logo

Afro-Locken

Haare im afrikanischen Stil sind kleine elastische Locken, die ein blendendes Volumen erzeugen und die Konturen des Gesichts leicht anpassen können. Perfekt aussehen Afro-Locken groß mit einem kleinen oder länglichen Gesicht und langen Haaren. Afro-Frisur sieht auf kurzen Haaren nicht weniger charmant aus. Leichte, lebendige und eine Art tropische Locken verleihen Ihrem Bild Lebendigkeit, Kühnheit und Pikantität. Unbemerkt bleiben wird einfach unmöglich sein.

Ein weiterer Vorteil der afrikanischen Locken ist ihre praktische Anwendbarkeit. Daraus können Sie viele Optionen für moderne und trendige Frisuren auswählen.

In diesem Artikel erklären wir, wie Sie zu Hause Afro-Locken herstellen können.

Features und Technik

Kleine, eindeutige Wellen verleihen Ihrem Bild visuell Pomp und Helligkeit. Um diesen Effekt zu erzielen, ist es nicht notwendig, sich an einen Fachmann zu wenden. Sie können unartige Locken zu Hause bauen.

1. Mit Hilfe von Zöpfen

Für Besitzer von langem oder mittlerem Haar ist diese Option die einfachste und nicht lästig. Sie brauchen nur so viele kleine Zöpfe wie möglich zu flechten und sie mehrere Stunden oder über Nacht stehen zu lassen. Danach müssen die Zöpfe das Ergebnis sanft zusammennähen und mit Haarspray fixieren. Für zusätzliches Volumen können Sie Stränge an den Kopfwurzeln kämmen. Um die Bildung von Locken zu beschleunigen, muss an jedem Pigtail heiß gebügelt werden.

2. Mit Hilfe von Papillotok und Lockenwicklern

Mädchen mit kurzen Haaren können auch solche improvisierten Mittel verwenden. Um Locken knackiger und üppiger zu gestalten, sollten Sie nur kleine Lockenwickler und Papilotki verwenden. Tragen Sie zunächst sauberes und leicht feuchtes Haar auf den Styling-Schaum auf und wickeln Sie dann die einzelnen Stränge sorgfältig ein. Je dünner die Fäden, desto größer die Locken. Nach 2-3 Stunden müssen die Lockenwickler entfernt und das Ergebnis mit Lack fixiert werden oder mit einem Gel die gewünschten Locken bilden.

3. Mit Hilfe eines Bügeleisens oder Curlings

Es ist sehr wichtig zu wissen, dass die Locken umso feiner werden, je kleiner das Locken ist. Wenn Sie afrikanische Locken am nächsten kommen möchten, müssen Sie einen dünnen Lockenstab verwenden. Auf trockenes, sauberes Haar müssen Sie zuerst ein Schutzmittel auftragen, da es hohen Temperaturen standhält. Wir wickeln jeden Strang und halten je nach Leistung 10-15 Sekunden. Wir fixieren das Ergebnis mit Lack, wobei die entstandenen Locken leicht ausgewraben werden. Es ist erwähnenswert, dass auf diese Weise sehr kleine Locken nicht funktionieren werden.

4. Mit Nieten

Auf diese Weise können Sie sehr kleine und lockige Locken aufwickeln. Zuerst müssen Sie sich mit einer großen Anzahl von Pins und Verstohlenheit auffüllen. Das Haar muss während des Wickelns nass sein. Nehmen Sie eine dünne Litze und wickeln Sie sie nach der Methode der Acht auf eine Haarnadel. Sie müssen von der untersten Reihe aus beginnen und nach oben gehen. Sichern Sie den aufgewickelten Strang der Heimlichkeit. Sie können sich nach 2 Stunden entspannen, bei dickerem Haar dauert es jedoch doppelt so lange. Wenn Sie einen lässigeren Haarschnitt wünschen, müssen Sie Ihr Haar nicht kämmen, sondern nur die Locken mit den Fingern glätten. Fixiere das Ergebnis mit Lack. Um den Vorgang zu beschleunigen, können Sie jede Haarnadel mit Bügeln begehen.

5. Mit Hilfe des Fadens

Eine sehr einfache Methode, um Haare zu kräuseln, die keine großen Investitionen erfordert. Alles was Sie brauchen ist ein dicker Faden zum Nähen und Geduld. Wir nehmen eine kleine Haarsträhne und beginnen sie zu verdrehen, bis sie selbst ein kleines Lamm bildet. Die resultierende Wellung muss mit Faden an der Basis gedreht werden, damit sie gut hält. Die Locken fielen voluminöser aus und es gab keinen erkennbaren Abschied, wickeln Sie sie in einem Schachbrettmuster. Führen Sie diese Prozedur mit den restlichen Strängen durch und lassen Sie sie mehrere Stunden, vorzugsweise über Nacht, liegen. Nachdem Sie die Locken gerollt haben, rühren Sie die Locken mit Ihren Fingern um und bürsten Sie sie ein wenig.

6. Mit einem Bleistift oder Röhrchen

Diese Methode ermöglicht es Ihnen, die Haare auf einen Objektstift zu wickeln, es kann sogar ein Stock für Sushi sein. Jeder Strang, der nass sein sollte, müssen Sie mit einem Bleistift aufwickeln und mit einem heißen Eisen darauf laufen. Es ist viel sicherer, einen Strohhalm zu verwenden, da der Strang einfach mit einer Nadel unten befestigt und für mehrere Stunden belassen werden kann. Für eine höhere Effizienz tragen Sie den Schaum vorab auf das Haar auf.

http://olhair.ru/content/afro-kudri

Afrokoudri: 5 Techniken zum Erstellen eines gewagten Bildes

Häufige, afro-elastische Locken erzeugen einen mutigen, rebellischen Look. Wenn die Stimmung, ein strenges Büro-Image zu einem kühnen und ungewöhnlichen Bild zu verändern, die afrikanischen Locken dazu beiträgt, die Reinkarnation zu erleichtern.

Außerdem müssen Sie dafür nicht in den Salon gehen, Sie können zu Hause zurechtkommen.

Eigenschaften

Afroamerikanische Locken geben das herrlichste Haarvolumen. Geeignet für Besitzer eines länglichen ovalen Gesichts mit kleinen Merkmalen. Mollige Mädchen wie dieses Styling können das Visuelle noch weiter steigern.

Es sieht besonders vorteilhaft für große Mädchen mit langen Haaren aus, die dem Bild Ausdruck verleihen.

Besitzer von kurzen Frisuren im Afro-Stil sorgen für Unfug und Kokett.

Verdrehte Locken werden je nach gewünschtem Haarvolumen gekämmt oder bleiben intakt. Stränge können mit den Fingern oder einem Kamm mit spärlichen Zähnen getrennt werden. Dann locken sich die Locken in verschiedene Richtungen auf, wodurch Natürlichkeit entsteht.

Wenn Sie den Kopf von den Wurzeln aus aufblasen oder unterstützen, wird das Volumen erhöht.

In jedem Fall wird ein solches Paket andere nicht ignorieren.

Wie zu Hause: 5 Grundtechniken

Auf Lockenwickler

Der Vorgang des Rollens unterscheidet sich nicht vom Wickeln einfacher Locken, es werden nur dünnste Lockenwickler verwendet.

Haare waschen und trocknen, zum Styling Schaum oder Mousse auftragen und Lockenwickler mit kleinen Strähnen umwickeln.

Entfernen Sie, wenn die Locken vollständig trocken sind, wenn möglich für die Nacht.

Kämmen Sie leicht Ihre Finger, um die Lautstärke zu erhöhen.

Mit Hilfe von Curling oder Wellpappe

Dieses Verfahren erzeugt große Locken, die dem Durchmesser der Locken entsprechen. Für den Afro-Effekt wird eine separate dünne Düse oder ein kegelförmiger Bruch benötigt.

Tragen Sie Wärmeschutzmittel, Schaum oder Schaum auf das Haar auf und schrauben Sie es 20-30 Sekunden lang mit dünnen Strähnen auf den Lockenstab.

Spezielle Crimpzangen machen aus den Wurzeln kleinere Locken und üppiges Volumen. Eine gewellte Düse wird verwendet, in der Locken über die gesamte Länge für einige Sekunden festgeklemmt werden.

Die hohe Temperatur schädigt leicht die Haarstruktur, so dass Sie den thermischen Schutz und die Regenerierungsmasken nicht vernachlässigen sollten. Auch Geräte mit keramischen Elementen gelten als harmloser als Analoga mit einer herkömmlichen Oberfläche.

