oder Schaum auftragen, um ein Volumen zu erhalten, und anschließend trocknen. Auf schmutzigen Haaren sieht die Frisur unordentlich aus.

Eine weitere Anforderung ist, die Besonderheiten der Gesichtsstruktur zu berücksichtigen. Je nach Typ muss ein "Buckel" gewählt werden:

  • oval - alle Optionen sind geeignet;
  • Quadrat - klassische Babette mit einer Neigung oder einem Standardknall;
  • dreieckig - ein Klassiker mit losen Strähnen, leichtem Seitenvolumen, kurzen flauschigen Pony, der von oben beginnt;
  • erweiterte, verbotene hohe Babette, Präferenz für asymmetrische Pony;
  • runde Haarsträhnen, um das Oval des Gesichts zu verlängern. Äußerlich sollte die Frisur voluminös und leicht zerzaust sein.

Klassische Babette zu Hause ist wie folgt:

  1. Kämmen Sie vorsichtig Ihre Haare.
  2. Mit einem einfachen Gummi auf der Rückseite des Schwanzes zu sammeln (kann je nach Präferenz höher sein).
  3. Jakobsmuschel glätten alle Unregelmäßigkeiten.
  4. Bei Bedarf den Schwanz kämmen. Dies ergibt Dichte und Volumen.
  5. Eine Rolle über den Kaugummi legen.
  6. Den Schwanz in vier Stränge teilen.
  7. Jede Umwicklung unter der Walze, die hervorstehenden Spitzen sanft ausrichten.
  8. Haarnadel oder Stealth befestigen das Haar.

Für langes Haar

Diese Länge ist optimal für das Styling. Beim Experimentieren können Sie es zusätzlich mit Pigtails, Locken verzieren. Die Reihenfolge ist wie folgt:

  1. Je nach Personentyp sammeln sich Haare im Schwanz in der gewünschten Höhe.
  2. Den Gummibagel überziehen. Achtung: Für langes Haar ist es besser, eine große Rolle zu verwenden. Er wird Haare mehr Volumen machen.
  3. Teilen Sie die Haare in 4-6 Strähnen auf.
  4. Drehen Sie sie unter die Walze, verbergen Sie lange Enden nicht und ziehen Sie sie an eine Stelle.
  5. Mit Stollen sichern.
  6. Um die Enden des Haarrings an der Unterseite einzuwickeln, befestigen Sie Haarnadeln oder Tarnung (Sie können Zöpfe flechten).

Für mittel

Die Attraktivität dieses Stils ist, dass er für mittellanges Haar geeignet ist. Es ist einfacher, solche Rollen mit einer Rolle zu befüllen, wodurch die Frisur schöner aussieht. Das Verfahren ist wie folgt:

  1. Kämmen Sie Ihre Haare.
  2. Binden Sie den Schwanz ein.
  3. Den Heckbagel aufsetzen.
  4. Den Schwanz in gekämmte Stränge aufteilen.
  5. Um unter der Walze aufzutauchen, Verstohlenheit zu beheben.
  6. Auf Wunsch mit Haarnadeln, Bändern verzieren.

Frisurstoß für eine festliche Veranstaltung

Es gibt Stylingoptionen, die für die Eingabe verschiedener Ereignisse geeignet sind. Festliche Frisur sollte spektakulär und elegant aussehen (auf dem Foto sehen Sie viele Beispiele). Sie können ihn mit ungewöhnlichen Elementen dekorieren, aber es ist wichtig, dass Sie nicht mit einer großen Anzahl von Dekorationen überladen werden. Verwendet von:

  • Schmuck auf Drahtbasis;
  • elastische Bänder oder Haarnadeln mit dekorativen Blumen;
  • Haarnadeln mit Strasssteinen, Perlen usw.;
  • Spitzen- oder Satinbänder;
  • Haarnadeln in Form von Diademen, Kronen;
  • Haare weben

Für geschäftliche Besprechungen können Sie eine "glatte" Babette erstellen. Diese Frisur konzentriert sich auf die Schönheit des Halses, der Ohren, der Stirn. Das Verfahren ist Standard, aber es ist wichtig, jeden Strang sorgfältig zu kämmen, damit er vollkommen glatt ist. Dazu eignet sich ein häufiger Kamm. Wenn alle Unebenheiten vollständig beseitigt sind, werden die Haare mit Lack fixiert. Mit langen Haaren können Sie mit einem aus Schwänzen gewebten Zopf mit mittleren Haaren verzieren - mit einer stilvollen Haarnadel unter dem Ring.

Wichtig: Damit die Frisur schöner aussieht, wird das Kämmen nicht empfohlen. Es ist besser, nur glatte Stränge zu wenden.

Diese Option erfordert keinen Pomp und perfekte Glätte des Haarrings. Bei Bedarf wird zusätzliches Volumen verwendet. Nachdem die Fäden besser zu kämmen sind, richten Sie sie oben aus. Wenn Sie sie unter einem Bagel verstauen, müssen Sie darauf achten, dass die ganzen Blumensträuße für das Auge unsichtbar bleiben. Bei einer "glatten" Babette für dünnes Haar, die Volumen erfordert, ist es nicht erforderlich, die Strähnen fest zu spannen. Dadurch werden alle Unebenheiten ausgeblendet.

Es sieht interessant aus mit einer Schleife, aber es ist nur für langes Haar geeignet. Das Verfahren ist wie folgt:

  1. Machen Sie einen hohen Schwanz, wenn der Bogen unter dem Ring ist, tief - wenn oben.
  2. Die Walze anziehen.
  3. Teilen Sie den Schwanz in drei Teile: die Oberseite - die größte, weiter absteigend. Die Unterseite, die dünnste, wird für einen Bogen verwendet. Es muss unter der Walze herauskommen. Hinweis: Wenn der Bogen auf die Babette gelegt wird, sollte der dünnste Strang oben sein.
  4. Decklack schwer zu kämmen. Glatte, abgerundete Form.
  5. Verteilen Sie den Mittelteil gleichmäßig über die Oberseite, damit der Stapel nicht angezeigt wird.
  6. Die Enden der Haare stecken unter der Walze.
  7. Alle sicheren Stollen.
  8. Aus den verbleibenden Litzen einen Bogen bilden, der alles Unsichtbare fixiert. Schwanz verstecken
  9. Mit Haarnadeln verzieren.

