logo

Top Elektrorasierer für Frauen

Die Entfernung von unerwünschten Haaren ist eine Angelegenheit von Skrupellosem, jede Frau hat ihre eigene Meinung zu diesem Thema. Jemand zieht es ein für alle Mal vor, unnötige Stoppeln loszuwerden, indem er zu Sitzungen mit Fotoepilierung greift. Andere ziehen es vor, Shugaring heutzutage solchen teuren Verfahren vorzuziehen. Es gibt viele Anhänger des traditionellen Rasierens mit einer Maschine oder einem Epilierer.

Was ist der Unterschied zwischen Elektrorasierern und Rasierapparaten für Frauen?

Das Bestreben von Frauen, Schönheit wieder herzustellen, ist mit der Zeit, die Männer mit ihrem Äußeren verbringen, unvergleichlich. Es gibt Ausnahmen unter den Vertretern des stärkeren Geschlechts, aber im Allgemeinen muss eine Frau mehr Verfahren durchführen, um sich wohl zu fühlen. Diese Liste beinhaltet die Haarentfernung. Wenn sich ein Mann nicht durch Haare an den Füßen verlegen scheint, ist es unwahrscheinlich, dass die Frau von anderen verstanden wird, wenn sie in diesem Fall keinen Rasierer verwendet.

Während der Mann nur das Gesicht rasiert, muss die Frau die Haare von den Beinen, den Achselhöhlen und den intimen Stellen abscheren. Inzwischen wächst das Haar schneller und in verschiedene Richtungen. Der Hauptunterschied zwischen einem Damenrasierer und einem Rasierapparat für Männer ist das Vorhandensein einer größeren Anzahl von Klingen, um kein einziges Haar zu vermissen. Frauen Elektrorasierer hat auch einen wichtigen Unterschied zur männlichen Version: Er ist speziell für weiches Haar konzipiert und kann mit groben Stoppeln auf dem Gesicht des Mannes nicht zurechtkommen.

Der beste Elektrorasierer für Frauen

Um den besten Elektrorasierer für Frauen auszuwählen, müssen Sie eine Reihe wichtiger Geräteparameter kennen:

  • Rasiersystem: Dreh und Netz. Der Elektrorasierer mit Netzsystem eignet sich für Besitzer empfindlicher Haut und für einen drehbaren Rasierapparat - vor allem für Personen mit glatter Rasur.
  • Achten Sie darauf, ob das Gerät mit Strom versorgt wird oder über eine Batterie verfügt. Die zweite Option ist praktisch für Reisende, die sie mitnehmen müssen.
  • Die Qualität der Rasur hängt von der Anzahl der Scherköpfe ab. Moderne elektrische Rasierapparate für Frauen sind im Durchschnitt mit drei Köpfen ausgestattet.
  • Neben der Anzahl ist die Wirkung der Scherköpfe wichtig. Sie können fest oder schwebend sein. Im zweiten Fall ist es für Sie einfacher, unzugängliche Stellen zu erreichen.
  • Wenn Sie es gewohnt sind, sich mit Cremes zu rasieren - Ihre Version des Elektrorasierers für Frauen für die Nassrasur.
  • Das Vorhandensein eines Trimmers ist eine interessante zusätzliche Option und ist zum Beispiel für eine Bikinizone nützlich.

Was sollte ein guter weiblicher Rasierer sein?

Gegenwärtig gibt es eine Vielzahl von Rasierertypen für Frauen. Einerseits ist das Gerät einfach, aber es ist dennoch nützlich, einige Momente bei der Auswahl zu kennen:

  • Die Anzahl der Klingen. Hier ist alles einfach - je mehr Klingen, desto glatter die Rasur.
  • Das Vorhandensein eines Schmierstreifens. Diese Option wird Sie vor Irritationen schützen und die Rasur sicherer machen.
  • Microcrest Moderne Maschinenmodelle sind mit diesem Zusatz ausgestattet, der die Haare anhebt und ihnen dabei hilft, sich zu rasieren.

Wiederverwendbare und Einwegrasierer für Frauen

Die Auswahl der Damenrasierer kann sicher der Kategorie "ewige" Fragen zugeordnet werden. Was ist zu bevorzugen - ein wiederverwendbarer Rasierer? Die Vorteile einer einmaligen Maschine können zu einem niedrigen Preis gezählt werden, der das Gerät nicht durch mehrere Verwendungszwecke werfen kann und es Ihnen ermöglicht, ein neues Gerät zu kaufen. Es gibt auch negative Momente: Hautirritationen und Brüchigkeit. Wiederverwendbare Maschinen ziehen hochwertige Rasur und lange Lebensdauer an. Zu den Mängeln: Eine solche Maschine ist nicht billig und austauschbare Kassetten sind schwer zu finden.