Wie man afrokudri Lockenstab aufwickelt, ist hier zu finden:

Zöpfe

Afro-Locken helfen leicht und ohne Schäden an der Struktur kleinen Pigtails. Diese Methode eignet sich besonders für langes und mittleres Haar.

Nasses gewaschenes Haar in Strähnen teilen, Stylingmittel auftragen Je dünner die Locke, desto voluminöser die Frisur. Flechten Sie viele Zöpfe ab dreißig und mehr und lassen Sie sie für die Nacht. Morgens ausbreiten, mit den Fingern leicht aufspülen und mit Lack oder Gel fixieren.

Dieses Video zeigt, wie Pigtails gewebt werden, um afrocudrey zu erhalten:

Mit bügeln

Wenn für eine lange Dauerwelle keine Zeit bleibt, hilft das Bügeleisen, den Prozess zu beschleunigen. Vergessen Sie nicht, bei nassem Haar ein Schutzspray gegen hohe Temperaturen aufzutragen, dünne Zöpfe zu flechten und jedes mit einer Pinzette zu trocknen.

Achten Sie auf das neue Modell - Iron TYME Iron PRO
Es funktioniert in zwei Richtungen gleichzeitig:

  • Erzeugt schicke Locken (Effektlockenwickler);
  • Glättet flauschige Fäden.

Sie können feine Locken machen und mit Hilfe eines Bleistifts oder Stocks bügeln, wie in diesem Video:

Auf den Stollen

Die scheinbar seltsame Technik, afrikanische Locken mit Hilfe von Haarnadeln zu bekommen, liefert die erstaunlichsten Ergebnisse.

Es ist notwendig, sich mit einer großen Anzahl von normalen Nieten und Gummibändern zu versorgen oder dicke und lange spezielle Haarnadeln zu kaufen. Tragen Sie Styling-Schaum auf das Haar auf, teilen Sie es durch Strähnen und drehen Sie es in eine Haarnadel-Spirale, fixieren Sie das Ende mit einem Gummiband. 3 - 4 Stunden halten und nähen.

Erhalten Sie die natürlichen afroamerikanischen Locken mit extremem Volumen am besten.

Wenn keine speziellen Geräte zur Verfügung stehen, ich aber jetzt das Bild ändern möchte, können Sie einen normalen Bleistift oder eine Tube nehmen, selbst Sushi-Stöcke reichen aus. Befeuchtetes Haar zum Wickeln und Trockenbügeln oder Fön. Holen Sie sich einfache, verspielte Locken.

AfroCoudry für kurzes Haar

Für kurze Haare gibt es nicht so viele Möglichkeiten, Locken herzustellen.

Mit papillotok - dünnen Stoffstreifen ist es möglich, eine kurze Frisur mit Afro-Falten zu diversifizieren. Haare waschen und trocknen. Einen kleinen Strang trennen, Stylingmittel auftragen und einen Streifen von den Enden bis zu den Wurzeln wickeln. Binden Sie die Stoffkanten zu 2 Knoten zusammen. Über Nacht stehen lassen oder trockenblasen.

Stattdessen passen der Stoff und Wäschestücke, Schnürsenkel oder verdrehte Servietten.

In den Läden finden Sie spezielle Lockenwickler-Bumerangs. Dies ist eine moderne Version von Papillotok aus weichem, flexiblem Material. Der Vorgang des Aufwickelns ist einfach, das vorbereitete Haar wird in separaten Strähnen auf den Lockenwicklern von den Spitzen gedreht. Die Kanten des Bumerangs sind zur Mitte hin gebogen und für ein paar Stunden belassen. Um das Styling schneller föhnen zu können.

Quick-Fix-Verfahren und wie lange es dauert

Es dauert viel Zeit und Mühe, um afrocudrey zu kräuseln. Daher stellt sich eine wichtige Frage, wie das Ergebnis korrigiert werden kann.

Wie viele Locken halten, hängt in erster Linie von der Haarstruktur ab. Das längste Afro-Styling hält auf natürlich gewelltem Haar mittlerer Länge. Dazu müssen Sie nicht einmal zusätzliche Fixierungsmittel verwenden.

Wenn das Haar gerade ist, dann sollte Afrokudri besser mit Lack bestreuen.

Sie können auch einen netten Haareffekt erzielen, indem Sie Gel auf die Locken auftragen.

Langes Haar ist normalerweise schwerer und die Frisur verliert schnell ihren Charme.

Bei ungehorsamem, schwer zu pflegendem Haar sollten Methoden mit Kräuseln oder Zangen gewählt werden, die die Chancen auf ein langfristiges Ergebnis erhöhen.

Um afrikanische Locken zu machen, muss man viel Zeit und Geduld aufbringen, aber das Ergebnis wird die Fantasie überraschen und zu einem hellen und kühnen Akzent eines stilvollen Bildes werden.

http://figaro.space/pricheski/ukladki/afro-kudri.html

Wie man Afro-Locken zu Hause macht

Eine Afro-Frisur ist ein kurviges Styling, das in den 70er Jahren beliebt war. Afroamerikaner trugen es und drückten damit ihre Individualität aus. Momentan gibt es viele Möglichkeiten, wie Mädchen afrikanisches Styling kreieren können, indem sie ihr Haar in einen voluminösen Schock wilder Locken verwandeln. Schauen wir uns an, wie man zu Hause Afro-Locken macht.

Ausführungstechnologie

Mädchen stellen häufig nicht standardisierte Frisuren her, um sich von der Masse abzuheben und die Ansichten der Männer anzusprechen. Bevor Sie jedoch ein afrikanisches Styling durchführen, müssen Sie einige Empfehlungen beachten:

  1. Mädchen mit kleiner Statur sind besser geeignet, auf kurzen und mittleren Haaren Afro-Locken zu machen. Aber langbeinige Schönheiten passen elastische, leichte Locken für langes Haar.
  2. Kleine Locken passen gut zu einem länglichen Gesicht und passen seine Form an.
  3. Afro-Pigtails sind eine ausgezeichnete Wahl für Besitzer kleiner Gesichtsformen. Die optimale Haarlänge für afrikanisches Styling wird als Durchschnitt angesehen, und die ideale Frisur für den Afro-Haarschnitt ist eine Kaskade.

Sie können leichte feine Locken selbst kreieren:

  • bügeln oder kräuseln mit einer keramischen Beschichtung;
  • Bumerangs oder flexible Dateien für Lockenwickler;
  • dünne Spulen, Fäden oder Stifte.

Lange Haare stylen

Langes Haar und afrikanische Locken - ein lebendiges Zusammenspiel von Kühnheit und Sexualität, das das männliche Geschlecht stark anzieht. Es ist erwähnenswert, dass es sehr schwierig ist, lange Haare in Spiralen und kleine Locken zu setzen, aber das Ergebnis übertrifft alle Erwartungen.

Die schnellste Möglichkeit, Afro-Curls auf dem Kopf zu erzeugen, ist die Verwendung von Crimpzangen, dank derer sich die Curl als voluminös erweist und lange hält:

  1. Verwenden Sie Mittel, um die Kutikula des Haares vor hohen Temperaturen an sauberen Strähnen und einer kleinen Menge festigendem Serum an den Spitzen zu schützen.
  2. Trennen Sie die Fäden und drehen Sie sie einzeln in eine feine Pinzette, um sie steif zu machen.
  3. Die Temperatur muss mindestens 190 ° C betragen.
  4. Dann zerlegen Sie die Ringe mit den Fingern und föhnen Sie mit dem Kopf nach unten.
  5. Drehen Sie die Haare in einem Whirlpool und verwenden Sie die Mousse zum Styling. Wenn gewünscht, können Sie an den Wurzeln bouffant machen.

Der Lockenstab ist wünschenswert, um eine konische Form mit einem Durchmesser von nicht mehr als 15 cm zu wählen.

Eine gute Option, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen und die Gesundheit der Haare zu erhalten, sind die üblichen dreisträngigen oder französischen Zöpfe. Afro-Frisur kann wie folgt ausgeführt werden:

Flechten Sie die Zöpfe und teilen Sie das Haar auf eine große Anzahl dünner Strähnen. Mindestens 6 Stunden oder über Nacht stehen lassen. Locken werden also länger dauern. Flechten Sie dann die Zöpfe und fixieren Sie das Ergebnis mit Lack oder Schaum. Sie können ein leichtes Fleece an der Basis für Pomp machen.

Für ein schnelles Ergebnis - mit dem Bügeleisen von oben nach unten an den Zöpfen entlanglaufen.

Anstelle von Zöpfen können Sie auch Bündel flechten, die Haare spiralförmig verdrehen und an der Haarunterseite fixieren.