Eine weitere Option für das Urlaubs-Styling ist die niedrige Babette für langes Haar mit Weben. Es läuft so:

  1. Teilen Sie das Haar in vier Teile: zwei breite Schläfen, der dritte - in der Mitte - die Krone, der vierte - das Hinterhaupt, das größte.
  2. Der Hinterkopf sammelt sich im tiefen Schwanz.
  3. Kämmen Sie die Oberseite, sanft von oben, kämmen Sie zurück und befestigen Sie unsichtbar am Schwanz.
  4. Legen Sie das Kissen auf den Schwanz und den befestigten Kronenstrang.
  5. Babette bilden, reparieren.
  6. Jede Seite in zwei Teile geteilt: die untere und die obere.
  7. Befestigen Sie die unteren Lagen mit Überlappung über dem Ring, fixieren Sie die Spitzen mit Stiften.
  8. Weben Sie sie von den oberen Flechten der Zöpfe über Babette und biegen sie im Kreis um sie herum. Sichere unsichtbar.
  9. Lack gießen, Haare verzieren.
http://sovets.net/2213-kak-sdelat-babettu.html

Babette Frisur mit Performance-Technik und Schritt für Schritt Fotos

Die Frisur von Babette hat seit den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts wieder an Popularität gewonnen und viele neue Formen und Variationen erlangt. Haare, die in einem Bündel mit hohem Volumen zusammengefasst sind, wirken sehr feminin und elegant, unterstreichen die schöne Linie des Halses und zeigen das Gesicht. Deshalb ist das Haar Babette, das bereits zu einem Klassiker geworden ist, bei Frauen jeden Alters und in unseren Tagen so beliebt.

Was du für diese Frisur brauchst

Wenn Sie sich eine Babette-Frisur machen wollen, müssen Sie sich mit speziellen Werkzeugen und Geräten bewaffnen:

  • Haartrockner, Kämme und Curling-Haare helfen Ihnen, schönes Haarstyling zu machen und sie für die Erstellung von Frisuren vorzubereiten.
  • spezielle weiche bagelförmige rollen helfen ihnen, die perfekte babette zu formen;
  • Haarnadeln, Heimlichkeit und Haargummis werden benötigt, um die Haarelemente zu fixieren.
  • Styling-Produkte helfen, Ihr Haar den ganzen Tag in Form zu halten.

Wie man Haar Babette Schritt für Schritt macht

Frisur für langes Haar mit Babette

  1. Machen Sie den Schwanz oben.
  2. Befestigen Sie seine Spitze im Loch des flachen Innenfutters für Babette und wickeln Sie die gesamte Haarlänge nach oben darauf.
  3. Verbinden Sie die Enden des Futters auf der Rückseite.
  4. Glätten Sie Ihr Haar mit den Händen, damit der Bezug nicht sichtbar ist.
  5. Fixieren Sie die Frisur erneut mit einem Spiralgummiband.

Babette Frisur für mittlere Haare

  1. Sammeln Sie alle Haare in einem hohen Schwanz oben am Kopf.
  2. Tragen Sie an der Unterseite des Schwanzes eine weiche Unterlage für Babette in Form eines Bagels.
  3. Sammeln Sie die Schwanzspitzen mit Ihrer Hand und wickeln Sie sie unter den "Donut".
  4. Sichere Haare mit Haarnadeln und Stealth.

Schnelle Version der Babette-Frisur

  1. Machen Sie einen hohen Pferdeschwanz an der Krone.
  2. Fädeln Sie die Schwanzspitzen unter den Kaugummi, um eine kleine Schleife zu bilden.
  3. Wickeln Sie die verbleibende Schwanzspitze um das Gummiband und befestigen Sie es mit einer Nadel.
  4. Strecken Sie die Schlaufe mit den Händen und formen Sie eine abgerundete Babette.

Babette Haare mit einer Haarschleife

  1. Machen Sie einen hohen Schwanz auf der Krone.
  2. Trennen Sie die obere Schicht des Schwanzes nach vorne, und machen Sie auf den verbleibenden Haaren ein starkes Aufkochmittel.
  3. Glatter Kammkamm, der ein rundes "Kissen" bildet.
  4. Legen Sie den oberen Teil des Haares auf den Kamm und verteilen Sie das Haar gleichmäßig darüber.
  5. Die Haarspitzen werden, ohne zu ziehen, mit Verstohlenheit unter der Babette befestigt.
  6. Wenn Sie im Voraus einen anderen Schwanzstrang lassen, können Sie daraus einen schönen Bogen formen, wie auf dem Foto gezeigt.

Niedrige Version von Babette für langes Haar mit Weben

  1. Trennen Sie die Clips mit zwei breiten Strängen an den Bügeln.
  2. Oberseite des Kopfes der Haare, mischen und vorschieben.
  3. Das verbleibende Haar sammelt ein Gummiband in einem niedrigen Schwanz am Hinterkopf.
  4. Befestigen Sie den gekämmten Teil des Haares mit Hilfe von zwei Stealth am Schwanz und wickeln Sie die Basis des Schwanzes mit den Spitzen des Haares ein.
  5. Wickeln Sie den Schwanz ein und sichern Sie den Anfang des Schwanzes.
  6. Befestigen Sie ein weiches Babette-Pad an der Schwanzbasis und bedecken Sie es mit Haaren.
  7. Binden Sie die Haarspitzen zusammen und befestigen Sie sie mit Stiften.
  8. Trennen Sie jede Seite in zwei Schichten.
  9. Strecken Sie die Fäden der unteren Schicht entlang der Schläfen und befestigen Sie die Spitzen mit einer Überlappung über der Babette.
  10. Weben Sie sie aus den Haaren der oberen Schicht in einem Zopf und drehen Sie sie quer über die Babetta, indem Sie sich in einem Kreis um sie biegen.
  11. Sichern Sie die Spitzen der Zöpfe unter der Babette unsichtbar.

Leichte Haare Babette mit Schaumstoffrolle

  1. Machen Sie den Schwanz oben.
  2. Fädeln Sie den Schwanz in einen Bagel für Babette und strecken Sie ihn bis zu den Haarspitzen.
  3. Wickeln Sie die Haare auf diesen "Bagel" und verteilen Sie sie gleichmäßig im Kreis.
  4. Nachdem Sie das Haar bis zur Schwanzbasis gedreht haben, befestigen Sie es mit Haarnadeln.

Babette Frisur mit selbst gemachter Rolle

  1. Wenn Sie kein spezielles Futter für eine Babette haben, schneiden Sie die alte Socke ab und rollen Sie sie mit einer Rolle, wie auf dem Foto gezeigt.
  2. Machen Sie einen hohen Haarschwanz.
  3. Fädeln Sie die Walze bis zur Basis ein.
  4. Wickeln Sie alle Fäden um die Walze und verteilen Sie sie gleichmäßig, sodass die Abdeckplatte nicht sichtbar ist.
  5. Sichern Sie die Haarnadel mit Stiften.