Gillette

Als eines der ältesten Unternehmen, die Rasierer und Zubehör für sie herstellen, können sich sowohl Einweg- als auch wiederverwendbare Damenmaschinen im Sortiment befinden. Der Gillette Venus-Rasierer (Gillette Venus) ist zu einer beliebten Erfindung geworden. Dieses Modell verfügt über einen bequemen, gummierten Griff, mit dem Sie Ihr Haar auch unter der Dusche rasieren können, ohne sich fallen zu lassen. Darüber hinaus ist der Rasierer mit einem ovalen Kopf ausgestattet, der dazu beiträgt, schwer zugängliche Stellen zu erreichen.

Schick

Dieser wiederverwendbare Rasierer hat das geschaffen, von dem viele Frauen geträumt haben. Das Schick Intuition-Modell hat neben den Klingen einen speziellen Behälter, der Gelseife enthält. Sobald Wasser in den Rasierer eintritt, schäumt das Medium, um die Rasur zu erleichtern. Diese Option ist großartig für den Bikini-Bereich, Sie können keine Angst vor dem Einwachsen der Haare haben.

Das französische Unternehmen BIC ist vor allem durch seine Schreibwaren berühmt geworden, produziert aber auch hochwertige Rasierer. Leider befinden sich im Sortiment der Marke nur Einwegmaschinen, die den Kopf nicht ersetzen können. Eines der beliebtesten Modelle dieser Marke ist die Miss Soleil, eine Maschine mit einem durchsichtigen rosa Griff. Das Rasieren dieses Geräts verursacht keine Reizung, aber die Klingen sind sehr scharf und müssen sehr vorsichtig verwendet werden.

Elektrorasierer für Frauen

Viele Mädchen erkennen Rasiermesser nicht und bevorzugen elektrische Geräte zum Rasieren und zur Haarentfernung. Ein Elektrorasierer für Frauen entfernt unerwünschte Haare schneller und mit weniger Aufwand. Es ist egal, ob das Gerät mit einem Akku oder über ein Netzwerk funktioniert, Sie können es mit auf eine Reise nehmen. Geräte dieser Art sind auch für empfindliche Haut geeignet, reizen Sie diese nicht.

Brown

Unter den Rasierern von Frauen ist Braun (Brown) eine Serie von Silk Epil. Die meisten Modelle dieser Linie sind Epilierer, die Haare von der Wurzel ziehen. Diese Geräte lassen sich jedoch durch Wechseln der Düse leicht in einen elektrischen Rasierer für Frauen verwandeln. Dieser Teil verwandelt das Gerät in einen netzartigen Rasierer: Am Ende befindet sich ein Kamm, um das Haar zu fassen. Eine Düse für den Epilierer kann zum Abreiben der Beinvegetation und ein Rasierer für empfindliche Bereiche verwendet werden.

Remington

Damen-Gerät mit modernem, stilvollem Design Der Remington Cordless Ladyshaver wurde für trockenes und nasses Rasurhaar entwickelt. Das Gerät hat keine Angst vor Wasser und kann daher in der Dusche verwendet werden. Der Rasierer, der über zwei Köpfe verfügt, arbeitet am Netz, kann aber auch eine halbe Stunde lang mit einer Batterie arbeiten. Ein komfortables Oberteil impliziert die Verwendung eines Haarentferners im Bikinibereich.

Philips

Das niederländische Unternehmen Philips (Philips) ist einer der führenden Hersteller von Konsumgütern. Ladyshave-Universalrasierer hilft, unerwünschte Vegetation im ganzen Körper zu entfernen. Die Vorteile des Geräts zeichnen sich aus: die Fähigkeit, von der Batterie aus zu arbeiten, 2 Arten der Rasur und einen praktischen Griff. Das Kit enthält eine spezielle Kappe zum Schutz des Rasierernetzes.

Wo zu kaufen und wie viel kostet es

Sie können einen Damenrasierer in jedem Baumarkt kaufen, aber es ist nicht einfach, eine Ersatzkassette für einen wiederverwendbaren Rasierer zu erhalten. Austauschbare Einheiten werden in der Regel in Online-Shops oder auf gemeinsamen Beschaffungsstandorten angezeigt. Der Preis für eine einmalige Maschine variiert zwischen 20 p. und wiederverwendbar - ab 650 p. Bei den Elektrorasierern und Epiliergeräten für Frauen ist es besser, sie in großen Handelsketten zu kaufen, da im Internet eine große Chance besteht, auf eine Fälschung zu stoßen. Der durchschnittliche Preis eines Elektrorasierers für Frauen beträgt 2500 Rubel.

