logo

Epilierer und Epilierer: Unterschiede, Vorteile, Merkmale und Testberichte

Das Entfernen unerwünschter Körperhaare ist ein sehr beliebtes Verfahren für Frauen. Und es gibt viele Möglichkeiten, mit Vegetation umzugehen. Jetzt betrachten wir detailliert Geräte wie den Epilierer und den Epilierer, die sehr beliebt und weit verbreitet sind.

Was sind die Unterschiede zwischen dem Epilierer und dem Epilierer? Wie benutzt man sie und was kaufen sie öfter?

Depilator ist.

Bevor Sie die Unterschiede zwischen dem Epiliergerät und dem Epiliergerät betrachten, sollten Sie zunächst erklären, was jedes Gerät darstellt. Beginnen wir mit dem Depilator.

Im Allgemeinen umfasst der Enthaarungsprozess eine oberflächliche Haarentfernung, die die Haarfollikel nicht beeinflusst.

Die Enthaarungsgeräte umfassen Rasierapparate, die vielen Frauen bekannt sind. Ihre Verwendung ist sehr einfach, daher ist ihre Beliebtheit enorm. Darüber hinaus ist es eine der Budgetoptionen für die Beseitigung von Haaren. Jetzt können Sie Rasiermesser jeder Art und zu jedem Preis kaufen.

  1. Einweg mit zwei Klingen - die billigsten Optionen.
  2. Maschinen mit austauschbaren Scherköpfen. Diese Option wird mit einem Paar austauschbarer Köpfe mit 3 oder 5 Klingen geliefert. Bei Bedarf können sie separat erworben werden, ohne die Maschine selbst zu wechseln. Diese Rasiererversion besitzt ein angenehmes Aroma, da ihre Köpfe mit einem speziellen "Schiebewerkzeug" ausgestattet sind, das das Gleiten der Klingen erleichtert.
  3. Elektrische Rasierer

Eine andere Art von Mitteln zur Enthaarung sind Trimmer, Styler. Sie werden von Männern verwendet, um Vegetation in Nase und Ohren zu entfernen. Frauen verwenden diese Geräte auch, vor allem aber für die intime Enthaarung. Trimmer und Styler werden mit Strom oder Batterien betrieben. Dank ihrer kompakten Größe können Sie das Gerät auf Reisen mitnehmen.

In den letzten 20 Jahren hat die breite Nachfrage ein weiteres Instrument zur Enthaarung erworben. Dies ist eine Creme zur Haarentfernung. Es ist einfach anzuwenden: Sie verteilen die Creme auf einem Hautbereich, von dem sie das Haar entfernen möchten, warten 5-10 Minuten und verwenden dann eine spezielle Platte (mit der Creme verkauft), um die Vegetation zu entfernen, indem Sie die Creme einfach gegen Haarwuchs entfernen. Die Besonderheit der Creme ist, dass ihre spezielle Formel das Wachstum neuer Haare verlangsamt.

Der Unterschied zwischen dem Epiliergerät und dem Epilierer besteht darin, dass der erste Epilierer lange Zeit keine Wirkung zeigt.

Was ist ein Epilierer?

Epiliergeräte sind für die Durchführung des gleichnamigen Verfahrens vorgesehen - die Epilation. Diese Entfernung ist nicht nur der oberflächliche Teil des Haares, sondern auch die Haarwurzeln.

Diese Geräte sind elektrisch. Ihre Kosten sind höher als die für die gleichen Rasierer oder Cremes, aber die Wirkung hält länger an und dauert 3-4 Wochen.

Was ist also der Unterschied zwischen dem Epilierer und dem Epilierer?

Offensichtlich unterscheiden sich die Geräte voneinander. Und das hängt von vielen Faktoren ab. Was sind die Unterschiede zwischen dem Epilierer und dem Epilierer:

  1. Bei Verwendung des Depilators werden die Haare nur von der Hautoberfläche entfernt, und die Epiliergeräte entfernen auch die Haarwurzeln.
  2. Daher hält die glatte Haut nach der Enthaarung nicht lange, sondern nur wenige Tage. Nach der Epilation kann das Gerät jedoch erst nach 3 bis 4 Wochen wieder aufgenommen werden.
  3. Enthaarungscreme ist das sicherste Mittel, da andere Enthaarungsmittel und Epiliergeräte Verletzungen verursachen und auch Reizungen oder Haarwachstum verursachen können.
  4. Ein weiterer Unterschied sind die Kosten für Geräte. Rasierer, Enthaarungscremes sind kostengünstige Möglichkeiten zur Bekämpfung der Vegetation. Der Preis für sie ist mehr als akzeptabel - nicht höher als 500 Rubel. Ein guter, hochwertiger Epilierer hat jedoch einen Einstiegspreis von 3.000 Rubel.

Bei Epiliergeräten und Epiliergeräten gibt es unterschiedliche Methoden zur Haarentfernung. Daher ist für viele Frauen die Frage „Was ist zu wählen“ und „Was ist besser?“ Äußerst aktuell.

Was ist bevorzugt?

Wenn Sie sich noch nicht für die Wahl entschieden haben, sollten Sie sich über die Unterschiede, Vorteile und Bewertungen von Epiliergeräten und Epiliergeräten informieren, bevor Sie Ihr Geld für die Haarentfernung ausgeben.

Bei der Auswahl eines Geräts zum Beseitigen unerwünschter Vegetation sollten Sie die folgenden Faktoren beachten:

  • Hauttyp Besitzer von empfindlicher und empfindlicher Haut entscheiden sich besser für Enthaarungscremes. Es ist besser, Rasierer und Epilierer abzulehnen, da sie das Einwachsen von Haaren sowie Hautausschläge hervorrufen können.
  • Die Menge an Haaransatz. Besitzer von hellem und seltenem Haar sind in der Tat nicht erforderlich. Wenn Sie jedoch eine glatte und zarte Haut fühlen möchten, verwenden Sie besser eine Enthaarungscreme. Wenn sich jedoch viele Haare auf dem Körper befinden, sollten Sie in diesem Fall teuren Epiliergeräten den Vorzug geben. Tatsache ist, dass durch den Aufprall des Epiliergeräts die Struktur des Haares weicher und dünner wird.
  • Schmerzempfindlichkeit. Epiliergeräte sind Geräte für starke Frauen, die keine Angst haben oder Schmerzen ertragen können, da das Verfahren von äußerst unangenehmen, schmerzhaften Empfindungen begleitet wird. Aber die Enthaarung ist ziemlich angenehm.
  • Finanzielle Gelegenheit. Wenn Sie keine Kontraindikationen für die Verwendung eines Epiliergerätes und eines Epiliergerätes mit unterschiedlichen Verfahrensweisen haben, sollten Sie sich vor allem auf deren materiellen Fähigkeiten konzentrieren. Wenn es die Finanzen erlauben, ist es besser, einen Epilierer zu kaufen, der die Anzahl der Eingriffe reduziert.

Depilator Bewertungen

Beschreibung der Enthaarungsmittel und Epiliergeräte, die wir vorgestellt haben. Ein wichtiger Faktor ist jedoch das Feedback von echten Käufern.

Frauen, die nur Enthaarungsmittel verwenden, behaupten, dass das Verfahren im Allgemeinen gute Ergebnisse bringt. Das Haar wird schmerzlos und schnell entfernt. Die Haut wird glatt und die Rasierklingen führen eine Art Schrubben durch und reinigen die Haut von den Hornpartikeln.

Darüber hinaus sind Enthaarungsmittel billig und treffen nicht die Geldbörse.

Die Wahrheit ist, es gibt ein "aber". Die Enthaarung muss häufig durchgeführt werden, was vor allem im Urlaub nicht sehr günstig ist.

Im Allgemeinen verursachen Beschwerden von Kunden Mittel zur Enthaarung nicht.

Epilierer Bewertungen

Bewertungen von Epilierern positiver. Wenn Sie den hohen Preis und die Schmerzen nicht berücksichtigen, sind Epilierer wirksamer als Depilatoren.

Frauen, die solche Geräte verwenden, haben ein lang anhaltendes Gefühl glatter Haut. Darüber hinaus wird bestätigt, dass Haare dünner und weniger auffällig werden.