Babette Frisur für dünnes Haar mittlerer Länge

  1. Trennen Sie die Haare an der Krone ab und machen Sie ein starkes Schaummittel.
  2. Lassen Sie die Strähnen in Stirn und Schläfen vor.
  3. Unteres Haar sammelt Kaugummi in einem niedrigen Schwanz.
  4. Wickeln Sie die Spitzen dieses Schwanzes eng zusammen.
  5. Wickeln Sie den oberen Teil des Haares mit einem Flor nach unten und bilden Sie eine Volumenschleife. Befestigen Sie die Spitzen mit unsichtbaren Köpfen.
  6. Teilen Sie die verbleibenden vorderen Haare in eine seitliche Teilung, verbinden Sie die Spitzen am Hinterkopf und schließen Sie das Bündel damit.
  7. Alle Elemente des Haares fixieren ein kleines Unsichtbares.

Hair Babette aus Zöpfen für lange Haare

  1. Machen Sie einen sehr hohen Schwanz auf Ihrem Kopf.
  2. Am Schwanzansatz tragen Sie eine weiche Auflage in Form eines Donuts.
  3. Zerschneide den Schwanz in identische Litzen, flechte dünne Zöpfe zusammen und wickle sie um den Donut, wobei die Spitzen in einer Frisur versteckt werden.
  4. Richten Sie die Schlaufen der Zöpfe mit Ihren Händen aus und geben Sie ihnen Volumen.
  5. Verzieren Sie Ihr Haar mit einer schönen Haarnadel.
http://www.joxin.club/krasota/pricheski-i-strizhki/pricheski/babetta.html

Wie man Haare "Babette" macht: 13 Ausführungsformen

Frisur "Babette" kam aus den fernen 60ern zu uns. Dann war diese Frisur auf dem Höhepunkt der Beliebtheit. Grund war die charmante Brigitte Bardot, die in dem Film "Babette Goes to War" mit einem prächtigen Haufen und breitem Band erschien. Mädchen auf der ganzen Welt und in unseren Tagen lieben diesen stilvollen Stil, da sie und ihre Variationen für fast alle Gelegenheiten geeignet sind!

Wer würde Babette tun?

Babette - so universell und stylisch, dass für jeden etwas dabei ist. Machen Sie es üppig, lassen Sie ein paar Strähnen an den Seiten frei, und Sie werden alle beim Gala-Event erobern, einen Schleier hinzufügen und eine Hochzeitsfrisur bekommen. Es sollte perfekt geschmeidig sein, Babette legen, einen klassischen Anzug anziehen und das Image einer Geschäftsfrau ist fertig! Um das Gesicht zu betonen und zu verjüngen, haben Friseur-Stylisten jedoch einige Regeln für eine rationellere Verwendung dieser Frisur festgelegt. Babette ändert sich je nach Gesichtstyp ein wenig:

  • Oval Alle Arten von Frisuren sind angemessen.
  • Runde. Sie sollten keine glatte Frisur machen. Passend volumetrisch bouffant, vergessen Sie nicht, ein paar schöne Locken an den Seiten zu lösen, um das ovale Gesicht visuell zu strecken und die breiten Wangenknochen zu verbergen.
  • Dreieckig Das Beste von allem wird Option mit losen Strängen aussehen. Nehmen Sie ein leichtes seitliches Volumen an.
  • Langgestreckt Vergessen Sie in diesem Fall das hohe Styling. Bevorzugen Sie die "untere" volumetrische Babette oder eine flauschige Frisur. Brigitte Bardot und ihre berühmte Frisur "Babette"
  • Platz Stoppen Sie bei klassischer Babette mit Pony. Für kurze oder mittlere Pony ist die schräge Version ideal.

Und ein Bild, um zu helfen, den Personentyp auszuwählen:

Natürlich hängt viel von den Haaren selbst ab, daher gibt es je nach Art der Locken mehrere Empfehlungen:

  • Curly Es ist am besten, sie zu begradigen oder eine Lichtwelle zu erzeugen.
  • Gewellt Sie können die natürliche Struktur des Haares intakt lassen, da oftmals selbst glattes Haar mit Lockenwicklern leicht gekräuselt oder gekräuselt wird.
  • Gerade Linien Ideal, weil das Arbeiten mit ihnen am einfachsten ist.
  • Dünn Solches Haar erfordert mehr Arbeit. Es ist notwendig, gestopft und leicht gekräuselt zu machen. Somit wird es möglich sein, den Mangel an Dichte zu verbergen.
  • Dick In diesem Fall ist alles elementar. Machen Sie eine kleine Grundwimper und wickeln Sie die Enden an den Enden leicht mit einem Lockenstab oder Lockenwicklern.

13 Haarstylingoptionen für kurzes, mittleres und langes Haar

Wie bereits erwähnt, ist Babette eine universelle Frisur. Es eignet sich für alle Haartypen, und die Tipps, die Sie bereits gelesen haben, tragen zu einem perfekten Styling bei! Seit den 1960er Jahren haben Friseure viele Möglichkeiten für originelles Styling gefunden.

Klassische Version von Babette

Die klassische Version besteht aus gekämmten und hochgelegten Haaren. Um eine Frisur im Bridget-Bardo-Stil anprobieren zu können, müssen Sie:

  1. Teilen Sie die Locken horizontal in zwei Teile.
  2. Befestigen Sie den oberen Teil mit einer Barrette, um nicht zu stören.
  3. Montieren Sie den Boden in einem hohen Schwanz und mischen Sie vorsichtig. Nach dem Verlegen so, dass eine ovale Walze erhalten wird, sichern Sie sie zur Sicherheit mit Stehbolzen.
  4. Lass uns jetzt an der Haarspitze arbeiten. Etwas ausgestopft und sorgfältig in Richtung Walze gekämmt;
  5. Dann befestigen Sie die Haarstruktur mit Stealth;
  6. Besprühen Sie das Haar mit Lack für Zuverlässigkeit.

Elegante Frisur im Retro-Stil ist fertig! Falls gewünscht, binden Sie ein Satinband zusammen oder fügen Sie dekorative Nieten und Haarspangen hinzu. Die klassische Version eignet sich für Damen mit langer oder mittlerer Haarlänge. Mädchen mit kurzen Haaren müssen eine spezielle Rolle oder einen langen Chignon verwenden.

Mit fließendem Haar

Babetta mit fließendem Haar wirkt weich und elegant. Die Hauptsache - die Frisur dieser Frauen ist unglaublich einfach! Sie sollten:

  1. Kammfäden von der Parietalregion bis zur Stirn.
  2. Befestigen Sie danach eine spezielle Frisierwalze an der Krone oder machen Sie sie aus Ihrem eigenen Haar (wenn es dick genug ist).
  3. Legen Sie die oberen Locken auf die Rolle und befestigen Sie sie sicher mit Stiften oder Verstohlenheit.
  4. Lose Haare können auf den Lockenwickler geschraubt werden, um das Bild romantischer zu gestalten.

