logo

Dauerhaft gebleichtes und gefärbtes Haar

Haaraufhellung ist ein ziemlich aggressiver Effekt auf Locken, die aufgrund von Wasserstoffperoxid ihre Struktur erheblich zerstören können. Bevor Sie eine Dauerwelle an gefärbtem Haar durchführen, ist es wichtig, zuerst einen möglichen Strangbruch zu testen. Müssen die Haare ziehen. Sehen Sie, ob es kaputt geht. Ansonsten ist es besser, die Locken auf gefärbten Haaren aufzugeben. Der Effekt funktioniert nicht, und das Verfahren verschlechtert nur den Zustand der Locken am Kopf, insbesondere wenn das Bleichen zuvor mehrmals hintereinander durchgeführt wurde.

Was ist eine Dauerwelle für gebleichtes Haar?

Sie können hartnäckige Locken auf verschiedene Arten auf Ihrem Kopf erzeugen: sanft, aggressiv. Für gefärbtes Haar geeignet sind:

Sauer Mit sanfter Wirkung auf gebleichte, spröde Stränge

Alkalisch. Bei einem stabilen Ergebnis von bis zu 3 Monaten, der Möglichkeit, nach dem Eindringen der Zusammensetzung in die Haarstruktur und der Offenlegung von Schuppen natürliche Stränge zu erhalten, ist das Verfahren jedoch unwirksam, wenn es auf harte, schwere Locken angewendet wird, und die Dauer der Wirkung wird kurz sein

Biowave. Um einen natürlich aussehenden Strang zu schaffen, als schonende Methode ohne den Einsatz aggressiver chemischer Komponenten. Nur als Teil von Pflanzenextrakten. Wirkungsdauer bis zu 6 Monaten.

Neutral Mit der Möglichkeit, Stränge zu färben, unabhängig von der Art und Struktur durch die Einwirkung der aktiven Komponenten auf die Locken, verleihen sie Elastizität, Elastizität. Eine nachhaltige Wirkung kann für 6-7 Monate erwartet werden.

Japanisch Durch die Behandlung geschwächter Stränge mit einer Lipid-Protein-Zusammensetzung, um Glanz und Elastizität zu verleihen.

Aminosäure Mit einem Effekt auf die Stränge der Zusammensetzung von Proteinen und Aminosäuren. Das Verfahren eignet sich für Lichtstränge mittlerer Länge. Die Wirkung beträgt bis zu 6 Monate.

Bestimmen Sie den Zustand der Haare

Vor dem Locken ist es wichtig, zuerst den Zustand des gebleichten Haares und den Grad der Färbung zu bestimmen. Dennoch können die zusätzlichen aggressiven Effekte der Chemie besonderen Stress verursachen und eine ausreichende Festigkeit der Haarstruktur erfordern.

Wenn übermäßiger Bruch, Verlust und Spaltung der Spitzen auftreten, ist es am besten, eine Dauerwelle für gebleichtes Haar aufzugeben. Wenn das Färben schon lange erfolgt ist und die Wurzeln bereits gewachsen sind, muss zusätzlich eine schonende Mischung für die Verarbeitung des Wurzelsystems vor dem Aufrollen hergestellt werden. Ansonsten hat eine verdünnte chemische Zusammensetzung, wenn sie auf diesen Teil der Stränge aufgetragen wird, eine eher schwache Wirkung.

Methode der Verwendung

Wenn es beabsichtigt ist, gebleichte Stränge zu kräuseln, ist es notwendig:

  • Verdünne die chemische Zubereitung mit Wasser (1x1)
  • Wasche dein Haar, handtuch trocken
  • Spulen vorbereiten, Haarschutzmittel
  • Fangen Sie an, die Fäden hauptsächlich von der Oberseite des Kopfes zu spinnen, aber nicht fest und ordentlich, da die frühere Verfärbung zum Verlust der besonderen Elastizität der Locken führte
  • Die Schnallen auf den Spulen verriegeln, 7-10 Minuten ziehen lassen
  • Befestigungen entfernen, Haare mit Schutzmittel behandeln.

Wenn das Haarfärbemittel ausreichend stabil aufgetragen wurde, sollte der Kräuselungsprozess äußerst sorgfältig sein und den Empfehlungen der Experten folgen und die Gebrauchsanweisung der Zusammensetzung lesen.

Sorgfältig ist es notwendig, Mittel zum Erwärmen oder eine Kappe zu verwenden, wenn melirovannovales Haar gefärbt wird, wobei die Erwärmung nicht länger als 10 Minuten dauert. Wenn das Haar zuvor von Blondex aufgehellt wurde, wird empfohlen, es überhaupt nicht zu erwärmen.

Vor- und Nachteile

Dauerwelle auf gefärbtem Haar ist gut, weil es dazu beiträgt:

  • Locken über einen langen Zeitraum erhalten
  • die Erstellung eines neuen Images, die Installationsgeschwindigkeit für jeden Tag.

Die chemische Wirkung auf gebleichtes Haar kann jedoch besonderen Schaden anrichten. Es wird nicht empfohlen, die Methode des Kräuselns bei schweren Schäden, sprödem Haar, wenn nach dem Bleichen aufgrund von hoher Luftfeuchtigkeit übermäßige Flusenbildung auftritt, zu verwenden.

Viele Mädchen klagen über die ständige Verwirrung der Haare. Dies bedeutet, dass ihre Struktur dünn ist und möglicherweise keine zusätzliche Belastung durch Chemikalien toleriert, die schließlich zu trockenen Strängen führen.

Wenn Sie die Frisur auf Ihrem Kopf drastisch ändern möchten, sollten Experten zuerst eine Auswahl treffen: Machen Sie ein langfristiges Styling oder lockern Sie die Strähnen auf und vergessen Sie nicht, dass eine schädliche Dauerwelle Ihr Haar dauerhaft ruinieren kann.

Hauptsache ist, dass Sie Ihr Haar besonders pflegen. Bei der Verarbeitung mit Seren werden Öle nach dem chemischen Styling, die eine Art Schutzfilm auf dem Kopf bilden, den Fäden Weichheit und Glanz verleihen und die Fäden nicht übermäßig verletzen.

Kannst du Henna färben?

Wenn Sie eine Dauerwelle machen, dann malen Sie sie mit Henna, dann wirkt sich keine dauerhafte Wirkung aus.

Henna ist eine natürliche Farbe und kann die Litzen nicht wesentlich beschädigen. Nach dem Färben verschwindet das Ergebnis einer Dauerwelle. Locken glätten sich schnell und die Wirkung auf den Kopf wird auf null reduziert.

Wenn Sie im Gegenteil zuerst Ihr Haar mit Henna färben, dann eine Dauerwelle ausführen, werden Sie die Wirkung der Chemie nicht sehen.

Friseure neigen dazu, ihre Kunden zu warnen, wenn sie ihre Haare auf den Strähnen locken wollen, sollten Sie sie nicht mit Henna vormalen, da sonst das Styling-Ergebnis unvorhersehbar werden kann.

Wenn Sie zuvor das Hervorheben vorgenommen haben, müssen Sie, bevor Sie eine Dauerwelle machen, das Haar mit der Zusammensetzung schützen, es zu einem abweisenden Film verarbeiten und die Lockenwickler vorsichtig auf dem gefärbten Haar aufrollen. Es ist wichtig zu verstehen, dass das Haar nach dem Färben weniger elastisch wird, sodass Sie die Lockenwickler nicht zu eng wickeln und über Ihr Haar ziehen können, da Sie sonst während der chemischen Dauerwelle den Lücken nicht entgehen können.

http://volos-gid.ru/399-himicheskaya-zavivka-osvetlennyh-i-okrashennyh-volos.html

Dauerhaft gefärbtes und gebleichtes Haar

Haare bei Dauerwelle: gefärbt oder verfärbt.

