logo

So machen Sie schnell und einfach Hollywood-Locken - Praktische Empfehlungen

Jedes Mädchen träumt von einer luxuriösen Frisur, aber nicht jeder weiß, wie man Hollywood-Locken macht. In der Tat ist es nicht so schwierig, wie es scheint. Es reicht aus, sich nur mit Geduld und den nötigen Hilfsmitteln zu bewaffnen. Lassen Sie uns alle Nuancen der Bildänderung betrachten, um ein erstaunliches Bild zu erzeugen.

Inhalt:

Wir betonen unsere Zärtlichkeit

„Locks in Hollywood“ sind große Locken, die in Form einer weichen Welle gemacht werden. Sowohl vorsätzliche Fahrlässigkeit als auch eine aufwendige Form sind möglich. Das Hauptmerkmal ist das Fehlen von Gewichtselementen. Naturromantisches Styling ist leicht zu Hause zu machen. Wir studieren einen der einfachsten Wege.

  • Waschen Sie Ihre Haare, aber föhnen Sie sie nicht trocken. Sie müssen Ihr Haar mit einem normalen Handtuch tupfen. Halten Sie es jedoch nicht zu lange, um keinen Treibhauseffekt zu erzeugen. Daraus verdirbt die Struktur. Sie sollten einen nassen Schock bekommen.
  • Nehmen Sie zur Fixierung ein wenig Schaum oder Mousse in die Handfläche. Nun verteilen Sie es gleichmäßig über die gesamte Fläche. Die Hauptsache ist, es nicht mit dem Styling zu übertreiben, da es sonst zu einem schmutzigen, fettigen Ergebnis kommt.
  • Erinnern Sie sich an Ihre Fingerstränge, um den Effekt des Aufrisses zu erhalten. Jetzt benötigen Sie einen Düsenauslass. Trocknen Sie die resultierende Masse, damit sie leicht nachlässig bleibt. Heute ist ein solches Bild im Trend.

Auf kurzen Haaren sieht es einfach magisch aus

Warum muss ein Diffusor verwendet werden? Es ist für die Pflege chemischer Wellen bestimmt. Der Vorteil ist, dass es eine große Anzahl von eigenartigen "Fingern" hat, aus denen heiße Luft austritt. Sie werden an Volumen zunehmen und sich auch vor Rasseln in verschiedene Richtungen schützen. Sie werden überrascht sein, wie wenig Zeit dieser Entwurf benötigt.

Auf den hellen Haaren

Tipp! Wenn Sie bei der Erstellung eines Stylings mit Thermogeräten trockene Haare mit Lack behandeln (auch wenn es teuer ist), erhalten Sie eine Masse, die wie ein Stein aussieht. Warten Sie also auf die vollständige Trocknung und verwenden Sie ein Minimum an Fixierern.

Wie benutze ich das Eisen?

Heute ist es nicht erforderlich, einen Lockenstab speziell zum Drehen der Haare zu kaufen. Genügend Universalbügeln. Sie können Strähnen glätten sowie schicke, große Locken bilden.

  • Wasche dein Haar und mach dein Haar nass, nicht nass. Verwenden Sie dazu ein Handtuch.
  • Teilen Sie die gesamte Masse in einzelne kleine Bündel auf.
  • Verwandeln Sie jeden Teil in Flagellen. Wickeln Sie sie jetzt auf das Eisen und trocknen Sie sie. Da ein heißes Gerät verwendet wird, verteilen Sie ein spezielles Wärmeschutzmittel auf der Oberfläche. So schützen Sie die Struktur vor Verletzungen und verletzen ihre Struktur nicht. Denn für das perfekte Aussehen ist die Pflege wichtig.
  • Behandeln Sie jeden Strang von oben nach unten mit einem beliebigen Styler. Gleichzeitig ist es unmöglich, in irgendeinem Bereich lange Zeit anzuhalten, so dass eine ungleichmäßige Fixierung nicht funktioniert.

Sie können eine interessante Frisur mit improvisierten Mitteln kreieren, die jede modische Frau haben muss

Tipp! In einem der Männerzeitschriften wurde eine Umfrage durchgeführt, bei der eine starke Hälfte der Menschheit eine Leidenschaft für unvorsichtige, leicht verstreute Schultern und Locken gestand. Ihrer Meinung nach werden Mädchen zerbrechlich und geheimnisvoll.

Vergessen Sie das Curling nicht

Große Locken bekommt man mit einem Kegelkringel. Geeignet für die Verarbeitung von Haaren unterschiedlicher Struktur und Länge. Der Vorteil, von dem die Bequemlichkeit der Ausführung abhängt, liegt in der Anwesenheit einer langen, abgerundeten Spitze. Am Ende befindet sich eine spezielle Klemme, die die Spitze fixiert, während der Strang auf die Basis gewickelt wird.

Sie müssen auch Ihre Haare waschen. Sauberkeit und Frische sind schließlich der halbe Erfolg. Trockener Haartrockner Nun teilen Sie das Haar in kleine, aber gleichmäßige Strähnen. Sie sollten von mittlerer Größe sein, da es zu schwer ist, sich zu stark zu erwärmen, und dünne Schichten können durch hohe Temperaturen beschädigt werden.

1 Schritt 2 Schritt 3 Schritt

Wickeln Sie jeden Strang gleichmäßig in Richtung des verengten Teils der Düse. Die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben, sonst kann man in Flammen aufgehen. Im Durchschnitt genügen 4–6 Minuten für eine perfekte Formgebung. Vorsichtig und langsam drehen.

Das Ergebnis sollte nicht gekämmt werden, da sonst das Styling verwischt wird. Schlagen Sie leicht mit den Fingern und fixieren Sie gleichzeitig den Lack. Behalten Sie den Umfang des Stylings im Auge. Wenn Sie es übertreiben, dann wiegen Sie das Aussehen.

Wenn Sie Basalvolumen hinzufügen müssen, nehmen Sie einen Kamm mit breiten Zähnen und machen Sie an der Krone leicht bouffant.

Tipp! Nehmen Sie nicht mehr als 1 cm dick auf, sonst müssen Sie die Locken zu lange warten. Es besteht auch die Möglichkeit einer Überhitzung.

Verbesserung der durchschnittlichen Länge

So waren die üblichen Lockenwickler dran. Sie gelten immer noch als das Optimum für perfekte Locken. Insbesondere auf dem Markt gibt es verbesserte Sorten, die sich in Größe und Arbeitsweise unterscheiden.

Sie können groß und klein in Form von Spiralen sowie harte, weiche und halbstarre Dichte wählen. Vergiss das Material nicht. Hersteller bieten Gummi-, Kunststoff- und Metallmuster an. Von letzteren ist es besser zu verweigern, da sie das Haar schädigen können. Heute die beliebtesten beheizten Lockenwickler. Sie helfen, das Problem schneller zu lösen.

In der ersten Phase müssen Sie Ihre Haare und Kissen mit Handtüchern waschen, bis sie gerade nass sind. Teilen Sie den gesamten Stapel vertikal und horizontal in einzelne Stränge. Um mehr Volumen zu erhalten, wickeln Sie die gesamte Dicke auf. Lassen Sie sich für die Wirkung.

Beachten Sie, dass während des Trocknens vor allem bei geschädigtem Haar etwas Flauschigkeit auftritt. Um dies zu vermeiden, tragen Sie eine kleine Menge Lack auf. Sprühen Sie es einfach in einem Abstand von 5 - 7 Zentimetern, damit am Ende keine unschönen "Schleppseile" entstehen.

Wenn Sie die langen Litzen auf diese Weise verwinden möchten, wählen Sie Geräte mit einem Durchmesser von 4 cm. Verspielte Locken kommen von Bumerang-Stöcken. Wir werden aber später mehr über Sorten sprechen.

Tipp! Die Lockenhärte hängt von der Verdrehungsdichte ab. Je stärker - desto länger dauert es.

Was tun, wenn die Länge unter den Schulterblättern liegt?

Bei zu langen Haaren ist es schwierig, eine ordentlich schöne Frisur zu machen. Obwohl es am Ende toll aussieht. Der Vorteil des Hollywood-Stylings ist, dass es trotz des Typs und der Farbart für jedes Mädchen und jede Frau geeignet ist. Kommen wir zum Modellieren.