Diese Variante von klassischem Babetta sieht gut aus bei langen oder mittleren Haaren, sollte aber unterhalb der Schultern liegen. Vergessen Sie nicht, das Ergebnis mit Lack zu fixieren. Dieses Schritt-für-Schritt-Foto hilft Ihnen dabei, es herauszufinden!

Und als Ergebnis:

Gelegenheitsoption

Diese Version von Babette erfordert nicht viel Zeit, Aufwand und Kosmetik:

  1. Sammeln Sie die Haare oben am Schwanz und befestigen Sie sie mit einem Gummiband.
  2. Locken mischen und bilden eine Rolle.
  3. Sichern Sie die Spitzen der Schwanzstealth. Die Frisur kann perfekt glatt gemacht werden, im Gegenteil volumetrisch und sogar unachtsam. Die lässige Version von Babette eignet sich für kurze Haare.

Abend Babette mit einer Rolle

Babette mit der Walze - recht einfaches Verlegen. Es sieht ordentlich und stilvoll aus, so dass es Ihren Look perfekt ergänzt. Sie können es selbst machen! Dafür:

  1. Teilen Sie das Haar (horizontal) in zwei Teile.
  2. Binden Sie den oberen am Hinterkopf und den unteren am unteren Ende des Halses.
  3. Legen Sie die Walze unter den Schwanz.
  4. Stellen Sie sicher, dass es sicher befestigt ist. Dies kann mit Hilfe von Stealth oder Haarnadeln geschehen.
  5. Wickeln Sie danach die Rolle ein und verstecken Sie sie vollständig unter den Haaren.
  6. Die von unten ragenden Spitzen können unter Babette erstochen werden, wenn sie kurz sind. Flechten Sie die langen Enden zu einem Zopf zusammen und wickeln Sie das Bündel ein.
  7. Um Extravaganz hinzuzufügen, dekorieren Sie Ihr Haar mit Original-Haarnadeln.

Mit Bagel

Diese Frisur muss nicht bouffant sein, daher ist sie für diejenigen geeignet, die schwaches Haar haben. Moderne Frauen der Mode machen diesen Haarschnitt oft für sich selbst, besonders für verschiedene besondere Anlässe. Die Hauptsache - das Styling wird für das Haar jeder Länge erstellt. Diese Interpretation von Babette wird einfacher als es scheint:

  1. Entfernen Sie zuerst einige Locken von der Oberseite des Kopfes.
  2. Binden Sie sie und geben Sie den Bagel.
  3. Danach muss der Schwanz in zwei gleiche Stapel aufgeteilt werden.
  4. Befestigen Sie die oberen und unteren Fäden so, dass der Bagel auf Ihrem Kopf bleibt. Stränge, die näher an der Stirn sind, schließen sich.
  5. Kämmen Sie die Unterseite der Haare nach oben.
  6. Dann binden Sie beide Seiten des Schwanzes, locken Sie seine Locken und setzen Sie ein Spitzenbrötchen ein.
  7. Schlag einen kurzen Knall.
  8. Befestigen Sie die Babette mit Lack.

Mit Pigtails oder Zöpfen

Leider ist diese spektakuläre Frisur nicht für Besitzer von kurzen Haaren geeignet. Sie zu flechten ist unglaublich einfach:

  1. Du solltest eine Babette mit lockerem Haar machen.
  2. Dann teilen Sie das Haar in zwei gleiche Teile, flechten Sie es in Zöpfen oder Flechten. Und
  3. Der letzte Schritt besteht darin, ein Bündel einzuwickeln.
  4. Vergessen Sie natürlich nicht, die gesamte Struktur zu fixieren.

Das Verlegen sieht mit einem dicken Knall schön aus, also erstechen Sie sie nicht. Fügen Sie schöne Haarnadeln hinzu und fühlen Sie sich frei, um in den Urlaub zu gehen!

Stilvolle Babette

In der Regel eignet sich eine solche Variante für Besitzer von dickem Haar.

  1. Trennen Sie die Spikes von den Tempeln.
  2. Binden Sie einen Pferdeschwanz am Hinterkopf oder näher an der Krone.
  3. Stecke den Schwanz in einen Bagel.
  4. Flechten Sie den Zopf oder das Seil in einem Kreis und schnappen Sie sich Schlösser vom Schwanz und zeitliche Schlösser.
  5. Sichern Sie das Bündel mit den Stollen.

Muschelform

Diese Art von Babette war in den 60er Jahren besonders beliebt, hat aber bis heute nicht an Popularität verloren. Das Verlegen erfolgt ohne großen Aufwand. Machen Sie einen Haarschnitt über die gesamte Länge des Haares, nachdem Sie das Haar mit Lack besprüht haben.

  1. Kämmen Sie das Haar vorsichtig mit einem Kamm.
  2. Sammle Stränge auf dem Hinterkopf.
  3. Drehen Sie die "Schale" und vergessen Sie nicht, Stealth zu reparieren.

Wahl, und Augen werden nur für dich genietet!

Hoher Schwanz

Ich wette, jedes Mädchen hat jemals eine solche Frisur in einem Film gesehen. Sicher, viele wollten sich wiederholen, aber es schien, dass ohne Hilfe eines Friseurs nicht genug ist. Unsinn, es ist nichts kompliziertes an einer großen Schwanz-Babette!

  1. Um zu beginnen, die Haare in einer Linie mit den Ohren oder etwas höher zu trennen.
  2. Töte sie, um die Arbeit zu erleichtern.
  3. Danach kämmen Sie den Hauptkörper sorgfältig und glätten Sie ihn glatt mit einem flachen Kamm.
  4. Binden Sie den Schwanz, achten Sie darauf, das Volumen nicht zu beschädigen.
  5. Jetzt die restlichen Fäden in zwei Hälften teilen, über die Ohren gehen und den Schwanz drehen. 15 Minuten und Haare fertig!

Und das Ergebnis der Arbeit:

Mit bogen

Auf den ersten Blick sieht eine Babette mit einer Schleife recht kompliziert aus, ist es aber nicht!

  1. Machen Sie einen Schwanz und trennen Sie eine große Locke davon.
  2. Nachdem Sie eine hohe Füllung hergestellt haben, bilden Sie eine Rolle.
  3. Bedecke den chaotisch gekämmten Haarschnitt mit einer kleinen Strähne aus der getrennten Schaufel.
  4. Stecken Sie die Spitzen, nachdem Sie sie versteckt haben.
  5. Dann nehmen Sie die restlichen Locken und bilden drei neue (zwei seitliche sind etwas größer).
  6. Falten Sie die Seite nach dem Prinzip eines Bogens und sichern Sie sie mit Haarspangen.
  7. Mittlere Wellung überlappt sich in der Mitte der Struktur.
  8. Verstecken Sie die Tipps unter Babette.