• Werkzeuge zur Durchführung einer chemischen Dauerwelle aus gefärbten und gebleichten Haaren: Gummi, Spule.

• Fertigkeitsniveau; ein professioneller

Eine Dauerwelle zu machen, ohne Haare und Kopfhaut zu beschädigen, ist die Hauptaufgabe des Friseurs. Gefärbte und gebleichte Haare erfordern diesbezüglich mehr Aufmerksamkeit, da gefärbte Haare bei falscher Durchführung der chemischen Dauerwelle erheblich geschädigt werden können.

Wasserstoffperoxid wirkt sich schädlich auf die Haarstruktur aus und gefärbtes Haar wird sehr anfällig für physikalische und chemische Einflüsse. Wenn Ihr Haar mehrmals gefärbt oder verfärbt wurde, wird empfohlen, die Dauerwelle aufzugeben.

In einigen Fällen ist es unbedingt erforderlich, einen Haarreißtest durchzuführen. Gefärbtes oder gebleichtes Haar wird für eine Dauerwelle in ein Produkt getaucht. Wenn Sie den Klienten immer noch nicht davon überzeugen können, dass die Dauerwelle eine schädliche Wirkung auf das Haar hat, sollte der Test vor ihr durchgeführt werden, um zu zeigen, wie das Haar während der Spannung gerissen wird.

Die Technologie der Dauerwelle aus gefärbtem und gebleichtem Haar

Bevor Sie die Dauerwelle starten, müssen Sie unbedingt die Qualität und den Zustand der Haare bestimmen, um die richtige chemische Zubereitung für die Dauerwelle auswählen zu können.

Die chemische Zubereitung zum Färben von gefärbten Haaren ist für mit oxidativen Farbstoffen gefärbte Haare bestimmt.

Die chemische Zubereitung für blondes Haar, dh die Haare, die mit blonden Farben gefärbt wurden, sollte immer im Verhältnis 1: 1 verdünnt werden.

Wenn gefärbte oder blonde Haare hellere Töne aufweisen und der Anteil der Glanzlichter mehr als 70% der gesamten Haarmasse beträgt, müssen in diesen Fällen Haarschutzprodukte verwendet werden. Beim Durchführen einer Dauerwelle an solchen Haaren wird ein Film gebildet, der überschüssige chemische Zusammensetzung abstößt, und seine Wirkung wird auf ein Minimum reduziert.

Wenn gefärbtes und verfärbtes Haar auf Spulen aufgewickelt wird, muss ein Friseur Vorkehrungen treffen. Da gefärbtes und gebleichtes Haar bereits teilweise seine Elastizität verloren hat, sollte das Wickeln solcher Haare auf Spulen nicht zu eng sein, da sich das Haar sonst ausdehnen kann oder am schlimmsten ist, wenn eine Dauerwelle ausgeführt wird.

Die Struktur von gefärbtem und gebleichtem Haar hat eine größere Porosität als nicht gefärbtes Haar, und daher sollte die Einwirkzeit der chemischen Zusammensetzung geringer sein.

Wenn eine Dauerwelle durchgeführt wird, dürfen gefärbte und gebleichte Haare niemals unkontrolliert bleiben. Es ist notwendig, die Wellung an verschiedenen Stellen des Kopfes während der gesamten Wellung zu überprüfen

Eine wärmende Kappe oder zusätzliche Wärme bei der Durchführung einer chemischen Dauerwelle des gefärbten Haares sollte mit äußerster Vorsicht verwendet werden. Wenn das Haar blond ist, sollten Sie keine zusätzliche Wärme verwenden.

Die Fixierung muss an gründlich gewaschenem Haar erfolgen.

Fixiermittel niemals mit heißem Wasser verdünnen und auf keinen Fall die Fixierzeit des Haares verlängern.

Es wird nicht empfohlen, an einem Tag Haare zu färben und Dauerwelle zu machen.

Haare auf Spulen drehen

Gesamtansicht des Haares vor dem Auftragen der chemischen Zusammensetzung

http://studopedia.ru/18_32550_himicheskaya-zavivka-okrashennih-i-obestsvechennih-volos.html

Ist es möglich, gefärbtes Haar chemisch zu behandeln - wählen Sie einen sicheren Ansatz

Das Verlangen nach der Schönheit der Haare - das überwältigende Verlangen jeder Frau. Frauen wollen Strähnen malen und ihr Image verbessern. Und dann fragen sie sich, ob es möglich ist, eine andere Dauerwelle für gefärbtes Haar herzustellen? Wählen Sie den sichersten Ansatz.

Was

Perm trat vor über hundert Jahren in das Leben der Fashionistas ein. Als Erfinder gilt Karl Nessler. Der erste Kunde des Barbiers und Erfinders war seine Frau. Derzeit gibt es mehrere Möglichkeiten, langfristige Locken zu erzeugen. Das Hauptprinzip des Handelns ist das Wickeln von Strängen auf beliebiger Basis und das Einwirkenlassen einer chemischen Zusammensetzung zum Fixieren von Locken.

Arten von Locken, die auf gefärbtes Haar aufgetragen werden

Eine Vielzahl von Tools zum Erstellen von dauerhaften Locken ist mittlerweile eine große Anzahl. Unter ihnen sind sowohl aggressiver als auch gutartiger, die sogar auf farbigen Strängen angewendet werden können.

Zu Ihrer Information! Wenn das Haar mehrmals hintereinander gebleicht wird, ist eine Dauerwelle nicht ratsam.

Alkalisch

Diese Methode der Erzeugung von Locken ist bis zu 90 Tagen beständig. Locken sind ziemlich elastisch und sehen natürlich aus. Medikamente, die das Haar durchdringen, tragen zur Offenlegung von Schuppen bei.

Diese Option ist nicht für schwere und harte Litzen geeignet. Bei ihnen kann die Effektdauer dreimal verkürzt werden.

Sauer

Die Expositionsmethode basiert auf der Verwendung von Thioglykolsäure. Diese Methode ist nicht ausreichend resistent (die Wirkung hält etwa einen Monat an). Die sanfte Wirkung ermöglicht die Verwendung einer sauren Zusammensetzung auch bei gefärbten Strängen.

Da der Lockenmacher das Haar selbst durchdringt, ohne seine Schuppen zu enthüllen, kommen die Locken hart heraus. Die Methode eignet sich nicht für sehr dünne und weiche Locken - es ist schlecht, Dauerwelle zu halten. Es ist auch nicht ratsam, auf trockene gebleichte Frisuren aufzutragen.

Neutral

Diese Option eignet sich für jede Struktur und Art von Strängen. Zu den Wirkstoffen der Mischung gehört Allantoin, das den Locken Elastizität verleiht. Dauer der Maßnahme - von 3 Monaten bis sechs Monaten.

Biowave

Als Teil der Lösung zum Erzeugen von Locken gibt es keine besonders aggressiven chemischen Komponenten (Wasserstoffperoxid, Ammoniak usw.). Das Ergebnis von Biowave gefällt mit einer natürlichen Art von Locken.

Es gibt verschiedene Arten von Biowellen, die unterschiedliche Technologien verwenden und verschiedene nützliche Pflanzenextrakte verwenden. Die Wirkungsdauer beträgt bis zu sechs Monate.