  • Waschen Sie Ihre Haare und trocknen Sie sie mit dem Handtuch trocken. Binden Sie einen Schwanz an den Hinterkopf, so dass ein kleiner Strang entlang der unteren Kontur bleibt.
  • Behandeln Sie das Haar mit einem thermischen Schutz und bedecken Sie die Locken mit Mousse, um Volumen zu erzeugen. Die Hauptsache ist, dass die Haare nicht aneinander haften, sonst wirken sie schwerer.
  • Jetzt vollständig trocknen und mit Bürsten (runder Kamm) abbürsten.
  • Wenn Sie die gesamte Masse bearbeitet haben, kämmen Sie sie erneut sorgfältig, um Knoten und Verwirrung zu vermeiden.
  • Sichern Sie den oberen Teil, damit er von unten getrocknet werden kann. Befestigen Sie nun den Clip und fahren Sie mit dem unteren Abschnitt fort. Nehmen Sie es mit einem flachen Bügeleisen und fahren Sie langsam herunter, so dass sich die behandelte Fläche um das Gerät befindet. Drücken Sie nicht zu fest.
  • Ziehen Sie jeden nach unten. Danach wickeln Sie den Finger auf und fixieren Sie ihn mit einer Barrette in der Wurzelzone.
  • Wiederholen Sie den Vorgang auf der gesamten Oberfläche. Entfernen Sie nach dem Abkühlen die Klemmen.
  • Seien Sie sicher zu kämmen. Locken selbst nehmen die gewünschte Form an. Habe keine Angst, dass sie sich auflösen.

Sieht gut aus bei langen Haaren

Tipp! Die Frisur wird nicht lange dauern, glaubt den Gerüchten nicht.

Hast du einen kurzen Haarschnitt?

Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass es unglaublich schwierig ist, eine schöne Frisur auf kleiner Länge herzustellen. In der Tat, nur um ein wenig Fantasie zu sein. Mit Hilfe des Bügelns können Sie nicht schlechter aussehen als echte Prominente. Die Hauptsache ist, dünne Haarsträhnen zu nehmen und sie so nahe wie möglich an der Wurzelzone zu drehen.

Beachten Sie, dass Sie beim ersten Mal möglicherweise nicht den gewünschten Effekt erzielen, da die Manipulation in Ihrem Fall besondere Geduld erfordert. Aber nach einigen Versuchen werden Sie sicherlich lernen, die Locken selbst zu formen.

Wenn Ihre Schaufel nicht dick und dick ist, teilen Sie sie in vier Abschnitte auf. Jede Umhüllung separat und etwa zehn Sekunden lang halten. Gleichzeitig das Temperaturregime beachten. Es sollte nicht zu heiß sein, dann erhalten Sie eine milde Form, die das Haar nicht schädigt. Es ist besser, Gel oder Mousse zu verwenden. Stealth sichern.

Tipp! Schnelles Styling ist jedem Mädchen seit seiner Kindheit vertraut. Die feuchte Masse des Spießes flechten und über Nacht stehen lassen. Morgens entwirren und streichen Sie Ihre Finger. Von der Breite der Verbindungen hängt der Pomp und die Größe der Locken ab.

Lockenwickler wählen

Da die Beliebtheit der Verlegegeräte nicht nachlässt, wollen wir herausfinden, welche Typen es sind und wie sie sich unterscheiden.

  • Igel zeichnen sich durch kleine Kunststoffstacheln und Hohlzylinder aus. Sie schaden nicht und ermöglichen es Ihnen, ein wunderbares Grundvolumen zu erzeugen.
Nicht für langes und dünnes Haar geeignet
  • Moderne elektrische Haarwickler sorgen für gleichmäßige Erwärmung und helfen in kurzer Zeit, eine schicke Frisur zu kreieren. Der Nachteil ist, dass Sie sich in der Mikrowelle erwärmen müssen. Wenn es sich nicht in der Nähe befindet (z. B. während einer Geschäftsreise), erhalten Sie ein unbrauchbares Gerät.
  • Die elektrische Version arbeitet so sicher wie möglich. Während die wärmeisolierenden Kanten nicht abgenutzt sind, können Sie sich nicht vor Verbrennungen und anderen thermischen Verletzungen sorgen.
  • Papillots (Bumerangs) halten die Form von ordentlichen Locken gut und beschädigen die Struktur nicht. Der Mangel an kurzlebigem Material, da sich Schaumgummi mit der Zeit verschlechtert.
  • Samt erzeugt keine Falten, kann jedoch nicht während des Schlafes verwendet werden.
  • Kunststoff zuverlässig fixiert, behält die Form lange bei, kann aber beim Entfernen verwirrt werden und haften.
  • Eisen kostet wenig. Aber sie haben viele Nachteile. Sie können nicht nachts elektrifiziert tragen.
In der Komposition mit einem Fön trocknen
  • Spiralfäden nur auf nassem Haar tragen. Bilden Sie kleine enge positive Locken.
  • Koklushki zum Curlen und Wickeln. Der Vorteil ist, dass die gesamte Oberfläche von den Wurzeln bis zu den Spitzen bearbeitet wird.
  • Gummi wird als Budget betrachtet, was sich in der Qualität widerspiegelt. Beschwerden durch Anziehen verursachen. Material von schlechter Qualität wird schnell zerrissen.
  • Weich (Schaum) leicht und harmlos, hinterlässt jedoch kleine Knicke an den Befestigungspunkten. Lange trocken, aber helfen, verspielte Locken zu machen.

Tipp! Wenn Sie es mit Lack oder Schaumstoff übertreiben, befeuchten Sie den Flor leicht, kämmen Sie die Konturen entlang und trocknen Sie ihn erneut. Du wirst also zu viel los.

Hollywood Stirnband Stars

Stellen Sie sicher, dass die Beliebtheit von Frisuren echten Beispielen von Prominenten hilft.

  • Die Schauspielerin und Sängerin Zooey Deschanel wählt eine große Form in Kombination mit einem dicken Pony. Mit dieser Option wirkt das Mädchen feminin, stilvoll und sexy.
  • Model Dita Von Teese bevorzugt Retro-Wellen. Das Vintage-Bild ist zu einer echten Visitenkarte der Königin von Burlesque geworden. Die Flügelfarbe von Crow wird gewählt, was an den Pin-Up-Stil erinnert.
  • Die Hauptheldin der Serie "Gossip Girl" Blake Lovely wählt unartige kleine lockige Locken. Einfache Fahrlässigkeit eignet sich gut für den Alltag und für Partys.

Zum Schluss Engel der Dessous-Marke Victoria's Secret. Die volumetrischen Locken der Mädchen und die elegante Dichte, die jede stilvolle Show perfekt verziert.

Tipp! Bei einer kurzen Länge zerfallen die Locken schneller. Tragen Sie deshalb immer einen Bolzen. Sie helfen dabei, schnell eine Frisur im Stil der 50er Jahre zu bauen.

http://flakonn.com/kak-sdelat-gollivudskie-lokony/

Wie man echte Hollywood-Locken zu Hause macht: die Regeln und Tipps

Es gibt viele Arten von Locken - von einer sanften Welle bis zu verspielten Locken, und jeder Satz ist für bestimmte Situationen geeignet. Wenn Sie elegant, stilvoll und elegant aussehen möchten, sollten Sie sich die Option der Hollywood-Locken anschauen. Es wird angenommen, dass sich diese Frisur auf den Stil von "Retro" bezieht. Diese Konventionen sind jedoch nicht mehr relevant, da die romantischen, eleganten Locken perfekt mit modernen Outfits kombiniert werden. Sie bewundern Blicke und sind zweifellos der Höhepunkt des feierlichen Bildes. Mit Curling, Eisen oder Lockenwicklern können Sie Hollywood-Locken für Haare beliebiger Länge selbst herstellen.

Was sind sie

Nicht alle Locken können als klassisches Hollywood gelten. Von allen anderen unterscheiden sie sich durch solche Merkmale:

  • Locken groß, voluminös;
  • gleiche Größe und Dicke;
  • ordentlich, buchstäblich Haar an Haar, ein- oder zweiseitig gelegt;
  • so natürlich wie möglich aussehen, Locken sind lebhaft, beweglich;
  • schönen Glanz haben;
  • Alle Linien sind glatt und weich.
  • eine abfallende Schräge (ausnahmsweise ist das direkte möglich).

Bei amerikanischen Locken muss das Legemittel sorgfältig ausgewählt werden. Es sollte die Haare nicht kleben, sie belasten. Nur so erhalten Sie elegante, natürliche Locken.

Diese Stylingmethode wird mit der gleichen Technologie auf den Haaren beliebiger Länge durchgeführt, wobei die Stärke der Wellung unterschiedlich sein kann. Wenn die Stränge zu dünn sind, müssen Sie zuerst an den Wurzeln aufbrausen. Es ist wichtig, dass die Locken gleich lang sind.

Besitzer des "Kaskaden-" oder "Riss" -Haarschnitts werden schwieriger sein. Damit die Haarspitzen nicht aus den perfekt gelegten Locken herausragen, benötigen Sie eine große Menge an Styling-Produkten (Mousse, Schaum, Lack). In einer solchen Situation ist es schwierig, das natürliche Aussehen der Haare zu erhalten.