Diese Frisur ist nicht für Damen mit kurzen Haaren geeignet!

Sehr üppige Babette

Ein derartiges Styling schafft zusätzliches Volumen und eignet sich daher für Schönheiten mit dünnem Haar. Sie macht dein Haar visuell dicker.

  1. Für einen Anfang nasheshite deine Stränge, dann glatt die Jakobsmuschel.
  2. Sammeln Sie die Haare im Schwanz, stellen Sie sicher, dass das Volumen nicht beeinträchtigt wird. Wenn es keinen Pomp auf der Oberseite gibt, können Sie schummeln.
  3. Trennen Sie die Locken auf Höhe der Bügel und binden Sie sie mit einem Silikonkautschukband zusammen.
  4. Danach die restlichen Locken anbringen und einen ganzheitlichen Schwanz bilden. Das Styling wird also luftiger.
  5. Dann nimm einen Bagel für die Haare.
  6. Befestigen Sie die Spitzen darauf und beginnen Sie, den Bagel zu drehen, wodurch er sein Haar darauf wirbelt.
  7. Wenn Sie zum Kopf kommen, stecken Sie Babette.

Sie können einige Fäden strecken, so dass sie spielerisch auf das Gesicht fallen. Nach Belieben können sie gelockt werden. Vergessen Sie auch nicht, Haarspray zu verwenden, damit das Styling viel länger dauert.

Babettes Hochzeitsfrisur

In den letzten Jahren ist Babettes Frisur bei Bräuten beliebt. Tatsächlich können Sie verschiedene Hochzeitsoptionen wählen: klassisch, mit einer Rolle, mit Pigtails und sogar fließendem Haar. Die Hochzeit ist eine besondere Feier, deshalb sollten Sie den Haaren Profis besser vertrauen. Wir empfehlen, auf dem Klassiker oder mit fließendem Haar zu bleiben, da diese besonders sanft und elegant sind. Oben haben Sie sie schon gelesen.

Achten Sie mehr auf die Dekorationen:

  • Besonders raffiniertes Styling wird zum Diadem. Es ist am besten für die klassische Version geeignet.
  • Schleier - das Hauptmerkmal der Braut. Sie können es mit Haarnadeln oder Stiften unter dem Brötchen befestigen. Wird charmant aussehen!
  • Interessant ist auch das weiße Satinband, das um Babette gebunden ist.
  • Blumen sind immer eine gute Idee. Bitten Sie einen Friseur, ein paar Farben in ihr Haar zu weben, und Sie werden wie eine Prinzessin aus einem Märchen sein!

Mit zwei Zapfen an den Seiten

Diese Frisur mehr Jugend. Die Hauptsache ist, dass es auf fast allen Haartypen (außer ultrakurz) hergestellt werden kann.

  1. Trennen Sie die Haare von Ohr zu Ohr.
  2. Binden Sie den unteren Teil zusammen, um nicht zu stören.
  3. Obere Teilung gerade oder Zick-Zack-Trennung.
  4. Binden Sie zwei Schwänze darüber.
  5. Nehmen Sie zwei kleine Bagels (diese sind in Fachgeschäften erhältlich).
  6. Leg sie auf die Schwänze.
  7. Wickeln Sie die Haarbagels ein und stecken Sie die Spitzen fest.
  8. Heben Sie die Fäden leicht an, um sie luftig zu machen.
  9. Den unteren Teil der Überblendung können Sie einrollen.

Stylist-Tipps

Frisuren mit zusätzlichem Volumen erfordern etwas Vorsicht. Erstens, machen Sie die Haare nicht zu oft, da sie die Haarstruktur stören. Zweitens bürsten Sie nicht Ihr Haar. Waschen Sie sich zuerst den Kopf und schnappen Sie sich dann die Jakobsmuschel. Machen Sie auch Babette auf welligen oder geraden Locken. Wenn wir über Make-up sprechen, dann sind die Pfeile angemessen, rauchige Augen oder heller Lippenstift. Vergessen Sie nicht, dass der Schwerpunkt entweder auf den Augen oder den Lippen liegt!

Folgen Sie unseren Tipps und Sie werden immer unwiderstehlich sein!

http://www.ladywow.ru/kak-sdelat-prichesku-babetta.html

Wie macht man Babette Haare zu Hause?

Babette ist eine einzigartige Frisur für jeden Anlass. Es kann gemacht werden, um zu arbeiten, ins Theater zu gehen, zu Ihrer eigenen Hochzeit und zu anderen Feiern. Die Idee zu diesem Haarschmuck wurde der Welt der legendären Brigitte Bardot vorgestellt. In dem Film "Babette goes to war" spielte die Schauspielerin dieses Styling, das der französische Meister Jacques Dessange speziell für sie entworfen hatte. Daher der Name der Haare. In diesem Artikel werden wir herausfinden, wie man Babettes Haare herstellt und die beliebtesten Varianten dieser Frisur betrachten.

Wer ist Babette?

Babette kann zu Recht als eine universelle Frisur betrachtet werden, die absolut alles kann. Trotzdem müssen Sie wissen, welche der verschiedenen Sorten für einen bestimmten Personentyp besser geeignet ist.

Tipps zur Auswahl der besten Option Babette in der Form des Gesichts:

  • Oval und länglich sind ideale Gesichtstypen. Schöne Damen mit dieser Art von Gesicht passen zu allen Variationen von Babette, wie auch zu jeder anderen Frisur.
  • Quadrat und rechteckig. Den Eigentümern dieser Gesichtsform wird empfohlen, die klassische Babette mit einem kleinen leichten Knall zu kombinieren, der an der Stirn oder an den Seiten freigelassen wird, um das Bild weicher zu machen.
  • Rund und birnenförmig. Junge Damen mit leckeren runden Wangen verzichten lieber auf die glatten Optionen von Babette. Sie werden von Stylisten empfohlen, um ein Volumen auf der Oberseite des Kopfes zu erzeugen und auf beiden Seiten freie Stränge zu lassen, sowohl gerade als auch gekräuselt, um das Gesicht optisch zu verengen.
  • Dreieckig und rhombisch. Damen mit einem scharfen Kinn passen auf fast alle Arten von Babetta, abgesehen von den fest gekämmten und sehr geschmeidigen. Es ist am besten, wenn es einen dicken Knall gibt, der von der Oberseite des Kopfes und einem hohen, üppigen Fleece ausgeht.

Werkzeuge und Zubehör zum Erstellen von Babette

Das Erstellen von Babette, wie jede andere Frisur, kommt nicht ohne spezielle Werkzeuge zum Frisieren aus. Und dekorative Accessoires und Dekorationen tragen dazu bei, das Bild elegant und vollständig zu gestalten.