"Silk Wave"

Eine der empfohlenen Curling-Methoden für gebleichtes Haar. Die Lösung für die Auswirkung auf die Stränge ist mit Seidenproteinen angereichert, bezieht sich auf die Locken und ermöglicht das Erzeugen natürlicher Locken.

Die Wirkungsdauer beträgt bis zu sechs Monate. Erfahren Sie mehr über Сhi Ionische Seiden-Dauerwelle auf unserer Website.

Aminosäure

Als Teil der Vorbereitung zur Erzeugung von Locken gibt es Aminosäuren und Proteine. Der negative Einfluss der Manipulation der Haare wird mit dieser Methode auf ein Minimum reduziert.

Diese Option kann für leichte nicht lange Stränge verwendet werden. Die Wirkungsdauer beträgt bis zu sechs Monate.

Japanisch

Diese Behandlung kann für geschwächte Locken verwendet werden. Es enthält einen patentierten Lipid-Protein-Komplex, der die Elastizität erhöht und Glanz verleiht.

Die Wirkungsdauer beträgt bis zu sechs Monate. Wie man ein japanisches Dauerhaar herstellt, seine Vor- und Nachteile, lesen Sie auf unserer Website ausführlich.

Schnitzen

Diese Vielfalt ist unter den sehr leichten. Die Medikamente, die dafür verwendet werden, sind die harmlosesten.

Das Ergebnis dauert 2 bis 4 Monate. Mit dieser Methode werden Locken mit unterschiedlichen Dichten erhalten. Kann bei gebleichtem Haar angewendet werden, wenn es nicht zu stark getrocknet wird.

Erfahren Sie bei uns mehr über das Haarschnitzen und seine Variationen.

Wickelmethoden

Ausgehend von der Länge der Locken wenden sie verschiedene Methoden an, um die Litzen an Lockenwicklern oder Spezialspulen zu verdrehen. Bei mittleren Längen (bis zu den Schultern) wird häufiger die vertikale Ausführungstechnologie verwendet. Bei diesem Verfahren wird jede Lockenrolle auf Lockenwicklern vollständig gedreht und vertikal fixiert.

Für lange kombinierte Wicklungen wird gesorgt, was sehr harmonisch aussieht:

  • Fäden in der Nähe der Wurzeln benötigen zum Wickeln eine Basis mit kleinerem Durchmesser;
  • Ausgehend von der Mitte der Wellung bis zu den Spitzen der größere Durchmesser der Basis.

Zu Ihrer Information! Je dicker das Haar ist, desto größer sollte der Durchmesser der Spulen sein.

Gegenanzeigen

Dauerwelle wird nicht empfohlen:

  • während der Schwangerschaft und während der Stillzeit;
  • am selben Tag, an dem das Färben der Haare durchgeführt wurde (die beste Option ist das Kräuseln und nach 7 Tagen das Färben);
  • Sie können nicht mehrere Locken hintereinander machen, da die Wirksamkeit des Verfahrens stark reduziert wird.
  • Sie können bei keiner Krankheit oder Schädigung der Kopfhaut Dauerwelle machen.
  • wenn Sie allergisch gegen die Zusammensetzung des Arzneimittels sind (dazu wird ein Test an der Haut des Ellbogenbogens durchgeführt);
  • wenn das Haar mit Substanzen mit Metallsalzen gefärbt wurde (kann nur nach Behandlung mit einem Picker verwendet werden).

Empfehlungen für gebleichtes, gefärbtes Haar

Damit die Dauerwelle das Haar nicht beschädigt, müssen Sie den Empfehlungen der Experten folgen:

  • Die chemische Zubereitung zum Aufrollen der gerichteten Stränge wird zuvor mit Wasser im Verhältnis 1: 1 verdünnt.
  • bei gefärbtem, blond gebundenem Haar oder solchen mit einem gestreckten Strang von mehr als 2/3 Volumen ist es wünschenswert, Haarschutzmittel zu verwenden;
  • Das Kräuseln der Spulen sollte nicht zu eng sein, da das Haar bereits gebleicht wurde und teilweise seine Elastizität verlor;
  • gebleichtes und gefärbtes Haar hat eine andere Porositätsstruktur, daher sollte die Belichtungszeit reduziert werden;
  • eine wärmende Kappe oder andere Mittel zum Erwärmen sollten mit Vorsicht verwendet werden, wenn das Haar gefärbt und gebleicht wird (nicht mehr als 10 Minuten), und wenn es blond ist, wird zusätzliche Wärme überhaupt nicht empfohlen.
  • Fixieren erfolgt nur auf gewaschenem Haar;
  • Vor dem Eingriff ist es ratsam, einen „Hair Break“ -Test durchzuführen (mehrere Haare werden mit einem Curling-Präparat behandelt und gespannt).
  • Curl Maker muss sich für bleichmittelorientiertes Haar entscheiden;
  • Die Zusammensetzung, die nach dem Lackieren Locken bilden soll, sollte für mit Oxidationsmitteln gefärbte Stränge ausgelegt sein.
  • Zusammensetzung für das Eisstockschießen kann nicht im Voraus vorbereitet werden;
  • Fixierung sollte nicht länger als 7 Minuten dauern, Neutralisation - nicht mehr als 3;
  • Fixierer darf nicht mit heißem Wasser verdünnt werden.

Wenn die Litzen mit widerstandsfähiger und aufhellender Farbe gestrichen wurden, sollte der Vorgang des Kräuselns unter strikter Beachtung der Anwendungsempfehlungen und Anweisungen sehr sorgfältig erfolgen.

Wenn nach dem Färben genügend Zeit vergangen ist, damit die Wurzeln wachsen können, muss die Wurzelzone einer zusätzlichen Behandlung unterzogen werden. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die verdünnte Zusammensetzung zum Winken für diesen Teil der Stränge ohne vorherige Behandlung schwach ist.

Hausordnung

Bevor Sie mit dem Verfahren beginnen, müssen Sie alle Zubehörteile und Werkzeuge abholen:

  • Kunststofflockenwickler (oder Sonderspulen) der erforderlichen Größe - mindestens 50 oder mehr;
  • Kamm (nichtmetallisch) mit langem, dünnem Griff;
  • Messbecher;
  • wasserdichter Umhang;
  • Glas- oder Porzellanschüssel;
  • wärmende Mütze;
  • ein Paar Handtücher;
  • Schwämme zum Auftragen (Fixierer und Zusammensetzung selbst);
  • reichhaltige Gesichtscreme;
  • Eisstockmittel;
  • Halter;
  • Shampoo;
  • Gummihandschuhe;
  • Wasser mit Zitronensaft zum Spülen der Stränge.

