logo

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung von Wachs zur Enthaarung in Kartuschen

Unerwünschte Vegetation am Körper - das Problem vieler Frauen, so ist es nicht überraschend, dass der schöne Sex versucht, neue Wege zu finden, um ihn loszuwerden.

Die Verwendung herkömmlicher Rasierer bringt nicht das gewünschte Ergebnis, während das Wachsen mit Wachs immer beliebter wird.

Diese klebrige Substanz ist der unangefochtene Marktführer auf dem modernen Markt und gibt nur gelegentlich Platz für Schreibmaschinen und Schreibmaschinen.

Heute finden Sie leicht Wachsstreifen (Stoff oder Papier), Wachs zur Haarentfernung in Gläsern oder in Spezialkartuschen.

Wachspatronen

Wachspatronen zur Haarentfernung - eine relativ neue Erfindung, es ist nicht verwunderlich, dass nicht alle Frauen von ihnen gehört haben. Mit ihrer Hilfe können Sie die Haare jedoch an jedem beliebigen Ort entfernen: an Beinen, Händen, Achselhöhlen und im Bikini-Bereich.

Im Aussehen ähneln die Kartuschen herkömmlichen Wachsbehältern, nur im oberen Teil verfügen sie über eine spezielle Vorrichtung, mit der sie die erhitzte Substanz gleichmäßig auf der Hautoberfläche verteilen können.

Je nach direktem Ziel gibt es zwei Arten von Patronen: mit einer breiten und schmalen Düse. Die erste ist bequemer an den Beinen zu verwenden (ermöglicht es Ihnen, immer eine große Oberfläche zu ergreifen), während die zweite Option gut geeignet ist, um Haare von den Muskeln der Vertiefungen und dem empfindlichen Bereich im Bikini-Bereich zu entfernen.

Patronen können sowohl einzeln als auch als Set verkauft werden, das auch andere Hilfsmittel zur Enthaarung enthält. Es wäre vernünftiger, sofort ein komplettes Set zu kaufen, so dass später nur noch die Wachskassetten wieder gekauft werden konnten (sie werden am schnellsten verbraucht).

Wenn Sie von einem guten Hersteller eine hochwertige Wachspatrone für die Enthaarung erhalten, entsprechen die Eigenschaften und die Zusammensetzung des Wachses vollständig der Art des Verteilers, da die Struktur der Haare an verschiedenen Körperstellen unterschiedlich ist.

Vorteile des Verfahrens

Die Enthaarung von Wachs in den Patronen im Haushalt hat gegenüber anderen Methoden der Haarentfernung mehrere Vorteile. Durch das Vorhandensein einer speziellen Walze dringt das Wachs gleichmäßig und sanft tief in die Poren ein und macht sie weicher, was den Eingriff weniger schmerzhaft macht (selbst Rötungen bleiben nicht zurück).

Viele Varianten solcher Kassetten (mit Pflanzenölen, Heilkräuterextrakten und anderen Pflanzen) bieten eine große Auswahlmöglichkeit.

Aber das ist noch nicht alles. Unterschiedliche Befestigungen ermöglichen das Entfernen unerwünschter Vegetation sowohl in großen Körperbereichen (Tibia, Oberschenkel, Beine) als auch an unauffälligen Stellen. Sie können das Patronenwachs in nur 15 Minuten aufheizen, sodass die Vorbereitung für den Eingriff nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.

In Anbetracht der Tatsache, dass sich das Wachs in einem speziellen geschlossenen Behälter mit einem Spender befindet, können unnötige Flecken und ein unnötiger Verbrauch der Zusammensetzung vermieden werden (dieser Faktor wirkt sich positiv auf die Geschwindigkeit des Verfahrens aus). Es ist darauf hinzuweisen, und die Sicherheit des Kartuschenwachsens ist gering, da die Gefahr von Verbrennungen oder anderen Beschädigungen bei sachgemäßer Verwendung gering ist.

Was Sie zum Wachsen in Wachspatronen benötigen

Egal welche Fähigkeiten eine Kartusche besitzen würde, die Verwendung einer speziellen Vorrichtung zum Erhitzen von Wachs ist jedoch schwierig zu verwenden. Voskoplav (das ist der Name dieses Geräts) kann das Wachs ständig auf die gewünschte Temperatur erwärmen, und Sie müssen sich nicht von der Haarentfernung lösen.

Sie können versuchen, darauf zu verzichten, aber die Temperatur des Wachses beim Erhitzen in heißem Wasser oder in der Mikrowelle zu schätzen, ist sehr schwierig, was zu Verbrennungen und ungleichmäßiger Erwärmung des Behälterinhalts führt. Je nach Hersteller, Anzahl der verwendeten Kassetten und möglichen Zusatzfunktionen variiert der Preis für Wachsqualitäten.

Heute sind sowohl Universalgeräte als auch Einzelmodelle erhältlich, deren Design für die Verwendung von Patronen eines bestimmten Herstellers oder Typs ausgelegt ist. Im letzteren Fall ist das Erwärmungsprogramm für das Wachsen am besten für die Art des Wachses in der Kassette geeignet, es können jedoch Universalvorrichtungen in Kombination mit verschiedenen Kartuschen verwendet werden, was auch seine Vorteile hat.

Zusätzlich zu den Kassetten und dem Wachsen müssen Sie vor der Haarentfernung auch Streifen oder Bänder vorbereiten, um die aufgetragene Zusammensetzung von der Hautoberfläche abzureißen: Sie haften einfach am Wachs und zerreißen nach dem Abkühlen zusammen mit den Haaren. Dieses Material kann in Form von einzelnen Streifen oder ganzen Rollen aus Stoff oder Papier zum Verkauf geliefert werden.

Wachsreste werden mit speziellen Tüchern oder Lotionen von der Haut entfernt, da sie nicht mit klarem Wasser abgewaschen werden können. Lesen Sie in dem Artikel mehr über wirksame Methoden zur Entfernung von Wachsresten nach der Epilation.

Schrittweise Anleitung zur Verwendung von Wachs in Kartuschen

Nachdem Sie Wachs für die Enthaarung in Kartuschen und die entsprechende Wachsschmelze vorbereitet haben, müssen Sie nur noch wissen, wie Sie es verwenden.

Ein paar Stunden vor dem Eingriff ist es besser, zu duschen und die Haut mit einem Peeling zu reinigen. Danach ist es sinnvoll, eine Körperlotion aufzutragen. Wenn die Haut vollständig trocken ist, tragen Sie Babypuder oder Talkum auf, besonders wenn sie zu Reizungen neigt.

Nach Abschluss aller vorbereitenden Tätigkeiten können Sie zur sofortigen Haarentfernung übergehen, die aus mehreren Schritten besteht:

  • Zuerst muss die Kartusche in einen Wachskleber eingelegt werden (wenn sie neu ist, vergessen Sie nicht, den Schutzfilm von ihr zu entfernen) und schalten Sie das Gerät im Netzwerk ein.
  • Nach ca. 20-25 Minuten heizt das Gerät das Wachs auf, danach muss es vom Netzwerk getrennt werden. Wenn Sie Ihre Füße mit einem trockenen Tuch abreiben (falls erforderlich, mit Pulver bestreuen), können Sie Wachs auftragen. Es ist ziemlich schwierig, sich mit heißem Wachs zu verbrennen, denn dafür muss das Wachsschmelzen etwa eine Stunde lang gehalten werden.
  • Jetzt können Sie das Gerät auf den Kopf stellen, um den Stapel an den Kopf wachsen zu lassen (ausreichend für 3 Sekunden), und auf der Haut (es ist besser, mit der Wade zu beginnen) einen Streifen von 10 cm Länge zu halten. Das Wachsen geschieht durch Haarwuchs. Voskoplav muss sich immer in strikt vertikaler Position befinden, da sonst das Wachs, das aus ihm herausgeflossen ist, rundum verfärbt.
  • Auf das bereits aufgetragene Wachs sollten Sie einen Streifen für die Epilation (je nach Haarwuchs) mit ca. 1 cm Tiefe kleben. Halten Sie die Hand erneut darüber, damit sie eng an der Haut anliegt.
  • Nachdem Sie eine Minute gewartet haben, nehmen Sie einen Streifen der linken Unterkante und ziehen Sie gegen das Haarwachstum scharf in Richtung, und es ist wichtig, dass Sie nicht nach oben ziehen, sondern entlang der Haut. Wenn Haare vorhanden sind, können Sie sie mit demselben Streifen entfernen. Es ist auch geeignet, wenn um die Ränder Wachs ist.
  • Nachdem Sie die Haare von einer Stelle entfernt haben, können Sie Wachs (auf dieselbe Weise) auf einen anderen Hautbereich auftragen. Sie können den gleichen Streifen mehrmals zum Epilieren verwenden, bis eine Wachsschicht 2-3 mm erreicht hat und sich nicht verschlimmert. Wenn sich das Wachs in der Kartusche abkühlt, wird es erneut in einer Wachsmühle erhitzt und setzt den Vorgang ruhig fort.
  • Abschließend sollte die Haut mit Öl abgewischt werden (dies hilft, Wachsreste zu entfernen) und es ist ratsam, den behandelten Bereich 8 Stunden lang nicht mit Wasser zu benetzen, um Irritationen zu vermeiden.