Liste der benötigten Werkzeuge:

  • Verschiedene Haarbürsten (mindestens eine Massagebürste und ein dünner Kamm).
  • Zubehör zum Fixieren von Haaren (Stealth oder Haarnadel).
  • Ein oder mehrere Gummibänder (je nach Typ).
  • Werkzeuge zur Formung und Volumen der Haare (Bagel, Roller Chignon).
  • Mittel zum Fixieren und Styling (Lack, Mousse).
  • Haartrockner, um dem Haar zusätzliches Volumen zu verleihen (falls erforderlich).
  • Eisen zum Glätten widerspenstiger Stränge (in der klassischen glatten Version).
  • Lockenwickler oder Locken, um Locken (in einigen Formen) zu erzeugen.
  • Litzen und Zöpfe (optional).
  • Lünette (mit Blume, Schleife oder Perlen).
  • Schöne haarnadeln.
  • Weißes oder schwarzes Satinband (andere Farben sind je nach Kleid und Haarfarbe möglich).
  • Diadem (sieht auf Babette Hochzeit toll aus).
  • Andere dekorative Gegenstände.

Klassische babette

Wenn Sie die Frage "Wie macht man eine Babette Haare?", Dann sollten Sie die erste Bekanntschaft mit dieser Frisur mit ihrer klassischen Version beginnen.

Zuerst müssen Sie Ihr Haar mit Shampoo und Balsam waschen, dann Ihr Haar mit einem Wärmeschutzmittel behandeln, es mit einem Haartrockner trocknen und mit einem Bügeleisen glätten.

Babettes Schöpfung in Etappen:

  • Es ist notwendig, die gesamte Haarmasse in zwei Teile zu teilen, die sich von einem Ohr zum anderen getrennt haben. Ein Teil der Haare im Hinterkopfbereich sammelt sich im Schwanz.
  • Die verbleibenden Haare spalten sich ebenfalls in zwei Hälften, so dass sich die mittlere Gerade oder der Zickzack-Schnitt löst.
  • Kämmen Sie und sprühen Sie den Schwanz mit einem gekochten Lack.
  • Befestigen Sie die Schwanzspitze mit einem dünnen, unauffälligen Gummiband und schrauben Sie ihn nach vorne. Sichern Sie die resultierende Struktur (Stifte, unsichtbar).
  • Besprühen Sie die Seitenstriche des Lackes und wickeln Sie die entstandene Walze auf beiden Seiten ein, um das Unsichtbare zu fixieren.
  • Einen Fransen legen und eine Frisur mit Zubehör hinzufügen. Babette ist bereit.

Babette Frisur für langes und mittleres Haar

Seit der Veröffentlichung des Films mit Brigitte Bardot sind viele Jahre vergangen und Babette hat bedeutende Veränderungen erfahren. Bis heute haben Friseure und Stylisten viele neue Varianten der Umsetzung dieser Frisur sowohl für mittlere als auch für lange Haare erfunden.

Babette mit einer Walze

  • Sammeln Sie das Haar in einem Pferdeschwanz an der Krone und werfen Sie es auf die Stirn.
  • Legen Sie eine spezielle Rolle auf die Unterseite des Schwanzes, die der Farbe des Haares entspricht, und befestigen Sie sie mit Verstohlenheit.
  • Werfen Sie den Schwanz zurück über die Walze und verteilen Sie sanft die gesamte Haarmasse mit einem Kamm darüber.
  • Unter der Rolle befestigen Sie den Schwanz mit einem Gummiband.
  • Binden Sie auch die Schwanzspitze mit einem Gummiband zusammen und drehen Sie sie innen, indem Sie sie unter der Walze verstecken.
  • Um eine Frisur zu glätten und ihr Aussehen zu verleihen, fixieren Sie sie mit Lack und verzieren Sie sie gegebenenfalls mit verschiedenen dekorativen Elementen.

Babette mit einem Bagel

1 Option:

  • Machen Sie einen Schwanz.
  • Legen Sie ihm einen Bagel an.
  • Den gesamten Schwanz gleichmäßig über dem Bagel verteilen und den Kaugummi darauf auflegen.
  • Die verbleibende Haarmasse sammelt sich und verdreht sich um den entstehenden Bagel aus dem Haar oder dem Zopf in einem Zopf.

Option 2:

  • Machen Sie einen Schwanz.
  • Legen Sie einen Bagel auf den Schwanz, bringen Sie ihn nicht zum Kopf und lassen Sie eine kleine Spitze darauf.
  • Spreizen Sie die Schwanzspitze über den Bagel und befestigen Sie sie mit einem Gummiband.
  • Drehen Sie den Bagel von der Mitte und schrauben Sie den restlichen Schwanz darauf.
  • Mit Stollen und Spritzlack sichern.
  • Schmücken

Mit Pigtails oder Zöpfen

Ähnliche Varianten von Babetta werden auf die gleiche Weise wie die oben beschriebenen ausgeführt (klassisch, mit Rolle, mit Bagel). Nur die Seitenlitzen oder der verbleibende Schwanz werden zusätzlich zu Zöpfen geflochten oder mit Gurten verdreht und dann um den Kopf gewickelt. Sie können künstliche Zöpfe verwenden.

Babette mit fließendem Haar

Wie mache ich Babette Haare?

  • Teilen Sie das Haar von Ohr zu Ohr und kämmen Sie die Vorderseite des Gesichts vorübergehend.
  • Verwandle das verbleibende Haar zu einem Bündel und forme ein Bündel, fixiere es unmerklich mit Haarnadeln.
  • Das zurückgelassene Haar wird zurückgeworfen und der Kamm wird vorsichtig so verteilt, dass das gesamte Bündel bedeckt ist.
  • Es ist schön, die Haare unter Babette zu sammeln und sauber unsichtbare oder schöne Haarnadeln zu erstechen.
  • Sie können Haare glatt oder locken locken.
  • Wenn das Haar nicht sehr dick ist, ist es besser, anstelle einer Reihe von ihnen eine Rolle zu verwenden.
  • Darüber hinaus wird es gut aussehen Lünette, Blume auf der Seite oder ein Diadem.

Babette mit einem Bogen

Sieht toll aus, Babette in Kombination mit einer Haarschleife, die sich in jedem Teil des Haares befinden kann (vorne, hinten, seitlich). Solche Varianten werden auf die übliche Weise der gewünschten Babette durchgeführt, aber nur an einer bestimmten Stelle bleibt ein kleiner Strang für die Bildung eines Bogens übrig.

Babette mit einem Schwanz

  • Trennen Sie die Haarbürste mit einer scharfen Haarspitze.
  • Machen Sie einen Nagel und sprühen Sie Lack.
  • Hinter Stealth erstochen.
  • Aus den restlichen Haaren einen Schwanz bilden.