Erstellen Sie temporäre Dreadlocks selbst:

  1. Teilen Sie die Haare in Quadrate von ca. 2 cm 2 auf und befestigen Sie sie jeweils mit einem Gummiband.
  2. Lösen Sie das erste Werkstück und machen Sie es zu einem festen Pigtail ohne lose Spitzen.
  3. Befestigen Sie die Wurzeln und Enden mit unbemerkt Farbe rezinochkami.
  4. Danach bedecken Sie das Geflecht mit Wachs und rollen es längere Zeit in der Hand, um es zu verschließen.
  5. Machen Sie dasselbe mit jedem Billet.

Mittlere Frisur

Für die durchschnittliche Haarlänge ist die Technologie für afrikanische Locken dieselbe wie für langes Haar. Um mit einem Bleistift zu legen, benötigen Sie:

Anweisung:

Waschen Sie das Haar und wischen Sie es gut mit einem Handtuch ab - es hätte etwas feucht sein sollen. Kämmen Sie bequem und teilen Sie die Haare in viele Strähnen. Nehmen Sie einen Strang und wickeln Sie ihn gleichmäßig über die gesamte Länge des Stiftes auf. Dann mit einem Faden auf dem Bleistift laufen oder mit einer Pinzette fixieren. Entfernen Sie vorsichtig die Locke und legen Sie den nächsten Strang auf den Stift. Um das fertige Styling zu formen, können Sie Ihre Finger leicht strecken.

Ebenso können feine Locken mit einem langen Kamm und Sushi-Sticks erzeugt werden.

Auf ungewöhnliche Weise können mit einfachen Nieten und Haarspangen nahe an den ursprünglichen Locken gemacht werden. Darüber hinaus ist diese Methode für das Haar sicher.

  1. Es ist notwendig, die Haare sorgfältig zu kämmen und das Styling von unten nach oben zu beginnen.
  2. Haarnadel brauchen ein wenig in verschiedene Richtungen.
  3. Dünne Locken müssen mit einer Acht gewickelt werden, die sich um eine Seite des Stollens biegen und dann die andere.
  4. Verlegenheit unsichtbar verlegen.
  5. Setzen Sie ähnliche Aktionen mit dem oberen Teil des Kopfes fort.
  6. So führen Sie Strähne für Strähne durch, bis nicht alle Haare auf den Stollen gesammelt werden.
  7. Das erhaltene Ergebnis mit Wasser oder einer Kräuselklemme verarbeiten und 6 Stunden stehen lassen.

Auf dem langen und mittleren Haar können Sie fast alle Arten der Erzeugung von afrikanischen Locken verwenden, auf dem kurzen jedoch ist deren Anzahl erheblich begrenzt.

Afroamerikanischer Stil für kurze Haare

Afro-Locken auf kurzen Haaren verleihen dem Mädchen Koketterie und Attraktivität. Lustige kleine Locken können auf papilotki Stoffstreifen oder schön geschnittene Blätter Papier geschraubt werden. Dazu können Sie sauber geschnittene Papierstücke und Stoffstreifen auftragen.

Für sauberes Haar ist das Aufrollen von Gewebestreifen erforderlich. Jeder Strang muss gründlich gekämmt und mit Wasser besprüht werden. Dann ziehen Sie die Locke hoch. Sie können jeden Strang noch mit einer Schnur vorsträngen.

Legen Sie die Haarspitze mit einem Tuch in die Mitte des Stoffs oder Papiers und beginnen Sie, sich herunterzudrehen. Verdrehen Sie die Locken können sowohl spiralförmig als auch horizontal sein, abhängig von der Länge der Stränge. Binden Sie einen Lappen in einem Knoten an der Basis der Haare. Auf die gleiche Weise mit allen Haaren zu tun.

Stoffstreifen können durch kurze Schnürsenkel oder Tücher ersetzt werden, die zu einem Schlauch verdreht sind.

Sie können auch dünne Lockenwickler-Bumerangs verwenden. Der Prozess der Bildung von Locken ist:

Tragen Sie auf gewaschenes, nasses Haar einen Schaum zur Fixierung auf. Teilen Sie die dünnen Stränge in drei Teile und drehen Sie sie aus dem oberen Drittel. Wickeln Sie zuerst die Haarspitzen und dann - ganz auf den Boden. Kanten verdrehen, föhnen und Fixiermittel behandeln. Führen Sie also Strang für Strang durch. Lassen Sie die Lockenwickler 3 Stunden lang auf dem Kopf und entfernen und fixieren Sie den Lack sorgfältig.

Nuancen der Schaffung von Frisuren

Wenn der Strang auf Lockenwicklern oder Spulen vertikal gedreht wird, werden die Locken chaotisch angeordnet und fallen in der horizontalen Wicklung herunter.

Sie müssen die Haarspitzen leicht drehen, so dass sie nicht herausragen, insbesondere wenn Sie glatte Spulen verwenden.

Mittlere und lange Haare können mit Hilfe von Spulen und Lockenwicklern gekräuselt werden, wodurch sehr dünne Stränge getrennt werden, die bequem auf dem Gerät aufgewickelt werden.

Wenn das Haar länger als 25 cm ist, können Sie sowohl horizontale als auch vertikale Locken anwenden.

Die Dauer der Erhaltung des Stylings hängt von der Struktur und Menge der Haare ab. Bei dünnem und gefügigem Haar dauert die Frisur 2 Tage und bei dick und hart - für mehrere Stunden.

So können Sie mit Hilfe von improvisierten Geräten schöne Locken im afrikanischen Stil für unterschiedliche Haarlängen herstellen.

http://krasotka.guru/volosyi/kak-sdelat-afro

Afro-Locken für kurze, mittlere und lange Haare zu Hause. Wie macht man Afro-Locken mit Curling und ohne Curling?

Kurzes, langes, glattes, lockiges Haar... Sie drücken unsere Individualität aus. Möchten Sie Ihr Haar in eine herrliche Flut wilder Locken verwandeln und so Ihren abenteuerlichen und rebellischen Charakter zeigen? Afro-Locken - geeignete Option für diesen Zweck. Wir werden in unserem Artikel eine Antwort auf die Frage geben, wie man Afro-Locken mit Hilfe einiger technischer und improvisierter Methoden zum Bauen von boshaften Locken herstellt.

Afro-Locken zu Hause

Eine Frau bleibt eine Frau, bis sie die begeisterten Ansichten von Männern und nicht nur von Männern erfasst. Eine wunderschöne "nicht standardisierte" Frisur, die Sie von der Masse abhebt, befreit Sie von Klischees und ästhetischen Normen und Kriterien, die von Stylisten auferlegt werden.

Wenn Sie Afro-Locken legen, sprechen Sie von Ihrem eigenen Geschmack und Ihrer Präsentation, wie eine schöne Frau aussehen sollte. Übrigens, für diejenigen, die die Ansichten von Männern ansprechen wollen, wird es interessant sein zu wissen, dass die Besitzer von lockigen Locken immer etwas haben, das kokett an einem Finger aufgewickelt ist.

Einige Tipps und Ratschläge für Liebhaber von Afro-Locken

  1. Wenn Sie kurz sind, experimentieren Sie am besten mit Afro-Locken an kurzen, mindestens mittellangen Haaren.
  2. Langbeinige Schönheiten, empfehlen Stylisten elastische, leichte "tropische" Locken für langes Haar.
  3. Kleine Locken passen zu den Besitzern eines länglichen Gesichts, sie passen ihre Form geschickt an.
  4. Wenn Sie kleine Gesichtszüge haben, fügen sich Afro-Locken harmonisch in Ihr Bild ein.
  5. Experten glauben, dass die durchschnittliche Haarlänge für Afro-Locken am besten ist.
  6. Die beste Frisur unter der Basis der Welle ist eine Haarschnittkaskade.

Stylisten bieten an, in einem Schönheitssalon Afro-Locken mit Lockenwicklern, Papilotki und einer speziellen chemischen Zusammensetzung herzustellen. Dadurch besteht die Möglichkeit, Locken etwa sechs Monate lang aufzubewahren. Sie können einen Meister zu Hause bestellen und er wird professionelle Dauerlocken ausführen. Der Preis für die Arbeit hängt von der Struktur, der Haarlänge und der Region ab und variiert ab 1000 Rubel.

Sie können leichte, ordentliche, kleine Locken zu Hause mit Hilfe von:

  • Stylinggeräte (Bügeln, Lockenstab) mit Keramikbeschichtung
  • Bumerangs von Lockenwicklern
  • flexibles papillotok
  • dünne Spulen für eine Dauerwelle
  • Fadenschnüre
  • Bleistifte, Sushi-Stöcke

Von Zeit zu Zeit möchte jede Frau ihr Image ändern. Keine Ausnahme - ein Hollywood-Filmstar, Inhaber eines exotischen Auftritts Halle Berry. Holly ist ein Fan von afrikanischen Locken und experimentiert ständig mit elastischen Locken unterschiedlicher Länge.