Manchmal ist es nach dem Auftragen des Wachses und dem Ankleben der Streifen sehr schwierig, diese zu entfernen (das Wachs dehnt sich stark aus und schmiert stark), meistens bedeutet dies, dass die Haut nur nass war.

In diesem Fall muss das Wachs leicht abkühlen (mehrere Minuten genügen), einen neuen Streifen nehmen und den Vorgang erneut wiederholen. Wenn Sie danach nicht das gewünschte Ergebnis erzielt haben, versuchen Sie, das Wachs mit Öl abzuwischen und die Zusammensetzung erneut aufzutragen.

Gibt es Kontraindikationen für die Verwendung der Wachsenthaarung?

In bestimmten Situationen ist die Verwendung von heißem Wachs kontraindiziert. Wenn Sie also Hautverletzungen (z. B. Abrieb und Kratzer) oder Hautkrankheiten haben, wird das Verfahren die Situation nur verschlimmern.

Das Wachsen kann auch bei mehreren Molen oder Papillomen schädigen. Ärzte raten von einem Rückgriff auf dieses Verfahren auch bei Krampfadern und während der Schwangerschaft nicht ab, obwohl in letzterem Fall alles von Ihrem Zustand und Ihrem Wohlbefinden abhängt.

Es ist zu beachten, dass eine individuelle Unverträglichkeit der Wachskomponenten nicht auszuschließen ist. Falls nach dem Eingriff schwere Reizungen oder Schmerzen auftreten, konsultieren Sie sofort einen Arzt.

Verwenden Sie nur hochwertige Patronen von vertrauenswürdigen Herstellern mit normaler Haltbarkeit, um sich vor möglichen Problemen zu schützen.

Wenn Sie sich zunächst für die Haarentfernung mit Wachs entschieden haben, sollten Sie zunächst den Salon besuchen, in dem Sie die richtige Vorgehensweise erläutert bekommen. Sie müssen nicht sofort empfindliche Bereiche (Achselhöhlen oder Bikinizone) einnehmen, da dies die Epilation dauerhaft abschrecken kann.

Es ist besser, zu versuchen, den Eingriff an den Händen oder Füßen zu beginnen, und wenn die Schmerzen zu stark sind, kann es sinnvoll sein, eine spezielle Anästhesiecreme zu verwenden. Wenn es in diesem Fall jedoch zu schwer zu ertragen ist, ist es besser, nach einer weniger schmerzhaften Methode zu suchen, um unerwünschte Vegetation loszuwerden.

Das Video zeigt detailliert den Prozess der Enthaarung mit Kassettenwachs.

http://pureskin.pro/skinhair/epilation/type/vosk/vidy/vosk-dlya-depilyacii-v-kartridzhax.html

Wie benutzt man Wachs in Kartuschen?

Die Verwendung eines Rasiermessers führt zu einem relativ kurzfristigen Ergebnis und die Laser-Haarentfernung kostet viel Geld und Zeit. Daher ist die Wachs-Enthaarung in Kartuschen jetzt auf dem Höhepunkt der Popularität und weicht nur gelegentlich dem Shugaring.

  • 1. Die Essenz der Wachsenthaarung
  • 2. Haarentfernung mit Kassettenwachs
  • 2.1. Was ist für die Enthaarung notwendig?
  • 2.2. So erwärmen Sie das Wachs in der Kartusche
  • 2.3. Wie benutzt man Wachs in Kartuschen?
  • 2.4. Video: Wachsen von Eigenwachs in Kartuschen
  • 3. Expertenrat
  • 3.1. Was ist vor dem Eingriff zu tun?
  • 3.2. Verfahren nach dem Wachsen
  • 4. Vorteile des Verfahrens
  • 5. Wer wird nicht zum Wachsen der Enthaarung empfohlen?
  • 6. Wachspatronen wählen
  • 7. Was ist besser

Die Essenz des Wachsens

Das vorgewärmte Mittel wird mit einem speziellen Spatel oder mit einer Patrone auf das leicht nachgewachsene Haar aufgetragen. Epilierwachs in Kassetten erleichtert das Verfahren aufgrund der sorgfältigen Verteilung des Materials in einer dünnen Schicht.

Haarentfernungskassettenwachs

Die Wachsenthaarung besteht aus mehreren Stufen.

Was ist für die Enthaarung notwendig?

Bevor Sie mit dem Verfahren beginnen, müssen Sie alle erforderlichen Materialien vorbereiten:

  • Wachskassette;
  • Wachs schmelzen (Wasserbad, Mikrowelle);
  • Enthaarungspapier in Streifen;
  • Antiseptika (Chlorhexidin);
  • Öl zum Entfernen des restlichen Gewichts.

Achten Sie im Voraus darauf, dass alles, was Sie brauchen, zur Hand ist und nichts vom Prozess ablenkt.

So erwärmen Sie das Wachs in der Kartusche

Bevor Sie Kassettenwachs zu Hause verwenden, muss es erneut erwärmt werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Masse zu erwärmen.

  1. Die einfachste Option ist das Wachsen. Die Patrone wird in das Gerät eingesetzt und auf die gewünschte Temperatur (ca. 40 Grad) erhitzt.
  2. Wenn es kein Wachsen gibt, können Sie das Wachs im Wasserbad schmelzen. Gießen Sie etwas Wasser in eine breite Pfanne und stellen Sie einen kleinen Behälter mit einer Kartusche in die Mitte. Setzen Sie das Design auf ein langsames Feuer und rühren Sie ständig. Warten Sie, bis es schmilzt. Sobald die Masse homogen ist, ist sie einsatzbereit.
  3. In der Mikrowelle - eine schnelle Möglichkeit, das Arbeitsmaterial zu erwärmen. Nehmen Sie die Folie aus der Kartusche, legen Sie das Wachs in eine hitzebeständige Schüssel und legen Sie es 45 Sekunden lang in den Ofen - je nach Leistung der Mikrowelle - eine Minute. Bedenken Sie, dass sich nicht nur die Masse, sondern auch das Geschirr, in dem es geschmolzen ist, aufheizt. Nehmen Sie es also vorsichtig heraus. Wenn die Mischung nicht ausreichend erhitzt ist, weitere 15 Sekunden einstellen. Durch das Aufwärmen wird die Wirksamkeit nicht beeinträchtigt, Temperaturschwankungen wirken sich nicht auf die Qualität des Wachses aus.

Wie benutzt man Wachs in Kartuschen?

Die Verwendung von Wachs zur Enthaarung in einer Patrone ist recht einfach, wenn Sie den Anweisungen und den Sicherheitsanweisungen folgen.

  1. Reinigen Sie den vorgeschlagenen Bereich von Verunreinigungen.
  2. Desinfizieren Sie die Haut mit einem Antiseptikum.
  3. Heizen Sie die Patrone bequem vor.
  4. Testen Sie das Wachs und stellen Sie sicher, dass es die optimale Temperatur hat, indem Sie eine kleine Markierung auf dem Papier oder dem Handgelenk anbringen. Die Masse sollte gleichmäßig liegen.
  5. Tragen Sie Wachs auf die behandelte Fläche auf. Berücksichtigen Sie dabei die Größe des Papierstreifens. Dieser sollte die gesamte Klebeschicht bedecken. Wenn Sie die heiße Masse auftragen, müssen Sie die Haut leicht über den Epilierbereich halten.
  6. Befestigen Sie das Papier am Körper und kleben Sie es vorsichtig am Wachs entlang, wobei Sie sich entlang des Haaransatzes bewegen.
  7. Entfernen Sie nach einigen Sekunden den Streifen scharf gegen das Haarwachstum.
  8. Gehen Sie weiter zum gewünschten Bereich und wiederholen Sie die vorherigen Schritte.
  9. Behandeln Sie die Haut am Ende des Verfahrens mit einem Beruhigungsmittel, um Irritationen zu vermeiden.
  10. Wenn sich Wachsstücke auf dem Körper befinden, entfernen Sie diese mit Öl, spezieller Lotion oder Servietten und reichhaltiger Creme.

Video: Wachsen von Eigenwachs in Kartuschen

Das Video enthält schrittweise Anweisungen zum Entfernen unerwünschter Haare an den Beinen mit Wachs in Kassetten.

Expertentipps

Für ein erfolgreiches Vasking zu Hause und zur Verringerung von Beschwerden während und nach dem Eingriff empfehlen Kosmetologen, dass Sie bestimmten Empfehlungen folgen.

Was ist vor dem Eingriff zu tun?