Technik:

  1. Waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo (ohne Masken, Conditioner-Balsam).
  2. Mit einem Handtuch trocknen.
  3. Kammfäden
  4. Schmaler Griffkamm zu Teil (vertikal) im Hinterkopfbereich der Breite des Lockenwicklers oder der Spule.
  5. Trennen Sie den horizontalen Strang, ziehen Sie senkrecht zum Kopf, kämmen Sie.
  6. Drehen Sie den Faden auf der Spule fest, aber nicht zu fest, und achten Sie dabei auf die Spitzen.
  7. Wenn alle Haare auf Lockenwickler gewickelt sind, wird die Haut entlang des Haaransatzes entlang des Gesichts mit Sahne verschmiert.
  8. Tragen Sie einen Umhang.
  9. Demjenigen, der die Lösung setzen wird, Gummihandschuhe anzuziehen.
  10. Messen Sie die richtige Menge der Zusammensetzung ab und tragen Sie sie auf, beginnend am Hinterkopf.
  11. Tragen Sie eine Mütze (für gebleichtes Haar wird dieser Artikel übersprungen).
  12. Um die erforderliche Zeit gemäß den Anweisungen einzuhalten.
  13. Waschen Sie die Komposition gut vom Kopf ab (wickeln Sie die Lockenwickler nicht ab).
  14. Tränken Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch.
  15. Fixierungsmittel anwenden.
  16. Um die angegebene Zeit einzuhalten.
  17. Stränge abspülen.
  18. Spülen Sie Ihren Kopf mit Wasser und Zitronensaft.
  19. Wenden Sie ein Produkt zum Wiederherstellen an (Balsam oder eine spezielle Maske).

Haarpflege nach dem Curling

Nach dem Verfahren zum Erzeugen hartnäckiger Locken empfehlen Experten die Emulsion mit Lecithin auf den Strängen. Anschließend ist es wünschenswert, Medikamente zur Stärkung der Haare zu verwenden.

Empfehlungen:

  • die ersten 2-3 Tage nach dem Eingriff können die Haare nicht nass sein;
  • 2–3 Tage lang können Sie keine Stylingprodukte nehmen und Lockenstab verwenden und bügeln.

Es ist wichtig! Die Spitzen der Stränge nach dem Aufrollen sollten regelmäßig mit speziellen Formulierungen auf Ölbasis gespeist werden.

Stärken und Schwächen

Die chemische Welle hat sowohl Vor- als auch Nachteile.

Vorteile:

  • Locken bleiben eine ganze Weile bestehen;
  • optischer Reiz;
  • Haar hat immer Volumen;
  • Locken erfrischen das Gesicht und verleihen dem Bild Leichtigkeit;
  • Erstellen eines neuen, leichtgewichtigen Bildes;
  • schnelleres tägliches Styling.

Nachteile:

  • aggressive Wirkung auf Haare, die bereits durch Bleichen beschädigt wurden;
  • Trotz der Dauerwelle muss das tägliche Styling erfolgen, ansonsten sieht der Kopf unordentlich aus.
  • Hauche mit hoher Luftfeuchtigkeit;
  • Die Wirkung des Verfahrens kann nicht so lang sein, wie wir möchten.
  • Stränge sind verwirrter und verschwommener als vor dem Eingriff;
  • Locken müssen besondere Mittel wiederherstellen;
  • möglicherweise sehr starke Litzenschäden, Sprödigkeit und Trockenheit.

Bei der Kombination von Haaraufhellungen und Dauerwellen ist es sehr wichtig, sich dem Thema gründlich zu nähern, die Vor- und Nachteile zu wägen und einen „Hair Break-Test“ durchzuführen. Der Wunsch, Locken zu haben, sollte die Gesundheit der Haare nicht beeinträchtigen.

Beliebte Optionen für langes Curling-Haar:

http://expertpovolosam.com/procedury/zavivka/himicheskaya/na-okrashennye-volosy

Dauerwelle auf gebleichtem Haar

Seiten 1

Um Nachrichten hinterlassen zu können, müssen Sie sich anmelden oder registrieren

Beiträge [21]

1 Thema von Mesheeva Larisa 23.05.2012 05:37:19

  • Mitglied
  • Bewertung: 37
  • Registriert: 22.05.2012
  • Mitteilungen: 27
  • Danke insgesamt: 2

Thema: Dauerwelle auf gebleichtem Haar

Mädchen, bitte sagen Sie mir, ein Kunde kam gestern zu mir und bat darum, eine Chemikalie auf gebleichtem Haar zu machen. Ich habe abgelehnt Mir scheint, dass es trotzdem keine schöne Locke geben wird. Meister mit großer Erfahrung können feststellen, ob es eine Option gibt, Dauerwelle für gebleichtes, nicht gebleichtes Haar zu machen.

2 Antwort von Valentine Krasikova 24.05.2012 15:41:56

  • Neuling
  • Bewertung: 16
  • Registriert: 16.05.2012
  • Beiträge: 7
  • Danke insgesamt: 2
  • Vielen Dank für diesen Beitrag: 2

Re: Perm auf gebleichtem Haar

Ich habe einen Kunden, sie hat kurzes Haar, gebleichtes Haar, macht immer Chemie am Haar, wir machen Estel, eine Bio-Dauerwelle für gebleichtes Haar. Sie ist zufrieden mit dem Ergebnis, sie macht etwa 2-3 Mal im Monat Chemie.

3 Antwort von Mesheeva Larissa 24.05.2012 17:18:45

  • Mitglied
  • Bewertung: 37
  • Registriert: 22.05.2012
  • Mitteilungen: 27
  • Danke insgesamt: 2

Re: Perm auf gebleichtem Haar

Vielen Dank, ich werde diese Komposition anprobieren, nur mein Kunde hat lange Haare unter den Schultern

4 Antwort von Novikova Olga Ivanovna 24.05.1919: 09:30 Uhr

  • Moderator
  • Bewertung: 796
  • Registriert: 01.06.2010
  • Mitteilungen: 1 537
  • Danke insgesamt: 288

Re: Perm auf gebleichtem Haar

Ich denke die Hauptsache, dass die Haare in gutem Zustand waren.

5 Antwort von Valentine Krasikova 25.05.2012 12:32:29

  • Neuling
  • Bewertung: 16
  • Registriert: 16.05.2012
  • Beiträge: 7
  • Danke insgesamt: 2

Re: Perm auf gebleichtem Haar

Bitte schreibe das Ergebnis der Chemie

6 Antworten von Svetlana Alaguyeva 03.06.2012 18:14:24 PM

  • Neuling
  • Bewertung: 1
  • Registriert: 03.06.2012
  • Beiträge: 3

Re: Perm auf gebleichtem Haar

Melirovanye Locken sehen sehr schön aus, aber im Allgemeinen müssen wir uns den Zustand der Haare ansehen.

7 Antworten von Natalia Ivanova 03.06.2012 22:49:14

  • Mitglied
  • Bewertung: 8
  • Registriert: 16/04/2012
  • Mitteilungen: 10
  • Vielen Dank: 1

Re: Perm auf gebleichtem Haar

Ich habe mir eine Erlaubnis für häufiges Hervorheben gemacht. Das erste Mal war normal. Ich entschied mich ein Jahr später zu wiederholen, dann trockneten meine Haare und ich musste einen Haarschnitt machen. Ich hatte lange haare In jedem Fall muss der Kunde vor den Folgen gewarnt werden.

Bearbeitet von Natalia Ivanova (06.06.2012 22:51:37)

8 Antwort von Elena 06.03.2012 23:58:16

  • Professionell
  • Bewertung: 632
  • Registriert: 22.11.2011
  • Nachrichten: 817
  • Danke insgesamt: 276

Re: Perm auf gebleichtem Haar

Ich würde es ablehnen, ich habe es selbst überprüft. Ich musste einen kurzen Haarschnitt schneiden und dann auch die Wurzeln herausziehen, so dass der Haarschnitt irgendwie aussah. Oder vor den Folgen warnen, vorzugsweise unter der Quittung)))

9 Antwort von kostyk 10.06.2012 11:32:19

  • Mitglied
  • Bewertung: 10
  • Registriert: 08.04.2012
  • Mitteilungen: 20
  • Vielen Dank: 1

Re: Perm auf gebleichtem Haar

Ich denke die Hauptsache, dass die Haare in gutem Zustand waren.