Afro-Locken für langes Haar

Lange Haare und afrikanische Locken - eine helle Symbiose aus Kühnheit und Sexualität, die den stärkeren Sex so stark anzieht und die Fantasie anregt.

Kein Wunder, dass die Islamisten ihre Frauen unter ihren Hijabs verstecken, wenn man bedenkt, dass die Haare der erotischste Teil des Körpers sind. Es sei darauf hingewiesen, dass arabische Frauen viel häufiger lockige, lange Haare haben als Frauen anderer Nationalitäten. Sowohl dies als auch ein anderer regen Blut an und beraubt die Menschen der Vernunft.

Lange Haare in Spiralen und Locken zu setzen, ist eine schwierige Aufgabe, zeitaufwändig, erfordert Zeit und Geduld. Das Ergebnis wird jedoch umwerfend sein.

Afro-Locken mit Hilfe von Zangen, Wellen oder Locken

Die effektivste und schnellste Möglichkeit, aus kleinen Locken das perfekte Haar auf Ihrem Kopf zu erzeugen - verwenden Sie eine Crimpzange für Afro-Locken mit einer Keramikoberfläche.

Sie zeichnen sich durch eine vorsichtige Haltung zu den Haaren aus, und die Dauerwelle bleibt lange erhalten, sie wirkt voluminös und luftig.

  • Tragen Sie ein kosmetisches Mittel auf das gereinigte Haar auf, um die Nagelhaut vor hohen Temperaturen zu schützen
  • Dann auf die Haarspitzen - ein wenig straffendes Serum.
  • Haarsträhnen trennen und einzeln in dünne Pinzetten verwandeln, so dass sie so straff wie Federn sind
  • Die Temperatur sollte nicht unter 190 ° C liegen
  • Ringe mit den Fingern parsen
  • Trocknen Sie den Haartrockner, indem Sie den Kopf nach unten neigen (dieser einfache Trick macht das Haar voluminöser)
  • Wir spinnen Haare in einem schneidigen Whirlpool mit Hilfe von Mousse-Styling

Den besten kegelförmigen Lockenstab für Afro-Locken müssen Sie mit einem maximalen Durchmesser von nicht mehr als 15 cm mit einer Keramikbeschichtung wählen. Wenn Sie eine Jugend oder eine kleine skandalöse Frisur kreieren möchten, machen Sie einen Haufen ausgehend von den Haarwurzeln. Es ist zu beachten, dass diese Methode nicht erlaubt, sehr kleine Locken zu bekommen.

Afro-Locken aus Zöpfen

Für langes Haar ist die optimale Lösung, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen und gesundes Haar zu erhalten, die üblichen dreisträngigen oder französischen Zöpfe.

  • Flechten Sie die Zöpfe und teilen Sie das Haar in viele Strähnen. Je kleiner, desto kleiner werden die Locken und desto länger ist die Frisur
  • Wir gehen für 6-10 Stunden, aber es ist besser in der Nacht, damit die Locken so lange wie möglich bleiben
  • Wir lösen die Pigtails und die erhaltenen elastischen Spiralen auf und fixieren sie mit Lack, Schaum oder Gel unter dem Effekt der leichten Fixierung
  • Um ein maximales Volumen zu erreichen, können Sie die Haare an der Basis leicht kämmen.
  • Um ein schnelles Ergebnis zu erzielen, verwenden wir den Haarglätter, der an den oben liegenden Pigtails entlangführt.

Es ist besser, die Zöpfe nach der Abenddusche zu flechten und die ganze Nacht über stehen zu lassen. Anstelle von Zöpfen können Flagellen geflochten, zu einer Spirale gedreht und an der Haarunterseite befestigt werden. Der Effekt wird nicht weniger erstaunlich sein. Afro-Locken ohne Kräuseln werden sauber und schön erhalten, und das Haar wird nicht thermisch verbrannt.

Für langes Haar sind auch traditionelle Methoden der Erzeugung von Afro-Locken mit dünnen Lockenwicklern, Spulen oder Papilletten beliebt.

Afro-Locken auf mittlerem Haar

Die durchschnittliche Haarlänge ist ideal für eine moderne Frau. Sie ermöglicht das Experimentieren mit verschiedenen Frisuren, die ihre Individualität und Einzigartigkeit zeigen. Für mittlere sind die gleichen Technologien und Methoden zur Erzielung eines "lockigen Ergebnisses" wie für lange geeignet.

Wir werden die ungewöhnlichsten und oft primitiv erscheinenden Optionen für die Erzeugung von Afro-Locken in Betracht ziehen, aber glauben Sie mir, nicht weniger effektiv als die, die wir mit Styling-Geräten tun. Für diese Passform:

  • Cocktailröhrchen
  • Kämme mit langem Griff
  • gewöhnlicher Bleistift
  • Sushi-Sticks
  • eine große Anzahl von Stollen und Pins
  • dicke Fäden, Schnürsenkel, Seile

Trotz der scheinbaren Einfachheit des vorliegenden Materials und der Primitivität der Methode werden bei Bedarf Locken erhalten.

Mittellange Afro-Haarlocken mit einem Bleistift

Für die Arbeit brauchen wir Bleistift, Eisen und Geduld. Also die Reihenfolge der Aktionen:

  • Wir waschen unsere Haare und wischen sie gut mit einem Handtuch ab, so dass sie leicht feucht sind.
  • Vorsichtiges Kämmen, damit keine verfilzten Locken entstehen.
  • Wir teilen durch eine große Anzahl von Strängen, nehmen einen und wickeln ihn gleichmäßig über die gesamte Länge des Stiftes.
  • Wir gehen mit den Haaren den Bleistift entlang oder fixieren ihn mit einer Pinzette.
  • Entfernen Sie vorsichtig die Locke und kleiden Sie den nächsten Strang auf dem Stift.
  • Zur Formung können die entstandenen Haare mit den Fingern leicht gestreckt werden. Dies gibt Ihrem Haar mehr Volumen und Natürlichkeit.

Auf die gleiche Weise können Sie feine Locken mit einem Kamm mit langem Griff, Cocktail-Sushi-Stöcken und jedem geeigneten Gegenstand, den Sie zu Hause finden können, herstellen.

Afro-Locken mit Haarnadeln

Die originelle und ungewöhnliche Art, sich den ursprünglichen Locken zu nähern - mit Hilfe gewöhnlicher Nieten und Nadeln und vor allem völlig unschädlich für das Haar.

Die Technologie läuft darauf hinaus, dass wir anstelle von Lockenwicklern die gebräuchlichsten Stollen und Haarspangen verwenden:

  • Das Haar ist gut gekämmt, wir fangen von unten an zu stylen
  • Spitze leicht in verschiedene Richtungen strecken
  • Dünne Litzen wickeln die Acht, biegen sich um eine Seite des Stollens und dann um die andere
  • Wir fixieren das Ergebnis des Unsichtbaren oder Gummibandes
  • Das Gleiche machen wir mit der Oberseite des Kopfes.
  • Und so Strähne für Strähne, bis alle Haare zu Haarnadeln zusammengefügt sind
  • Lassen Sie uns die resultierende Struktur aus Haaren, Haarspangen und Haarnadeln mit Wasser besprühen, besser jedoch mit einem Halter für chemische Dauerwellen

Wenn Sie es eilig haben, können Sie 6 Stunden lang trocknen oder föhnen oder das Haar durch das Bügeleisen laufen lassen, aber dann wird es keine harmlose Dauerwelle ohne Locken und Bügeln.

Die durchschnittliche Haarlänge ermöglicht das Experimentieren mit der Farbe afrikanischer Locken. Die beliebte schwarze oder kastanienbraune Farbe ist etwas langweilig, sie wird durch rote, rosa, rote, graue Haarfarbe ersetzt. Die Wahl hängt von Ihren Vorlieben und Ihrer Stimmung ab. Sie können Ihr Bild beliebig oft ändern!

Für langes und mittleres Haar sind fast alle Möglichkeiten geeignet, um Afro-Locken herzustellen, und für kurzes Haar ist ihre Anzahl erheblich begrenzt.

Afro-Locken für kurze Haare

Afro-Locken auf kurzen Haaren lassen eine Frau kindisch berühren. Locken sorgen für mehr Koketterie und Verführung.

Wenn Sie einen Pixie-Haarschnitt oder ein kurzes Bob mit Originallocken wie afrikanischen Locken abwechseln möchten, verwenden Sie die bewährte Methode.