Die Wirksamkeit des Wachsens hängt weitgehend von der richtigen Vorbereitung der Haut ab. Behandeln Sie die Haut an einem Tag mit einem Peeling, um abgestorbene Partikel zu entfernen und die Haarentfernung zu erleichtern. Die vorläufige Verwendung von Waschmitteln verhindert das Auftreten von eingewachsenem Haar, da der wachsende Follikel die verdünnte Epidermis leichter durchbrechen kann.

Nehmen Sie kurz vor dem Eingriff eine heiße Dusche oder ein heißes Bad, um den epilierten Bereich zu dämpfen. Manchmal reicht es aus, ein feuchtes heißes Handtuch daran anzubringen. Das Dämpfen öffnet die Poren und erleichtert das Herausziehen der Haare.

Um mögliche Verletzungen durch Abbeizen von Streifen zu minimieren, können Sie ein wenig Babypuder auf den Körper auftragen und zusätzlich vor plötzlichen Verbrennungen schützen.

Verfahren nach dem Wachsen

Ein paar Tage nach der Sitzung wird eine regelmäßige Behandlung mit einem Peeling empfohlen, um eingewachsene Haare zu verhindern. Das Waschen erfolgt 2-mal pro Woche, zu demselben Zweck werden spezielle Kosmetika aus eingewachsenen Haaren verwendet.

Wachsenthaarung verletzt die Haut erheblich, mechanische Effekte hinterlassen eine Vielzahl mikroskopischer Wunden, die sich unter bestimmten Umständen entzünden können. Um das Infektionsrisiko auszuschalten, sollten Sie sich 2-3 Tage lang nicht in den Pool, in die Sauna und in das Fitnessstudio begeben.

Bevorzugen Sie natürliche Stoffe, da synthetische Fasern die freie Luftzirkulation beeinträchtigen und die Schweißbildung erhöhen. Es ist bekannt, dass Schweiß ein hervorragender Nährboden für schädliche Mikroorganismen ist. Tragen Sie möglichst lockere Kleidung, damit der wachsende Follikel seine Position nicht verändert oder in die Epidermis einwächst.

Darüber hinaus können Sie im folgenden Video einige Geheimnisse der Haarentfernung an Beinen mit Kartuschenwachs betrachten. Es ist besonders für Anfänger zu empfehlen, so dass der erste Eingriff mit minimalem Unbehagen abgeschlossen wird.

Vorteile des Verfahrens

Depilationswachs in Kartuschen hat im Vergleich zu anderen Methoden viele Vorteile.

  1. Auf Kosten der Walze wird Wachs gleichmäßig auf die Haut aufgetragen und dringt durch Druck tief in die Epidermis ein. Infolgedessen führt das Verfahren zu weniger Beschwerden und zu einem besseren Ergebnis.
  2. Die Hersteller haben eine große Anzahl von Kassetten für jeden Geldbeutel und Hauttyp entwickelt. Sie fügen Pflanzenöle, Kräuterextrakte, antiseptische und pflegende Inhaltsstoffe hinzu.
  3. Neben der Kompositvielfalt gibt es eine große Auswahl an Zubehör. Sie eignen sich gleichermaßen gut zum Entfernen von Haaren sowohl in großen Bereichen, z. B. Beinen, als auch in subtilen Bereichen wie Achseln oder Bikinis.
  4. Die Erhitzungszeit des Wachses in der Kartusche beträgt maximal 20-30 Minuten. Daher dauert die Vorbereitung der Enthaarung selbst ein Minimum an Zeit.
  5. Die Wachsmasse befindet sich in einem separaten Behälter, der zuverlässig vor Schmutz und äußeren Einflüssen verschlossen ist. Ein spezieller Spender verhindert mögliche Flecken und kontrolliert den Materialverbrauch.
  6. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung von Wachs wird die Gefahr von Verbrennungen oder anderen Schäden minimiert.

Wer wird nicht zum Wachsen der Enthaarung empfohlen?

Trotz der Bequemlichkeit und Geschwindigkeit der Enthaarung ist in manchen Fällen die Verwendung von Kerzenwachs verboten:

  • das Vorhandensein neuer Schäden an der Epidermis;
  • Reizung, Akne, Geschwüre;
  • das Vorhandensein von Insektenstichen;
  • Verbrennungen;
  • Papillome, Warzen, Molen;
  • Krampfadern und andere Durchblutungsstörungen;
  • Schwangerschaft, da Unbehagen während des Verfahrens den Zustand der Frau negativ beeinflussen können;
  • individuelle Unverträglichkeit der Komponenten.

Wachspatronen wählen

Verwenden Sie nur hochwertige Patronen von bekannten Marken, um sich vor möglichen Problemen zu schützen. Nachfolgend finden Sie eine Rangliste beliebter Marken.

http://badhairs.ru/udalenie-volos/depilyacia-voskom-v-kartridzhah

Enthaarungswachs in Kartuschen

Die Verwendung von Wachsenthaarung ist eine seit langem bekannte und sehr beliebte Methode, um Körperhaare loszuwerden. Wie Sie wissen, kann dieses Material mit 3 Technologien für ein solches Verfahren verwendet werden: heiß, warm und kalt. Aber in jedem Fall gibt es ein paar "Aber": Es ist sehr leicht, auf kalte Weise zu enthaaren (mit vorgefertigten Streifen), aber es ist nicht weniger schmerzhaft, heiß - weniger schmerzhaft aufgrund der größeren Ausdehnung der Poren, aber es kann zu Verbrennungen aufgrund von ungeeigneter Leistung kommen. Es bleibt eine warme Option, ideal um Haare zu Hause zu entfernen.

Wachs für die warme Enthaarung kann optional in verschiedenen Formen erworben werden - Bänke unterschiedlicher Größe oder Patronen mit einer abnehmbaren oder monolithischen Walze. Die Wachspatrone ist ein kleiner Behälter (100-150 ml), gefüllt mit gehärtetem Wachs und mit einer praktischen Bildlaufrolle an der Oberseite, um den Inhalt auf die Haut aufzutragen. Vor dem Einsatz muss es in einer Wachsmühle oder Mikrowelle auf 38 Grad erwärmt werden.

Gemessen an den Meinungen von Frauen, die unterschiedliche Methoden ausprobiert haben, hat Wachs zur Enthaarung in Patronen viele Vorteile gegenüber anderen Freisetzungsformen und insbesondere vor demselben Produkt in Banken.

Vorteile

Walzenwarme Wachse wären nicht so beliebt, wenn nicht die Masse ihrer Vorteile wäre:

  • schnell und effizient;
  • sicher;
  • nicht teuer;
  • Die Schicht wird dünn und gleichmäßig aufgetragen.
  • Es gibt Optionen für alle Haartypen und -typen.
  • es ist sowohl für die Bearbeitung großer Flächen (mit breiter Walze) als auch für kleine (mit schmaler Walze) geeignet;
  • verschiedene Wachsmuster zur Auswahl;
  • kann nicht nur in der Wachsmühle, sondern auch in einer herkömmlichen Mikrowelle erhitzt werden;
  • Sie können zu Hause problemlos alleine zurechtkommen;
  • Beim Auftragen erhalten Sie keine schmutzigen Hände, Objekte, die sich in der Nähe befinden.

Einer der Vorteile von Wachs in den Kartuschen waren die verschiedenen Strukturen dieses Werkzeugs. Was sind die Konsistenzen und warum wird es gebraucht?

Gelkonsistenz. Dies ist ein leichtes und transparentes synthetisches Wachs, das normalerweise hypoallergen ist. Der Vorteil dieser Struktur ist, dass das Werkzeug nicht an der Haut haftet und sie nicht verletzt, sondern es sehr sicher an den Haaren anhaftet und diese ohne Schwierigkeiten und unnötige Schmerzen herauszieht. Dieser Typ ist wirtschaftlich, seine Rückstände lassen sich nach dem Eingriff leicht mit Öl ohne Rückstände entfernen.

Cremige Konsistenz Dichtes und elastisches Wachs für empfindliche und trockene Haut. Bricht die Haare nicht, sondern reißt sie vollständig auf.

Klassisches Wachs. Ideal für empfindliche Hautpartien und entfernt dünnes und mitteldickes Haar.

So kann jeder Kunde, der sich für die Wachsenthaarung entscheidet, eine geeignete Option für sich selbst auswählen und nach dem Eingriff den gewünschten Effekt erzielen.

Beliebte Marken

Es gibt viele Wachsmarken für die Haarentfernung in Patronen, und fast jede davon bietet eine ganze Reihe von Optionen für jeden Geschmack. Darunter befinden sich junge, kürzlich auf den Markt gebrachte Produkte für Haarentfernungsprodukte.