Babette auf Babyhaar

Babette wird auf einem Kinderkopf zusammen mit einem eleganten Prinzessinkleid bei einer Feier in einer Schule oder einem Kindergarten gut aussehen. Es erfolgt nach den gleichen Prinzipien wie für erwachsene Haare.

Hochzeit Babette

Babette wird sehr harmonisch als Frisur für die Braut in Kombination mit einem schönen Hochzeitskleid aussehen. Jede Option ist geeignet, nur Sie müssen die Form des Gesichts berücksichtigen. Um das Bild abzurunden und die passende Stimmung zu schaffen, werden die dekorativen Elemente wie Schleier, Kränze, Kamm, Tiara, Blumen, Perlen, Bänder usw. unterstützt.

Babette für kurze Haare

Mit langen und mittleren Haaren ist alles klar, aber wie können die Besitzer von kurzen Haaren diese Frisur auf ihrem Kopf machen? Verzweifle nicht, denn für sie gibt es mehrere Möglichkeiten. Die Basis dieser Meisterwerke ist immer eine prächtige Muschi auf dem Hinterkopf.

Babette ist dieselbe Frisur, die jedes Mädchen in eine Prinzessin und eine Frau in eine Königin verwandeln kann.

http://vizagio.ru/pricheski/kak-sdelat-prichesku-babetta

Wie man Babetta macht: Optionen und Schritt für Schritt Anweisungen

Was Frisuren, Haarschnitte und Frisuren in der Welt nicht gibt, kann absolut jedes Mädchen mit kurzen und langen Haaren etwas finden, was ihm gefällt.

Eine der beliebtesten Frisuren von heute ist Babette - Haare, die sich im Hinterkopf in Form einer Halbkugel befinden. Heute erzählen wir Ihnen, wie Sie eine schöne Babette auf den Kopf stellen und auch eine Fotoauswahl zeigen.

Die Geschichte vom Aufstieg zum Podest

Der Auftritt von Babette hängt mit der berühmten Schauspielerin Brigitte Bardot zusammen, die in dem Film „Babette Goes to War“ mit einem solchen Haarschnitt spielte. Danach versuchten alle Frauen der sechziger Jahre, das berühmte Bouffant zu wiederholen.

Da Hygiene zu dieser Zeit nicht besonders beachtet wurde, waren Läuse oft entzündet, egal wie ekelhaft es klingen mag, woraufhin Babette ihren zweiten Namen "lousy house" erhielt. Die Jahre vergehen, alles ändert sich und jetzt macht diese Frisur für jeden einen Spritzer.

Wer würde Babettes Haar gefallen?

Zunächst sollte gesagt werden, dass Babette eine universelle Option ist. Eine solch elegante und kokette Frisur wird jedem Mädchen und jeder Frau, unabhängig vom Alter, für jeden Anlass gerecht: für einen Spaziergang, zum Kino gehen, Freunde treffen, ein romantisches Date, eine Party oder eine Hochzeit, für jedes Haar: kurze Länge (aber nicht zu viel), mittel oder lang, kein Unterschied zum Pony oder außerhalb.

Im zweiten Fall kann es übrigens sowohl auf sauberes als auch auf schmutziges Haar angewendet werden und sieht viel besser aus. Vor allem, wenn das Mädchen es eilig hat und keine Zeit hat, sich die Haare zu waschen, aber es gibt eine Option mit einem Haarschnitt, die maximal zehn Minuten dauert.

Babette kann übrigens mit verschiedenen Accessoires dekoriert werden. Zum Beispiel sieht ein Band an der Basis stilvoll aus, oder eine ziemlich große, an der Seite angebrachte Haarnadel sowie eine perfekte Verzierung der Frisur der Haarnadel und der Haarnadeln mit verschiedenen schönen Tipps.

Welche Art von Gesicht würde Babette tun?

Trotz der Tatsache, dass Babette für jeden geeignet ist, ist es wichtig, die Gesichtsform zu berücksichtigen, um Akzente richtig zu setzen.

  • Für rundes Gesichtsvolumen wird oben bevorzugt
  • Wenn das Gesicht quadratisch ist, ist es besser, einen Knall hinzuzufügen
  • Für Mädchen mit großen Gesichtszügen ist es besser, eine größere Rolle zu verwenden, und bei kleineren sollten Sie einen flaumigen Haufen ablehnen.
  • Ein dreieckiges Gesicht wird Pony und ein paar Locken im Gesicht verschönern
  • Dünn, lang - fügen Sie einen Knall hinzu, mit der Rolle ist es wünschenswert, sich zum Hinterkopf zu bewegen.

Es gibt verschiedene Varianten von Babbet, dann lernen wir, wie man die Babette mit einer Rolle und dem klassischen Modell flechten kann.

Wie macht man eine schöne Babette?

Eine solch schöne und spektakuläre Frisur kann jeden ohne die Hilfe von qualifizierten Fachleuten zu Hause machen.

Es erfordert nicht viel Werkzeug, nur einen Kamm mit feinen Zähnen, Lack, Schaum oder Haarschaum, Gummiband, Stealth und Haarnadeln.

Klassische babette

  • Zuerst müssen Sie die Haare sehr sorgfältig kämmen und in zwei Teile spalten, wobei die Trennlinie horizontal erfolgt. Die Linie muss außerdem strikt auf dem Hinterkopf über der Linie der Ohren verlaufen.
  • Dann müssen Sie die Haare mit Lack besprühen.
  • Der obere Teil sollte von oben nach unten mit einem feinen Kamm gekämmt werden.
  • Als nächstes wird eine Rolle aus Haaren hergestellt und mit Unsichtbarkeit fixiert.
  • Das verbleibende Haar bleibt locker, auf Wunsch können Sie Lichtwellen erzeugen oder sind in zwei Teile geteilt, aus denen Zöpfe bestehen, die in Form eines Randes am Kopf befestigt sind.

Mit Rolle

Für eine Babette mit einer Rolle werden dieselben Werkzeuge wie für die klassische benötigt, sowie eine spezielle Haarrolle, die in fast jedem Geschäft zu finden ist.

  • Haare müssen auch gekämmt werden.
  • Als nächstes machen Sie einen hohen Schwanz am Hinterkopf, um alle sogenannten "Hähne" loszuwerden.
  • Der Schwanz muss schwerer zu kämmen sein, um ein Bild von dickem Haar zu erzeugen
  • Dann wird eine Walze der richtigen Größe genommen, die auf den Schwanz gelegt wird.
  • Als nächstes wird der Schwanz in mehrere Teile geteilt und vorsichtig unter einem Bagel eingewickelt.
  • Um das Haar zu fixieren, benötigen Sie unsichtbar

Babette für kurze Haare

Babette ist insofern einzigartig, als es für Haare unterschiedlicher Länge einschließlich kurzer Haare möglich ist. Damit diejenigen, die sich nicht mit langen Haaren rühmen können, sich nicht aufregen, denn es gibt ein Haarteil.