10 Antworten von Natalia Kirichenko 01.08.2012 21:25:02

  • Neuling
  • Bewertung: 1
  • Registriert: 01.08.2012
  • Beiträge: 3

Re: Perm auf gebleichtem Haar

Wenn das Haar gebleicht und dünn ist, erhält man einen flauschigen Löwenzahn, und wenn das Haar normal ist, ist das Ergebnis gut. Überprüfen Sie alle 5 Minuten, ob das Locken erfolgt. Die Bildung der Wellung kann dem Schema nicht entsprechen. In dieser Hinsicht kapriziöses dünnes Haar.

11 Antwort von Lyubov Knyazev 09.12.2012 20:33:48

  • Mitglied
  • Bewertung: 5
  • Registriert: 09.12.2012
  • Beiträge: 17

Re: Perm auf gebleichtem Haar

12 Antworten von Tatiana 28.03.2013 05:44:33

  • Neuling
  • Bewertung: 1
  • Registriert: 28.03.2013
  • Beiträge: 3

Re: Perm auf gebleichtem Haar

Sie müssen zuerst herausfinden, wann sie gemalt wurde. Sie können es grundsätzlich tun, wenn sie in einer Woche gemalt wurde. Achten Sie auf die Zusammensetzung für geschädigtes Haar.

13 Antworten von Anna D. Kaftan 18.11.2013 15:30:47 PM

  • Neuling
  • Bewertung: 11
  • Registriert: 18.11.2013
  • Beiträge: 3

Re: Perm auf gebleichtem Haar

Kann ich nach dem Curling am selben Tag eine Haarrekonstruktion durchführen?

14 Antworten von Tatyana 22.12.2013 10:55:32 Uhr

  • Neuling
  • Bewertung: 2
  • Registriert: 22.12.2013
  • Nachrichten: 4

Re: Perm auf gebleichtem Haar

Hat jemand eine Dauerwelle gegen gebleichtes Supra-Haar gemacht? Unheimlich

15 Antwort von Lyubov Knyazev 22.12.2013 14:30:13 Uhr

  • Mitglied
  • Bewertung: 5
  • Registriert: 09.12.2012
  • Beiträge: 17

Re: Perm auf gebleichtem Haar

Vor dem Curling-Haar bedeutet Kitoko Schutz.

16 Antworten von Tatyana 22.12.2013 6:04:35 PM

  • Neuling
  • Bewertung: 2
  • Registriert: 22.12.2013
  • Nachrichten: 4

Re: Perm auf gebleichtem Haar

Danke, ich werde es versuchen)

17 Antwort von Anastasia Shagayevskaya 23.01.2014 10:16:47

  • Mitglied
  • Bewertung: 45
  • Registriert: 11.06.2013
  • Mitteilungen: 56
  • Danke insgesamt: 10

Re: Perm auf gebleichtem Haar

Ein Kunde kam zu mir, der mit heimischer Farbe aufgehellt wurde. Das letzte Mal habe ich ihre Farbe eingeebnet und igora eingefärbt. Ihre Haarqualität ist gut. Das Haar ist sehr dick, elastisch und dick. Trotz der ständigen Eigenaktivität ist es von guter Qualität. Wollte ihn Dauerwelle Ich schnitt ihre Pryadochka am Kopf ab und verdrehte alles entsprechend der Technologie. Nachdem ich ihr das Ergebnis gezeigt hatte, glaubte sie mir, dass sie kein lockiges Haar hatte. Die Locke war sehr schwach und die Qualität der Haare war stark beeinträchtigt. Meine Meinung: Gehen Sie kein Risiko ein, versuchen Sie es erneut. Das Risiko ist die Kerze nicht wert. ))) Sie entscheiden. Normalerweise mache ich eine Dauerwelle, immer erfolgreich, meine Instinkte haben mich nicht im Stich gelassen.

http://www.hairlife.ru/forum/topic/4341/

Expertenmeinung: "Chemie" für Blondinen

Frauen mit blonden Haaren entscheiden sich für "Chemie". Der einzige Weg, um eine lockige Blondine zu werden - gehe zuerst zur "Chemie" und hebe dann die Haare zu Hause auf. Es ist wahr, das Glück wird nicht lange dauern. Nach ein paar Tagen wirst du wie ein Löwenzahn werden. Flockiges, sprödes Haar, das den Kopf buchstäblich vor dem Windhauch verlässt.

Heute erzählt Ihnen Oksana Baskakova, eine Meisterin mit 15 Jahren Erfahrung, über die Feinheiten des chemischen Curlings und dessen Eigenschaften, wenn es sich um Dauerwellen an blonden Haaren handelt. Zu Oksana nehmen wir Kunden auf, die sich eng zusammenrollen wollen.

Blondinen werden sogar zu Astronauten gebracht, aber sie lehnen es ab, „Chemie“ zu übernehmen. Warum

Oksana: Während der Dauerwelle zerstören wir vorhandene Aminosäurebindungen, weshalb Haare geschmeidig werden und sich zu einem Lock beliebiger Form zusammenrollen lassen. Nachdem die Locken erhalten wurden, reparieren wir sie. Bei Blondinen ist die Struktur der Haare so, dass die Keratinschicht während der Zeit, in der das Medikament eindringt, fast vollständig zerstört wird.

Natürlich bricht das Haar, stößt und anstelle von Locken werden Sie verwöhnt oder wie sie "verbranntes" Haar sagen. Brünetten sind in dieser Hinsicht glücklicher - ihr Haar kann sowohl der "Chemie" als auch der aggressiven Verfärbung standhalten. Die Haarschuppen sind dichter und elastischer und das Haar selbst ist merklich dicker.

Aber was ist mit sanfter Chemie?

Oksana: Eine sanfte und noch sicherere Dauerwelle für Blondinen kann sehr bedingt aufgerufen werden. Pflegende und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, die auch den Geruch neutralisieren, ein Shampoo-Verbot für 3-5 Tage und mindestens eine minimale Wirkung von "gesundes Haar nach der Chemie" bewirken. Diese Technik ist günstiger und ermöglicht es den Salons, nach der Hauptregel zu arbeiten - der Kunde hat immer Recht. Hair City hat eine etwas andere Perspektive auf Schönheit. Wir arbeiten nach dem Prinzip „Nicht schaden“ und möchten nicht, dass Schönheit Opfer fordert.

Die Kompositionen werden nach und nach weggespült und Sie sehen Haare, wie sie sind. Tatsache ist, dass die Schutzzusammensetzung nur die Haare befeuchtet, tatsächlich bereits durch die Chemie hoffnungslos verdorben. Es bleibt nur, regelmäßig Nährstoffmischungen aufzutragen, spezielle Masken und Sprays zu verwenden. Wenn es falsch ist, sie abzuholen, ist eine solche tägliche "Pflege" ein direkter Weg zum täglichen Waschen. Teufelskreis. Nach einer solchen „Chemie“ werden Haare und Kopfhaut sehr lange wiederhergestellt. Oft werden Kunden gebeten, einen kurzen Haarschnitt vorzunehmen, da es einfacher ist, neue anzubauen als alte zu heilen.

Und was soll ich machen?