Depilflax-Wachspatronen

Dies ist vielleicht eine der bekanntesten Marken und hat eine Vielzahl von Patronen herausgebracht:

  • Depilflax Pink. Wachs zur wirksamen Entfernung von kurzen oder harten Haaren, das bakterizid wirkt, die Haut nährt, beruhigt und befeuchtet. Enthält Nährstoffe und riecht nach Rose.
  • Depilflax Brasilianer. Dichtes, schnelles Abreißen von engen und kurzen Haaren, pflegt und befeuchtet die Haut und macht sie samtig.
  • Depilflax Premium Golden. Geeignet für alle Hauttypen (besonders empfindlich) und Haare unterschiedlicher Dicke. Es haftet sehr gut und die Beimischung von goldenem Pollen in Wachs macht das Verfahren optisch noch angenehmer. Dieses Wachs hält die eingestellte Temperatur für eine lange Zeit, wodurch sich das Verfahren nicht beschleunigt (sehr wichtig für Anfänger). Kunststoff und effektives Werkzeug.
  • Depilflax Natural für alle Hauttypen. Enthält keine Verunreinigungen, Farbstoffe und Duftstoffe, geeignet für Allergiker. Verleiht während des Verfahrens einen beruhigenden Hauteffekt. Geeignet für die Beseitigung von mittleren und dünnen Haaren.
  • Depilflax Erdbeere. Es hat starke antioxidative Eigenschaften, transparent. Es verleiht der Haut lange Zeit Geschmeidigkeit und Zärtlichkeit. Wird in allen Haaren und Haaren verwendet.

Natürlich ist dies noch keine ganze Liste von Wachsen dieser Marke, und es kann zu lange fortgeführt werden. Eines ist jedoch klar: Unter einer solchen Vielfalt von Optionen von Depilflaks kann absolut jede Frau die perfekte Passform finden.

Weiße Linie Serie

Nicht weniger beliebt und so vielfältig wie die Vorgängerserie, präsentiert das White Line Lineup seine interessanten Angebote:

  • WhiteLine-flex Himbeere. Dieses Wachs enthält bereits Talk. Weich, entfernt schon beim ersten Mal kurze Haare, ohne sie zu brechen. Macht die Haut nicht klebrig, geeignet für jede Art von Haar und seine unterschiedliche Dicke.
  • Weiße Line-Flex-Creme Rose. Enthält Rosenöl, hat nährende, feuchtigkeitsspendende und heilende Eigenschaften. Es legt genau hin, entfernt sehr kurzes Haar, auch hart. Für verschiedene Hauttypen.
  • WhiteLine-Flex-Wein. Zutaten - Traubenkernextrakt. Es schält die Haut nicht, es legt sich in einer dünnen, gleichmäßigen Schicht ab und bedeckt die Haare fest, nicht aber die Haut. Auch für sehr kurzes Haar jeder Härte und verschiedener Hauttypen geeignet.
  • WhiteLine-flex Algen. Vysokoplastitscheski Wachs entfernt sofort die Haare. Mit Seetang-Extrakt, nützlich für trockene oder empfindliche Haut, erzeugt kein klebriges Gefühl und ist wirtschaftlich zu verwenden.
  • WhiteLine-Flex Amber. Sehr weich, ohne schädliche Farbstoffe und Aromen. Wirtschaftlich, geeignet für empfindliche Haut und jede Art von Haar.

Planet Nägel

Dies ist eine junge Marke, eine Neuheit auf dem Gebiet der Kosmetologie und anderer Körperpflegeprodukte. Präsentiert seine Wachswachsserie:

  • PlanetNails ist weiß. In seiner Zusammensetzung - Titandioxid. Es hat eine entzündungshemmende Wirkung, geeignet für empfindliche Haut.
  • PlanetNails ist rot. Für dünne und trockene Haut. Es ist gut für Bereiche der Achselhöhlen und des Bikinis zu verwenden.
  • PlanetNails Schokolade. Universell, für alle Hauttypen geeignet.
  • PlanetNails ist golden. Speziell für überempfindliche Bereiche des Gesichts, Bikinis und Achselhöhlen sowie für Haut, die zu allergischen Reaktionen neigt.

Kapous

Eine bekannte Marke, die bei ihren Fans bereits Anerkennung gefunden hat. Es gilt als eines der besten fettlöslichen Wachse in Kartuschen.

  • Rot Dieses Angebot von Kapous eignet sich für verschiedene Haut- und Haartypen sowie für jedes Alter. Gut für empfindliche Haut, verursacht keine Reizung. Gel ist daher der Schmerz nicht ausgeprägt, da das Mittel nur an der Kopfhaut und nicht an der Haut haftet. Es riecht sehr gut.
  • Grün Präsentiert durch eine Reihe von Aromen (Kiwi, Limette, grüner Apfel usw.). Speziell für die Enthaarung auf gegerbter und empfindlicher Haut.
  • Weiß Für absolut jede Haut geeignet, pflegt sie, entfernt sorgfältig das Haar und hinterlässt ein geschmeidiges und seidiges Aussehen.

Kapous enthält immer noch viele verschiedene Patronenwachse in verschiedenen Farben, aber jedes von ihnen hat seinen eigenen Zweck und seine unterschiedliche Zusammensetzung. Dies bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, eine Geschmacksoption zu wählen.

Wie wählt man Wachs?

Es gibt verschiedene Kriterien, auf die Sie beim Kauf achten müssen, die die Auswahl eines geeigneten Produkts mit all seiner Vielfalt in den Filialen erleichtern.

Zusammensetzung Wachs, das offensichtlich nicht gesundheitsschädlich ist und nicht zu Hautproblemen führt, muss völlig natürlich sein, ohne Zusatz von Konservierungsmitteln, Duftstoffen und Farbstoffen. Natürliche Inhaltsstoffe, die dem Produkt ein bestimmtes Aroma oder eine bestimmte Farbe verleihen, sind willkommen, sofern sie nicht negativ reagieren. Dies können Kräuterextrakte aus Heilkräutern oder ätherischen Ölen sein.

Bearbeitungsbereich. Sie sollten nicht die empfindlichen Körperteile aufs Spiel setzen und sich irritieren lassen, indem Sie die erste verfügbare Option wählen, die für einen völlig anderen Bereich geeignet ist. In einer großen Auswahl können Sie nun entweder das Wachs auswählen, das für jeden Körperteil geeignet ist, oder speziell für bestimmte Bereiche entwickelt.

Rollenbreite Wenn die Patrone nur für die Bearbeitung großer Flächen (Rumpf, Beine, Hände) benötigt wird, nehmen Sie einen Behälter mit einer breiten Rolle. Für die Haarentfernung von kleinen Bereichen des Bikinis, des Gesichts oder der Achselhöhlen - ein schmaler Clip.

Preis Kommt auf das Budget an. Sie können einen großen Betrag für ein teures Heilmittel mit glamourösen Effekten ausgeben (Vergoldung, schimmernde Wachse, Lieblingsfarbe usw.), aber nicht die Tatsache, dass die Qualität solcher Optionen notwendigerweise besser ist als billigere Optionen.

Wie zu verwenden

Kartuschenwachs ist ideal für den Gebrauch zu Hause. Es gibt keine besonderen Schwierigkeiten, also kann jeder damit umgehen. Die Hauptsache ist, die Haut im Voraus auf die Haarentfernung vorzubereiten:

  1. Machen Sie das Peeling 2-3 Tage vor dem Eingriff.
  2. waschen, desinfizieren und trocknen Sie die Haut vor der Behandlung;
  3. Talkumpuder auftragen, leicht einreiben, so dass das Wachs nur an den Haaren haftet, nicht an der Haut.

Nun können Sie mit dem Wachsen der Haare fortfahren:

  1. Die Kartusche muss in einer Wachsmühle, in einem Wasserbad oder in einem Mikrowellenofen erhitzt werden, um sie senkrecht zu stellen (andernfalls beginnt das Wachs selbst während des Erhitzens abzulaufen).
  2. Tragen Sie eine 2-3 mm dicke Wachsschicht auf die gewünschte Stelle (Sie müssen möglicherweise mehrere Male an der gleichen Stelle verbringen) auf das Haarwachstum auf;
  3. kleben Sie den Streifen von oben etwas länger als den Wachsstreifen. Es ist gut, ihn zu pressen und zu glätten.
  4. den Streifen in entgegengesetzter Richtung des Haarwuchses parallel zur Oberfläche des behandelten Bereichs scharf und sicher reißen;
  5. Tragen Sie ein hautberuhigendes Mittel (Lotion usw.) auf.

Wenn Sie eine Creme oder Lotion auf der Hand haben, die das Haarwachstum hemmt, wird dies nur die Wirkung verlängern. Aber wenn nicht, können Sie darauf verzichten.

Hinweis: Zwischen Wachspatronen sollten vertikal platziert werden, damit der Inhalt nicht abfließt. Und wenn sich das Wachs abkühlt, können Sie es erneut in der Mikrowelle aufwärmen.