Übrigens Der Autor der amerikanischen Locken heißt French Marcel Grato. Er kam auf die Idee, Haare mit Hilfe heißer Zangen auf diese Weise zu locken. Laying, erfunden im XIX Jahrhundert, viele Filmstars der Zeit mögen. Die Frisur ist immer noch im Trend und ist beliebt bei Schauspielerinnen aus Hollywood, weltbekannten Sängerinnen und anderen erfolgreichen, berühmten Frauen.

Stylingfunktionen für Haare unterschiedlicher Länge

Das Endergebnis hängt von der Länge der Stränge und der Anzahl der Wellen ab. Daher besticht Hollywood mit dem beeindruckendsten Look auf langen Haaren und zeigt die Schönheit und Perfektion des Stylings.

In der klassischen Version fallen die Locken auf eine Seite, und die seitliche Trennung erfolgt auf Höhe der mittleren Augenbraue. Jetzt gibt es verschiedene Optionen, die auch von der Länge der Stränge abhängen.

Eine zusätzliche Haarschmuck kann eine Vielzahl von Accessoires sein: eine Haarspange, einen Rand oder ein Band.

Langes Haar

Weiblichkeit und Eleganz geben große Locken. Kleine Locken werden nicht so beeindruckend aussehen. Der Hauptteil der Haare kann in einem Knoten am Hinterkopf gesammelt werden, und die Welle kann auf dem Pony verbleiben. Es ist schwieriger, lange Litzen aufzuwickeln als kurze, weil sie schwerer und schlechter sind.

Um eine klassische Welle zu erzeugen, wurde Eisen oder Curling verwendet. Im zweiten Fall sollten Sie sich mit solchen Tipps bewaffnen:

  1. Locken werden in Form von Spiralsträngen ausschließlich in eine Richtung (rechts oder links) hergestellt.
  2. Das abgekühlte Haar kämmte sanft.
  3. An Stellen, wo es eine Kurve gibt, werden die Wellen mit Frisurenklammern fixiert, mit Lack besprüht und nach 20 Minuten werden Haarspangen entfernt.

Rat Auf langen Haaren können Sie amerikanisches Styling mit Klebeband machen. Es stellt sich als sehr spektakuläres, stilvolles Geflecht heraus.

Im Durchschnitt

Solche Haare sind optimal, um strukturierte Locken zu schaffen, die auf einer Seite liegen. Dieser Effekt sorgt für große Lockenwickler.

Auch ein mittelgroßer Strang ist für eine moderne Version geeignet - eine kleine Locke, die in irgendeiner Weise hergestellt wird: Mit Hilfe von Rollen, Bügeln oder Locken. Wenn die letzte Option gewählt wird, werden solche Nuancen relevant:

  1. Wählen Sie einen Kegel mit großem Durchmesser.
  2. Strang sich zum Gesicht winden. Repariere sie mit Clips, Heimlichkeit.
  3. Mit Hilfe von Curling können Sie auch künstliche Falten erzeugen. Verwenden Sie dazu zusätzlich einen Kamm.

Kurz gesagt

Hollywood-Styling ist auch auf dem Platz möglich, wenn das Haar zumindest die Ohrläppchen berührt. Bei kurzen Locken können Sie auch experimentieren. Lockenwickler mit kleinem Durchmesser sind nützlich, um kleine Locken zu erzeugen. Curler hilft beim Styling im Stil von Marilyn Monroe.

Auch Besitzer von kurzen Litzen können auf Walzen oder heiße Geräte verzichten und eine "kalte Welle" erzeugen. Dafür brauchen Sie:

  1. Haare befeuchten, Haut bearbeiten, Seitenscheiteln teilen.
  2. Kämmen Sie es mit einem breiten Strang in Form des Buchstabens "C" zurück. Dies bildet die erste Wellung, die mit einem Clip behoben werden muss.
  3. Bewegen Sie die Sperre nach 2–3 Zentimeter aus der Klemme etwas in Richtung Gesicht, um eine Welle zu bilden. Sichern Sie die Haarnadel wieder.
  4. Etwas aufwärts strähnen, eine neue Welle bilden, befestigen.
  5. Machen Sie dasselbe für die gesamte Länge der Wellung und wiederholen Sie dann die gleichen Aktionen für andere Teile des Kopfes.
  6. Lassen Sie es auf natürliche Weise trocknen oder verwenden Sie einen Haartrockner, nachdem Sie zuvor ein kapron Netz auf das Haar gelegt haben.

Achtung! Du solltest keine Hollywood-Styling-Girls machen, deren Gesicht die Form eines Kreises oder Rechtecks ​​hat.

Wie man Hollywood Locken zu Hause macht

Um ein amerikanisches Styling zu erstellen, müssen Sie Folgendes auffüllen:

  • große runde Bürste (wird auch Bürsten genannt);
  • Wappen mit seltenen Zähnen;
  • Föhn;
  • Mittel zum Styling - Schaum oder Schaum und starke Fixierung des Lackes;
  • unsichtbar, Frisierclips;
  • Lockenwickler, Bügeln oder Eisstockschießen.

Vorbereitung für das Legen zu Hause:

  1. Wasche dein Haar mit Shampoo und Balsam.
  2. Haar leicht mit einem Handtuch abtupfen.
  3. Behandeln Sie nasse Fäden mit Mousse, Schaum oder Spray sowie Wärmeschutz. Der letzte Ausweg ist relevant, wenn Sie Wellen mit einem Lockenstab, einem Bügeleisen oder mit verdrehten Litzen auf elektrischen Lockenwicklern erzeugen. Ein Wärmeschutz schützt Ihr Haar vor heißen Temperaturen und verhindert so deren Austrocknung und Bruch.
  4. Föhnen Sie das Haar trocken, während Sie Ihr Haar durch Bürsten mit mehr Volumen füllen.

Mit Eisstockschießen

Erstellen Sie Hollywood Curls am besten Kegel Curling. Der empfohlene Durchmesser beträgt 2,5 Zentimeter.

Reihenfolge der Aktionen:

  1. Teilen Sie die Haare, teilen Sie die Haare in schmale Strähnen (bis zu 3 cm). Die Größe der Wellen hängt von ihrer Breite ab.
  2. Platzieren Sie den Vorhang in der Nähe der Wurzelzone. Kneifen Sie den Strang
  3. Halten Sie das Gerät mit einer kreisförmigen Handbewegung bis zum Ende der Wellung. Halten Sie sich nicht länger als 10–15 Sekunden an einer Stelle, auch wenn das Haar thermisch behandelt wird.
  4. Nachdem Sie alle Fäden auf diese Weise gedreht haben, schütteln Sie die Locken mit den Händen. Die Alternative ist, den Kamm mit seltenen Zähnen zu kämmen.
  5. Lack fixieren.

Rat Für zusätzliches Volumen können Sie vor der endgültigen Fixierung an den Wurzeln ein wenig aufbrauchen.

Ein anderer Weg:

  1. Das Haar abschneiden, den Lockenstab erwärmen.
  2. Trennen Sie im oberen Teil den kleinen Strang ab und verwandeln Sie sich in ein leichtes Tourniquet.
  3. Schrauben Sie den Vorhang von den Spitzen ab. Richtung - aus dem Gesicht.
  4. Halten Sie den Rand der Litze fest, um Falten zu vermeiden.
  5. Entfernen Sie nach 10-15 Sekunden den Lockenstab vom Lockenstab. Wickeln Sie es nicht ab und befestigen Sie den Clip an der Basis.
  6. Behandeln Sie den Rest Ihres Haares genauso. Halten Sie den Lockenwickler waagerecht. Locken sollten parallel zum Abschneiden sein.
  7. Wenn die Locken abgekühlt sind, entfernen Sie alle Clips von unten.
  8. Kämmen Sie Locken mit einem Kamm mit seltenen Zähnen.
  9. Behandeln Sie sie mit Lack oder Spray.
  10. Um den Wellen eine klare Kontur zu geben, klemmen Sie die Stellen der Kurven mit Klammern oder Verstohlenheit fest und ziehen Sie sie leicht fest.
  11. Entfernen Sie nach einigen Minuten die verriegelnden Haarnadeln, sprühen Sie das fertige Haar leicht mit Lack ein.

Mit bügeln

Die Methode ermöglicht elastische, glatte, glänzende Locken, auch wenn das Haar porös oder lockig ist. Diese Variante der Verlegung ist für die Erzeugung einseitiger amerikanischer Locken konzipiert.

Nach dem Kämmen der Haare, dem Trennen der Seitentrennung und der Verarbeitung der Locken mit einem Wärmeschutz lassen sich etwa 1,5 bis 2 cm breite Strähnen bilden. Sie müssen sich von der Trennlinie in die Richtung bewegen, in die die Locken fallen.