Oksana: Wenn eine Frau Locken will, benutzt sie eine Zange, schläft auf den Lockenwicklern, bekommt aber die gewünschte Welle. So ist das Wesen einer Frau. Und wenn ich früher buchstäblich „chemisieren“ musste, die Komponenten miteinander verbinden und kurz vor „burn“ und „curl“ balancieren musste, dann verwenden wir heute das Medikament Power Plex. Es schützt das Haar und spendet nicht nur ein wenig Feuchtigkeit, so dass das Haar nicht sofort im Salon zerbröckelt.

Kurz gesagt bildet der Power Plex eine Art Korridor, durch den die Komponenten und tief in das Haar gehen und neue Aminosäurebindungen bilden, die sich in die Proteinkette integrieren. Die Konzentration der Bestandteile in einer Dauerpflaster-Zubereitung ist ebenfalls merklich niedriger - sie ist mehr als ausreichend, um Locken zu bekommen. Mit dem Auge ist es unmöglich, die erforderliche Menge einer Flasche mit einer Standardkonzentration zu messen - es genügt, 3-5 Milliliter zu gießen, was weniger als ein Teelöffel ist, und Sie können bereits Haare verbrennen.

Natürlich müssen Sie zuerst Ihre Haare heilen. Führen Sie einen Expresskurs für verbesserte Ernährung und Flüssigkeitszufuhr durch. Und nur dann können wir über "Chemie" sprechen. Und vergessen Sie auch nicht den Salon und die Qualität der häuslichen Pflege. Wenn all diese Regeln eingehalten werden, kann „Chemie“ auf unbestimmte Zeit durchgeführt werden - das Haar bricht nicht, bricht nicht und sieht gesund aus, und die Frau bekommt endlich, was sie will - eine Qualitätswelle, die nach Belieben gelegt werden kann.

Melden Sie sich für Oksana auf der "Chemie" unter der Telefonnummer +7 (391) 221-09-76 an. Bei Hair-City erfordert Schönheit kein Opfer, selbst wenn es um Blondinen geht.

http://hair-city.ru/mnenie-eksperta-himiya-dlya-blondinok/

Dauerwelle auf gebleichtem und gebleichtem Haar

Ich würde es nicht empfehlen - Haare werden sehr verwöhnt. Obwohl es Klagen gibt, die sich darin einig sind. Die Hauptsache, um sie davor zu warnen. In solchen Situationen mache ich eine „Moss“ -Biowelle - dies kann an vorgebleichtem Haar erfolgen und sich nach dem Locken verfärben. Dann sind die Haare intakt + lockig + blond. Und mit einer Dauerwelle ist es besser, Sie oder einen Kunden nicht zu riskieren

Der übliche Farbstoff kann sein, aber vorzugsweise nach einer Woche nach der Dauerwelle (lassen Sie Ihr Haar ein wenig erholen). Es ist besser, vor dem Curling nicht zu färben - die Farbe kommt von der Chemikalie. Die Komposition wird etwas abgewaschen und ist matt.

Und Sie können bitte detailliert sein.

Danke! Oen interessant, aber irgendwie unheimlich.

Wenn es eine solche Gelegenheit gibt, dann ist das selbstverständlich, leider ist es öfter notwendig, eine Dauerwelle an den Haaren durchzuführen, die bereits ohne uns gestreift sind. Und so - ja, dann können Sie den Prozentsatz von Blondor einfach senken, und wieder wird die Straffung gerader Stränge "frisch" sein, denn wenn Sie eine Dauerwelle machen, verlässt der Schatten wirklich.

Warum 45 min Ja, die Zusammensetzung von S wäre wahrscheinlich besser geeignet. Manchmal passiert es: Sie prüfen die Wellung - schwach, aber Sie sollten die maximal mögliche Einwirkungszeit nicht überschreiten - heißes Wasser und eine Halterung macht es elastischer. Und bei stark aufgehelltem Haar können sich elastische Locken überhaupt nicht bilden. Wenn eine Lichtwelle vorhanden ist, bedeutet dies, dass alles in Ordnung ist. Es gibt keinen Grund, sie zu wiederholen. Empfehlen Sie einem Kunden die Verwendung spezieller Styling-Produkte und eines Diffusors.

Sie hat Chemie mit sehr beschädigten dünnen Haaren gemacht, zu Hause mit Haushaltsfarbe bemalt, der Klient war konstant, aber sie geht selten (mat. Probleme), sie hat sehr oft um Chemie gebeten. Ich stimmte zu, um vor möglichen "unangenehmen" Folgen zu warnen. Zuerst wusch ich mir die Haare und machte eine Maske aus Amino-Keratin-Selektivismus mit Nusspackung 50/50 unter einem heißen Haartrockner, wusch eine Ampulle von BAREX "Remelable Repairing Complex" auf das Haar. Auf die mittleren Stäbe (rot und blau) geschraubt, nahm die Komposition BLU WAVE 2-Selektionen, fügte eine weitere Ampulle aus dem "Wiederherstellungskomplex" hinzu und schloss ihn 8 Minuten lang nicht. Nach dem Waschen des Fixierers applizierte die Maske erneut die Chemikalie. Es ist wunderschön geworden! Wenn Sie Upload-Fotos herunterladen können. Der Kunde ist sehr zufrieden. Natürlich empfahl ich, nach jedem Waschgang eine regenerierende Maske aufzutragen.

http://beauty.net.ru/forum/forum1515/topic154705/messages/

Was ist Biowellenhaar? Kontraindikationen und Merkmale des Prozesses

Viele Frauen möchten, dass ihr Haar lockig, elastisch und elastisch ist, und verwenden daher häufig verschiedene Methoden zum Locken, die jedoch die Gesundheit der Locken beeinträchtigen. Es gibt jedoch moderne Methoden, mit denen nicht nur lockige Locken erzeugt werden können, sondern auch, um ihre Gesundheit zu erhalten. Heute werden wir darüber sprechen, wie man Biowellenhaar herstellt und welche Vorteile es gegenüber anderen Möglichkeiten zur Erzeugung von Locken bietet.

Auf den Fotolocken, die mittels Biowelle gewonnen werden

allgemeine Informationen

Hair Biowave ist eine moderne Methode, um lockige Strähnen zu erzeugen, die gegenüber anderen Methoden viele Vorteile bieten.

Insbesondere können wir die folgenden positiven Eigenschaften feststellen, die das biologische Perming von Haaren hat:

  • die Fähigkeit, Ihr Aussehen vollständig zu verändern, geben dem Bild einen erstaunlichen Charme und Sexualität;
  • volle Sicherheit für die Gesundheit von Locken, die ihre natürliche Festigkeit und Elastizität, ihre natürliche Farbe und ihren Glanz nicht verlieren;
  • Fähigkeit, selbst aus dünnem, geschwächtem Haar Volumen zu erzeugen.

Beachten Sie. Es ist erwähnenswert, dass diese Methode der Erstellung von Frisuren auch praktisch ist, weil Sie nicht jeden Morgen viel Zeit mit dem Styling verbringen müssen. Sie müssen es nur mit den Händen korrigieren, um zum Formular zurückzukehren!

Die Biowelle für Haare erschien erst vor kurzem - sie wurde Anfang der neunziger Jahre des letzten Jahrhunderts von italienischen Friseurmeistern erfunden und patentiert. Gleichzeitig bezieht sich diese Methode immer noch auf die chemische Wirkung auf das Haar, die Aminosäure.

Mit dem Curling können Sie Locken jeden Durchmessers erzeugen

Zur Erzielung von Kursamkeit werden spezielle Präparate verwendet, zu denen eine Substanz ähnlich dem natürlichen Cystein gehört. Es dringt in die freien Poren des Haares ein, und wenn es anfängt zu verhärten, schafft es neue Wechselbeziehungen, wodurch die Bildung von Locken und deren verlängerte Retention sichergestellt wird.