Nach einem solchen belastenden Eingriff, wie der Wachsenthaarung, ist Hautpflege erforderlich, um ihn "zum Leben zu erwecken":

  1. Nach der Behandlung müssen die ersten Tage die Haut mit speziellen Mitteln beruhigen und befeuchten.
  2. 2-3 Tage nach der Enthaarung muss auf Bäder, Saunen und körperliche Anstrengung verzichtet werden (um übermäßiges Schwitzen zu vermeiden);
  3. Sonnen Sie sich 2-3 Tage nicht im Solarium oder unter der Sonne.
  4. Nach 2-3 Tagen wiederholen Sie den Peeling-Vorgang, um das Einwachsen von Haaren zu vermeiden.

Wichtig: Reinigen Sie die Patronenrolle sofort nach dem Eingriff gründlich, da sonst die nächste Haarentfernung eine Infektion verursachen kann.

Wachshaarentfernung in Patronen ist eine sehr billige, bequeme und einfache Möglichkeit, unerwünschte Körperhaare für lange Zeit zu beseitigen. Um jedoch den Ärger zu vermeiden, der mit einem falschen Eingriff einhergeht, ist es wichtig, das Thema Wachs richtig zu wählen und alle Regeln für die Enthaarung zu befolgen.

http://proydalenievolos.ru/depilyatsiya/voskovaya/vosk-v-kartridzhah.html

Verwendung von Wachs zur Enthaarung in Patronen zu Hause

Zum Wachsen werden unterschiedliche Zusammensetzungen verwendet, die sich in der Freisetzungsform unterscheiden. Unter diesen wurde Wachs besonders beliebt in Kartuschen, die sich durch einfache Anwendung und Anwendungssicherheit auszeichnen. Wenn Sie die gewünschte Zusammensetzung auswählen und das Verfahren korrekt durchführen, können Sie eine Haarentfernungssitzung zu Hause durchführen, um Kosten und Zeit zu sparen. Mit einer minimalen Anzahl von Kontraindikationen und Mängeln können Sie mit diesem Material die Haut während des Verfahrens pflegen und mit natürlichen Inhaltsstoffen pflegen.

Wachs in Kartuschen: Zusammensetzung, Typen, Vorteile

Das in Form einer Kartusche hergestellte Wachs ist ein kleiner Behälter mit einem Volumen von etwa 150 ml mit einer Rollendüse. Dank der Scroll-Walze kann das gefrorene Wachs bequem auf der Oberfläche verteilt werden. In diesem Fall sind keine Extras wie ein Spatel erforderlich, der bei der Verwendung von Dosen- oder Schaumwachs erforderlich ist. Das Aufbringen der Zusammensetzung erfolgt in einer dünnen Schicht in einer dosierten Menge, was zu erheblichen Materialeinsparungen führt.

Diese Art von Wachs gehört zu warmen Kompositionen, die auf bis zu 40 Grad erhitzt werden. Komfortable Temperatur macht es sicher zu verwenden.

Kassetten können beliebige Bereiche, einschließlich der Oberfläche der Beine, der Arme, der Achselhöhlen und des Bikinis, ausarbeiten. Besonders diese Wachsform eignet sich für die Depilation großer Flächen wie Beine oder Oberschenkel. Für kleinere Bereiche wird eine spezielle schmale Düse verwendet. Zum Entfernen von Haaren aus kleinen Bereichen geeignete Patrone mit schmaler Düse

Beim Auftragen der Zusammensetzung in den Patronen sowie allgemein beim Wachsen werden die Haare zusammen mit der Wurzel vollständig entfernt. Gleichzeitig bleibt die subkutane Zwiebel unverändert. Dadurch können Sie das Haarwachstum im Laufe der Zeit verlangsamen und die Glätte des behandelten Bereichs für einen Zeitraum von 3 Wochen bis 6 Wochen sicherstellen. Bei regelmäßiger Anwendung dieser Methode nimmt der zeitliche Abstand zwischen den Sitzungen allmählich zu.

Während der ersten Sitzungen ist es wahrscheinlich, dass der Wachsverbrauch aus der Kassette schneller ist, aber wenn Sie die Fertigkeit erwerben, können Sie sie wirtschaftlicher einsetzen. Zum Beispiel reicht zunächst nur eine Patrone für zwei Sitzungen der Oberflächenbehandlung des Beins aus, während in Zukunft weniger Material für das Verfahren zur Verfügung stehen wird. Mit der Wax-Epilierpatrone können Sie Haare an beliebigen Stellen effektiv entfernen

Zusammensetzung und nützliche Eigenschaften

Qualitätswachs, das in Kartuschen hergestellt wird, sollte natürliche Inhaltsstoffe enthalten, ausgenommen Konservierungsstoffe, verschiedene Duftstoffe und Farbstoffe. Der Hauptbestandteil der Zusammensetzung ist Bienenwachs, das sich durch einen hohen Gehalt an Vitamin A auszeichnet. Als Feuchtigkeitsspender und Nährstoffe werden auch hinzugefügt:

  • Pflanzenöle und Mineralien, die helfen, die Oberfläche zu erweichen und optimal zu ernähren;
  • Kräuterextrakte, die beruhigend wirken;
  • Chlorophyll, das eine schnelle Heilung von Zellen ermöglicht;
  • Teebaum mit desinfizierender Wirkung;
  • Algen, die die Haut mit wohltuenden Elementen nähren.
Sanddornölwachs wirkt beruhigend und heilend auf die Haut.

Aufgrund der Tatsache, dass das Wachs während des Verfahrens im erhitzten Zustand verwendet wird, ist ein maximales Eindringen von Extrakten und Ölen in die Haut gegeben. Dank dieser Inhaltsstoffe wird die Haut während der Enthaarung aktiv mit Vitaminen versorgt, sie wird geschmeidig, gepflegt und hydratisiert. Bei diesem Verfahren zum Aufbringen von Wachs wird außerdem die Wahrscheinlichkeit einer Rötung der Fläche nach dem Verfahren aufgrund der milden Wirkung der Zusammensetzung minimiert.

Beim Aufbringen des Materials mit Hilfe einer speziellen Walze dringt es tief in die Poren ein und macht die Haut weich, was sich positiv auf den Zustand auswirkt und schmerzhafte Empfindungen beim Entfernen von Wachs deutlich reduziert. Das Ergebnis ist ein Peeling-Effekt auf der behandelten Oberfläche, der das Risiko des Nachwachsen von Haaren verringert. Die Zusammensetzung des Kartuschenwachses umfasst Mineral- und Pflanzenöle

Wachsarten in Kartuschen

Je nach Konsistenz und Zusammensetzung gibt es folgende Arten von Patronenwachs:

  1. Azulen Es ist optimal für den Einsatz in verschiedenen Bereichen, unabhängig vom Hauttyp. Azulen ist in seiner Zusammensetzung enthalten - es ist ein ungesättigter Kohlenwasserstoff, der keine Oberflächenrötung verursacht. Gleichzeitig wirkt es als entzündungshemmend und erweichend. Es hat eine dichte Textur und Elastizität, geeignet für empfindliche Bereiche, um hartes Haar zu entfernen.
  2. Gel Es ist ein farbloses, leichtes Wachs auf synthetischer Basis und kann daher bei einer Allergie gegen Wachs verwendet werden. Während des Eingriffs fängt das Material das Haar fest ein, während es nicht an der Haut haftet und sie nicht verletzt. Tragen Sie eine dünne Schicht auf, die sparsam in der Anwendung ist.
  3. Wasserlöslich Bei der Herstellung wurden Zucker und verschiedene natürliche Öle verwendet, die die Oberfläche straffen, erweichen und befeuchten. Aufgrund seiner Struktur ist es einfach anzuwenden und ermöglicht das qualitative Entfernen der sogenannten Flusenhaare.
  4. Flüssigkeit Ideal für den Einsatz im Bikini oder im Achselbereich und anderen sensiblen Bereichen. Entwickelt für die Behandlung von feinem Haar und mittlerer Dicke.
Azulenwachs wird am häufigsten zur Enthaarung verwendet.

Vorteile

Kartuschen unterscheiden sich in einer Reihe von Vorzugseigenschaften, die sie vorteilhaft von Wachs anderer Arten unterscheiden:

  • bequeme Anwendung und Geschwindigkeit des Verfahrens;
  • gleichmäßige Dosierung der Zusammensetzung, wodurch Wachs eingespart werden kann;
  • Sicherheit des Verfahrens, da die Zusammensetzung auf eine angenehme Temperatur erhitzt wird;
  • eine Vielzahl von Wachsarten je nach Hauttyp und Haarstruktur;
  • die Fähigkeit, verschiedene Bereiche des Bereichs mit breiten oder schmalen Düsen zu behandeln;
  • Verschiedene Wachsstrukturen zur Auswahl;
  • Während der Sitzung ist maximale Reinheit gewährleistet und das Material verschmutzt keine anderen Oberflächen.
  • minimale Schmerzen aufgrund der Erweichung der Haut bei thermischer Belastung und Öffnung der Poren;
  • die Möglichkeit der Heimnutzung;
  • Erschwinglichkeit.