Freche Afro-Locken durch Wickeln auf Stoffpads

Papilotki - eine alte und bewährte Methode, um Haare in feine Locken zu kräuseln. Dazu können Sie sauber geschnittene Papierstücke und Stoffstreifen verwenden. Wenn Sie sehr kleine Locken planen, nur einen Stoffstreifen.

  • Wir locken mit Lumpen auf sauberem Haar, kämmen sorgfältig jeden Strang
  • Besprühen Sie die Litzen mit einem Spray und ziehen Sie die Locken nach oben
  • Es ist effektiver, wenn jede Locke zu einem Bündel verdreht wird
  • Legen Sie die Haarspitze mit einem Lappen in die Mitte eines Lappens oder Papiers und beginnen Sie, sich nach unten zu drehen.
  • Wir drehen die Locken in einer Spirale, wenn die Haarlänge es erlaubt, und horizontal, wenn das Haar kurz ist
  • An der Haarwurzel haben wir einen Lappen zu einem Knoten zusammengebunden, damit keine unbenutzten Fäden mehr vorhanden sind

Anstelle von Stoffstreifen können Sie kurze Schnürsenkel, identische Seile, Servietten und ein weiches Rohr verwenden.

Afro-Locken mit Bumerang-Lockenwicklern

Auf kurzen Haaren können Sie Afro-Locken machen, ohne sich zu kräuseln. Sie sind nichts anderes als flexibel, weich, angenehm im Griff, nur perfekter.

  • Tragen Sie mit einer Handfläche einen Schaum mit fixierendem Effekt auf sauberes, nasses Haar auf.
  • Trennen Sie dünne Strähnen, teilen Sie sich ungefähr in drei Teile und beginnen Sie, sich aus dem oberen Drittel zu drehen
  • Zuerst wickeln wir die Haarspitzen auf, dann - den ganzen Strang nach unten
  • Wir verdrehen die Kanten, trocknen mit einem Haartrockner, verarbeiten mit einem Fixierer usw. Strang für Strang
  • Wir lassen die Lockenwickler 2-3 Stunden auf dem Kopf, danach entfernen wir sie sorgfältig und fixieren sie mit Lack

Die Bumerang-Lockenwickler eignen sich am besten, wenn Sie sie über Nacht verlassen möchten. Sie verursachen kein Unbehagen und stören die normale Ruhe.

Bei der Verwendung von Lockenwicklern müssen Spulen und Papillotok wissen:

  1. Wenn die Litzen auf Lockenwicklern oder Spulen vertikal gedreht werden, werden die Locken zufällig angeordnet, chaotisch, mit horizontalem Wickeln, sie fallen herunter.
  2. Drehen Sie die Haarspitzen vorsichtig, um nicht hervorzustechen, insbesondere bei glatten Spulen. Es ist möglich, die alte, aber zuverlässige Methode als Fixierer zu verwenden - Papierstreifen beim Verdrehen der Haarspitzen.
  3. Mittlere und lange Haare können mit Hilfe von Spulen und Lockenwicklern erfolgreich gekräuselt werden, wobei die sehr dünnen Fäden voneinander getrennt werden, so dass Sie die Wickler problemlos einwickeln können.
  4. Wenn das Haar länger als 25 cm ist, können Sie nicht nur horizontale, sondern auch vertikale (spiralförmige) Locken verwenden.
  5. Finden Sie heraus, wie lange Afro-Locken halten, und helfen Sie der Struktur der Haare und deren Anzahl. Für harte und dicke Locken wird die Zeit der schönen Locken für Stunden berechnet, für flexibel und dünn für 2-3 Tage.

Das Styling von Afro-Locken ist effektiv und einfach durchzuführen - nur die Frisur eines modernen Mädchens sollte diese Anforderungen erfüllen. Es gehört zu den zehn beliebtesten Frisuren, die aus der Mode kommen, und eignet sich für fast alle Haartypen und verwandelt insbesondere dickes oder lockiges Haar.

Afro kräuselt Foto

Um erstaunlich auszusehen, ist es nicht notwendig, viel Zeit und Geld für eine komplexe Frisur und einen Ausflug in den Salon aufzuwenden. Genug, um die Fantasie zu zeigen, und Sie - der Besitzer eines supermodernen Winken im afrikanischen Stil, der sich sowohl für das Büro als auch für den Abend eignet.

Wenn Ihr Haar von Natur aus lockig und unartig ist, sind Afro-Locken eine gute Option, um das Haar zu „zähmen“. Nun, und wenn Sie dünnes und spärliches Haar haben, verleihen freche Locken einer Frisur Volumen und Prunk. Dies ist auch der Fall, wenn Sie spüren können, was ein Haarbürste auf Ihrem Kopf bedeutet, und wenn möglich eine lockige Mähne aufschütteln.

Wenn Sie sich für extravagante Dauerwellen interessieren, finden Sie im Internet immer Möglichkeiten, Afro-Locken mit Video zu machen. Blogger freuen sich, ihre afrikanischen Wellenoptionen zu Hause zu teilen.

http://thewom.ru/pricheski/afro-kudri-na-korotkie-srednie-dlinnye-volosy-v-domashnih-usloviyah-kak-sdelat-afro-kudri-s-plojkoj-i-bez-plojki/

Beschreibung, wie man Afro-Locken macht

Gelocktes Haar in der Mitte des letzten Jahrhunderts fest im Trend. Mit jeder neuen Saison ändert sich nur die Form und Textur der Locken. Unter den neuen Trends unserer Zeit weisen Stylisten ethnische Afro-Locken auf. Besonders erfolgreich sind die kleinen elastischen Locken, die die natürlichen Locken der schwülen afrikanischen Schönheiten imitieren.

Finden wir heraus, was für ein Curling es ist, seine Vor- und Nachteile, und überlegen Sie, auf welche Weise ein solches Styling möglich ist, einschließlich der Verwendung von „Chemie“, für wen es geeignet ist, sowie wie Sie selbst Afro-Curls machen und nach dem Eingriff für sie sorgen können.

Was ist Afro-Locken?

Afro-Locken sind spiralförmige Locken mit einem Durchmesser von etwa einem Zentimeter. Diese Art von Haar wird als afrikanisch bezeichnet und wird mit wenigen Ausnahmen nur bei Angehörigen der Negroid-Rasse gefunden.

Möglichkeiten des temporären Stylings im Afro-Stil

Die Entwicklung der Friseurbranche ermöglichte die Erzeugung von Locken im afrikanischen Stil für Haare aller Art. Wie kann man in Schönheitssalons Afro-Locken machen? Stylisten bieten verschiedene Methoden zum Erstellen eines solchen temporären Stylings an:

  • auf den Stollen;
  • an dünnen Lockenwicklern;
  • auf flexiblen Tubuli;
  • Spirale Lockenstab.

Lass uns jeden auseinander nehmen.

Auf den Stollen

Afro-Locken auf großen Nieten werden durch Ziehen von acht Strängen hergestellt.

  • Waschen Sie Ihre Haare, entfernen Sie überschüssige Feuchtigkeit und behandeln Sie sie mit Mousse, um Locken zu erzeugen.
  • Teilen Sie das Haar mit Trennwänden in höchstens einen Zentimeter dicke Strähnen und wickeln Sie es um die "acht" Haarnadeln.
  • trocknen Sie das Haar mit einem heißen Fön oder Sushiuar, lassen Sie es abkühlen und entfernen Sie die Stifte vorsichtig, ohne die Locken zu strecken;
  • Das resultierende kucieryashki fixierte Lackspray ohne Gas.

Der Effekt einer solchen Wicklung sind kleine gebrochene Afro-Locken, die wie eine große Wellung aussehen.

Auf dünnen Lockenwicklern

Afro-Locken auf dünnen Lockenwicklern werden durch Wickeln von Strängen in verschiedene Richtungen hergestellt.

Das Verfahren ist wie folgt:

  • nach dem Waschen der Haare, um das flüssige Gelwachs zu verarbeiten;
  • spaltet sich auf und windet sich fest;
  • dann den Kopf mit einem Trockner oder Heißlufttrockner trocknen;
  • Warten Sie, bis sich die Haare abgekühlt haben und nehmen Sie die Lockenwickler heraus.

Stellen Sie sicher, dass das Material, aus dem sie bestehen, hitzebeständig ist, andernfalls kann das Haar beschädigt werden.

Auf flexiblen Tubuli

Afro-Locken auf Silikonschläuchen wirken auf zwei Arten - bei trockenem oder nassem Haar.

Im ersten Fall

  • Behandeln Sie das Haar nach dem Waschen mit Mousse, um Locken zu erzeugen, und trocknen Sie es.
  • feine Stränge auf die Rohre wickeln und jedes auf 210 ° C erhitzte Eisen verarbeiten.