Diese Methode ist kontraindiziert

Trotz der Sicherheit der Gesundheit von Locken hat diese Methode bestimmte Kontraindikationen und einige Einschränkungen beim Gebrauch.

Insbesondere wird es nicht für Frauen empfohlen:

  • während der Menstruation;
  • beim Tragen eines Babys;
  • während der Stillzeit.

Trotz vollständiger Sicherheit gibt es bestimmte Kontraindikationen für die Durchführung des Verfahrens.

Der Grund für solche Kontraindikationen ist jedoch nicht die wahrscheinliche Gefahr der Methode, sondern die Tatsache, dass während solcher lebenswichtigen Phasen im Körper der Frau spezielle Hormone produziert werden, die das Endergebnis des durchgeführten Verfahrens erheblich beeinflussen können. Daher lässt sich nicht genau vorhersagen, wie sich die Substanz auf das Haar auswirkt.

Beachten Sie. Es gibt andere Gründe, wenn sich Stränge möglicherweise unvorhersehbar verhalten. Zum Beispiel nach starkem Stress - es ist besser, einige Tage zu warten, bis sich der Körper vollständig vom nervösen Schock entfernt hat, und dann nur noch eine Dauerwelle auszuführen.

Man sollte vorsichtig sein und diejenigen, die allergische Reaktionen haben - es besteht die Möglichkeit, dass Allergien auch durch Haarwaschmittel verursacht werden.

Wie ist die Dauerwelle gemacht?

In diesem Abschnitt finden Sie detaillierte Anweisungen, wie Sie dies tun können. Natürlich können Sie in einem Schönheitssalon um Hilfe bitten, aber der Preis für die Dienstleistungen des Meisters kann ziemlich hoch sein. Und wieso für das bezahlen, was einfach selbst zu tun ist?

Biowave ist leicht von Hand zu machen

Beachten Sie. Die Attraktivität dieser Methode liegt darin, dass sie auch an zuvor geklärten Locken durchgeführt werden kann. In diesem Fall werden bei Biowave auf gebleichtem Haar spezielle Präparate verwendet.

Einige Experten sprechen sich jedoch gegen eine solche zusätzliche Wirkung auf die Haare aus. Im Zweifel wenden Sie sich an einen erfahrenen Meister.

Übrigens können Sie aus Interesse des nächstgelegenen Schönheitssalons herausfinden, wie viel eine Biowelle kostet - wir glauben, dass diese Informationen einen weiteren Anreiz darstellen, das Verfahren selbst durchzuführen.

Was benötigt wird

Bevor Sie eine Dauerwelle durchführen, müssen Sie bestimmte Vorbereitungen und Werkzeuge vorbereiten.

Insbesondere benötigen Sie ein spezielles Biowaveing-Tool, das Folgendes umfasst:

  • Shampoo-Creme;
  • Curling-Mischung;
  • Neutralisator;
  • Klimaanlage.

Rat Alle oben genannten Tools sind besser, um einen Satz eines Herstellers zu kaufen. Dies garantiert die korrekte Wirkung der Zusammensetzung auf Ihr Haar und die Erzeugung wirklich attraktiver Locken.

Es gibt viele Möglichkeiten für die Biowellen - es wird empfohlen, die Kompositionen einer Serie zu verwenden

Nachdem Sie das Tool erhalten haben, bereiten Sie die folgenden Tools vor, ohne die Sie dies nicht tun können:

  • Schaumschwamm zum Auftragen;
  • kleiner Kunststoff- oder Keramikbehälter zum Mischen;
  • ein Paar Gummihandschuhe;
  • dünner Kunststoffkamm;
  • Handtuch;
  • Hut;
  • Spulen

Beachten Sie. Anstelle von Spulen können Sie normale Holzstöcke mit dem gewünschten Durchmesser verwenden. Die Größe der Locken hängt übrigens vom Durchmesser der Spule ab - je kleiner die Stäbchen, desto kleiner die Locken und dementsprechend umgekehrt. Denken Sie daran, wenn Sie eine Spule wählen!

Der Durchmesser der Locken hängt von der Spulengröße ab.

Wie wird eine Dauerwelle zu Hause gemacht?

Schauen wir uns nun genauer an, wie Biowave zu Hause ausgeführt wird.

Im Prinzip gibt es nichts Schwieriges daran:

  • Waschen Sie Ihre Haare zuerst mit einem speziellen Shampoo;
  • tupfen Sie die Locken mit einem Handtuch;
  • sie sollten leicht feucht bleiben;
  • entlang der Länge der Stränge ein kleines Werkzeug zum Erzeugen von Locken;
  • Wickeln Sie die Fäden auf die Spulen.
  • Achten Sie beim Wickeln streng auf die Spannung der Haare - die Dichte sollte bei allen Haaren gleich sein;

Beachten Sie. Um ein effektiveres Haarwickeln zu gewährleisten, wird empfohlen, bedingt mehrere Zonen auf dem Kopf zu erstellen - Occipital, Frontalparietal, Lateral, Temporal, Parietal. Es ist notwendig, die Spulen in der gleichen Reihenfolge aufzuwickeln, in der die Zonen angegeben sind.

Wickelschema

Danach können Sie die Locke auftragen - es ist äußerst wichtig, die Haare so gut wie möglich einzutauchen. Die Feststellung, ob die Locken gut durchnässt sind, ist ziemlich einfach - wenn die Flüssigkeit ein wenig von den Spulen fließt, haben Sie alles richtig gemacht.

Als nächstes brauchen Sie:

  • Setzen Sie einen Hut auf Ihren Kopf.
  • Halten Sie das Gerät etwa zwanzig Minuten lang.
  • Überprüfen Sie nach zehn Minuten, ob das Produkt gut aufgenommen wurde. Heben Sie die Kappe an und wickeln Sie eine Spule leicht ab. Wenn die Wellung die Form einer Spirale beibehält, ist alles perfekt, und wenn nicht, sollte die Verweilzeit auf 25 Minuten erhöht werden.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie Ihre Spulen selbst aufwickeln können, bitten Sie einen geliebten Menschen um Hilfe.

Die letzte Stufe der Erzeugung von Locken mithilfe dieser Technologie umfasst das Waschen der Haare:

  • ohne die Spule zu entfernen, waschen Sie jede von Ihnen erzeugte Wellung mit der maximal möglichen Menge an warmem Wasser;
  • dann ein Drittel des Neutralisators einrollen;
  • warte fünfzehn Minuten;
  • dann die Spulen entfernen;
  • Die restlichen zwei Drittel des Neutralisators auftragen und etwa fünf Minuten warten.
  • Wasche dein Haar gut, konditioniere es;
  • Klimaanlage nicht abwaschen;
  • trockene Locken.

Wir können Ihnen gratulieren - Sie haben die Prozedur ohne die Einbeziehung des Masters selbst erfolgreich bewältigt.

Elastische Locken sehen auf langen und kurzen Haaren gleichermaßen schön aus

Merkmale der Haarpflege

Viele Menschen interessieren sich dafür, wie viel Haar die Biowave hält. Im Allgemeinen hängt alles von der gewählten Zusammensetzung ab, jedoch nicht weniger als drei Monate und nicht mehr als sechs Monate. Dann kann der Vorgang leicht wiederholt werden.

Separat prüfen wir, wie die Haare für die Biowelle gepflegt werden.