Vergleicht man das mit Kartuschen durchgeführte Wachsen mit Dose, Folie oder kaltem Wachs, so hat dieses Verfahren praktisch keine Nachteile. Wenn das Material in Kassetten verwendet wird, ist die Gefahr der Verbrennung gering, insbesondere bei Verwendung einer speziellen Wachsschmelze, und die Behandlungszeit wird erheblich reduziert, da kein Spatel verwendet werden muss.

Verglichen mit den fertigen Bändern sind natürlich mehr Zeit für die Vorbereitung der Komposition und zusätzliche Werkzeuge erforderlich. Im Gegensatz zu anderen Arten von Wachs, das erhitzt werden muss, ist das Patronenmaterial aufgrund der großen Anzahl von Vorteilen die vorteilhafteste Methode zur Enthaarung. Wachs in einer Kartusche unterscheidet sich in einer Vielzahl von Vorteilen im Vergleich zum Aufbau in Bank oder Granulat

Depilationssatz Kartuschenwachs

Kartuschen für das Verfahren können separat oder als Set zusammen mit einer Wachsschmelze erworben werden. Im Vergleich zu anderen Wachsarten, die vor dem Gebrauch erhitzt werden müssen, impliziert das Material in den Kassetten nicht die Verwendung eines Spatels, wodurch die Anzahl der für das Verfahren erforderlichen Werkzeuge reduziert und der Wachsprozess vereinfacht wird. Für die Sitzung benötigen Sie:

  • Wachsen;
  • Verbandstreifen;
  • Servietten zum Entfernen von Wachsresten.

Mit einem Antiseptikum wird die Haut in Form einer Reinigungslotion, Chlorhexidin oder Wasserstoffperoxid sowie Talkum zur Entfernung überschüssiger Feuchtigkeit hergestellt. Nach dem Eingriff benötigen Sie eine Feuchtigkeitscreme, die die behandelte Oberfläche beruhigt. Alle notwendigen Werkzeuge für die Enthaarungswachskartusche können im Set erworben werden

Voskoplav

Neben der Verwendung von Kartuschenwachs ist nur ein spezieller Heizer erforderlich. Es wird empfohlen, ein spezielles Gerät zu kaufen, mit dem Sie die Temperatur des Materials auf genau 40 Grad einstellen können. Bei dieser Temperatur wird die Zusammensetzung auf die behandelte Fläche aufgetragen.

Tatsache ist, dass Wachsschmelze durch das Vorhandensein von Indikatoren gekennzeichnet ist, mit deren Hilfe es möglich ist, den Erhitzungsprozess der Zusammensetzung zu steuern und Verbrennungen zu vermeiden. Die Verwendung einer Mikrowelle oder eines häuslichen Wasserbads kann die Genauigkeit des Temperaturregimes nicht gewährleisten. Darüber hinaus ist es mit dem Strahlen der Patrone oder dem Schmelzen der Zusammensetzung im Inneren verbunden, während die kalten Wände erhalten bleiben.

Wenn Sie das Wachs in der Patrone immer noch ohne Spezialgerät erwärmen, prüfen Sie vor dem Eingriff, ob die Zusammensetzung in einem kleinen Bereich zu heiß ist. Dank der tragbaren Basis kann Wachs während der Enthaarung bequem neben Ihnen positioniert werden.

Darüber hinaus hält die Verwendung von Wachsschmelze die Temperatur des Wachses während des gesamten Verfahrens. So müssen Sie das Material nicht jedes Mal erneut erwärmen und gehen zur nächsten Epilation über. Schließlich neigt Wachs dazu, schnell genug abzukühlen. Es gibt Modelle, die vom Netzwerk aus arbeiten, sowie auf einer mobilen Basis, die leicht in jeden Raum übertragen und neben Ihnen abgestellt werden kann.

Sie können sowohl ein Heizgerät, das nur für eine Kartusche bestimmt ist, als auch ein Kombinationsgerät erwerben, das zum Schmelzen von Wachs in einer Dose oder einem Granulat bestimmt ist. Dies ist praktisch für diejenigen, die unterschiedliche Materialarten für die Verarbeitung unterschiedlicher Zonen verwenden. Verschiedene Wachsarten können in einer kombinierten Wachsanlage erhitzt werden.

Wachsstreifen

Zusätzlich zu den Heizkörpern und den Wachskassetten direkt benötigen Sie Klebebänder, die auf die Schicht aufgebracht werden und eine bequeme Entfernung des Materials von der Oberfläche gewährleisten. Sie müssen unmittelbar nach dem Auftragen des Wachses verklebt werden. Nach dem Aushärten des Materials lösen sich die Streifen gleichzeitig mit dem Haar. Für eine Kartuschenzusammensetzung beträgt diese Zeit normalerweise nicht mehr als 40 Sekunden. Die Streifen sind im Paket enthalten oder werden separat erworben und bestehen aus Stoff oder Papier.

Bei der Enthaarung mit einer Kartusche ist es besser, Gewebebänder zum Wachsen zu wählen, da sie höhere Festigkeitseigenschaften haben und mehrfach verwendet werden können. Stoff- oder Papierstreifen werden sofort nach dem Auftragen auf die Wachsschicht aufgebracht und sorgfältig gepresst.

Servietten zum Entfernen von Restmaterial

Um das auf der Oberfläche verbleibende Wachs zu entfernen, werden spezielle Tücher verwendet, die im Set enthalten sind. Sie können auch die üblichen Wattepads verwenden, die zuerst in kosmetischem oder hausgemachtem Pflanzenöl angefeuchtet werden müssen. Es ist am einfachsten, Wachsrückstände mit Hilfe von Öl zu entfernen, da gewöhnliches Wasser für diesen Zweck nicht wirksam ist. Verwenden Sie zum Entfernen von Wachsrückständen mit Öl getränkte Tücher.

Schritt für Schritt Anweisungen

Das Wachsen mit einer Kartusche ist im Vergleich zu anderen heißen und warmen Formulierungen für dieses Verfahren ideal für den Einsatz zu Hause. Dies ist auf die Sicherheit des Einsatzes beim Erwärmen in Wachs auf eine angenehme Temperatur sowie die einfache Anwendung ohne zusätzliche Vorrichtungen zurückzuführen. Die Dicke der Streifen wird durch die Kassette reguliert, so dass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, ob Sie ausreichend Wachs auf das Paket legen.

Vorbereitung der Haut für den Eingriff

Bevor Sie direkt mit dem Wachsverfahren in Form von Patronen fortfahren, sollten Sie die Haut richtig vorbereiten. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Nehmen Sie eine Stunde vor dem Gebrauch des Wachses eine Dusche, während die Verwendung von Kosmetika unerwünscht ist. Das Oberflächenpeeling wird am besten 2 Tage vor dem Eingriff durchgeführt, um das Risiko einer Hautverletzung zu minimieren.
  2. Tragen Sie ein Antiseptikum auf die gereinigte und getrocknete Haut auf, wie z. B. Chlorhexidin oder eine spezielle Lotion, und verwenden Sie anschließend Babypuder oder Talkumpuder, um sich zu entfetten. Talkum wird insbesondere für empfindliche Bereiche sowie für Haut benötigt, bei der häufig Reizungen auftreten.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Test durchführen, um Allergien gegen die Inhaltsstoffe der Zusammensetzung zu identifizieren - Wachs und andere Produkte, die mit der Imkerei verbunden sind. Versuchen Sie dazu, etwas Material am Handgelenk anzubringen. Wenn innerhalb von 10 Minuten keine allergischen Anzeichen auf der Oberfläche auftreten, kann das Wachs aufgetragen werden.
Behandeln Sie Ihre Haut vor dem Wachsen mit einer Desinfektionslotion.

Vergessen Sie nicht, dass es 48 Stunden vor dem geplanten Wachsen nicht empfohlen wird, sich zu sonnen, im Bad oder in der Sauna zu dampfen und auch ein heißes Bad zu nehmen. Ihre Haut sollte ruhig bleiben und eine übermäßige Erwärmung der Haut während der Sonneneinstrahlung oder während des Trainings vermeiden. Darüber hinaus sollten Sie auf hypothermische Bereiche achten, in denen eine Depilation durchgeführt werden soll.

Das Verfahren zum Wachsen mit Kartuschen erfordert die zwingende Einhaltung der Mindestlänge der Haarlänge. Im enthaarten Bereich müssen sie mindestens 5 mm betragen. Im umgekehrten Fall kann das Haar die Zusammensetzung einfach nicht einfangen, was mit der Erhaltung eines Teils des Haares auf der Oberfläche einhergeht. Durch die Anwendung von Talk auf die gereinigte Haut vor der Enthaarung wird überschüssige Feuchtigkeit entfernt.