  • Zuerst musst du einen glatten Schwanz am Hinterkopf machen und ihn kämmen
  • Unter der Basis ist es wichtig, ein Haarteil, abgestimmt auf die Haarfarbe, einzusetzen.
  • Haar im ersten Schritt gekämmt, müssen Sie den Chignon abdecken und das erhaltene Haar mit unsichtbarem Haar und Lack fixieren.

Mit solchen einfachen Aktionen ist eine elegante Frisur fertig.

Die Frisur erschien relativ neu, konnte aber so viele Menschen anziehen. Jede Dame sollte mindestens einmal im Leben eine anmutige Babette anprobieren.

http://promodu.com/pricheski/kak-sdelat-babettu.html

Wie macht man Babette Haare?

Babette ist eine einzigartige weibliche Frisur, die Mitte der 20er Jahre in den 50er und 60er Jahren populär wurde. Babettes Frisur ist durch die berühmte französische Schauspielerin Brigitte Bardot populär geworden, die mit ihr in dem Film "Babette Goes to War" auftrat.

Das Hauptmerkmal dieser Frisur ist das Volumen. Alle berühmtesten Frauen, die als Sexsymbole der Zeit galten, bevorzugten sie. Es reicht aus, sich an die ersten Schönheiten der ehemaligen UdSSR zu erinnern: Svetlana Svetlichnaya, Anastasia Vertinskaya und Larisa Golubkina.

Wie macht man Babette Haare zu Hause?

Derzeit gibt es viele Möglichkeiten, elegante und stilvolle, retrovariante Frisuren zu Hause ohne die Hilfe teurer Stylisten herzustellen. Dazu müssen Sie das notwendige Zubehör und Haarpflegemittel erwerben.

Stylist-Tipps machen Ihren Look perfekt. Daher ist für Besitzer eines ovalen Gesichtstyps eine Babette-Frisur mit einer hohen Rolle, die an der Spitze angehoben ist, besser geeignet. Frauen und Mädchen mit einem dreieckigen und rautenförmigen Gesicht passen zu Babettes Haar mit einem dicken Pony. Die schöne Hälfte mit quadratischem Gesicht ist dagegen ein sehr seltener Knall.

Wenn Sie ein leicht längliches Gesicht haben, versuchen Sie, Babette in Form einer "Schale" zu machen, und lassen Sie den unteren Teil des Haares nicht locker. Molliger Charmeur wird empfohlen, ein Set mit gewellten Locken auf beiden Seiten herzustellen, um runde Wangen und Wangenknochen zu verbergen.
"alt =" ">

Babette Frisuren mit einer Rolle für Besitzer von dünnem Haar

Zunächst müssen Sie Ihr Haar mit einem Fön und einer Rollendüse waschen und trocknen, um das nötige Volumen zu erhalten.

Dann teilen Sie das Haar in Strähnen, die von der Stirn bis zur Krone reichen. Machen Sie jede dieser geteilten Locken mit einer Rolle und einem Mousse für volumetrisches Styling voluminös.

Sie können den Volumeneffekt mit Hilfe von großen Lockenwicklern erzeugen, die mit einem Haartrockner erhitzt werden müssen.

Jede Haarsträhne am oberen Ende des Haares muss leicht gekämmt und mit Lack fixiert werden. Verwenden Sie eine Rolle, um Fäden auf der Oberseite des Kopfes zu sammeln und mit Nieten oder Gummibändern zu sichern.

Sie können alle Stränge aufnehmen und sie in Form einer Schale und die Hälfte davon hinten befestigen. Der Rest der Haare kann gerade bleiben oder mit einem Lockenstab leicht verdreht werden.
"alt =" ">

Babettes Frisur im Retrostil und als Hochzeitsoption

Für ein stilisiertes Retro-Styling benötigen Sie ein dickes Haar. Zuerst müssen Sie das Haar in zwei Teile teilen. Der obere Teil sammelt sich in einem straffen Schwanz und wird an der Krone mit einem Gummiband oder Stiften befestigt. Sie können das Bügeleisen zu diesem Zweck verwenden, indem Sie jede Haarsträhne vorsichtig mit einer Rolle verlegen. Ein solches Styling wird eleganter und feierlicher aussehen.

Kämmen Sie den unteren Teil der Locken mit einem Kamm. Abhängig von dem erforderlichen Volumen kann das Bouffans mehr oder weniger sein. Es ist notwendig, es mit Lack zu fixieren. Und voila! Das elegante Styling mit einer Walze im französischen Stil ist fertig!

Brauthaar Babette wird mit einer Vielzahl dekorativer Elemente ausgeführt. Dies geschieht nach dem gleichen Prinzip, das oben beschrieben wurde. Eine Besonderheit ist, dass diese Modell-Frisur den Besitzer ihres Ponyes erlaubt und die Rolle mit verschiedenen Elementen dekoriert werden kann.

Das eindrucksvollste Haar sieht Babette mit einer Haarnadel, einem Kranz, einem Band, einer Spitze, einem Diadem, einer Krone oder einer Haarschleife aus. Schleier ist ideal für Hochzeitsoptionen. Modische Frauen und einfach stilvolle Mädchen haben die Möglichkeit zu experimentieren und ihr Image noch unwiderstehlicher zu machen.

Zum Abschluss zum Thema

Die Basis des Stylings bilden Haare, die am oberen Ende elegant geknickt und leicht um die Kopfkrone gekämmt sind. Das Beste von allem Babette wird auf langen und dicken Haaren erhalten. Besitzer solcher Haare können das eleganteste und femininste Bild der Zeit schaffen.

Wenn das Mädchen jedoch kein luxuriöses und dichtes Haar hat, seien Sie nicht verärgert. Es reicht aus, Ihre Haare mit einem geeigneten Shampoo zu waschen, um ihnen das nötige Volumen zu geben. Verwenden Sie dann spezielle Düsen für einen Haartrockner und eine Mousse, um ihnen die notwendige Flauschigkeit zu verleihen. Erstellen Sie auf der Grundlage dieses Bandes das feierlichste Bild, das sich sowohl für eine Party als auch für eine festliche Veranstaltung wie eine Hochzeit eignet.

Die gleiche Besitzerin und Trendsetterin dieser Frisur, Brigitte Bardot, zog es vor, ein Haarteil zu verwenden, das aus Naturhaar bestand und in einer natürlichen Farbe lackiert war.

http://100strizhek.ru/prichesky/tematicheskye/kak-sdelat-prichesku-babetta.html