Wie sonst mit Körperbehaarung zu kämpfen?

Haarentfernung am Körper kann eine Methode der Enthaarung und Haarentfernung sein.

Enthaarung - Rasieren, wenn Sie einfacher sprechen möchten. Die Epilation umfasst folgende Varianten:

  1. Entfernung durch den Epilierer (Methode und Gerät werden in diesem Artikel beschrieben).
  2. Shugaring ist eine Methode zur Haarentfernung, die mit Hilfe von Zuckerpaste durchgeführt wird. Pasta kann zu Hause zubereitet werden oder einen qualifizierten Schugmeister besuchen. Die Methode der Entfernung ist einfach: Paste eine dicke Schicht auf die Haut und eine scharfe Bewegung, gegen das Wachstum der Haare, reißen. Das Verfahren kann zu Unbehagen in Form von Unbehagen führen, insbesondere für diejenigen, die den Dienst zum ersten Mal nutzen.
  3. Epilierwachs. Das Verfahren ähnelt dem Shugaring durch Anbringen und Entfernen. Nur anstelle von Zuckerpaste mit heißem Wachs. Die Regelmäßigkeit des Verfahrens beträgt 1 Mal pro Monat.
  4. Laser-Haarentfernung - entfernt Haare mit einem Laser. Das Verfahren ist teuer, aber die Wirkung hält lange an. Die Essenz der Methode ist wie folgt: Ein spezielles Gerät wird an die Vegetation geschickt. Der Laser wirkt auf die Haarfollikel, dehnt sie aus und das Haar fällt heraus.
  5. Die Photoepilation ist eine Methode, bei der ein Lichtgerät verwendet wird, das direkt auf die Haarfollikel wirkt. Das folgende Verfahren muss in 4-6 Wochen durchgeführt werden.
  6. Elektrolyse oder Elektrolyse. Diese teure Methode beseitigt unerwünschte Vegetation für immer. Die Methode ist fast schmerzlos. Es wird von der Vorrichtung ausgeführt, indem kleine elektrische Impulse in den Follikelbereich geleitet werden. Dadurch werden Salze gebildet, die zum Absterben der Haarwurzel führen.

Zusammenfassen

Nun wurde klar, was der Epilierer von Depilator ist. Offensichtliche Unterschiede Geräte voneinander.

Wenn Sie glatte Haut unterstützen, beenden Sie Ihre Auswahl, was verfügbar ist und was minimale Beschwerden verursacht.

http://www.syl.ru/article/343398/depilyator-i-epilyator-otlichiya-preimuschestva-osobennosti-i-otzyivyi

Epilierer Beschreibung, Funktionsprinzip und Wahl des Epilierers

Guten Tag, liebe Besucher der Sektion "Technik" des Projekts "Welcome IS!"!

Herzlichen Glückwunsch zum Frühlingsbeginn!

Ich beschloss, diesen Artikel am Vorabend des Internationalen Frauentages - 8. März - zu schreiben. Höchstwahrscheinlich warten viele Männer bereits auf diesen Feiertag und sind verwirrt darüber, was sie ihrem Geliebten geben sollen.

Deshalb biete ich Ihnen ein Produkt an, das für manche eine Geschenkidee werden kann, und der Name dieses Geräts ist ein Epilierer.

In diesem Artikel werde ich darüber sprechen, was ein Epilierer ist, seine Varianten und wie man einen Epilierer für Ihre weibliche Hälfte wählt!

Epilierer (englischer Epilierer) - Elektrisches Gerät zur künstlichen Haarentfernung, indem die Haarfollikel durch Ziehen zerstört werden. Ie In einfachen Worten - elektrische Geräte, mit deren Hilfe viele Vertreter der schönen Hälfte der Menschheit ihre Beine und andere Körperteile glatt machen. Aber das ist aus der Sicht meiner Männer. Auf der weiblichen Seite ist dies ein Folterinstrument, von dem eines auf ein weltliches Sprichwort zurückzuführen ist: "Schönheit erfordert Opfer".

Sie können die Frage stellen: Warum quälen Sie sich mit einem Epilierer, wenn Sie sich nur die Beine rasieren können? Die Antwort ist einfach: Wenn Sie Haare rasieren, wachsen sie schneller, und nach einer Weile müssen Sie fast täglich einen Rasierer verwenden. Aber im Fall des Epilierers ist es nicht so, weil Er zieht ein Haar mit einer Birne (Wurzel) heraus, die das Haarwachstum für bis zu 4 Wochen verlangsamt.

Lassen Sie mich hinzufügen, dass der Schmerz beim Zupfen von Haaren aus dem Körper praktisch auf null reduziert werden kann, und dies hängt davon ab, welche Art von Epiliergerät Sie wählen.

Das Prinzip des Epilierers

Das Funktionsprinzip eines Epiliergerätes lautet wie folgt: Mehrere Metallscheibenpaare drehen sich und berühren die Haare wie eine Pinzette und entfernen sie von der Wurzel. Dies wird als Multi-Zangen-System bezeichnet.

Das Mehrzangen-System ermöglicht das Erfassen selbst der kürzesten Haare (bis zu 0,5 mm).

Das Mehrzangen-System wird von allen Herstellern verwendet. Aber es hat für jeden seine eigenen Merkmale und Marken. Das Philips-Unternehmen verfügt über ein solches System mit dem Namen Satinelle und verfügt über 21 rotierende Scheiben, die bei der ersten Geschwindigkeit 600 Änderungen pro Sekunde und bei der zweiten Geschwindigkeit 733 Änderungen vornehmen.

Die Firma Rowenta - Präzisionssystem. Es besteht aus 32 Paar Pinzetten und vier Reihen Doppelbürsten, die Haare füttern.

Braun hat ein Seidenepil. Das System verfügt über 20 rotierende Scheibenpaare, die unabhängig voneinander sind, und zwei Optionen zur Einstellung des Erfassungsgrades der Pinzette für dünnes und hartes Haar.

Die meisten Epiliermodelle sind mit zwei oder drei Geschwindigkeitspinzetten ausgestattet:

- Die erste niedrigere Geschwindigkeit ist für kurzes oder dünnes Haar vorgesehen. Kosmetologen empfehlen, bei der ersten Geschwindigkeit nur harte Haare zu entfernen. Wenn dünne Haare mit hoher Geschwindigkeit entfernt werden, können sie einfach abbrechen und nicht aus der Wurzel gezogen werden. Bei niedriger Geschwindigkeit werden solche Haare mit einer Birne herausgezogen.

- Die zweite Geschwindigkeit (höhere Geschwindigkeit) muss an Stellen angewendet werden, an denen das Haar länger und dichter ist. Diese stärkeren Haare sind nicht so schlimm. Bei hoher Geschwindigkeit verringert sich die Epilierzeit und das damit verbundene Unbehagen nimmt ab.

Arten von Epiliergeräten

Epilierer mit einer Feder. Dies ist die früheste Art von Epiliergerät: Die Haarentfernung erfolgte mit einer im Kopf des Epiliergeräts eingebauten Spirale oder Feder. Bei der Drehung wird die Feder zur Seite gebogen und zieht ein Haar heraus. Der große Nachteil dieser Art von Epiliergerät ist, dass sich die Feder abnutzt und ein häufiger Austausch erforderlich ist.

Disc-Epilierer. Rotationsscheiben-Epiliergeräte ähneln in ihrer Funktionsweise den Federeilisatoren, verwenden jedoch anstelle einer Feder einen Satz Scheiben. Während sie sich drehen, kommen die Scheiben einander nahe und ziehen sie heraus, wenn sie mit einem Haar in Berührung kommen. Diese Art von Epilierapparat verwandelte sich allmählich in eine modernere Pinzette.

Epilierer der Pinzette Der Pinzetten-Epilierer ähnelt einem Datenträger, aber anstelle von Datenträger befinden sich Metallplatten darin. Beim Drehen des Kopfes des Epilierers führen die Platten einmal pro Umdrehung eine Quetschbewegung aus. Dies gewährleistet das Einfangen, Dehnen und anschließende Lösen der Haare.