Schmerzlinderung

Obwohl diese Art von Wachs leicht und nahezu schmerzlos aus dem behandelten Bereich entfernt werden kann, können spezielle Verfahren an empfindlichen Stellen oder bei einer niedrigen Schmerzschwelle verwendet werden.

Unter den Salben und Cremes sind Lidocain und Emla die wirksamsten, die in die Oberflächenschicht eindringen und diese für mehrere Stunden anästhesieren. Zur besseren Aufnahme mit einer solchen Zusammensetzung wird der Bereich eine Stunde vor Beginn des Prozesses behandelt und die Oberfläche wird mit einem Film von Lebensmittelqualität bedeckt. Die Einnahme von Schmerzmitteln wie Tempalgin oder Ibuprofen 40 Minuten vor einer Sitzung verringert auch die Empfindlichkeit.

Fahren Sie nicht sofort mit der Enthaarung empfindlicher Bereiche fort. Versuchen Sie es mit der Patrone an Händen oder Füßen. Wenn Ihnen das Verfahren auch dort unangenehm und schmerzhaft erscheint, verwenden Sie Schmerzmittel, um empfindlichere Bereiche zu behandeln. Emla Anästhesiecreme 1 Stunde vor der Enthaarung auf die Haut auftragen

Anwendungstechnik

Fahren Sie nach Abschluss des Vorbereitungsprozesses der Haut zum Wachsen mit dem Grundverfahren fort, das aus den folgenden Schritten besteht.

  1. Wenn Sie die Patrone zum ersten Mal verwenden, entfernen Sie zuerst den Schutzfilm.
  2. Legen Sie die Kartusche in eine Wachsmühle und verbinden Sie das Gerät mit dem Netzwerk.
  3. Das Aufheizen der Kassette dauert etwa 15–20 Minuten. Eine Temperaturanzeige zeigt die Bereitschaft des Materials an.
  4. Drehen Sie die Patrone 3 Sekunden lang hoch, damit die Zusammensetzung des Stapels der Rollendüse entspricht.
  5. Führen Sie die Düse über die Oberfläche und verteilen Sie eine etwa 10 cm lange und 3 mm breite Wachsschicht in Richtung des Haarwuchses. Halten Sie die Patrone senkrecht.
  6. Unmittelbar nach dem Auftragen auf einen Wachsstreifen kleben Sie den Verband und drücken ihn fest an, wobei Sie Ihre Hand in Richtung Haarwuchs bewegen. Stellen Sie sicher, dass der Verband etwas über die Ränder der Wachsschicht hinausragt.
  7. Warten Sie etwa 30–40 Sekunden. Nachdem das Material ausgehärtet ist, entfernen Sie den Haltestreifen mit einem Ruck und ziehen Sie eine Kante entlang der gegenüberliegenden Haarlinie.
  8. Als Nächstes wird die Prozedur in der gleichen Reihenfolge im nächsten Abschnitt ausgeführt. Wenn sich das Wachs in der Kassette abkühlt, legen Sie die Kartusche einfach wieder in den Ofen.
Setzen Sie die Kartusche auf die Haut und tragen Sie das Wachs in Richtung des Haarwuchses auf

Wenn sich der Verbandstreifen mit Wachs nur schwer löst und das Material verschmiert ist und sich über die Oberfläche erstreckt, wurde die Haut höchstwahrscheinlich nicht vollständig entfettet und es waren Feuchtigkeitspartikel vorhanden. Lassen Sie das Material aushärten und abkühlen, tragen Sie dann einen neuen Streifen auf das Wachs auf und führen Sie den Vorgang erneut durch. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Zusammensetzung vollständig mit Öl zu entfernen und eine neue Wachsschicht aufzutragen.

Versuchen Sie, die Haut mit der Hand in der Nähe des Randes des Streifens zu halten, den Sie abziehen. Die Bewegungsrichtung verläuft entlang der Oberfläche und nicht nach oben.

Platzieren Sie die Patrone vertikal und nicht horizontal zwischen dem Wachsen, um ein Auslaufen zu verhindern. Reinigen Sie nach dem Vorgang die Rollendüse, um zu verhindern, dass beim nächsten Aufbringen eine Infektion auftritt. Streifen mit Wachs müssen unbedingt gegen das Haarwachstum entfernt werden

Nachfolgende Hautpflege

Nach der Verwendung von warmem Wachs ist es notwendig, die behandelte Oberfläche in den nächsten Tagen ruhig und ausreichend zu behandeln. Beachten Sie die folgenden Regeln:

  1. Wischen Sie die Haut sofort nach dem Wachsen mit speziellen Tüchern oder mit normalen Baumwolltüchern mit Pflanzen- oder Kosmetiköl ab. Dies hilft, die Oberfläche von Restmaterial zu reinigen.
  2. Benetzen Sie den Bereich nach der Sitzung 8 Stunden lang nicht mit Wasser.
  3. Behandeln Sie den Bereich mit einem antiseptischen Mittel und wenden Sie eine Feuchtigkeitscreme an.
  4. Verwenden Sie in den nächsten 48 Stunden keine alkoholhaltigen Produkte am Standort. Vermeiden Sie das Tragen enganliegender Kleidung aus nicht natürlichen Materialien sowie aktive thermische Wirkungen auf die Haut in Form von Besuchen in Sauna, Bad und Solarium.
  5. Behandeln Sie die Oberfläche mit Lotionen, um das Haarwachstum zu reduzieren.
  6. Um das Einwachsen von Haaren zu verhindern, ziehen Sie das Haar nach 48 Stunden ab.
Tragen Sie nach der Enthaarung eine Feuchtigkeitscreme auf die Haut auf.

Bei der Verwendung von Kerzenwachs treten in der Regel Anzeichen von Rötung oder Irritation der behandelten Fläche auf. Solche Manifestationen können auftreten, wenn die Sitzung nicht korrekt ausgeführt wird oder die Haut zu empfindlich ist. Um mit diesen Phänomenen fertig zu werden, werden Cremes Panthenol, Bepanten sowie Abkochungen von Kamille oder Ringelblume unterstützt. Verwenden Sie für ausgeprägtere Gewebeentzündungen und Pickel Sintomycin oder Levomecol.

Wenn starke Reizung oder Schmerzen nicht am ersten Tag vergehen, wenden Sie sich an einen Fachmann. Um solche Situationen zu vermeiden, werden sowohl die Verfahrensweise als auch die Regeln für die Pflege der behandelten Oberfläche berücksichtigt. Kaufen Sie nur hochwertiges Wachs, das von zuverlässigen Herstellern hergestellt wird, und verwenden Sie das Material nach dem Verfallsdatum nicht mehr. Calendula Dekokt lindert Hautirritationen und beruhigt die Haut nach der Enthaarung

Gegenanzeigen

Bei aller Sicherheit des Verfahrens ist in manchen Fällen die Verwendung von Wachsen aufgrund von Kontraindikationen nicht möglich. Daher wird die Sitzung nicht bei Hautverletzungen und Entzündungen auf der Baustelle durchgeführt - Kratzer, Wunden, Akne, Geschwüre. Wenn sich Warzen und längliche Molen auf der Haut befinden, die beim Bruch des Wachses beschädigt werden können, wird der Prozess ebenfalls nicht durchgeführt.

Zu den Krankheiten, die die Anwendung des Wachsverfahrens verhindern - Krampfadern, Diabetes, entzündliche Erkrankungen, akute chronische Erkrankungen. Wenn Sie allergisch gegen die Inhaltsstoffe des Materials sind, müssen Sie auch eine andere Enthaarungsmethode wählen.

Die Verwendung von Wachs in Patronen während der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft ist keine absolute Kontraindikation für das Wachsen. In diesem Fall müssen Sie sich jedoch vor der Durchführung des Verfahrens von den einzelnen Merkmalen leiten lassen und unbedingt Ihren Arzt konsultieren.

Tatsache ist, dass während der Schwangerschaft Empfindlichkeit und Haarentfernung mit Wachs in den Patronen extrem schmerzhaft werden können, was zu einem Anstieg des Gehalts an Stresshormonen und zu einem Druckanstieg führt. Sie sollten auch das Vorhandensein anderer Krankheiten in Betracht ziehen, die sich besonders bei Frauen in dieser Zeit manifestieren und die Durchführung einer Sitzung unmöglich machen, beispielsweise Krampfadern oder atopische Dermatitis.

Während der Schwangerschaft wird empfohlen, die unerwünschten Haare auf kleinen Oberflächen, z. B. Antennen über der Lippe, mithilfe von Patronenwachs zu entfernen.

Da die Haut von Frauen zu dieser Zeit oft zu trocken wird, erfordert die Enthaarung eine hochwertige Feuchtigkeitsversorgung der behandelten Bereiche, und das Wachs muss speziell für empfindliche Haut ausgewählt werden. Die Möglichkeit des Verfahrens hängt auch von der Dauer der Schwangerschaft ab. Es wird empfohlen, die zweite Trimesterperiode zu wählen, wenn die Empfindlichkeit niedriger ist. Die Enthaarung mit einer Wachspatrone während der Schwangerschaft kann eine zusätzliche Belastung für den Körper sein.