Es ist zu beachten, dass spezielle Verfahren nicht erforderlich sind, aber um die erzielte Wirkung so lange wie möglich zu erhalten, sollten mehrere Empfehlungen befolgt werden.

Befolgen Sie die einfachen Regeln der Haarpflege, um den Effekt des Curlings so lange wie möglich zu erhalten.

  1. Nach dem Eingriff wird empfohlen, die Haare mindestens drei Tage und noch besser fünf Tage zu waschen.
  2. Verwenden Sie nach dem Eingriff mindestens eine Woche lang keinen Haartrockner, um das Haar zu trocknen.
  3. Verwenden Sie keine Kämmbürsten zum Kämmen der Haare. Die beste Option wäre Holzkämme oder flache Kunststoffkämme mit nicht häufigen Zähnen.
  4. Für das Shampoonieren wird empfohlen, ein spezielles Shampoo zu verwenden, das Silikon enthält. Es verhindert den Feuchtigkeitsverlust der Haare.
  5. Nach jedem Waschgang ist ein Spülgang erforderlich.
  6. Es wird empfohlen, regelmäßig Masken anzuwenden.

Beachten Sie. Masken sollten sich regenerieren, darunter die folgenden Substanzen - Collagene, Keratin, Proteine ​​usw. Sie schützen die Locken vor Beschädigungen. Wenn Sie jedoch ständig Masken verwenden, müssen diese nicht mindestens zehn Tage vor dem geplanten Ablauf einer biologischen Dauerwelle durchgeführt werden.

Interessanterweise können Sie auch die Locken färben, nachdem Sie das Locken beendet haben. Der Anstrich sollte jedoch frühestens zwei Wochen nach dem Eingriff erfolgen.

Curling hair - eine effektive und sichere Methode, um gleichzeitig schöne Locken und voluminöses Haar zu erzeugen

Und noch etwas, worauf ich gerne eingehen möchte - wenn Sie Ihre Locken satt haben, aber nicht warten wollen, bis die Wirkung der biologischen Locken endet, lassen Sie sich nicht entmutigen und verzweifeln Sie nicht. Verwenden Sie einfach das übliche Eisen, das die Litzen ausrichtet. Nach dem nächsten Waschen ihrer Haare wird sie ihre verlockenden Locken wieder zurückgeben.

Am ende

Jetzt wissen Sie nicht nur, was ein chemisches Haar biowellenartig ist, sondern auch, wie es zu Hause gemacht wird, welche Grundregeln für die Pflege gelten.

Ein ausführliches und interessantes Video in diesem Artikel ermöglicht es Ihnen, die obigen Informationen besser zu verstehen und anzupassen.

http://shpilki.net/zavivka-vipr/zaviv/1044-biozavivka-volos

Dauerwelle auf gebleichtem Haar

Wasserstoffperoxid verursacht Haarschäden. Durch die Zerstörung des Stratum Corneum des Haares werden Bedingungen geschaffen, unter denen das Haar anfälliger für verschiedene chemische und physikalische Einflüsse wird. Gesundes Haar ist resistent gegen jegliche Einflüsse, während die gefärbte Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse aufgrund der Schwächung ihrer Struktur stark verringert wird. Sie werden poröser, was das Eindringen der Zusammensetzung in das Haar erleichtert.

Wenn chemische Dauerwelle gefärbte und gebleichte Haare ist, sollte diese Eigenschaft berücksichtigt werden. Es ist sehr wichtig, dass der Meister in der Lage ist, das Ausmaß der Schädigung des Haares mit Wasserstoffperoxid zu bestimmen, um die optimale Konzentration der Zusammensetzung für das Locken zu finden. Im Fehlerfall können die Haare irreparabel geschädigt werden. Aus demselben Grund müssen Sie, bevor Sie mit dem Locken von gefärbten Haaren beginnen, die Empfindlichkeit der Zusammensetzung für das Locken prüfen. Eine Haarsträhne wird mit einer Zusammensetzung befeuchtet, die zuvor auf die gewünschte Konzentration verdünnt wurde. Wenn keine Kontraindikationen für die Dauerwelle gefunden werden, wird die Konzentration der Zusammensetzung richtig ausgewählt.

Die Dauerwellzusammensetzung gebleichter Haare wird je nach Schädigungsgrad mit Wasser verdünnt, und ihre Konzentration kann erheblich variieren. Wenn also das Haar nur geringfügig heller gefärbt ist als seine natürliche Farbe und keine offensichtliche Verletzung seiner Struktur erkennbar ist, können Sie drei Gewichtsteile des chemischen Dauerpflegemittels mit einem Gewichtsteil Wasser ergänzen. Bei sehr gebleichtem Haar wird empfohlen, drei bis vier Gewichtsteile Wasser zu einem Gewichtsteil der Zubereitung zuzusetzen, wenn sich herausstellt, dass das Haar signifikant unter Wasserstoffperoxid gelitten hat.

Das gefärbte und gebleichte Haar auf den Spulen muss mit großer Sorgfalt gedreht werden, ohne den Strang übermäßig zu dehnen. Sie können die Haare nicht zu sehr strecken, da sie beim Einrollen an einigen Stellen reißen oder sich übermäßig strecken können.

Die Belichtungszeit der Zusammensetzung auf gefärbten Haaren ist normalerweise etwas geringer als beim Aufrollen gesunder, nicht gebleichter Haare. Wenn jedoch die Konzentration der Zusammensetzung schwächer ist als die für das Haar einer gegebenen Struktur erforderliche, kann die Expositionszeit ungefähr dieselbe sein wie beim Kräuseln von gesundem Haar.

Nach 10-15 Minuten, nachdem Sie den Kopf mit einer Kappe verdeckt haben, müssen Sie eine Kontrolle durchführen, um die zusätzliche Zeit für die endgültige Bildung von Locken auf der Spule zu bestimmen.

Nachdem das erforderliche Maß an Kräuseln erreicht wurde, werden sie auf dieselbe Weise mit Wasser gespült, wie wenn Sie unlackiertes Haar kräuseln.

Fixieren der Haare - die gleiche entscheidende Operation wie das Aufwickeln auf Spulen und das Benetzen der Zusammensetzung. Die Qualität der Dauerwelle hängt stark von der Leistung dieser Operation ab.

Zum Fixieren von gefärbtem oder gebleichtem Haar die Zusammensetzung mit der minimal zulässigen Konzentration - nicht mehr als 3% - auftragen.

Die Gründe für ein Curling mit schlechter Qualität beim Fixierer können folgende sein: eine schwache oder zu starke Konzentration an Wasserstoffperoxid, eine unzureichende Haltezeit für den Fixierer, eine übermäßige Belichtung des Fixierers auf dem Haar usw.

Nach der Behandlung mit Fixierhaaren spülen Sie es mit warmem Wasser aus und neutralisieren Sie es anschließend. Das Neutralisieren der Haare nach dem Locken erfolgt wie bei anderen Arten von Locken oder Färben normal.

Nach dem Dauerfärben von gefärbten oder gebleichten Haaren wird empfohlen, eine Emulsion mit Lecithin oder Londestral auf das Haar aufzutragen. Gegenwärtig gibt es viele Produkte zur Stärkung der Haare, die nach einer Dauerwelle verwendet werden können. Es ist notwendig, den Kunden die angegebenen Präparate zu empfehlen, da die Haare nach dem Färben und Locken eine große Belastung erhalten haben.

http://studbooks.net/691362/prochie_distsipliny/zavivka_krashenyh_obestsvechennyh_volos