Folgen Sie dann diesen Schritten:

  1. Kämmen Sie den ersten Strang oben. Halten Sie es an den Kanten senkrecht zum Kopf.
  2. Klemmen Sie die zukünftigen Lockenplatten bügeln und treten Sie ein wenig von den Wurzeln zurück.
  3. Drehen Sie das Gerät ohne das Haar loszulassen um 180 ° C und richten Sie dabei die Richtung der zukünftigen Welle aus.
  4. Führen Sie das Werkzeug sanft bis zu den Spitzen. Versuchen Sie, die Druckkraft nicht zu verändern und bleiben Sie nicht stehen, um die Bildung von Falten zu vermeiden.
  5. Wenn die Locke nicht abgekühlt ist, befestigen Sie sie mit einer Barrette oder einem Clip, der parallel zur Trennwand platziert ist.
  6. Ebenso alle Haare des Parietalbereichs bis zum Tempel aufwickeln.
  7. Fahren Sie fort, den Hinterkopf zu kräuseln. Trennen Sie dazu die Stränge mit vertikalen Partitionen.
  8. Das Wickeln beginnt nicht an den Wurzeln, sondern an der Mitte der Länge.

Hier musst du so handeln:

  • 2–3 cm breite Litzenklemme mit mittlerer Kraft zwischen den Platten;
  • Drehen Sie das Bügeleisen vorsichtig um 180 ° C von sich weg und führen Sie es zu den Spitzen.
  • Wiederholen Sie dies mit den restlichen Haaren.

Nachdem Sie eine solche Grundlage für die Hollywood-Wellen geschaffen haben, fahren Sie mit der Installation fort:

  1. Trennen Sie im Tempel, von dem aus Sie die Welle richten, den Strang.
  2. Kämmen Sie es und befestigen Sie es mit dem Stealth-Arm etwa auf halber Höhe zwischen dem Ohr und dem Hinterkopf am Hinterkopf. Barretten quer.
  3. Lack fixieren.
  4. Sichern Sie den Strang eines anderen Unsichtbaren näher am Hinterkopf. Die Haarnadeln sollten sich unter den Haaren verstecken.
  5. Entfernen Sie die Clips aus dem Brief an der Vorderseite. Beginnen Sie von unten.
  6. Bürsten Sie sanft die Locken.
  7. Für mehr Volumen einen Stapel machen. Die Strähnen werden nacheinander von der seitlichen Trennlinie aus ausgesondert und das Haar an den Wurzeln mit einem feinen Kamm rasiert.
  8. Locken ziehen senkrecht zum Kopf. Wenn Sie fertig sind, fixieren Sie den Pile-Lack.
  9. Danach locken Sie die Locken sanft in einer Welle und passen den Kamm leicht an, um den Haufen zu verbergen. Arbeiten Sie nur mit der obersten Haarschicht, sonst funktioniert das Volumen nicht.
  10. Sichern Sie die Locken im Gesicht mit Klammern und bilden Hollywood-Wellen. Spritzlack
  11. Wenn er greift, entfernen Sie vorsichtig die Clips, geben den Locken die gewünschte Form und behandeln das Haar erneut mit Lack oder Spray.

Achtung! Wenn Sie keine Erfahrung mit dem Umwickeln der Haare mit Hilfe des Bügelns haben, sollten Sie mit einem kalten Werkzeug üben. Dadurch werden Ungenauigkeiten minimiert, wenn Sie direkt mit der Installation fortfahren.

Lockenwickler verwenden

Um ein Hollywood-Styling zu erstellen, werden große Produkte mit einem Durchmesser von 4 cm benötigt. Dies können Klettbänder, Veloursrollen oder beheizte Haarrollen sein.

Im letzteren Fall verwenden Sie zusätzlich zum Styling zunächst ein Hitzeschutzmittel auf einem sauberen Haar. Weiter:

  1. Teilen Sie das Haar in mittelgroße Strähnen.
  2. Jeder von ihnen wickelt sich von der Wurzel an auf Lockenwickler.
  3. Bewegen Sie sich von der Krone zu den Seiten und zum Hinterkopf. Curl kräuselt sich in eine Richtung.
  4. Warten Sie einige Stunden oder trocknen Sie die Haare.
  5. Wickeln Sie die Rollen ab dem Hals ab.
  6. Mit den Händen trockene Wellen formen.
  7. Haare mit Lack fixieren.

Hollywood-Wellen können mit einem Diffusor oder mit einem Haar in Flagellen gedreht werden.

Lockenwickler gelten als Klassiker des Genres, wenn Sie schöne Hollywood-Wellen machen müssen. Das Bügeleisen ist mehr eine Option für Profis und diejenigen, die ein gewisses Talent haben, dieses Gerät zu verwenden. Um ordentliche, elegante Locken zu erhalten, ist es einfacher, das Locken zu verwenden.

In diesem Fall ist die Installation möglicherweise nicht besonders bequem. Um die perfekten Locken im amerikanischen Stil zu erhalten, muss auf Hilfe von außen zurückgegriffen werden. Dann wird das Ergebnis Sie sicherlich erfreuen und andere begeistern.

Andere Arten von Locken und Möglichkeiten, sie zu erzeugen:

Nützliche Videos

Hollywood lockt zu Hause.

Hollywood lockt zu Hause von Vladimir Kordyuk.

http://expertpovolosam.com/procedury/zavivka/vidy-lokonov/gollivudskie

Hollywood-Locken - machen Sie eine luxuriöse Frisur

Hollywood Locken - Frisur spiegelt Weiblichkeit, Eleganz, Charme und Charme wider. Diese luxuriöse Frisur ist seit mehr als einem Jahrzehnt auf dem Höhepunkt der Beliebtheit und ist ein Klassiker. Außerdem ist sie eine beliebte Frisur unter Prominenten auf dem roten Teppich.

Hollywood-Wellen haben ihre eigenen Eigenschaften. Auf den ersten Blick scheinen diese Locken zu sein, aber nicht alle Locken können als echte Hollywood-Locken bezeichnet werden.

Was ist der Unterschied zwischen Hollywood-Locken und einfachen Locken?

Ausführungsoptionen

Die Verlegung im Hollywood-Stil kann sowohl für langes als auch für kurzes Haar erfolgen. Wenn Sie in der ersten Variante so große Locken wie möglich machen können, müssen diese bei mittleren oder kurzen Haaren etwas reduziert werden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Bevor Sie mit dem Erstellen einer Frisur beginnen, entscheiden Sie sich für den Abschied, denn nachdem Sie die Locken gemacht haben, können Sie sie nicht mehr ändern. Andernfalls erhalten Sie die üblichen unbesonnenen Locken. Meistens erfolgt das Abschneiden an der Seite, so dass der Hauptteil der Haare auf einer Seite liegt, Sie können aber auch eine Abschottung in der Mitte wählen.

Es ist besser, eine Hollywood-Frisur mit Hilfe des Bügelns zu kreieren, dank ihm werden die Haare glatt und glänzend.

Was brauchst du

Vorbereitungsphase

1. Haare sollten wie üblich mit Shampoo und Balsam gewaschen werden. Dann mit einem Handtuch etwas trocknen.

2. Tragen Sie etwas Styling und Wärmeschutz auf das feuchte Haar auf.

3. Trocknen Sie Ihr Haar mit einem Fön und einem runden Kamm von den Wurzeln bis zu den Enden. Diese Methode des Trocknens der Haare fügt der fertigen Frisur zusätzliches Volumen hinzu. Nehmen Sie gleichzeitig kleine Fäden und drehen Sie sie gleichsam leicht auf eine Rundbürste.
Achtung! Das Haar muss vollständig trocken sein, andernfalls funktioniert das Styling nicht und die Locken fallen einfach auseinander.

Wie man Hollywood-Locken selber macht

Zu Hause ist es nicht so schwierig, Hollywood-Locken zu machen, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag.

1. Kämmen Sie das Haar und den Teil vorsichtig auf einer Seite.

2. Sie können mit dem Verlegen der oberen oder unteren Litzen beginnen, je nachdem, wie Sie es bevorzugen.

3. Schrauben Sie die Locken in eine Richtung, dann liegen sie sanft in der fertigen Frisur

4. Wenn Sie Locken mit einem Bügeleisen herstellen, nehmen Sie einen kleinen Strang von etwa 2 cm Länge und greifen Sie ihn mit dem Bügeleisen so nahe wie möglich an die Wurzeln. Drehen Sie das Bügeleisen dann nach unten, so dass die Lockenwickel um sie herumgewickelt wird und sich entlang der Länge erstreckt.

5. Die resultierende Locke kann an einen Finger geschraubt und mit einem Clip befestigt werden, dann hält die Frisur länger.

6. Wenn Sie den Lockenstab legen, drehen Sie den Strang von den Wurzeln aus und befestigen Sie ihn, ohne die Locken zu öffnen, mit einem Clip.

7. Wenn alle Locken bereit sind, das Haar aufzulösen und mit einem Kamm mit seltenen Zähnen darauf zu gehen, und die gewünschte Form einnehmen.