Wachs-Epiliergeräte. Diese Methode der Haarentfernung kam bei der ägyptischen Königin Nofretete vor. Moderne Geräte entfernen Haare mit erhitztem oder heißem Wachs. Mit dieser Methode können Sie alle Konturen und Kurven des Körpers problemlos verfolgen. Auch an schwer zugänglichen Stellen wie Beinen und Knöcheln ist eine saubere Entfernung möglich.

Die absoluten Vorteile des Haarwachsens wirken nachhaltig. Wachs wirkt sanft auf die Haut und fängt jedes Haar ein - dünn und grob. Durch seine chemische Zusammensetzung behandelt das Wachs die Haarfollikel so, dass das Haar ständig verdünnt und aufgehellt wird.

Eine spezielle Wachsformel auf Glukosebasis spendet Feuchtigkeit und pflegt die Haut. Wachsreste lassen sich leicht mit Wasser abwaschen, und das Verfahren selbst, dank Pflanzenextrakten, hinterlässt ein lang anhaltendes Gefühl von Frische und Geschmeidigkeit der Haut.

Bikini-Maschinen. Vielleicht werde ich es vermissen, diese Art von Epiliergerät zu kommentieren. Ich kann nur sagen, dass dies vorher nur in spezialisierten Salons möglich war und jetzt zu Hause möglich ist.

Tragbarer Laser-Epilierer. In der Kosmetologie haben Laser die Fähigkeit, Zellen, die das Pigment Melanin enthalten, sofort zu erwärmen und anschließend zu zerstören. Der Laserstrahl wandert von der Haarspitze zur Haarwurzel und zerstört sie schnell. In diesem Fall erfolgt die Zerstörung des Haarfollikels innerhalb von Millisekunden.

Trotz des schnellen Temperaturanstiegs im Bereich der Glühlampe ist das Verfahren schmerzlos. Dies wird dadurch erreicht, dass in den gleichen Millisekunden die Kühlung stattfindet.

Bis vor kurzem war Laser-Haarentfernung nur in Schönheitssalons möglich. Aber der Fortschritt steht nicht still, es sind Geräte aufgetaucht, die erhebliche Einsparungen beim Besuch von Schönheitssalons ermöglichen.

Es ist wichtig! Ein Nachteil des Epiliergeräts besteht darin, dass die Haare manchmal brechen, insbesondere wenn sie grob sind. Dies kann in Bereichen mit dichtem und grobem Haar ein "Stoppeln" verursachen.

Wie wählt man einen Epilierer?

Bei der Auswahl eines Epilierers müssen Sie die folgenden Punkte beachten, wodurch Sie genau das auswählen können, was für die Person, für die es gekauft wird, am besten ist.

Hersteller

Wie bei anderen Technologien ist dieser Parameter wichtig. Jagen Sie nicht billig und kaufen Sie einen Epilierer, der keinem Hersteller bekannt ist. In diesem Fall besteht ein großes Risiko, auf eine Fälschung der handwerklichen Produktion zu stoßen, die nicht einmal ein Zehntel der angegebenen Funktionen besitzt. Die Bekanntheit der Marke des Herstellers an sich garantiert Ihnen den Schutz Ihrer Rechte als Verbraucher. Wenn Sie einen Epilierer eines bekannten Unternehmens kaufen, sollten Sie eine Garantiekarte für das Produkt erhalten, die die Adresse des Servicecenters enthält, an das Sie sich wenden können, wenn Sie Probleme mit Ihrem Epilierer haben.

Die führenden Hersteller von Epiliergeräten sind - Braun, Philips, Rowenta.

Schmerzlinderung

Einer der Hauptparameter des Epiliergeräts hängt fast immer davon ab, ob bei der Verwendung dieses Geräts Schmerzen auftreten. Anästhesie erfolgt mit Hilfe solcher Systeme:

Kühlung Die Kühlung erfolgt mit herausnehmbaren Wasserbehältern, die vorgefroren und dann in das Gerät eingesetzt werden. Gleichzeitig mit der Epilation erfolgt der Abkühlungsprozess der Haut, wodurch die Schmerzen reduziert werden.

Einige Modelle des Braun-Epiliergeräts verwenden eine andere Methode: Mit dem Epiliergerät wird ein spezieller Kühlhandschuh mit Gel geliefert, der mehrfach verwendet werden kann.

Massage Hersteller von Epiliergeräten mit einem solchen Anästhesiemechanismus stellen verschiedene Versionen von Massagedüsen her, die darauf abzielen, unangenehme Momente während der Epilation zu reduzieren. Das Prinzip ihrer Wirkung reduziert sich darauf, dass bei der Massage der Haut die Übertragung von Schmerzsignalen durch die Nerven gestört wird. Der bekannte Effekt wird zum Beispiel beim Reiben einer gequetschten Stelle beobachtet.

Philips hat eine Entwicklung, bei der Epilierer ein einziehbares vibrierendes Schmerzmittel haben. Es ist eine weiche Gummibürste, die die Haut in einer ununterbrochenen Bewegung entspannt, wie eine angenehme Massage.

Zusätzliche Düsen. Einige Hersteller, hauptsächlich in Modellen von Budget-Epiliergeräten für die Anästhesie, verwenden zusätzliche Aufsätze für den Epiliergerät, die kleine Öffnungen in unterschiedlichen Abständen voneinander aufweisen. Und einige Nasadi haben mehr Löcher, andere weniger. Das Prinzip besagt, dass bei einer Düse der Epilierer für eine Umdrehung der Scheibe nicht alle Haare an einer Stelle, sondern in Zonen und in geringer Menge fasst und zieht.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, Epiliergeräte mit Kühlsystemen zu erwerben, ist es natürlich besser, in sie zu investieren. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie auf zusätzliche Zubehörteile im Kit achten.

Es ist wichtig! Einige Epiliergeräte mit einem Epilationssystem für Discs verwenden in ihrem Design keine vollständig metallischen Discs, sondern die Hälfte der Metalldiscs und die Hälfte der Beschichtung der Keramikdisc. Der Preisunterschied ist fast gleich, aber bei keramischen Zusätzen brechen die Haare während der Epilation weniger ab, wodurch die Wirkung der Epilation verbessert wird.

Trimmer

Unter den zusätzlichen Vorteilen, die der Epilierer haben kann, können Sie einen Trimmer zum Haarschneiden auswählen. Es handelt sich um eine Peelingdüse, die das Problem der eingewachsenen Haare löst.

Nach der Epilation ändert ein neues Haar manchmal die Wachstumsrichtung und wächst in die Haut hinein. Diese Befestigung schält die oberste Hautschicht ab und gibt solche Haare frei. Dadurch werden abgestorbene Hautzellen entfernt.

Form und Ergonomie

Der ideale Test, um die Ergonomie des Geräts zu bestimmen: Halten Sie es in der Hand und machen Sie ein paar Bewegungen, als würden Sie es benutzen. Sie sollten das Gerät so komfortabel wie möglich verwenden. Der Epilierer sollte Ihnen nicht aus der Hand rutschen, der Modusumschaltknopf sollte so positioniert sein, dass Sie ihn leicht drücken können. Darüber hinaus arbeiten viele moderne Epiliergeräte nicht über das Netzwerk, sondern über Batterien. Dies hat grundlegende Auswirkungen auf Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit.

Aussehen des Geräts

Wenn Ihnen der Epilierer nicht gefällt, kaufen Sie ihn nicht. Im Moment gibt es viele Epiliermodelle mit ähnlichen Funktionen und Qualität. Lassen Sie Ihren Einkauf an allem erfreuen. Wenn Sie jedoch eine Art Epilierer in Bezug auf Funktionen mögen und kein ähnliches Modell für dieses ähnliche Modell finden können, ist es besser, aufzugeben, weil Im Epiliergerät ist die Hauptsache die schmerzlose und effektive Entfernung überschüssiger Haare und kein Designerhit. Ja, und es ist unwahrscheinlich, dass jemand dieses Gerät an einem für jedermann sichtbaren Ort aufbewahrt, als Element der Einrichtung seines Hauses.