Die resultierenden Afro-Locken werden spiralförmig sein.

Auf nassem Haar:

  • waschen, mit Mousse behandeln und die Stränge an den Röhrchen drehen;
  • trocknen Sie den Kopf mit einem Fön oder unter einem sushiuar ab, entfernen Sie die Styler und fixieren Sie das Styling mit Lack.

Spirale Lockenstab

Afro-Locken mit einer spiralförmigen Kräuselung können sowohl klein als auch groß ausgeführt werden. Je dünner der verdrillte Strang ist, desto kleiner ist der Durchmesser der resultierenden Wellung. Daher kann der gleiche Lockenstab unterschiedliche Locken bilden.

Für eine klare Texturierung wird jeder Strang vor dem Aufwickeln ohne Gas besprüht.

Modetrends haben einen afrikanischen Stil gebracht, nicht nur bei Frauen, sondern auch bei den Frisuren der Männer. Wie macht man Afro-Locken für Männer? - Werkzeuge und Materialien für das Styling werden wie bei Frauen verwendet. Da das Haar von Männern normalerweise viel kürzer ist als das von Frauen, werden afrikanische Locken mit Spulen oder Papillots mit minimalem Durchmesser hergestellt.

Wie viele Afro-Locken können mit Styling-Tools erstellt werden? Dies hängt von der Qualität der Parfümerie, dem Fixierungsgrad und der Länge der zu verdrehenden Haare ab - kurze und mittlere Haare behalten ihre Form. Auf jeden Fall werden Afro-Locken, die im temporären Stil erstellt wurden, nur bis zur nächsten Haarwäsche gespeichert. Hohe Luftfeuchtigkeit und windiges Wetter verkürzen diesen Zeitraum erheblich.

Afro-Locken mit Dauerwelle

Damit die Wirkung afrikanischer Locken länger dauert als vor dem nächsten Waschen des Kopfes, müssen Sie "Chemie" durchführen. Kaltes Dauer-Curling hilft, Afro-Locken für lange Zeit zu halten.

Nur starke Medikamente eignen sich für die Erzeugung elastischer Spirallocken:

Die sparsamen, niedrigalkalischen und Aminosäure-Bioverbindungen eignen sich nicht für Curls im afrikanischen Stil.

Um enge Locken in ihrer ursprünglichen Form zu erhalten, müssen Sie Ihr Haar vertikal oder spiralförmig auf die Styler wickeln. Mit einer Dauerwelle können Sie auch bei sehr langen, schweren Haaren Afro-Locken machen. Für afrikanische Frisuren brauchen Papilotki oder Spulen mit geringem Durchmesser.

Wickeltechnik

Die Einteilung der Haare in Strähnen muss mit der unteren Okzipitalzone beginnen, die höchstens einen Zentimeter dick ist. Kreppstyler sollten so nah wie möglich an den Wurzeln sein, so dass keine Falten und ein Nachwachsen entstehen. Dafür benötigen Sie Spulen mit einem Loch an der Basis und einem Abzieher.

Wie man Afro-Locken von den Wurzeln verdreht? - Sie müssen die Spule festziehen und gleichzeitig Fäden darauf wickeln. Diese Wickelmethode ahmt den afrikanischen Haartyp vollständig nach.

Schritt für Schritt Anweisungen

Bevor Sie die "Chemie" durchführen, müssen Sie den Zustand der Haare und der Kopfhaut diagnostizieren. Wenn Schäden oder Entzündungen festgestellt werden, sollte die Dauerwelle bis zur Wundheilung verschoben werden.

Thioglykolsäureformulierungen eignen sich für steifes Haar und glasartiges graues Haar. Für weiche und gefärbte - stark alkalische und für gebleichte Matrix.

  1. Waschen Sie Ihre Haare mit einem Shampoo zur Tiefenreinigung und tupfen Sie sie mit einem Handtuch ab, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.
  2. Trennen Sie den Kopf mit Trennwänden und Krepp-Styler auf nassem Haar.
  3. Curl Lotion jeden Strang und warten auf die richtige Zeit.
  4. Ohne die Styler zu entfernen, waschen Sie die Lotion ab und verwenden Sie einen Neutralisator.
  5. Entfernen Sie die Lockenwickler und waschen Sie die Verriegelungsphase.

Um die Styler nach dem permanenten Winken im afrikanischen Stil zu entfernen, müssen Sie vorsichtig sein, ohne die Locken zu dehnen. Ansonsten kann statt einer klaren elastischen Wellung eine Lichtwelle entstehen. Es ist notwendig, die Präparate mit warmem Wasser abzuwaschen und die Haare nicht mit den Händen zu reiben, um die Spirale nicht zu verformen. Bevor Sie das überschüssige Wasser mit einem Handtuch auf das Haar auftragen, richten Sie es nach oben.

Um die Form der Locken zu erhalten, sollte die erste Installation mit einem Haartrockner mit einer "Diffusor" -Düse erfolgen. Nach einer Dauerwelle können Sie Ihre Haare nicht für einen Tag waschen.

Afro-Locken mit einer Spirale auf langen Haaren

Wie man Afro-Locken zu Hause macht

Um afrikanische Locken zu bekommen, muss man nicht unbedingt einen Schönheitssalon besuchen. Lassen Sie uns lernen, wie man zu Hause Afro-Locken ohne Lockenwickler und Lockenwickler macht.

Wenn keine speziellen Werkzeuge vorhanden sind, helfen die verfügbaren Werkzeuge.

  1. Afro-Locken auf einem Bleistift - ein einfacher Weg, um Kucheryashki zu bekommen. Trennen Sie dazu das trockene Haar in kleine Strähnen und wickeln Sie es zu einem Bleistift auf. Heizen Sie das Bügeleisen dann bei jeder Verriegelung auf. Die erhaltenen Locken fixieren den Lack ohne Gas.
  2. Afro-Locken auf Zöpfen können vor dem Zubettgehen unabhängig voneinander gemacht werden, und am Morgen können Sie Besitzer einer wunderschönen afrikanischen Frisur werden. Verarbeiten Sie dazu das gewaschene Haar mit Mousse und Zopfgeflecht. Während der Nacht wird der Kopf austrocknen und die Stränge erhalten eine gebrochene Textur. Um den Lockeffekt zu verstärken, sollten Sie an jedem Pigtail ein beheiztes Bügeleisen verwenden.
  3. Afro-Locken auf hausgemachten Papilotki fallen nicht schlechter aus als in Schönheitssalons. Dafür werden dicke Fäden und dickes Papier benötigt, die zu Tuben aufgerollt werden sollen. Fädeln Sie durch das Loch. Drehen Sie das nasse Haar auf dieses Motiv und binden Sie einen Faden, damit die Locken nicht abgewickelt werden. Entfernen Sie nach dem Trocknen die Papierschläuche und fixieren Sie die Locken mit einem Sprühlack. Große Afro-Locken können auf dieselbe Weise wie kleine durchgeführt werden. Sie müssen das Papier nur in dickere Tuben rollen.
  4. Der schnellste Weg, um Afro-Locken herzustellen, ist das Drehen eines langen Schraubendrehers. Diese Methode kann jedoch das Haar beschädigen. Daher müssen Sie sie sehr sorgfältig verwenden und unbedingt ein Hitzespray verwenden. Erwärmen Sie dazu den Schraubendreher am Gasbrenner, vermeiden Sie ein starkes Glühen des Werkzeugs, und drehen Sie das Haar gerade darauf. Diese Methode eignet sich für jede Länge, da die Wellung die Spiralform gut hält.

Um Afrolokonie zu Hause für langes Haar mit Pony zu machen, müssen Sie zuerst dessen Form berücksichtigen. Wenn es die Nasenspitze erreicht, kann es in die Gesamtmasse der Haare geschraubt werden. Cleopatra-Pony bleiben gerade, da sie kurz und abgewickelt sind, sie sehen hässlich aus. Lange Haare strecken die Locken mit ihrem natürlichen Gewicht zu einer leichten Welle. Für jede Art von Afro-Locken müssen Sie Styling-Produkte mit einem starken Fixierungsgrad verwenden. Es ist besser, lange Fäden auf Papierfeilen oder einen Schraubendreher aufzuwickeln.

Afro-Locken auf Blondinen wirken besonders eindrucksvoll, da die spiralförmige Textur jeder Locken auf hellem Hintergrund deutlich sichtbar ist.

Für gebleichtes Haar ist die Aufwickelmethode mit einem Schraubendreher nicht geeignet. Es ist besser, Methoden zu verwenden, bei denen das Erhitzen der Werkzeuge nicht erforderlich ist - Papierfeilen oder Pigtails beschädigen das durch Färben geschwächte Haar nicht.