8. Sprühen Sie das Haarspray auf das Styling, um es zu fixieren.

http://www.voloskova.ru/hairstyle/401-gollivudskie-lokony-delaem-roskoshnuyu-prichesku-samostoyatelno.html

Wie man Hollywood-Locken macht: Schritt für Schritt Anweisungen für verschiedene Wege

Hollywood-Locken sind keine munteren Locken! Locken sind glatt, luftig und natürlich, sie sehen teuer und sexy aus. Und um sie zu Hause sehr einfach zu machen, müssen Sie nicht einmal etwas kaufen. Es gibt viele Möglichkeiten, den gewünschten Effekt auf verschiedene Weise zu erreichen. Schritt-für-Schritt-Techniken sorgen für ein elegantes Styling, mit dem Sie sogar auf den roten Teppich gehen können.

Hollywood Locken Lockenstab (Pinzette)

Dies ist eine der einfachsten und bequemsten Möglichkeiten, Locken zu erzeugen, da Sie bereits ab dem ersten verdrillten Strang das Ergebnis präsentieren können. Idealerweise wird ein kegelförmiger Lockenstab verwendet, dies ist jedoch optional. Gewöhnliche runde Zangen passen auch. Wenn das Haar nicht sehr lang ist, lohnt es sich, einen kleinen Durchmesser zu nehmen, sonst funktioniert es nicht. Für eine zuverlässige Fixierung benötigen Sie Haut, Mousse oder Creme.

Wie man eine Curling Hollywood Curls macht:

  1. Kämmen Sie Ihr Haar sorgfältig mit einer Massagebürste, wenden Sie eine Fixierung an.
  2. Sammeln Sie alle Haare, die sich oberhalb der Ohrmuschel befinden, und lassen Sie den Boden zurück. Erstochen auf dem Clip. Wenn dies nicht geschieht, kann es beim Aufwickeln einer großen Anzahl von Litzen zu Verwirrungen kommen, die Locken werden sich falten.
  3. Trennen Sie den ersten Strang, befestigen Sie einen Lockenstab an der Basis und drehen Sie ihn spiralförmig zur Spitze. Es ist nicht notwendig, das Gegenteil zu tun, dh die Spitze zu kneifen und die Spule aufzuwickeln. Also passiert nichts.
  4. Sobald der Strang aufgewärmt ist, lassen Sie ihn vorsichtig los. Wiederholen Sie dies, bis alle Haare der unteren Ebene leer sind.
  5. Lösen Sie einige Haare von oben stechen, schrauben Sie es auf die gleiche Weise.
  6. Lassen Sie die Locken 5-10 Minuten abkühlen, stärken Sie sich. Wenn Sie Freizeit haben, können Sie länger laufen.
  7. Um die Locken mit Ihren Fingern oder einem Kamm mit sehr seltenen Zähnen zu zerlegen, können Sie nicht kämmen.
  8. Haare mit Lack fixieren.

Übrigens! Wenn Sie aus den Wurzeln ein gutes Volumen machen müssen, werden die Stränge vor dem Aufwickeln hochgekämmt. Sie sollten nicht sehr eifersüchtig sein, es reicht aus, den Kamm mehrmals gegen den Kopf zu halten, und das Haar sollte gestreckt sein. Zu reichhaltiges Bouffant ruiniert nur die Frisur.

Video: Hollywood lockt mit einer Zange

Hollywood Locken bügeln

Das Eisen, das auch ein Gleichrichter ist, wurde lange verwendet, anstatt sich zu kräuseln, es bewältigt viele Aufgaben. Beim Erstellen von Hollywood-Wellen ist es wichtig, den Strang von Ihrem Gesicht wegzuziehen. Wenn Sie also die rechte Seite aufwickeln, ziehen Sie das Bügeleisen im Uhrzeigersinn. Sobald die Arbeit auf der linken Seite beginnt, strecken sich die Litzen gegen den Uhrzeigersinn. Diese Technik bewirkt, dass sich Haare aus dem Wind entwickeln.

Schritt für Schritt Erstellung von Hollywood-Locken:

  1. Top Haar von oben gepinnt, damit sie nicht stören.
  2. Von der Unterseite des Gesichts trennen Sie einen Strang.
  3. Halten Sie den Haarglätter ungefähr an der Ohrlinie fest, rollen Sie das Bügeleisen um 150 Grad um seine Achse und strecken Sie langsam die gesamte Länge des Strangs.
  4. Um alle Haare der unteren Ebene zu verarbeiten, dann um das Stechen zu lösen, um es auf dieselbe Weise aufzuwickeln.

Es ist wichtig zu wissen, dass das Bügeleisen niemals auf nassem Haar aufgetragen oder mit Lack behandelt wird. Dies ist der einfachste Weg, um keine schönen Locken zu bekommen und das Stroh zu spalten.

Locken bügeln und Flagellen

Eine andere Möglichkeit, Hollywood-Locken mit Bügeln zu kreieren. Man erhält sehr weiche, leichte und voluminöse, aber nicht stark ausgeprägte Locken. Der Vorteil dieser Technologie kann als Zeit betrachtet werden. Mitteldichte Haare können in 5 Minuten hergestellt werden. Es ist am besten, die Haare vor dem Locken mit einem Balsam zu waschen. Sie können zusätzlich ein permanentes Öl auftragen, damit der Haarglätter leichter rutschen kann.

Zugbasierte Technologie mit Kabelbäumen:

  1. Eine trockene Haarlocke trennen, einen Zopf verdrehen. Die Dicke kann unabhängig gewählt werden. Je dünner die Flagellen sind, desto weniger ausgeprägt sind die Locken.
  2. Wärmen Sie den Eisengurt von oben nach unten. Temperatur 180.
  3. Verarbeiten Sie auf diese Weise den Rest der Haare.
  4. Lassen Sie die Gurte 15 Minuten abkühlen.
  5. Haare spinnen, Finger begradigen, mit Lack bestreuen.

Es ist wichtig! Die Verwendung von Heizgeräten erfordert den zusätzlichen Einsatz eines Wärmeschutzes. Ansonsten besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, das Haar zu beschädigen, es zu trocknen, Querschnitt und Versprödung zu provozieren.

Hollywood lockt Föhn und Bürsten

Das Bürsten ist ein runder, dicker Pinsel, mit dem Sie volumetrische und weiche Locken machen können. Zusätzlich benötigen Sie einen Haartrockner sowie Stylingprodukte. Im Gegensatz zur Technik mit dem Eisen werden hier nasse Haare verwendet. Wenn Sie den Durchmesser der Bürste auswählen, müssen Sie die Länge der Haare berücksichtigen. Je kleiner es ist, desto dünner sollte der Pinsel sein.

Schrittwickeltechnik:

  1. Haare waschen, mit einem Handtuch leicht trocknen, zum Fixieren Schaum oder Schaum verwenden.
  2. Den ersten Strang abtrennen, kämmen, an den Wurzeln heben, durch Bürsten und langsam verdrehen, nach unten strecken. Gleichzeitig blasen Sie den Strang von oben mit einem Heißluftfön.
  3. Wiederholen Sie das Aufwickeln des gleichen Stranges, verwenden Sie jedoch bereits einen kalten Luftstrom.

Drehen Sie alle Haare, nieseln Sie Styling-Lack.

Video: Hollywood Wave-Frisur

Hollywood lockt Clips

Diese Methode benötigt viele Clips. Sie können Metall- oder Plastikhaarnadeln verwenden, aber sie sollten sich gut fixieren, nicht rollen, dies ist sehr wichtig. Es dauert etwa zwei Stunden, um eine Frisur zu erstellen, der aktive Prozess dauert jedoch nicht länger als 15 Minuten.

  1. Haare waschen, trocken tupfen, fixierenden Schaum auftragen. Länge vorsichtig mit einem Kamm verteilen. Etwas trockener.
  2. Trennen Sie eine dünne Litze und wickeln Sie sie vorsichtig mit einem Ring auf, aber nicht am Finger, sondern etwas mehr. Bringen Sie ihn zum Kopf und sichern Sie ihn mit einem Clip. Verdrehen Sie die gleichen Locken der restlichen Haare.
  3. Alles mit einem Fön etwas trocknen, einige Stunden ziehen lassen.
  4. Entfernen Sie die Clips vorsichtig, glätten Sie Locken und fixieren Sie Haarstylingmittel.

Es gibt eine andere Möglichkeit, Frisuren mit Clips zu erstellen, aber diese sind keine Locken mehr, sondern eher Wellen. Haare müssen gekämmt, gestylt, Fäden in eine Leinwand gesteckt und an mehreren Stellen mit langen Clips gestochen werden. Dann ziehen Sie sanft über jede Barrette die Welle. Lassen Sie das Haar eine Weile, um die Frisur stärker zu machen, entfernen Sie dann die Haarspangen und bringen Sie den Wellen Stylingmittel zu.