Convenience Store

In der Verpackung des Geräts befindet sich häufig eine Handtasche oder ein Koffer zur Aufbewahrung. Viele von ihnen sehen stilvoll genug aus, damit der Epilierer Sie überallhin mitnehmen kann.

Nun, wir sind auf den ersten Blick mit einem komplexen, aber eigentlich einfachen Thema über Epilierer am Ende der Beleuchtung angelangt. Ich hoffe, Sie haben die Informationen gefunden, die Ihnen helfen können, den Epilierer sicher zu erreichen, ohne dass Sie sich für eine Entscheidung entschieden haben.

http://tech.dobro-est.com/epilyator-opisanie-printsip-rabotyi-i-vyibor-epilyatora.html

Wie funktioniert der Epilierer?

Das Problem der Entfernung unerwünschter Körperbehaarung ist jedem modernen Mädchen bekannt. Trotz der vielfältigen Möglichkeiten, dieses Verfahren durchzuführen, können Sie jedoch nicht bei jeder einzelnen Methode die gewünschte und dauerhafte Wirkung erzielen. Eine der beliebtesten und effektivsten Methoden, um Ihre Haut für lange Zeit glatt und attraktiv zu halten, ist die Verwendung eines Epiliergeräts.

Das Prinzip des Epilierers

Ein Epilierer ist ein Gerät, das mit einer Metallpinzette ausgestattet ist, die, wenn sie gedreht wird, unerwünschte Haare aufnimmt und von der Wurzel entfernt. Die Anzahl der Pinzetten kann je nach Hersteller und Modell des jeweiligen Geräts variieren.

Moderne Geräte eignen sich aufgrund der vielfältigen Funktionen und einer Vielzahl zusätzlicher Düsen zur Entfernung von Haaren an beliebigen Körperstellen. Daher werden Epiliergeräte häufig mit speziellen Massage- oder Kühldüsen geliefert, die die Schmerzen lindern und Irritationen während des Eingriffs verhindern, sowie Düsen für die Haarentfernung in empfindlichen Bereichen.

Im Gegensatz zur Rasur, die nur einen Teil der Haare abschneidet, der sich über der Hautoberfläche befindet, entfernt der Epilierer sie zusammen mit der Wurzel. So dauert die Bildung neuer Zwiebeln und Haarwuchs viel mehr Zeit. Die Verwendung des Geräts ist sicher, erfordert keine besonderen Fertigkeiten und Zubehör und der Effekt kann bis zu 3-4 Wochen dauern.

Empfehlungen für den Gebrauch des Epilierers

Damit das Haarentfernungsverfahren so wenig Beschwerden wie möglich verursacht, sollten Sie einige einfache Regeln für die Verwendung eines Epiliergerätes beachten.

  1. Länge Im Gegensatz zur Enthaarung mit einer Maschine, die auch kleine Haare entfernt, ist deren Erfassung durch das Gerät nur mit einer Länge von 40 bis 50 mm vorgesehen, sodass Sie die Haare vor dem Entfernen etwas wachsen lassen müssen.
  2. Vorbereitende Verfahren. Vernachlässigen Sie nicht die vorbereitenden Aktivitäten vor der Haarentfernung. Vorbedampfen der Haut hilft also, die schmerzhaften Empfindungen zu reduzieren. Dazu können Sie unter einer heißen Dusche stehen oder ein warmes Bad mit Meersalz oder ätherischen Ölen für 15 bis 20 Minuten nehmen.
  3. Die Bewegungsrichtung des Geräts. Um die beste Wirkung zu erzielen, sollte das Gerät mit leichter Neigung in Bewegungsrichtung gegen das Haarwachstum gehalten werden.
  4. Drehzahl der Scheibe. Wenn der Hersteller die Einstellung der Geschwindigkeit des Epilierers vorsieht, ist es für die ersten Verfahren und die Entfernung von hartem Haar besser, eine geringe Rotationskraft zu wählen. Mit der Zeit, wenn sich die Haut anpasst und die Haare dünner werden, können Sie in einen schnelleren Modus wechseln.

Einer der Hauptfehler bei der Verwendung des Epiliergeräts ist der übermäßig starke Druck auf das Gerät. Dies erhöht nicht die Wirksamkeit des Verfahrens, kann jedoch zu einer erhöhten Hautreizung führen und Kratzer auf rotierenden Scheiben und Pinzetten verursachen.

Nach dem Entfernen der Haare können Hautreizungen auftreten. Dieses Phänomen gilt als normal und kann 3–6 Stunden andauern. Feuchtigkeitscremes und Beruhigungsmittel können zur Linderung von Entzündungen verwendet werden, beispielsweise Aloe Vera-Gele. Wenn die Reizung nicht innerhalb eines Tages nachlässt, ist es besser, einen anderen Weg zu wählen, um unerwünschte Haare loszuwerden.

WICHTIG! Nach der Epilation der Achselhöhlen wird empfohlen, das Deodorant 6 Stunden lang nicht aufzutragen.

Vor- und Nachteile des Epilierers

Trotz der großen Auswahl an Herstellern und Modellen von Epiliergeräten in den Verkaufsregalen weisen alle eine Reihe charakteristischer Vor- und Nachteile auf.

So sind die Vorteile des Geräts:

  • Möglichkeit der Eigennutzung;
  • einfache Bedienung;
  • Bequemlichkeit der Lagerung;
  • Langzeitwirkung des Verfahrens aufgrund der Entfernung von Haaren mit der Wurzel;
  • Universalität des Geräts: Mit seiner Hilfe können Sie Haare jeder Härte und an jedem Körperteil entfernen.
  • niedriger Preis im Vergleich zu Salon-Dienstleistungen.

Trotz der zahlreichen Vorteile hat es jedoch auch Nachteile:

  • Schmerzen beim Entfernen der Haare von der Wurzel;
  • die Dauer des Eingriffs im Vergleich zur Rasur und anderen Enthaarungsmethoden;
  • die Notwendigkeit vorbereitender Aktivitäten;
  • Möglichkeit des Haarwuchses;
  • Die meisten Modelle arbeiten recht laut.

WICHTIG! Um das Einwachsen von Haaren zu verhindern, werden spezielle Werkzeuge verwendet, die nach der Epilation verwendet werden müssen. Wenn die Haare bereits gewachsen sind, hilft das Peeling mit einem Zucker- oder Salzpeeling, das Problem zu lösen.

Wenn Sie sich für einen Epilierer entscheiden, sollten Sie Geräten bewährter und etablierter Hersteller den Vorzug geben. Vernachlässigen Sie nicht das Vorhandensein von zusätzlichen Düsen sowie eine Vielzahl von Funktionen, z. B. Lichter und verschiedene Geschwindigkeiten. Die Kosten werden erstattet, um die komfortabelste Haarentfernung und Langzeitwirkung des Verfahrens sicherzustellen.

http://setafi.com/bytovaya-tehnika/epilyator/kak-rabotaet-epilyator/

Der Unterschied zwischen Epilation und Epilation, Epilierer und Epilierer

Obwohl die Haarentfernung am Körper zu den beliebtesten weiblichen Verfahren gehört, kennen viele junge Frauen den Unterschied zwischen Epilation und Enthaarung immer noch nicht und verwechseln diese Konzepte miteinander. Epilation und Epilation sollen ein Problem lösen - die Epidermis perfekt glätten, aber zwischen ihnen besteht immer noch ein bedeutender Unterschied.

Was ist Haarentfernung?

Bei der Epilation handelt es sich um eine Methode zur Haarentfernung, bei der nicht nur die Stäbchen auf der Hautoberfläche, sondern auch der Follikel für das Haarwachstum verantwortlich ist. Diese Art der Behandlung ist effektiver, da sie die Glätte der Haut für Langzeitsaft erreicht. Dermatologen und Kosmetologen empfehlen, solche Prozeduren im Salon durchzuführen, da sie besondere Fähigkeiten und Erfahrung benötigen. Der effektivste und effizienteste Weg ist die Hardware-Haarentfernung - eine Methode zur Haarentfernung, die mit verschiedenen Geräten und Systemen durchgeführt wird.

Achtung! Hardware-Haarentfernung wird nur in den Zentren der ästhetischen Kosmetik und Schönheitssalons durchgeführt. Eine solche Verarbeitung zu Hause durchzuführen ist nicht möglich.