Liebhaber von Afro-Locken müssen daran denken, dass häufiges Aufwickeln mit heißen Werkzeugen die Haare verdirbt. Für einen langfristigen Effekt ist es besser, eine Dauerwelle zu machen.

Wie man die Form von Afro-Locken für Haare unterschiedlicher Länge wählt

Wenn Sie sich für afrikanische Locken entscheiden, denken Sie daran, dass kleine, enge Locken die Frisur visuell um durchschnittlich 10 bis 15 Zentimeter verkürzen. Für jede Haarlänge gibt es einige Verwirbelungsnuancen.

Finden wir heraus, wer Afro-Locken geht, welche Frisuren Sie nicht in dieser Form machen sollen und welche Betrugsmethoden je nach Länge des Haares angewendet werden.

Für kurze Haarschnitte

Afro-Locken auf kurzen Haaren sorgen für vertikale Verpackung. Die horizontale Methode des Aufrollens auf dünnen Spulen ist nicht für kurze Haarschnitte geeignet, da die Haare nach dem Abwickeln wie ein Astrakhan-Hut aussehen.

Mollige Mädchen mit kurzen Haarschnitten, ist es besser, eine andere Art von Locken zu wählen, da die afrikanische Lockenrolle nur die großen Formen des Gesichts betont.

Auf dem Platz

Afro-Locken am Auto sollten sehr sorgfältig ausgeführt werden. Kleine Locken verkürzen das Haar visuell, so dass das Quadrat nach dem horizontalen Locken die Form eines Dreiecks annimmt. Es ist unmöglich, einen solchen Stil eines Haarschnitts auf dünnen Papilotki zu drehen, da am Ende ein Löwenzahn auf den Kopf kommt.

Das Caret kann nur vertikal oder spiralförmig aufgewickelt werden, ohne die kurzen Haare des unteren Kopfbereichs des Kopfes zu beeinträchtigen.

Im Durchschnitt

Afro-Locken auf dem Haar von mittlerer Länge können auf beliebige Weise ausgeführt werden, da Sie die Form der Locken beibehalten können.

Bei der "Cascade" - Frisur sieht die spiralförmige Wickelmethode am eindrucksvollsten aus - Haare erhalten ein volumetrisches Erscheinungsbild und eine ausgeprägte Textur. Curling auf selbst gemachten Papierakten unterstreicht die Individualität des Bildes und die Struktur des Haarschnitts.

Für lange

Afro-Locken für langes Haar werden unter Verwendung von Mousses und Lacken mit starker Fixierung hergestellt, damit sich die Locken unter ihrem Eigengewicht nicht aufrichten.

Um sich auf Papier zu winden, sollte papilotki mehrere Tage lang in seiner ursprünglichen Form gehalten werden. Wenn Sie mit Hilfe von Zöpfen afrikanische Locken auf langen Haaren herstellen, sollten Sie die geflochtenen Strähnen ohne Sprühfarbe reichlich sprühen und nach dem vollständigen Trocknen die Dauerwelle mit einem erhitzten Bügeleisen fixieren.

Für ausgedehnte Stränge und Kanekalon

Es wird empfohlen, Afro-Locken für Haarverlängerungen so zu tun, dass ihre Befestigung nicht geschädigt wird. Wenn afrikanische Locken mit einem Lockenstab oder einem Schraubendreher erzeugt werden, sollten Sie nicht zulassen, dass die Verbindungselemente (Keratinkapseln, Bänder) mit glühenden Instrumenten in Kontakt kommen. Dazu ziehen sich diese Stränge von der Wurzel um wenige Zentimeter zurück. Ausgedehnte Haare sind viel dicker als natürliches, sodass jede Art von Locken gut aussehen wird - die Frisur wirkt sehr volumetrisch und strukturell.

Afro-Locken aus geflochtenem Kanekalon in kleinen Zöpfen werden verwendet, um kurze Haare zu verlängern. Bereits gefertigte künstliche geschweifte Strähnen werden zu einem eigenen Gewebe geflochten, wodurch eine Kombination aus Afrocrosichek und Locken in einer Frisur entsteht. Diese Art von Afro-Locken heißt "Zi-Zi".

Kleine harte Locken können mit anderen Elementen der Frisur im afrikanischen Stil kombiniert werden, beispielsweise mit Bradyd.

Wie für Afro-Locken sorgen

Für jede Methode, elastische Locken zu erzeugen, ist Ihre eigene Haarpflegemethode. Lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen, wie man Afro-Locken auf unterschiedliche Art und Weise richtig behandelt.

Nach Dauerwelle

Für die Haarpflege nach stark alkalischer oder thioglykolischer "Chemie" ist ein Maßnahmenkomplex erforderlich, der die Feuchtigkeit im Gleichgewicht hält, um das Wasser-Alkali-Gleichgewicht zu erhalten. Um die Lockenintensität länger beizubehalten, ersetzen Sie Ihr Shampoo durch ein sulfatfreies Reinigungsmittel.

Nach der Matrix "Chemie" benötigt Haar auch einen unterstützenden Keratinkomplex. Dies hilft den wöchentlichen Masken in der Komposition mit.

Nach dem Einrollen mit heißen Werkzeugen

Mechanische Schäden an der Schuppenschicht führen am Ende zur Zerbrechlichkeit und Dissektion der Haare. Um zu verhindern, dass sich die Nagelhaut aufspaltet, müssen Sie Produkte auf Ölbasis verwenden. Argan-, Sanddorn- und Rizinusöle heilen die geschädigten Hautpartien und mildern die Schuppenschicht.

Für die Haarpflege können Sie nur hydrolysierte Öle verwenden, und wenn sie aufgetragen werden, um den Kontakt mit der Wurzelzone und der Haut des Kopfes zu verhindern.

Nach dem Weben künstlicher Locken

Besondere Sorgfalt nach einem solchen Styling ist nicht erforderlich. Es ist notwendig, Ihr Haar mit Kanekalon-Strängen zu waschen, ohne einen Balsam zu verwenden, damit das verwobene Haar nicht krabbelt. Diese Frisur trocknet lange, so dass sie normalerweise im Sommer getragen wird.

Afro-Locken sind kleine Spiralcucker, die die Haare der Bewohner heißer Länder imitieren. Solche Locken werden auf unterschiedliche Weise erzeugt und mit Ausnahme einer Dauerwelle hauptsächlich bis zur nächsten Haarwäsche gehalten. Die Vorteile von afrikanischen Locken sind, dass sie die Textur der Locken betonen und das Haarvolumen visuell erhöhen, und der einzige Nachteil der Zerbrechlichkeit eines solchen Stylings. Machen Sie afrolokony leicht und zu Hause. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Look zu diversifizieren, und „Chemie“ wird dazu beitragen, den afrikanischen Haarstil lange zu erhalten, wenn Sie die Bedingungen der Haarpflege nach dem Winken beachten.

http://voloscentr.ru/protsedury/zavivka/afro-kudri

Wie man Afro-Locken zu Hause macht: Alle Geheimnisse der Transformation

Diese niedliche Frisur ist seit mehreren Jahrzehnten beliebt. Sie verbindet sich mit Frauen und Männern mit Romantik, Freiheit und Abenteuerlust. Diese Schönheit ist universell - auf ihrer Basis können Sie viel Styling machen. Werde Besitzer einer flirty Frisur, ist leicht. In dem Artikel werden wir diskutieren, wie man Afro-Locken selbständig und zu Hause herstellt. Manchmal wird diese Art von Locken auch als Brasilianer bezeichnet.

Was

Afro-Locken werden kleine Locken genannt, die dem Haar Volumen verleihen. Fashionistas bevorzugen sie auch aus Bequemlichkeit - attraktive Locken erfordern keine stündliche Aufmerksamkeit. Verwenden Sie sie, um sowohl Alltags- als auch Abendbilder zu erstellen.

Es ist wichtig! Trotz der Attraktivität dieser Frisur ist sie nicht für alle Mädchen geeignet. Frauen mit breitem Gesicht riskieren, das Gesicht visuell breiter zu machen. Mädchen mit kleinem, langem lockigem Haar "landeten" noch mehr.

Es gibt jedoch einen Kompromiss: Miniatur-Schönheiten können an den Schultern Afro-Locken erzeugen. In einer Win-Win-Position befinden sich schlanke, große Mädchen. Der flauschige Halo passt zu den Besitzern eines länglichen Gesichts.