Hollywood lockt mit Lockenwicklern

Brauchen Sie weiche Papilotki. Herkömmliche Lockenwickler mit Kunststoffknöpfen oder Gummibändern funktionieren nicht, da die Riegel Falten, Streifen hinterlassen und die Lockenform unterbrechen. Es ist möglich, Haare beliebiger Länge auf Papillots zu wickeln. Dies ist sehr praktisch, ermöglicht das gewünschte Ergebnis und ist auch bequem, um darauf zu schlafen.

Wie man Locken macht:

  1. Haarwäsche mit Conditioner. So werden sie nicht elektrisieren, sie werden härter und ordentlicher.
  2. Tragen Sie die Haarmousse leicht trocken, aber nicht vollständig auf, lassen Sie sie leicht feucht bleiben.
  3. Einen kleinen Strang trennen, vorsichtig kämmen, leicht spiralförmig auf den Papillo drehen, die Enden fixieren. Machen Sie dasselbe mit den restlichen Haaren.
  4. Warten Sie bis zur vollständigen Trocknung und halten Sie mindestens drei Stunden. Wenn die Freizeit nicht ausreicht, verwenden Sie einen Haartrockner.
  5. Entfernen Sie vorsichtig die Papillots, streichen Sie die Locken mit Ihren Fingern.

Es ist nicht notwendig, die Lockenwickler auf dem Wurzelbouffant vor dem Curling zu machen, da sie sowieso nicht bleiben werden. Nach dem Abnehmen des Papillos können Sie den Strang vorsichtig anheben und den Kamm 2-3 Mal halten.

http://prosto-mariya.ru/kak-sdelat-gollivudskie-lokony-poshagovye-instrukcii-dlya-raznyh-sposobov_1839.html

Wie man Hollywood-Locken macht

Seiteninhalt:

Hollywood-Locken unterscheiden sich von anderen Arten des flauschigen Stylings dadurch, dass die Wellen nicht entlang der gesamten Haarlänge liegen, sondern etwa von der Ohrlinie ausgehen. Dabei sind kleine Locken oder Locken mit Spiralen absolut nicht geeignet. Locken halten in der Regel nicht lange: Am zweiten Tag nach dem feierlichen Ereignis trägt Ihre Frisur immer noch Wellenspuren, die jedoch kaum wahrnehmbar sind.

Der bequemste Weg ist, stylische Locken à la Hollywood auf geraden Strängen gleicher Länge zu kreieren. Besitzer von lockigem Haar sollten unregelmäßige Locken vor dem Verlegen mit einem Haartrockner glätten. Besitzer von welligem Haar können nicht begradigt werden - eine Lichtwelle beeinflusst das Ergebnis nicht. Weiterlesen: Haarschnitte für lockiges Haar.

Hollywood Curls - ein Trend, der im ersten Jahr auf dem Höhepunkt der Popularität bleibt und nicht denkt, seine Positionen zu verlassen. Immerhin locken - es ist so romantisch und wunderschön. Wie man schicke Locken macht, um wie das Cover auszusehen

Erstellen Sie Hollywood-Locken zu Hause

Vorbereitung

Es ist notwendig, Ihre Haare zu waschen, ein Hitzeschutzmittel sowie Schaum oder Schaum aufzutragen. Es wird empfohlen, Haarglanz zu verwenden. Und für zusätzliches Volumen können Sie einen Stapel machen.

Mit Eisstockschießen

Sie benötigen Werkzeuge wie:

  • Lockenstab (am besten ist es, einen konischen Durchmesser von 19 bis 25 mm zu verwenden).
  • Wärmeschutzmittel.
  • Lack
  • Frisierstifte oder Clips.
  • Feiner Kammkamm.

Technologie:

  1. Wärmeschutz aufbringen.
  2. Teilen Sie den Kamm mit dem Kamm auf und strecken Sie ihn bis zum Hinterkopf aus. Stechen Sie die Litzen des nicht arbeitenden Bereichs mit einer Wäscheklammer an der Oberseite durch.
  3. Am bequemsten ist es, von hinten an den Kopf zu legen. Trennen Sie dazu den Strang in einer Breite von ca. 3 cm vom Arbeitsbereich und befestigen Sie die verbleibenden Haare mit einer Wäscheklammer. Um den Strang richtig zu trennen, legen Sie einen Zeigefinger entlang des Haaransatzes und halten Sie ihn etwas nach oben in Richtung Kopf.
  4. Ziehen Sie die Hand mit dem Strang heraus, so dass sie parallel zum Boden liegt. Achten Sie darauf, dass es nicht durchhängt, aber nicht zu eng ist. Halten Sie die Spitze und kämmen Sie mit den Fingern Ihrer freien Hand einen Strang.
  5. Starten Sie den Lockenstab am gezogenen Strang, so dass seine Unterkante nach unten zeigt. Drehen Sie das Schloss vom Gesicht. Lassen Sie die Spitze nicht verdreht. Stellen Sie sicher, dass sich die Spulen nicht übereinander befinden, sondern in einem Schachbrettmuster.
  6. Abhängig von der Struktur und dem Zustand des Haares kann die Kontaktzeit mit der Oberfläche der Wellung variieren. Normales gesundes Haar wird normalerweise in etwa 7 Sekunden warm.
  7. Lockern Sie vorsichtig die Spannung und ziehen Sie den Lockenwickler vorsichtig hoch.
  8. Die fertige Wellung sollte abkühlen, also nicht anfassen oder zerkratzen.
  9. Wenn Sie mit dem gesamten Kopf umgehen, lassen Sie die Haare abkühlen. Danach kämmen Sie sie vorsichtig mit den Fingern oder einem Kamm mit spärlichen Zähnen. Behandeln Sie die Hollywood-Locken mit Lack und halten Sie die Dose in einem Abstand von ca. 30 cm.

Merkmale der Hollywood Wave

Diese Art von Styling kam von Filmleinwänden, wo berühmte Divas mit wunderschönen Wellen im Haar glänzten. Für viele wird diese Frisur manchmal mit Gangstern in Chicago in Verbindung gebracht, was nicht verwunderlich ist, da die Hollywood-Wellen unter den Damen dieser Zeit ein Trend waren. Wenn jedoch viele Menschen täglich solche Frisuren kreierten, ist dies jetzt nur bei besonderen Anlässen von Nutzen, jedoch nicht für eine Kleiderordnung im Büro geeignet.

Das Einzigartige an Styling ist, dass Sie Hollywood-Wellen für kurze Haare und lange Strähnen machen können. Es wird auf jede Länge erstaunlich aussehen. In der klassischen Version fielen die Wellen immer auf einer Seite und harmonierten perfekt mit dem Seitenscheitel. In der modernen Art und Weise verwenden sie häufig Seitenabtrennungen, um das Retro-Bild etwas zu verdünnen.

Hollywood-Wellen auf kurzen Haaren werden sehr eindrucksvoll aussehen, so dass es sich lohnt, über die korrekte und harmonische Hinzufügung einer solchen Frisur zu denken. Es ist wichtig, ein helles, aber nicht schminkendes und stilvolles Kleid im Stil der 30er Jahre zu wählen. Oft ist diese Frisur mit schönen Haarnadeln verziert, die die Falten auf der Welle fixieren, sowie stilvolle Bandagen und Felgen.

Locken auf langen Haaren sind besser groß zu machen: So wird das Bild eleganter und weiblicher. Darüber hinaus können Sie nicht nur die Haare auflösen, sondern auch die Fäden unten in einem eleganten Knoten sammeln und die Welle selbst entlang des Ponyes winken. Kleine Locken auf langen Haaren wirken nicht so beeindruckend und raffiniert.

Wie lege ich eine Hollywood-Welle an?

Um diese elegante und attraktive Frisur zu kreieren, benötigen Sie:

  • Föhn
  • Kämmen Sie mit großen Zähnen
  • Großer Lockenstab
  • Klammern
  • Stylingprodukte (Lack, Haarschaum und Emulsion)
  1. Bevor Sie mit dem Locken beginnen, müssen Sie das Haar waschen und trocknen. Wenn die Strähnen lockig sind, sollten sie mit einem Bügeleisen begradigt werden.
  2. Abschied Sie kann sich sowohl in der Mitte als auch an der Seite befinden.
  3. Teilen Sie die Haare in Strähnen. Es ist nicht notwendig, die gleiche Abschnittsgröße zu beachten - so erreichen Sie mehr Natürlichkeit. Haarspray auftragen und aufschäumen.
  4. Locken Sie jeden Strang. In diesem Fall ist die Klemme besser nicht zu verwenden, um keine Falten zu bilden.
  5. Halten Sie den Strang einige Sekunden lang auf Höchsttemperatur, entfernen Sie dann den Lockenstab vorsichtig und fixieren Sie ihn mit einem Clip.
  6. Wenn alle Fäden aufgewickelt sind, lassen Sie sie abkühlen und entfernen Sie die Clips.
  7. Die resultierenden Locken sollten mit großen Zähnen gekämmt werden.
  8. Zum Schluss befestigen Sie die Klammern entlang der Wellenlänge, um eine klarere Kontur zu markieren.
  9. Tragen Sie anschließend eine spezielle Emulsion auf, um Glanz zu verleihen. Hair "Hollywood Waves" ist fertig.