Epilationstypen

Heute bieten Schönheitssalons diese Art der Haarentfernung an:

  • Elektrolyse Beseitigung der Vegetation durch elektrische Entladung. Der positive Effekt des Verfahrens wird dadurch erreicht, dass der Meister eine spezielle Nadelelektrode auf die Haut des Klienten bringt, die Elektrizität durch sich selbst leitet. Bis heute wird die Thermolyse als die effektivste betrachtet. Nach Abschluss des Kurses wird eine Frau das Haar für immer vergessen. Trotz der hohen Leistung lehnen viele Frauen eine solche Behandlung ab, da sie sehr schmerzhaft ist und häufig Nebenwirkungen verursacht.
  • Laser-Haarentfernung. Diese Technik ist einzigartig und für alle Körperteile geeignet. Da moderne Lasergeräte mit leistungsstarken Kühlsystemen ausgestattet sind, ist das Verfahren praktisch schmerzfrei. Der einzige Nachteil der Laser-Haarentfernung besteht darin, dass die Strahlen nur die dunklen Haare betreffen, die blonden Haare nur teilweise entfernt werden. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen Sie sich mindestens 7 Sitzungen unterziehen, und nach Abschluss des Kurses hört das Haarwachstum für 5-7 Jahre auf.
  • Photoepilation Haarentfernung mit Licht. Dieser Vorgang verläuft sehr schnell und ist fast nicht von schmerzhaften Empfindungen begleitet. Die Photoepilation ist nur für Mädchen mit dunklen Haaren geeignet. Nach einem vollen Verlauf bleibt die Haut rund 6 Jahre lang glatt.

Was ist Enthaarung?

Der Unterschied zwischen Epilation und Epilation ist signifikant. Die Enthaarung ist eine mechanische Haarentfernung (in manchen Fällen mit der Wurzel), die vorübergehend wirkt. Unabhängig von der gewählten Technik hat der Follikel während der Enthaarung keine Auswirkungen, weshalb sich die Haare in einigen Tagen oder Wochen wieder bemerkbar machen.

Die Enthaarung ist praktisch, da sie zu jeder geeigneten Zeit problemlos zu Hause durchgeführt werden kann. Obwohl diese Behandlung der Epilation deutlich unterlegen ist, entscheiden sich mehr als 60% der Frauen für eine Enthaarung, da sie einfach anzuwenden ist.

Es ist wichtig! Fast alle Enthaarungsmethoden haben einen gemeinsamen Nachteil. Nach der Verwendung eines Rasiermessers, einer Zuckerpaste und eines Wachses ist das Risiko für eingewachsene Haare hoch.

Epilationstypen

Der Unterschied zwischen Enthaarung und Enthaarung liegt auch darin, dass bei der zweiten Methode die gesamte Arbeit mit Spezialgeräten erledigt wird und die Enthaarung von Hand (mit Zusatzgeräten) erfolgt. Die Enthaarung kann auf folgende Arten erfolgen:

  • Benutzung der Maschine. Die häufigste und einfachste Art, mit Vegetation umzugehen. Der Hauptnachteil des Verfahrens besteht darin, dass die Wirkung des Verfahrens maximal 2 Tage aufrechterhalten wird und danach wieder Borste auf der Oberfläche erscheint;
  • Enthaarungscremes. Diese Methode unterscheidet sich auch in Verfügbarkeit und Sicherheit. Die Haarentfernung mit Hilfe der Creme ist völlig schmerzlos. Aufgrund der erhöhten Sicherheit ist diese Methode bei schwangeren Frauen sehr beliebt;
  • elektrischer Enthaarungsapparat Diese Geräte haben sich bewährt. Bei regelmäßiger Anwendung werden die Haare dünner und dünner, ihr Wachstum verlangsamt sich erheblich. Da ein hochwertiger Epilierer die Haare zusammen mit der Wurzel herauszieht, wird die Nachbehandlung frühestens nach 3 Wochen durchgeführt.
  • wachsen Haarentfernung durch Auftragen von Wachs oder Wachsstreifen auf die Haut. Wenn Sie sich anpassen möchten, dauert das Verfahren nicht länger als 40 Minuten, während die Haut mindestens 2 Wochen lang glatt bleibt.
  • shugaring Diese Methode unterscheidet sich praktisch nicht vom Wachsen, der Unterschied liegt nur in den verwendeten Formulierungen. Die Haarentfernung mit Zucker ist auch sehr effektiv und ermöglicht es Ihnen, die verhassten Haare für mindestens 3 Wochen zu vergessen.

Da auch Flaumhaare beim Wachsen und Shugaring von der Oberfläche entfernt werden, können sie in der Zukunft härter und gröber werden. Diese Tatsache muss ebenfalls berücksichtigt und abgewogen werden, bevor die Verarbeitung beginnt.

Wie arbeiten Epilierer?

Das Funktionsprinzip von Epiliergeräten für Scheiben und Pinzetten beruht auf der synchronen Bewegung mehrerer Paare von Pinzetten oder Scheiben.

Bei Rotation und Konvergenz greifen sie die Haare zusammen und ziehen sie mit der Wurzel zusammen. Moderne Epiliergeräte können selbst kleinste Haare aufnehmen, deren Länge 2 mm nicht überschreitet. Unabhängig vom Hersteller verfügen solche Geräte über verschiedene Betriebsmodi, die die Rotationsgeschwindigkeit der Platten beeinflussen.

Wenn solche Geräte kompetent eingesetzt werden und die Haut vorbereitend auf die Behandlung vorbereitet wird, ist ihre Wirkung nicht schlechter als die von Shugaring. Die Haut bleibt mindestens 2-3 Wochen glatt. Experten versichern außerdem, dass die Haare bei regelmäßiger Anwendung der Epiliergeräte dünner und seltener werden, was in Zukunft die Zeit zwischen den Sitzungen verlängern kann.

Das Funktionsprinzip von Enthaarungsmitteln

Der Unterschied zwischen dem Epilierer und dem Epilierer (elektrisch) besteht darin, dass der erste Gerätetyp ausschließlich zum Schneiden und Trimmen von Haaren bestimmt ist. Der Trimmer und der Elektrorasierer sind mit einer Schere und Klingen ausgestattet, die die Haare in Kontakt schneiden. Der Unterschied zwischen dem Epilierer und dem Epilierer ist ziemlich groß. Wenn die Haut nach dem Epiliergerät für mindestens 2 Wochen glatt bleibt, muss die Behandlung nach dem Gebrauch des Trimmers innerhalb weniger Tage wiederholt werden.

Hilfe! Bei der Auswahl eines Geräts muss berücksichtigt werden, dass Depilatoren zur vorübergehenden Haarentfernung vorgesehen sind. Epilierer helfen, die glatte Haut länger zu erhalten.

Was Frauen wählen

Laut Statistik zieht es die Mehrheit des fairen Geschlechts vor, Shugaring zu betreiben. Darüber hinaus wird diese Technik sowohl zum Entfernen von Beinhaaren als auch im sensiblen Bikini-Bereich eingesetzt.

Junge Frauen halten beim Shugaring auf, weil Sie mit dieser Methode lange Haare loswerden können und gleichzeitig die Epidermis pflegen. Die Wahl beruht auch auf der relativen Schmerzlosigkeit der Behandlung (verglichen mit dem Wachsen und einem elektrischen Epiliergerät). An der zweitbeliebtesten Stelle ist Laser-Haarentfernung.

Fazit

Um die beste Methode zum Entfernen von Haar zu finden, muss eine Frau den Unterschied zwischen einem Epilierer und einem Epilierer kennen. Da sie sich im Handlungsprinzip unterscheiden, ist auch ihre Wirkung unterschiedlich. Epiliergeräte sind effektiver und ermöglichen ein lang anhaltendes Ergebnis. Der Vorteil von Enthaarungsmitteln ist, dass sie während der Arbeit keine Schmerzen verursachen und weniger Kontraindikationen aufweisen.

http://vashynogi.com/krasota/epil-depil/raznitsa-mezhdu-epilyatsiej-i-depilyatsiej-epilyatorom-i-depilyatorom.html

Cleveres Blog

Intelligenter Blog über Schönheit und Gesundheit

Was ist ein Epilierer und wie wird er verwendet?

Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten zur Haarentfernung, um eine geeignete Option zum Entfernen unerwünschter Körperhaare zu wählen. Die überwiegende Anzahl von Frauen bevorzugt den Epilierer und den Epilierer. Was sind ihre Unterschiede?

Ein Epiliergerät ist ein Haushaltsgerät, das unerwünschtes Haar entfernt, indem es an der Wurzel gegriffen und herausgerissen wird. Aus Sicht der Frauen ist der Epilierer ein Werkzeug für Folter, das sie nur aushalten müssen, weil "Schönheit Opfer erfordert".

Depilator - Jedes Werkzeug oder Gerät, das Haare vorübergehend entfernen kann, beeinflusst die Birne nicht. Der erste Depilator wurde vor einigen Jahrhunderten erfunden und dies ist ein Rasiermesser. In dieser Zeit hat es viele Veränderungen erfahren. Viele Leute denken, dass ein elektrischer Epilierer ein Epilierer ist, aber dieser Vorschlag ist nicht wahr. Jetzt gewinnt der elektrische Enthaarungsapparat, der als Trimmer bezeichnet wird, an Bedeutung. Dieser elektrische Enthaarungsapparat kann sowohl von einem Netzwerk als auch von Batterien arbeiten. Trimmer sind sehr kompakt und praktisch, um einen Bikinizone zu enthaaren, sodass ihre Beliebtheit zunimmt. Moderne Frauen sind auch weit verbreitet Sahne. Sie arbeiten nach dem Prinzip eines Depilators, haben jedoch eine spezielle Formel mit Hemmung des Haarwuchses.

Unterschiede zwischen Epilierer und Epilierer

Diese beiden Prinzipien unterscheiden sich technisch. Der Epilierer behandelt nur den sichtbaren Teil des Haares und der Epilierer konzentriert sich auf das Entfernen der Wurzel. Ihre Unterschiede umfassen auch:

  1. Beide Methoden können die Haut verletzen. Dies führt häufig zu Irritationen und einem roten Hautausschlag. Der sicherste Weg, um Haare loszuwerden, ist die Verwendung einer Enthaarungscreme, die sanft auf die empfindliche Haut wirkt.
  2. Depilatoren und Epilierer haben unterschiedliche Kosten. Ein Rasiermesser oder eine Creme ist billig, aber die Sitzungen selbst sollten alle 3 Tage wiederholt werden. Epiliergeräte sind teuer, haben aber eine Wirkung von 3-4 Wochen. Und der elektrische Epilierer ist aufgrund seiner praktischen Anwendbarkeit und Benutzerfreundlichkeit noch teurer.

Was ist besser zu wählen: Depilator oder Epilierer?

Um die richtige Wahl zu treffen, sollten Sie sich auf diese wichtigen Aspekte konzentrieren:

  1. Geben Sie Ihre Haut ein. Wenn die Haut zu empfindlich ist, ist es besser, eine Enthaarungscreme als einen Rasierer oder einen Epilierer zu bevorzugen.
  2. Das Volumen der Haare. Wenn Sie eine große Menge unerwünschter Haare haben, ist es besser, den Epilierer zu verwenden, da er das Haar bei ständiger Anwendung dünn und schwach machen kann. Sie können auch einen elektrischen Enthaarungsapparat wählen. Er wird Ihre Zeit sparen und ist auf Reisen unverzichtbar.
  3. Schmerzempfindungen. Wenn Sie eine niedrige Schmerzschwelle haben, ist der Epilierer nichts für Sie. Die beste Option ist ein elektrischer Epilierer, der bei der Haarentfernung keine Beschwerden verursacht.
  4. Budget Mehrere Tuben Enthaarungscreme kosten Sie genauso viel wie ein Budget-Epilierer.

Jede Frau kann bestätigen, dass das Rasieren der Beine einfacher ist, die Rasur jedoch nur eine kurze Wirkung hat. Der Epilierer verlangsamt das Haarwachstum aufgrund der Tatsache, dass die Wurzel sie herauszieht, und neue Haare erscheinen erst nach 3-4 Wochen.

Wie funktioniert der Epilierer und die Prinzipien seiner Verwendung?

Der Epilierer arbeitet nach dem folgenden Prinzip: Mehrere Scheiben drehen und berühren sich aktiv, während die Haare aus der Wurzel gezogen werden. Dieses Arbeitssystem wird als Multi-Zange bezeichnet, es wird von allen Herstellern verwendet und kann kleinste Haare (bis zu 0,5 mm) erfassen. Die meisten Epiliergeräte haben zwei oder drei Geschwindigkeiten von Pinzetten: Die erste Geschwindigkeit hat niedrigere Windungen und zieht kurzes und dünnes Haar heraus, während die anderen beiden an Orten mit langem und grobem Haar verwendet werden, die keine Angst vor harten Stößen haben.

Um zu verstehen, wie der Epilierer zu verwenden ist und wie Epilierer richtig zu epilieren sind, sollten Sie die Arten von Epilierern berücksichtigen.

Frühling Epilierer. Im Kopf des Epilierers ist eine Feder eingebaut. Der Prozess der Haarentfernung ist, dass sich die Feder zur Seite neigt und ein Haar zupft. Dies ist der Epilierer der ersten Generation. Ihr Nachteil ist der häufige Verschleiß der Feder und folglich der Ersatz. Diese Art hat ihren Nutzen bereits überlebt.

Disk-Epilierer. Das Arbeitsprinzip ist das gleiche wie das der Feder, es werden jedoch Scheibenpaare verwendet, bei deren Kontakt die Haare herausgezogen werden. Diese Art hat sich allmählich zu einer Pinzette entwickelt.

Epilierer der Zange Das Arbeitsprinzip ist dasselbe wie bei Scheiben, aber hier gibt es kleine Platten, die bei Drehung gezupfte Bewegungen ausführen und die Haare von der Wurzel ziehen. Sie arbeiten alle mit Strom oder Batterien. Dieser elektrische Epilierer ist der modernste und begehrteste. Schauen wir uns das genauer an.

Wie benutze ich den Epilierer?

Alle Frauen haben eine Frage, wie der Epilierer richtig verwendet wird. Nachfolgend finden Sie praktische Tipps zum Entfernen von Epiliergeräten. Denn jeder elektrische Epilierer braucht Zeit, um ihn richtig einzusetzen. Normalerweise kommt die Berufserfahrung zum zehnten Verfahren. Um diesen Vorgang zu beschleunigen, sollten Sie die Empfehlungen zur richtigen Verwendung des Epilierers beachten.

  1. Wenn Sie früher einen der Enthaarungsmittel verwendet haben, der die Haare reinigt, müssen Sie vor der ersten Haarentfernung die Haare wachsen lassen. Es dauert 2-3 Tage, die Haare wachsen in dieser Zeit um 0,5 cm und haften leicht an der Pinzette des Epilierers.
  2. Die erste Sitzung wird am besten mit minimaler Geschwindigkeit durchgeführt. Der Epilierer fängt selbst feinste und feinste Haare ein und Sie können den Schmerz regulieren. Die Verwendung einer Massagedüse wird ebenfalls empfohlen, um die Schmerzen zu verringern.
  3. Es ist am besten, nach einer heißen Dusche oder einem Bad eine Haarentfernungssitzung durchzuführen. Wenn sie heißem Wasser ausgesetzt werden, dehnen sich die Poren aus, was das Entfernen der Haarzwiebel einfacher und schmerzloser macht. Vergessen Sie jedoch nicht, dass der elektrische Epilierer kein Rasierer ist und Sie ihn nicht unter einem Wasserstrahl ersetzen können.
  4. Sie können sich selbst korrigieren, wie der Epilierer während des Verfahrens verwendet wird. Es ist jedoch besser, den Epilierer gegen Haarwuchs zu behalten. Mit dieser Methode können Sie sofort alle Haare herausziehen und den Epilierer nicht mehrmals an denselben Stellen fahren.
  5. Sie müssen sich keine Mühe geben und den Epilierer auf die Haut drücken. Dies führt nur zu Irritationen. Es ist besser, sanfte Bewegungen auszuführen und den Epilierapparat in einem leichten Winkel zu halten, wodurch die Pinzette die Möglichkeit hat, alle Haare zu erfassen.