Bewertungen des Selbstwachsens in Wachspatronen

Ich habe auch kein Wachs, wärme die Patrone in kochendem Wasser und bewege mich nicht weit vom Kochtopf, so dass das Wachs keine Zeit hat, die ganze Zeit abzukühlen. empfindlicher für die Achselhöhlen, aber ich schaffte es, den Mann sofort zu ziehen, und die Maus war glatt, aber ich versuchte auch, diese Dose in die Nähe des Schambeins zu ziehen.

MaMa-KaMaLiKi-NiKol

https://www.baby.ru/community/view/126291/forum/post/31878700/

Bessere Kassette. Erstens sind sie wirklich einfacher für die Haarentfernung als Wachs für flüssige Dosen. Weil Wachs selbst wird mit einer dünnen Schicht aufgetragen - Sie werden es sicher nicht verbrennen. Trotzdem ist es wirtschaftlicher. Nun, es wird weniger schmutzig. Konserviertes Wachs ist gut für einen tiefen Bikini (und es ist sehr schwierig, es selbst zu tun), weil Es gibt kaum erreichbare Orte. Und mit ihm zu arbeiten ist schwieriger. Normaler Bikini mache ich mit einer schmalen Düse. Tief in der Kabine (ich bekomme es nicht selbst)))) Beine, Achselhöhlen - mit einer gewöhnlichen Kassette. Voskoplavy alles absolut identisch, ich habe jetzt die billigsten Chinesen (mehr als 2 Jahre) - es funktioniert gut)))) Im Allgemeinen ist es einfach, es selbst zu tun, die Hauptsache ist, Zeit zu finden. Die ersten beiden Zeiten sind kompliziert, dann gewöhnt man sich daran und stellt fest, was passiert, und der ganze Prozess wird schnell.)))

Nata ★ Apelsinkin

https://www.baby.ru/community/view/126291/forum/post/31878700/

Oh, ich habe mir Wachs gemacht (eine Freundin, eine Kosmetikerin und sie hat mich gemacht), ich habe mich verliebt. Jetzt habe ich Wachs und Wachse genommen (sowohl flüssig als auch in Zöpfen), und ich mache mir selbst schon einen Freund. jeder mag. die Hauptsache ist, sich an den Plan zu halten)))))

☜Katerina ♡ ☞

https://www.baby.ru/community/view/126291/forum/post/31878700/?page=2#comments

Ich habe auch eine Patrone im Test aufgenommen. In heißem Wasser schmelzen. Es kühlt schnell ab, zieht nicht alles heraus und ich habe eine schreckliche Allergie, dann war es für weitere 3 Wochen einfach unwirklich... es ist untätig.

Anastasia

https://www.baby.ru/community/view/126291/forum/post/444945899/

Ich kaufte Wachs und jetzt kaufe ich nur Patronen, Schönheit, ich mache mir Beine, aber im Bikini-Bereich kann ich nicht ((

Prinzessin Budur

https://www.baby.ru/community/view/126291/forum/post/165356849/

Ich habe das Kartzhem letztes Mal gemacht! Alles ist in Ordnung... das Wichtigste ist, die Haut so stark wie möglich zu straffen... wenn Sie dies nicht tun, wird es Quetschungen geben.

Alyona

https://www.baby.ru/community/view/126291/forum/post/128268597/

Wie viel erinnere mich nicht. Ich nehme sie einmal im Jahr. und ich bin nicht sparsam. eine Patrone zu Fuß vollständig. obwohl ich kaufte, hieß es, dass die halbe Patrone auf den Füßen stand. Ich weiß es nicht. die haare sind hell und nicht hart... es gibt eine rolle auf der patrone selbst, sie trägt wachs auf die haut auf.

Elle-345

http://www.woman.ru/beauty/body/thread/4069239/

Heute verbrachte ich also einen halben Tag in der Stadt, um Wachsstreifen für mein Gesicht zu suchen, aber leider... In einem Geschäft sah ich Wachs in Kartuschen und entschied mich zu versuchen ((es gab nur Wachs, auch ohne Papierstreifen ((...)... also kam es warm nach Hause Wasserkocher, kochendes Wasser in einen langen Becher gegossen, die Patrone dort 10 Minuten lang einlegen, zu diesem Zeitpunkt Stoffstreifen abschneiden.. und fortfahren, dann ist alles einfach: Sie tragen Wachs auf Ihr Haarwachstum auf und Sie drücken)) und ziehen gegen das Wachstum Haare.. und Haare sind alle auf einem Lappen))) Im Allgemeinen hat es mir gefallen, Shugaring war auch ein Test Schaft, aber das Wachs war für mich weniger schmerzhaft. Also probier es aus!

Bulka

http://www.woman.ru/beauty/hair/thread/3928004/#m22121721

Aber ich kaufte Wachs und professionelles Wachs in Kartuschen. Das erste, was ich versuchte, war ein Bikini (im Salon machte ich dasselbe), alles war ziemlich gut, aber es war sehr schwierig, die Schamlippen tief zu epilieren Nach dem gleichen Prinzip (mit Tonic und Talkumpuder vorbehandelt und nach der Epilation mit Öl-Johnsons) epilierten die Beine, und hier begann es: Die Streifen wurden nicht vollständig abgerissen, eine Schicht blieb in den Händen und die zweite lag auf der Haut. Als ich mich einrichtete, wurde mir klar, dass das Wachs dicker verschmiert werden sollte, aber nach der Prozedur ist die gesamte Haut rot, als würde sie von einer Verbrennung schrecklich abtrocknen, und das alles geht nicht für eineinhalb Wochen weg... und es ist unrealistisch, den Rest des Wachses abzuwischen Ich habe es geschafft, aber es ist keine Zeit, um die Kabine zu erreichen (vielleicht sagt Ihnen jemand, was Sie mit dieser Rötung machen sollen und warum es überhaupt erschien und warum nur an den Beinen und im regionalen Bikini - nein, wenn ich im Salonöl war, konnte das Wachs leicht abgerieben werden... Ich vermute, dass für die Beine und den Bikini nur ein anderes Wachs benötigt wird.

Ylsa

http://www.woman.ru/kids/teens/thread/3832936/#m22483562

Ich benutze Voskoplav ist, ich kaufe Patronen: Ich mache Hände und Füße. Ich nehme kein Wachs in einer Dose, da es teure Wachse gibt.

Katya Joy

https://www.babyblog.ru/community/post/krasota/3078117

Früher ging ich zur Enthaarung zum Meister)) Aber ich bin so faul, dass es zu faul war zu gehen.) Ich und mein Freund kauften zwei Enthaarungsstreifen, Patronen, Öle und Wachs.)) Wir machen uns schon dreimal und alle Regeln sind richtig machen!

VaNiLcA

https://mamochki.by/forum/49/133682/vosk_v_kartridje_probovat_ili_.html#message_133793

Es ist bequem für mich mit warmem Veet-Wachs. Ich versuchte es mit einer solchen Kartusche aufzutragen (ich entschied mich irgendwie zu experimentieren), nichts geschah, ich war völlig erschöpft, das Wachs floss überall hin, nur nicht auf meinen Füßen. Rückkehr in mein Lieblingsglas))

Katrinka

https://kosmetista.ru/blog/uhodovaya-kosmetika/2844.html

Ich kann meine Erfahrungen teilen. Anfänger - nur die Kartusche ist einfacher zu bedienen. Ich kaufte mir einmal Wachs in einem Glas und strippte mich ab, strich mir mit einem Spatel Haarentfernung an den Beinen, aber irgendwie riss ich es nicht richtig ab, im Allgemeinen blieben mir Blutergüsse. Und meine Haut ist nicht zu empfindlich.

_NataliRhib_ *

http://www.epilshop.ru/forum/index.php?/topic/2-wax-in- patridges /

Video: So führen Sie Enthaarungspatronen aus

Am effektivsten für das Wachsen im Haushalt ist das Material in den Patronen, das am einfachsten zu verwenden ist und auf jeder Oberfläche mit verschiedenen Düsen aufgetragen werden kann. Wenn Sie diese Methode der Haarentfernung zum ersten Mal anwenden, sollten Sie Kassettenwachs den Vorzug geben. Verwenden Sie zum Erhitzen eine spezielle Wachsmühle, um das Verfahren sicher zu machen. Die richtige Vorbereitung der Haut für die Sitzung, die richtige Technik des Verfahrens und die anschließende Pflege der Oberfläche gewährleisten eine vollständige Haarentfernung und Ernährung der behandelten Fläche mit Vitaminen, Ölen und Mineralien.

http://epil.guru/epilyatsiya/voskovaya-epilyatsiya/vosk-dlya-depilyatsii-v-kartridzhah.html