Schöne große Locken mit Bügeln

Um Hollywood-Locken mit Hilfe des Bügelns herzustellen, benötigen Sie:

  • Eisen
  • Wärmeschutzmittel.
  • Frisierclips.
  • Lack

Technologie:

  1. Führen Sie von der bisherigen Technologie aus 1 bis einschließlich 3 Punkte aus.
  2. Legen Sie den Strang an den Wurzeln zwischen den Bügeleisen. Stellen Sie sicher, dass die "Nase" des Geräts senkrecht zum Boden nach oben gerichtet ist.
  3. Drehen Sie das Bügeleisen um seine Achse und führen Sie das Gerät zur Spitze des Stranges. Die Spitze muss zwischen den Platten passieren. Wichtig: Wickeln Sie die Locken nicht von den Wurzeln - es reicht aus, um von der Augenbraue zu beginnen.
  4. Wenn Sie alle Haare behandelt haben, lassen Sie die Locken abkühlen. Danach neigen Sie den Kopf leicht nach hinten und kämmen Sie die Strähnen mit den Fingern. Am Ende leicht mit Lack bestreuen.

Wie macht man Locken Diffusor?

  1. Tragen Sie Schaum oder Mousse auf das nasse Haar auf.
  2. Erinnere dich leicht an die Haare mit deinen Händen.
  3. Mit einem Düsen-Diffusor föhnen, ins Haar eintauchen und aktiv bewegen.
  4. Wenn gewünscht, mit Lack leicht einsprühen.

Hollywood-Locken werden beim Verlegen mit einem Diffusor nicht so sauber und elastisch wie beim Erstellen eines Haarschnitts mit Locken oder Bügeln.

Wie man große Locken mit Lockenwicklern aufwickelt

Für Hollywood-Wellenlockenwickler mit einem Durchmesser von 4 cm: Je breiter die Litze ist, desto kleiner ist der Durchmesser der Lockenwickler.

  1. Trennen Sie die Haare in zwei Hälften.
  2. Fixativ auftragen.
  3. Trennen Sie die Litzen in der gewünschten Breite und wickeln Sie die Lockenwickler auf. Lockenwickler sollten in der Richtung von der Stirnseite liegen.
  4. Entfernen Sie nach der erforderlichen Zeit die Lockenwickler und lassen Sie die Haare abkühlen. Beheizte Haarwickler (wie Elektro) erzeugen in 15–20 Minuten Wellen, die übliche Dauer beträgt etwa 2 Stunden.
  5. Bürste dein Haar mit deinen Fingern oder einem Kamm mit spärlichen Zähnen und besprühe es mit Lack.

Wie man Locken mit Bürsten und Klammern macht

Haarspangen, ein Föhn und ein Bürsten werden benötigt (Durchmesser hängt von der Welle ab, die Sie erhalten möchten).

  1. Tragen Sie auf feuchtem Haar ein wenig Fixiermittel auf, kämmen Sie von den Wurzeln bis zu den Enden und trocknen Sie sie mit einem Haartrockner leicht ab.
  2. Nehmen Sie eine separate Litze, schrauben Sie die Bürste auf und trocknen Sie sie ab. Dann entfernen Sie es vom Bürsten, formen Sie den Kreis mit Ihren Händen (als ob Sie Ihre Lockenwickler anlegen würden) und stechen Sie ihn mit Klammern durch, so dass sich das Haar an die gewünschte Form „erinnert“. Also den ganzen Kopf verarbeiten.
  3. Warten Sie ungefähr 10 Minuten, entfernen Sie dann die Clips und lösen Sie die Auflösung auf.
  4. Kämmen Sie lockige flache Kammbürsten.
  5. Mit Lack bestreuen.

Was sind Hollywood-Locken, was ist das Besondere und wer passt zur Frisur?

Große Locken, die in eine sanfte Welle fallen, werden "Hollywood-Locken" genannt. Die Frisur kann mit ein wenig bewusster Nachlässigkeit durchgeführt werden oder Haare zu Haar gelegt werden, es spielt keine Rolle. Die Hauptsache - Locken müssen glatt, groß und sehr weich sein, ohne zu beschweren.

Die Besonderheit der Verlegung ist der geringe Einsatz von Fixierlacken. Es ist besser, Mousse oder Gel zu nehmen. In Bezug auf die Haarlänge ist die Meinung der Experten jedoch eindeutig: Je länger die Wellung, desto besser. Aber übertreiben Sie es nicht. Zu langes Haar, um Locken viel schwieriger zu halten!

Die Bequemlichkeit dieser Installationsart ist, dass dieses Formular für jeden geeignet ist. Auch wenn das Erscheinungsbild keinen kurzen Haarschnitt erfordert, können Hollywood-Locken Ihre Meinung über ihre Attraktivität völlig ändern.

Eine Umfrage, die von einem der Männerzeitschriften durchgeführt wurde, bestätigte: Alle Männer mögen Frauen in zwei Merkmalen. Dies sind lange flauschige Wimpern und Locken, sanft und ein wenig unachtsam auf den Schultern verstreut. Männern zufolge gibt die Frisur der schönen Hälfte der Menschheit noch geheimnisvoller und fragiler. Und wenn ja, ist es an der Zeit, sich zur Sache zu begeben und schon morgen die bewundernden Blicke der Vertreter des starken Teils der Erde und die neidischen Blicke der weniger erfolgreichen Rivalen zu erhaschen!

Hollywood lockt sich auf halblangen Haaren

Wenn sich Ihre Stränge nicht in der Länge unterscheiden, aber wirklich romantisch aussehen möchten - gibt es einen Ausweg! Hollywood-Locken auf mittlerem Haar sind ein Trend der Saison und eine trendige Note. Übrigens, diese Frisur ermöglicht es Ihnen, die Haarmenge visuell zu erhöhen, insbesondere wenn Sie ein paar Locken an den Wurzeln kämmen. Für die Installation ist folgendes Zubehör erforderlich:

  • beheizte Lockenwickler;
  • Stylingmittel (Spray, Mousse);
  • Kamm mit seltenen Zähnen.

Die Modellierungsmethode ist einfach:

  1. trockenes Haar sorgfältig kämmen;
  2. beheizte Lockenwickler (wie in der Anleitung gezeigt);
  3. Tragen Sie ein Styling auf die Strähnen auf und trocknen Sie das Haar.
  4. Nehmen Sie die dünnen Fäden vorsichtig auf und wickeln Sie sie auf die Thermowalzen. Starten Sie die Wellung so nahe wie möglich an der Wurzel.
  5. Halten Sie das Zubehör 15 Minuten lang und nehmen Sie es ab.
  6. Locken "ausruhen" und langsam kämmen.

Sie können Locken in die richtige Frisur setzen, und Sie können so bleiben, wie sie sind. Aber denken Sie daran: Locken entwickeln sich unter ihrem eigenen Gewicht und es wird daher dringend empfohlen, das Styling durch starke Fixierung zu wiegen. Hollywood-Locken - Frisur, die einfach sein sollte und extrem natürlich aussehen soll!

Das Verlegen von halblangen Locken mit Lockenstab ist eine weitere Möglichkeit, um exquisite Frisuren zu kreieren. Elektrische Zangen haben eine andere Größe, es ist wichtig, die Ausführung des Stylings zu berücksichtigen. Sie können sowohl horizontale als auch vertikale / spiralförmige Locken bilden. Aber das Mittel für das Styling beim Curling ist es besser, das Curling nach dem Curling anzuwenden. Um die Locken länger zu halten, können Sie jeden Strang mit einer Haarspange fixieren und erst dann mit den Fingern oder einem Kamm mit seltenen, breiten Zähnen eine Frisur bilden.

Hollywood-Locken für lange Haare

Verspielt, luxuriös, zart und feminin - so sehen Hollywood-Locken auf langen Haaren aus. Wenn sich die Natur als günstig erwiesen hat und Sie die richtige Länge der Stränge vorweisen können, sollten Sie mit einem Haarschnitt experimentieren und einige Zeit mit Ihrer eigenen Schönheit verbringen!

Es ist erwähnenswert, dass für die Ausführung von Locken bestimmte Accessoires, Geduld und ein Tropfen Optimismus aufkommen müssen.