Epilation verschiedener Körperteile

Jeder kennt das Vorhandensein einer Schmerzschwelle und ist doch in allen Teilen des Körpers unterschiedlich. Daher sollte vor der Epilation die Haut vorbereitet werden. Überlegen Sie, wie Sie den Epilierer auf allen Hautoberflächen richtig anwenden.

Epilation Beine

Diese Prozedur wird leicht durchgeführt, da an Ihren Füßen die glatteste Oberfläche ist, aber Sie sollten nicht erwarten, dass Sie in einer halben Stunde damit umgehen können. Die vorbereitende Vorbereitung besteht im Dämpfen und Reiben der Füße mit einem Waschlappen oder Auftragen von Peeling. Dies hilft, die verhornte Hautschicht zu entfernen, und das Herausziehen der Haare wird weniger Schmerzen verursachen.

Achselepilation

Hier ist die Haut sehr empfindlich und erfordert Spezifität. Rasieren Sie sich vor dem Epilieren für 1-2 Tage nicht die Achselhöhlen, damit die Haare länger werden und leichter von der Pinzette erfasst werden. Um die Schmerzen während des Eingriffs zu reduzieren, müssen Sie die Haut leicht straffen, was zur schnellen und effektiven Entfernung der Haare beiträgt. Kühlen Sie die Haut nach der Epilation mit einem Eiswürfel ab und tragen Sie Babyöl auf. Dadurch wird die Reizung entfernt.

Die Bikini-Linie ist die empfindlichste Oberfläche. Es wird empfohlen, hier eine Epilation mit Kühlmitteln (Fäustling oder Spray) durchzuführen. Entfernen Sie vor der Verwendung des Epiliergeräts einige Haare mit einer Pinzette, damit die Haut den Vorgang versteht. Nach der Epilation behandeln Sie die Haut mit Alkohol und verteilen Sie sie mit einer Babycreme, um geschädigte Haut zu beruhigen und wiederherzustellen.

Zu den Vorteilen des Epiliergerätes gehören die Langzeitwirkung und -bedienung sowie der Komfort und der Bedienkomfort. Im Gegensatz dazu gibt es in empfindlichen Bereichen Schmerzen, eingewachsene Haare und Irritationen. Daher sollte jede Frau entscheiden, wie der Epilierer verwendet werden soll und welche Zonen für dieses Verfahren gelten sollen. Die oben genannten Empfehlungen und Tipps sollten jedoch nicht ignoriert werden, da sie die Haarentfernung angenehmer machen.

http://cleverblog.ru/chto-takoe-epilyator-i-kak-im-polzovatsya/

Geräte zur Haarentfernung Epilierer und Epilierer: die Unterschiede

Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, unerwünschte Vegetation vom Körper zu entfernen. Viele Frauen bevorzugen Mittel wie Epilierer und Enthaarungsmittel sowie Enthaarungscremes. Wie unterscheiden sie sich und was ist ihre Eigenschaft, erfahren wir mehr.

Haarentfernung mit Enthaarung

Die Entfernung von Körperhaaren mit Hilfe eines Depilators ist den Menschen seit vielen Jahrtausenden bekannt. Ihre Essenz liegt in der oberflächlichen Entfernung von Vegetation, ohne die Haarfollikel zu beeinflussen.

In der Rolle des Epilationsapparates kann jedes Werkzeug oder Gerät stehen, das die vorübergehende Beseitigung von Haaren ermöglicht. Das allererste und berühmteste Werkzeug ist natürlich der Rasierer, der im Laufe der Zeit viele Veränderungen erfahren hat. Auf dem modernen Markt ist es leicht, einen Rasierer mit drei und fünf Klingen zu finden, der den Enthaarungsprozess erleichtert.

Sie können spezielle Styler und Trimmer erwerben. Sie haben die gleiche Funktion, arbeiten jedoch auf Kosten von Elektrizität oder Batterien. Diese Geräte werden sehr oft für die Enthaarung von Achselhöhlen und Bikinizonen für Mädchen verwendet. Das Design macht Styler und Trimmer mobil, sodass Sie sie auf jeder Reise mitnehmen können.

In den frühen neunziger Jahren wurden spezielle Cremes verwendet, um die Vegetation zu entfernen. Sie wirken nach dem Prinzip eines Depilators und entfernen gleichzeitig die Oberflächenschicht. Solche Cremes haben jedoch eine besondere Form, aufgrund derer das Haar nach dem Eingriff langsamer wächst als beispielsweise nach der Verwendung eines Rasierers.

Das Prinzip des Epilierers

Das Entfernen der Vegetation zusammen mit der Wurzel wird als Epilation bezeichnet. Das Gerät, das diese Aktionen ausführt, wird als Epilierer bezeichnet. Der moderne Markt bietet mittlerweile viele solcher Werkzeuge an, die die Körperpflege erheblich erleichtern.

Führend bei der Herstellung dieses Tools sind Marken wie Rowenta, Philips und andere. Diese Marken bieten die neuesten Innovationen in der Haarentfernung. In diesem Fall dauert der Eingriff bei einer Frau alle drei bis vier Wochen.

Unterschiede in der Funktionalität von Geräten

Der Hauptunterschied zwischen diesen Methoden zum Entfernen unnötiger Vegetation ist ihre technische Komponente. Der Epilierer behandelt nur den oberen Teil des Haares und der Epilierer entfernt die Wurzel. Es gibt aber noch andere Unterschiede, die wir nicht vergessen sollten:

  • Beide Methoden können die oberste Hautschicht verletzen. Aus diesem Grund entwickeln Frauen oft Hautausschläge und Irritationen in Form von Rötungen. Daher ist Enthaarungscreme die sanfteste Art, Haare zu entfernen. Es wirkt sanft auf die empfindliche Haut und verursacht keine Komplikationen.
  • Epilation und Enthaarung wirken sich unterschiedlich auf die Brieftasche aus. Creme oder Rasierer kostet 200 bis 250 Rubel. Die Prozedur muss jedoch ein paar Mal pro Woche wiederholt werden. Ein Epiliergerät von hoher Qualität kostet etwa 3.000 bis 5.000 Rubel, muss jedoch alle 3 Wochen verwendet werden.

Der Unterschied zwischen dem Epilierer und dem Epilierer liegt auf der Hand, und es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, überschüssige Körperhaare zu entfernen. Daher sind viele besorgt über die Frage der Wahl.

Was ist besser: Epilierer oder Epilierer

Beachten Sie folgende Faktoren:

  • Besitzer weniger empfindlicher Haut, die nicht zu häufigen Irritationen neigen, können die Haarentfernung sicher verwenden.
  • Die Menge der Vegetation. Frauen mit kaum sichtbaren blonden Haaren können sie überhaupt nicht entfernen. Bei üppiger Vegetation ist es jedoch besser, den Epilierer zu verwenden. Regelmäßiges Entfernen der Haarwurzel verdünnt das Haar, wodurch es schwach und dünn wird.
  • Schmerzschwelle Der Vorgang der Haarentfernung funktioniert nicht, wenn Sie Angst vor Schmerzen haben. Das Entfernen der Wurzel wird von unangenehmen Empfindungen begleitet. Der Epilierer bringt keine Beschwerden.
  • Die finanzielle Seite. Der Epilierer und der Epilierer unterscheiden sich aufgrund der Nutzungshäufigkeit nicht besonders im Preis. Cremes pro Monat kostet etwa 2000 Rubel., Und dies ist die Kosten eines Budgets, aber ein guter Epilierer.

Verbraucherberichte

Die Wirkung aller Methoden der Haarentfernung zu beurteilen, kann ausschließlich auf die Meinungen derjenigen, die getestet und geschätzt wurden, beruhen. Benutzer beachten, dass sie sich beide Methoden der Haarentfernung leisten können.