Features und Möglichkeiten zum Erstellen

Bei der Auswahl einer Stylingmethode sollten Sie zuerst die Haarart beachten:

  1. Gerade schwer - gelten als die schwierigsten. Kräuselungen oder Zangen können damit umgehen, aber Zeit und Temperatur müssen individuell ausgewählt werden. Es wird empfohlen, die Markierung nicht über 220 Grad zu setzen und nicht mit nassem Haar zu arbeiten. Verwenden Sie unbedingt die Werkzeuge, die speziell für das Hot-Styling entwickelt wurden.
  2. Direkter Gehorsam - erfordert keine Anstrengungen wie im vorigen Fall. Das Wichtigste ist die richtige Vorbereitung. Sie müssen Shampoo, Conditioner und Styling-Produkte für lockiges Haar auftanken. Für die Bildung von Locken Pinzette, Curling. Die Temperatur des letzteren kann innerhalb von 180-200 Grad eingestellt werden.
  3. Curly natural - dieser Typ lässt sich am besten in Afro-Locken verwandeln. Sie werden mit allen Mitteln erstellt und halten länger.
  4. Beschädigt - dieser Typ ist separat zu erwähnen, da er seine eigenen Eigenschaften hat. Afro-Locken können beschädigte Spitzen oder Trockenheit verschleiern, es ist jedoch ein besonderer Ansatz erforderlich. Locken sollten mit kaltem Styling einheitlich gemacht werden.

Hot Styling kann Ihr Haar noch mehr beschädigen. Wenn Sie jedoch diese bestimmte Methode ausprobieren möchten, empfiehlt es sich, spezielle Schutzmittel zu verwenden.

Sprechen wir über Styling:

  1. Haarspray ist unerwünscht. Es ist besser, analog in Form von Schaum zu verwenden. Lack macht Locken steif und leblos.
  2. Trotz der Weichheit fängt Schaum das Haar perfekt ein. Und die Fixierung ist lang genug und hält bei allen Wetterbedingungen. Eine übermäßige Menge an Schaum macht jedoch nur die Locken schwerer.
  3. Spezialöl - nur geeignet, wenn keine längere Installation erforderlich ist. Fixierung ist nicht schwer, aber Locken halten. Gleichzeitig strahlen sie ein natürliches Leuchten aus.

Mit Hilfe von Zöpfen

Diese Methode ist einfach und für Anfänger bestens geeignet:

  1. Alle Litzen sollten in dünnen Zöpfen geflochten sein. Es gibt ein kleines Geheimnis: Je kleiner die Pigtails selbst sind, desto mehr Locken werden erzielt. Lassen Sie die Haare in dieser Form mehrere Stunden stehen.
  2. Nach der angegebenen Zeit müssen die Zöpfe sorgfältig aufgelöst werden. Finger können die gewünschte Form geben. Beschädigen Sie die Locken nicht. Wenn Persistenz erforderlich ist, verwenden Sie ein spezielles Modelliergel mit einem durchschnittlichen Fixierungsgrad.

Es gibt einen anderen Weg:

  1. Alle Haare für die Bequemlichkeit, sich im Pferdeschwanz zu sammeln. Es ist in viele Litzen unterteilt, die in Pigtails geflochten werden müssen. Pigtails werden in dieser Form 3 oder 4 Stunden aufbewahrt.
  2. Dann können Sie sie auflösen und mit den Fingern spreizen. Es ist ratsam, das Ergebnis mit einigen Befestigungsmitteln zu fixieren. Holen Sie sich eine wunderbare Frisur, die das Haar von mittel oder lang am besten hält.

Mit einem Eisstockschießen oder Bügeln

Das Eisen scheint ein ungeeignetes Mittel zu sein, da es die Litzen gerade richtet. Es stellt sich heraus, und lockere Locken unter der Kraft dieser Erfindung. Es ist vorzuziehen, ein Gerät mit Turmalin-Beschichtung zu verwenden - es ist ziemlich sanft. Der Vorgang zum Einrollen ist wie folgt:

  1. Vorbereitung zuerst. Es besteht darin, die Haare gründlich zu waschen und zu föhnen. Dann müssen Sie ein Spray mit Wärmeschutzfunktion auftragen.
  2. Die Locken werden von der Gesamtmasse getrennt und mit den Fingern gedreht. Es sollte einen Ring machen. Dieser Ring wird zwischen den Bügelteilen eingeklemmt. Halten kostet 10 Sekunden, nicht mehr.
  3. Jede Locke sollte leicht flushen. Dies ist bei allen Strängen erforderlich, auch wenn ein solches Verfahren zeitaufwändig ist - es kann mehrere Stunden dauern. Wir vergessen auch nicht die Befestigungsvorrichtung.

Es ist wichtig! Jede Litze muss so eng wie möglich zu einem Ring gedreht werden. Sie hängen also nicht in alle Richtungen herum.

Beim Curling wird empfohlen, ein Modell für das Wellen-Styling zu wählen. Es ist perfekt für kleine Locken. Die Zeit nimmt etwas Arbeit in Anspruch, insbesondere bei kurzen und mittleren Haaren. Die Reihenfolge der Arbeit ist wie folgt:

  1. Brauchen sicherlich ein Training, das der Option mit dem Bügeleisen ähnelt. Es wird empfohlen, richtig zu kämmen. Für einen ähnlichen Eingriffskamm mit häufigen Zähnen geeignet.
  2. Nehmen Sie jetzt eine kleine flache Curl - es sollte gut beim Curling gehen. Der Lockenstab selbst sollte am besten näher an den Wurzeln platziert werden, ohne jedoch die Haut zu berühren. Das Kräuselwerkzeug sollte allmählich gegen das Ende des Strangs bewegt werden, wobei es regelmäßig an die Haare gedrückt wird.

Nach dieser Behandlung wird empfohlen, alle Locken zu kämmen. Dies gibt der Frisur Leichtigkeit.

Haarnadel zu helfen

  1. Zunächst müssen Sie eine Haarnadel durch Begradigung vorbereiten. Dann sollte jeder Strang, der benetzt wird, am Werkzeug gedreht werden. Es wird empfohlen, mit der unteren Haarreihe zu beginnen und die Haarnadel näher an der Haut zu platzieren.
  2. Jetzt sollte jeder Strang mit einer Acht um die Haarnadel gewickelt werden. Dieses Design ist nicht sichtbar. Vergessen Sie nicht, das Haar von Zeit zu Zeit zu befeuchten.
  3. Ein paar Stunden später wird der Überschuss entfernt. Haar muss flusen, Fixierer verarbeiten. Wenn Sie diesen flauschigen Stoff hinzufügen möchten, hilft der Massagekamm.

Auf Lockenwickler

Lockenwickler müssen einen kleinen Durchmesser auswählen. Es ist ratsam, Papilotki zu kaufen - sie sind weich, nur schaden den Haaren nicht.

Der Prozess der Erzeugung von Locken ist:

  1. Haare gewaschen, gründlich mit einem Handtuch abgetupft. Sie können sie leicht trocknen. Jeder der Stränge muss mit Schaumstoff verarbeitet werden - in Stufen verbringen.
  2. Nun die Hauptsache: Alle Locken werden nacheinander auf Lockenwickler gewickelt. Nachdem alles verdreht ist, sollten Sie weitere 2-3 Stunden auf die Fixierung warten. Mit besonders frechen Haaren können Sie in dieser Form ins Bett gehen.

Salonfrisur

Nicht alle Modedamen können es sich leisten, zu Hause geniale Manipulationen zu verbringen. Oder einfach nicht genug Fähigkeiten. In diesem Fall sollten Sie sich an den Salon wenden, um die sogenannte Spiralwelle zu erhalten. Der Preis variiert im Durchschnitt zwischen 1.800 und 6.000 Rubel, abhängig von der Haarlänge.

Im Verlauf der Dauerwelle wickelt der Master jeden Strang mit speziellen vertikalen Lockenwicklern auf. Diese Lockenwickler befinden sich in der Nähe der Wurzeln. Jede Locke ist nicht dicker als ein Zentimeter. Haltbarkeit Frisur lieferte chemische Reagenzien. Es ist wichtig, richtig zu trocknen - der Master verfügt über einen Haartrockner mit einer speziellen Düse.

Jede Herangehensweise an eine freche afrikanische Frisur hat ihre eigenen Fans. Eine große Rolle bei der Auswahl spielen die Haartypen und die individuellen Fähigkeiten - zum Beispiel ist es für jemanden einfacher, das Haar zu flechten, als mit einem Lockenstab herumzuspielen. Die führende Position in Sachen Einfachheit nimmt jedoch die Methode der Zöpfe und des Eisens ein.

Curling mit speziellen Werkzeugen wird locken, locken bis zu sechs Monaten. Die folgenden Artikel können für Sie hilfreich sein:

http://expertpovolosam.com/procedury/zavivka/afro-kudri