Was du brauchst:

  1. runde Haarbürste, Bürstendurchmesser ist besser, den Durchschnitt zu nehmen;
  2. ein weiterer Kamm, dessen Griff lang und dünn sein sollte;
  3. einen Haartrockner mit einem professionellen "Konzentrator" -Aufsatz, aber Sie können auch einen normalen Haartrockner nehmen.
  4. Haarstylingeisen;
  5. unsichtbare Klammern;
  6. Modellierungswerkzeuge zum Erzeugen von Locken - Schaum, Mousse;
  7. Fixiermittel, die das Haar nicht belasten;
  8. Balsam oder Spray für Glattheit und Haarpflege.

Vorbereitungsprozess:

Jede Frisur beginnt mit der Haarvorbereitung. Für lange Locken ist der Prozess viel relevanter als für kurze. Also fahren wir fort:

  1. Waschen Sie die Haare, trocknen Sie sie mit einem Handtuch (nicht mit einem Fön) aus, sammeln Sie sie in einem Pferdeschwanz am Hinterkopf und lassen Sie eine kleine Strähne entlang der unteren Kontur des Kopfes zurück.
  2. Auf das nasse Haarmittel zum Wärmeschutz auftragen, trocknen lassen und die Strähnen mit Mousse für Pomp bedecken. Sie können ein Spray zum Styling verwenden, aber das Kleben der Haare nicht zulassen, das Haar nicht belasten;
  3. Haare trocknen und wie mit einer Rundbürste gekämmt werden sollte;
  4. Trocknen Sie nun jeden Strang mit einem Föhn und scrollen Sie die Locken mit einer Bürste.
  5. mit dem Rest der Haare machen Sie dasselbe.
  6. nach dem trocknen der gesamten haarmasse ist es nicht schlecht, die strähnen noch einmal so sorgfältig wie möglich zu kämmen.

Wenn Sie alles richtig gemacht haben und Ihr Haar nach Bedarf getrocknet haben, ist der Styling-Prozess schnell und sehr einfach:

  1. Der obere Teil des Haares wird nach oben gestapelt und mit einem Fön von unten getrocknet.
  2. Nachdem Sie alle Locken oben mit einer Haarspange befestigen müssen, beginnen Sie mit dem Verlegen des unteren Teils.
  3. Eisen greift den Strang und führt von den Wurzeln nach unten, wobei sich eine Locke um das Styling legt. Press fest ist nicht notwendig;
  4. Strecken Sie jeden unteren Strang mit einem Bügeleisen bis zum äußersten Ende des Haares, und jeder neue Strang muss nach dem Ziehen an einem Finger aufgewickelt und mit einer Barrette an der Wurzel befestigt werden.
  5. Es bleibt übrig, alle Locken einzeln zu kräuseln und mit Klammern für die "Erholung" zu fixieren.
  6. Haarnadeln sind nach dem Abkühlen von Locken besser zu reinigen. Und achten Sie darauf, die gesamte Schönheit in der Länge zu kämmen. Bereue es nicht, Locken nehmen genau die Form an, die du brauchst - eine sanfte Welle, die auf die Schultern und den Rücken fällt!

Einige Tipps von Profis

Locken schaffen - Arbeit, die Geduld erfordert. Hausexperimente mit Haaren sind noch erfolgreicher, wenn Sie die folgenden Empfehlungen verwenden:

  1. Die Haarsträhne sollte nicht mehr als 1 cm dick sein, es ist einfacher, Haare beliebiger Länge aufzuwickeln, nicht zu trocknen, nicht zu überhitzen und nicht auf eine lange Welle zu warten.
  2. Je fester die Fäden auf den Lockenwicklern gewickelt werden, desto lockerer wird die Wellung, was bedeutet, dass sie länger hält.
  3. Wenn Sie die Locken von perfekter Schönheit und Form erhalten möchten, müssen Sie so nahe wie möglich an den Wurzeln schummeln. Dies gilt insbesondere für Lockenwickler - es wird ein scharfer Übergang von glattem Haar zu gewelltem Haar geben.
  4. Legen Sie nicht auf schmutzigen Haaren an, Locken halten nicht lange;
  5. Je kürzer die Locken, desto eher fallen sie unter ihrem eigenen Gewicht ab. Damit die Frisur anständig aussieht und am Ende der Party nicht zu kurz kommt, vernachlässigen Sie nicht die Unsichtbaren: Locken können schnell mit einem Spray (am Finger verschraubt) korrigiert und hochgesteckt werden - eine solche Frisur im Stil der 50er Jahre wirkt perfekt;
  6. Entfernen Sie die Lockenwickler nicht, heben Sie den Kamm nicht an - es ist besser, die Litzen mit den Fingern zu zerlegen. Die Hände anzulegen, bedeutet zum Legen, die Form der Locken ist leicht zu korrigieren;
  7. Es ist leicht, ein sehr schnelles Styling zu kreieren: Wickeln Sie die Haare aus dem abendlichen nassen Haar in Zöpfe / Spiralen zu einem Knoten (Brötchen) an der Krone, lösen Sie die Locken auf und fixieren Sie sie morgens mit Lack;
  8. Wenn Sie es mit einem Fixiermittel übertreiben, sollten Sie die Locken leicht anfeuchten, jeden Strang vorsichtig entlang der Kontur kämmen und erneut mit einem Haartrockner trocknen. So entfernen Sie die überschüssige Sprüh- oder Lackmenge.

Wie Sie sehen können, ist das Erstellen von Frisuren nicht so kompliziert. In diesem Fall können Sie auf den Friseur verzichten. Und um unwiderstehlich zu wirken und Ihrem Image noch mehr Individualität zu verleihen, vergessen Sie nicht das Zubehör: Stirnbänder, Haarnadeln, modische Wappen und andere unterstützende Haar-Designs werden die Welle nicht nur sicher fixieren, sondern auch lange ansprechend bleiben.

Hollywood-Locken: Kann ich kurze Haare machen und wie?

Kurzer Haarschnitt ist absolut kein Grund, die Schaffung von Schönheit auf dem Kopf aufzugeben! Es gibt viele Möglichkeiten, mit dem Problem umzugehen. Um dies zu tun, tanken Sie einfach einen Lockenstab, ein Bügeleisen oder einen Haartrockner. Mit dem Bügeleisen können Sie zum Beispiel weiche Wellen bekommen und das Haar nicht vollständig verbrennen.

Um eine Frisur mit einem Bügeleisen zu erstellen, müssen Sie sehr dünne Strähnen nehmen und beginnen, sich so nahe wie möglich an den Wurzeln zu drehen.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn die Locke beim ersten Mal nicht geklappt hat, die kurze Länge erfordert Geduld. Versuchen Sie es immer wieder, bis das Ergebnis Sie völlig zufriedenstellt. Aber! Bevor Sie beginnen, den Strang zu verdrehen, warten Sie, bis die Haare nach dem vorherigen Vorgang vollständig abgekühlt sind.

Wenn das Haar dünn, nicht sehr dick und kurz ist, erhält man ein schönes Styling im Stil von "Hollywood", indem das Haar in vier Strähnen unterteilt wird. Danach müssen Sie jeweils separat auf das Bügeleisen aufwickeln und 10 Sekunden lang halten. Die Temperatur des Geräts sollte nicht sehr hoch sein. Dies führt zu sehr weichen Wellen, die Sie benötigen. Nicht schlecht, Gel oder Mousse zum Styling zu verwenden und Locken unsichtbar zu machen. Weiterlesen: Langer Pony - romantisch und unglaublich stylisch.

Tipps zur Herstellung von Hollywood-Locken

  1. Achten Sie beim Schrauben mit einer Pinzette darauf, dass sich das Gerät mit der Spitze nach unten und nicht nach oben befindet. Dies ist nicht sehr praktisch, aber Sie können Locken aus dem Gesicht bekommen. Diese Technik ist das Markenzeichen für professionelles Salon-Styling.
  2. Wenn Hollywood-Locken mit der Arbeitsfläche des Curlings in Kontakt stehen oder das Bügeln nicht lang genug ist, kann die Frisur in wenigen Stunden abfallen.
  3. Wenn Sie den Lockenstab aus der heißen Locke ziehen, drücken Sie ihn nicht nach vorne oder zur Seite - nur nach oben.
  4. Achten Sie beim Einrollen mit einem Bügeleisen darauf, dass sich der Strang in der Mitte der Platten befindet. Es sollte fest zwischen ihnen befestigt werden, es sollte jedoch nicht festgeklemmt werden.

Machen Sie schöne Locken, ähnlich den Frisurschauspielerinnen von Hollywood, nicht so schwierig, wie es scheinen mag. Folgen Sie einfach den obigen Tipps und Regeln, glauben Sie an sich selbst und Sie werden erfolgreich sein.

http://volosikov.ru/kak-sdelat-gollivudskie-lokony/