Einige Frauen sagen jedoch, dass Epilation und Enthaarung einen Nachteil haben - sie entfernen sich nicht für immer. Das heißt, es ist notwendig, das gleiche Verfahren regelmäßig zu wiederholen. Und nach dem Rasiermesser steigt die Haarmenge nur noch an. Mit dem Epilierer können Sie auch das grobe Haar unsichtbar und dünn machen. Dies erfordert mindestens 7 Verfahren.

Epilierer und Epilierer sind nach wie vor die beliebtesten Methoden für Frauen, um die überschüssige Vegetation des Körpers zu beseitigen. Männer benutzen sie auch.

Andere Haarentfernungsmethoden

Es gibt andere Methoden, um mit der Vegetation des Körpers umzugehen.

Shugaring hat in den letzten Jahren große Popularität erlangt. Das Verfahren beinhaltet die Entfernung der Haare mit der Wurzel mit einer speziellen Zuckerpaste. Dies geschieht sowohl in der Kabine als auch zu Hause. Shugaring hat Ähnlichkeiten mit dem Epilierer und dem Epilierer. Der Unterschied ist, dass die Teigwaren unabhängig voneinander zu einem geringen Preis aus Zitronensäure, Zucker und Wasser zubereitet werden können.

Professionelle Schönheitssalons bieten Fotoepilation, wodurch unerwünschte Vegetation dauerhaft beseitigt wird. Solche Methoden sind nur für vermögende Frauen geeignet. Immerhin kostet eine solche Haarentfernung mindestens zehntausend Rubel. Und für den gewünschten Effekt benötigen Sie möglicherweise bis zu fünfzehn Sitzungen. Außerdem garantiert der Meister nicht, dass die Haare nicht wieder wachsen.

Beseitigen Sie unerwünschte Vegetation für immer problematisch. Deshalb verwenden fast alle Frauen der Welt den Epilierer und den Epilierer. Es gibt einen Unterschied, aber das Ergebnis ist eins - schöne und glatte Haut.

http://krasotka.guru/volosyi/priboryi-dlya-udaleniya-volos

Wie unterscheidet sich ein Epilierer von einem Epilierer?

Werbefilme locken Frauen mit wunderbaren Maschinen an, um unerwünschte Vegetation schnell, schmerzlos und für lange Zeit zu entfernen. Nach dem Kauf eines elektrischen Epiliergerätes sind Mädchen in der Regel tief enttäuscht. Das Verfahren ist schmerzhaft, nicht alle Haare werden entfernt, und an besonders empfindlichen Stellen treten Irritation und eingewachsene Haare auf. Andere Methoden kommen zur Rettung - das Ergebnis ist nicht so lange, aber die Wahrscheinlichkeit, einen schmerzhaften Schock zu bekommen, wird minimiert. Was ist der Unterschied zwischen diesen Arten des Kampfes um Geschmeidigkeit und wie man einen Depilator für maximale Wirkung verwendet?

Unterschied zwischen Depilator und Epilierer

Der Unterschied zwischen Enthaarung und Haarentfernung liegt in der technischen Komponente. Im zweiten Fall - es werden Haare aus der Wurzel gezogen, wodurch die Haut lange glatt bleibt. Was ist dann Enthaarung und wie unterscheidet sie sich von Epilation? Während des Gebrauchs des Depilators wird nur der Haarschaft entfernt, der Follikel ist nicht betroffen. Depilatoren unterscheiden:

  • mechanisch (Rasierer, Haarentfernungsgeräte, Trimmer, Styler);
  • Chemikalie (Cremes, Lösungen).

Ursprünglich wurden Elektroautos als Depilator bezeichnet, und sie schnitten an der Wurzel ein Haar ab, ähnlich einem Rasiermesser. Die Entwicklung der Technologie erlaubte es, sie von der Wurzel zu entfernen und die Haut für lange Zeit glatt zu halten.

Die neue Methode wird nach europäischer Terminologie als Epilation bezeichnet und das Gerät als Epilierer.

Bevor sie das Gerät kaufen, überlegen sich viele Mädchen, ob der Epilierer und der Epilierer den gleichen Effekt haben, und was ist der Unterschied zwischen ihnen und ist überhaupt vorhanden?

Da eine solche Manipulation nicht für alle Hautbereiche geeignet ist, umfassen die Geräte mehrere Düsen - mit einer Pinzette zum Epilieren und Klingen zum oberflächlichen Haarschneiden. Daher sind sowohl der Epilierer als auch der Epilierer für den Gerätenamen geeignet.

Epilation ohne Schmerzen - ist es möglich

Was auch immer die Hersteller uns versprechen, die Enthaarung mit einem Epilierer ist ein schmerzhafter Prozess, der Geschicklichkeit erfordert. Wenn Sie sich an mehrere Regeln halten, können Sie nach 10 Anwendungen die Haare schnell entfernen, um eingewachsene Haare zu verhindern, und die Schmerzen werden erheblich verringert:

  • Verwenden Sie das Gerät zum ersten Mal mit weniger empfindlichen Körperbereichen, um einen Schock zu vermeiden. Meist sind das Beine. Haarentfernung von den Beinen mit einem Epilierer ist schmerzhaft, aber Sie können es tolerieren. Mit jeder Anwendung nimmt der Schmerz ab und das Haar wird erschöpft und dünn. Begeisterte Anhänger der Haarentfernung stellen sicher, dass sie keine Beschwerden verspüren.
Epilation und Epilation - der Unterschied und die Ähnlichkeit, der Unterschied zwischen der Epilation
  • Die Länge der Haare sollte nicht mehr als 5 und nicht weniger als 0,5 mm betragen, da der Epilierer sonst nicht in der Lage ist, sich daran zu verfangen und sie nicht herauszureißen.
  • Die richtige Vorbereitung für die Manipulation besteht darin, die Haut zu dämpfen und anschließend trocken zu wischen. Aus den offenen Poren werden die Haare leicht entfernt. Cremes und pflegende Lotionen werden nicht empfohlen, daher werden die Haare wie viele und sind schwieriger zu greifen. Unternehmer, die darüber nachdenken, wie sie die Schmerzen während der Epilation reduzieren können, haben jedoch moderne, teure Modelle entwickelt, mit denen sich unerwünschte Vegetation auch im Wasser entfernen lässt.
  • Für jeden Hauttyp gibt es unterschiedliche Geschwindigkeiten. Nur bei längerer Verwendung lernen Sie, die Unterschiede zu erkennen und den geeigneten Modus zu wählen. Wenn Sie zum ersten Mal Depilatoren verwenden und Ihre Schmerzschwelle nicht kennen, verwenden Sie die Mindestgeschwindigkeit. Haarentfernung starten, entspannen, an das Angenehme denken, sich nicht an den Schmerz anpassen. Nehmen Sie den Epilierer richtig und entfernen Sie unerwünschte Haare.

Betrachten Sie beim Zupfen die Empfindlichkeit der verschiedenen Körperteile.

Um beispielsweise Schmerzen im Bikinibereich zu reduzieren, ziehen Sie vor Beginn des Verfahrens mehrere Haare mit einer Pinzette heraus, wodurch die Hautoberfläche für eine weitere Entfernung vorbereitet wird. Sie können jede Manipulation mit Kühlung durchführen - ein Stück Eis oder eine spezielle Kompresse anbringen.

Trotz der Beschwerden verwenden viele Frauen einen Epilierer und lehnen andere Methoden zur Bekämpfung glatter Haut ab. Durch den richtigen Einsatz moderner Geräte können Sie die Schmerzen minimieren, dauerhafte Ergebnisse erzielen und kein Geld für teure Verfahren aufwenden.

Bildung

Universität: Kiewer Nationale Universität für Handel und Wirtschaft.
Erscheinungsjahr: 2016.

Berufserfahrung

Beauty Salon Manager Aug 2016 - Sep 2018 (2 Jahre 2 Monate)

Salon-Boutique Valery Schönheit / Fitness / Sport

Senior Administrator Dezember 2014 - Aug 2016 (2 Jahre 1 Monat)

Schönheitssalon Salon-de-Provence Schönheit / Fitness / Sport

http://netvolosam.com/depilyaciya/kak-polzovatsya-depilyatorom/