Video: Welches ist besser, Maschinen- oder Elektrorasierer

Bewertungen

Natalia, 21 Jahre: Wie jede Frau ist es mir wichtig, gut zu riechen und meine Haut bleibt zart. Ich hatte lange Zeit mit der zweiten Aufgabe zu kämpfen und bekam oft Ärger. Ich habe mehrere Rasierermodelle verwendet und sicher verworfen. Das Rasieren mit einem Elektrorasierer verursacht auch Unbehagen. Während Haare wachsen ist meine ideale Option.

Anna, 32: Als ich einen Haarschneider aus einem Geschäft kaufte, fiel mir ein Elektrorasierer auf. Davor wusste ich nicht, was ein Frauenrasierer ist, ich habe immer billige Einwegmaschinen gekauft. Mit einem elektrischen Gerät ist die Haarentfernung jetzt schneller und ohne Irritationen! Ich mag auch die Tatsache, dass eine Batterie im Kit enthalten ist, ich kann den Rasierer mit zum Meer nehmen.

Elena, 28 Jahre: Wenn Sie die Rasiermethoden unerwünschter Haare vergleichen, hätte ich meine Stimme an wiederverwendbare Maschinen gegeben. Nachdem ich im Urlaub vergessen hatte, einen Epilierer mitzunehmen, musste ich dringend aus der Situation raus. Auge auf eine preiswerte Maschine, gekauft, was mich angenehm überrascht hat. Rasiert sanft, reizt die Haut nicht. Ich verwende es seit drei Jahren und tausche von Zeit zu Zeit Kassetten aus.

http://pobrey.ru/luchshie-elektrobritvy-dlya-zhenshhin/

So rasieren Sie einen weiblichen Elektrorasierer

Die Verwendung von Elektrorasierern für Frauen wird immer beliebter. Dies ist auf die einfache Verwendung der Vorrichtung zurückzuführen, da keine Anstrengung, Vorbereitung und Zeitaufwand erforderlich ist. Diese Option ist am besten für diejenigen geeignet, die Kontraindikationen für andere Methoden der Haarentfernung haben und für Patienten mit einer niedrigen Schmerzschwelle.

Was sind Frauen Elektrorasierer?

Nach dem Mechanismus ihrer Arbeit ist ein Elektrorasierer eher eine Schere als eine Klinge. Die Klinge schneidet normalerweise Haare auf der Hautoberfläche: Bei einem Elektrorasierer erfolgt das Abschneiden unerwünschter Vegetation ohne direkten Einfluss auf die Hautoberfläche. Hautkontakt tritt dank eines speziellen Netzes nicht auf.

Der beste Rasierer für Frauen erkannte Geräte der folgenden Hersteller: Braun, Panasonic, Remington.

Die Vielfalt der Elektrorasierer ist:

Bei der Drehbewegung ist die Klinge in der Natur um die Mittelachse drehbar, und die Haare werden entfernt, wobei sie durch die abgeschrägten Rillen nach innen gelangen. Die Netzklingen haben eine abgerundete Form und schneiden Haare, die in das Metallnetz fallen.

Frauenrasierer eignen sich zum Entfernen unerwünschter Vegetation auf allen Hautbereichen, einschließlich derjenigen in der Bikinizone, die sich durch erhöhte Empfindlichkeit auszeichnet.

Der Elektrorasierer eignet sich am besten zum Entfernen von Haaren im Bikinibereich. Während der Enthaarung tritt keine Verletzung der Haut auf, zudem können viele Modelle unter der Dusche verwendet werden. In diesem Bereich ist es besser, dem Gerät mit einem schmalen Kopf den Vorzug zu geben, wodurch unerwünschte Haare auch an den unzugänglichsten Stellen entfernt werden.

So rasieren Sie einen Elektrorasierer

Um den Rasiervorgang komfortabel zu gestalten und das gewünschte Ergebnis zu erzielen, wird empfohlen, einige Richtlinien für den Gebrauch von Elektrorasierern für Frauen zu beachten. Also ist es notwendig:

  1. Dämpfen Sie die Haut.
  2. Bei der Verwendung von Rasierern für die Trockenrasur sollte die zu behandelnde Oberfläche sorgfältig mit einem Handtuch getrocknet werden.
  3. Tragen Sie für die Nassrasur einen speziellen Schaum oder ein Rasiergel auf die behandelte Fläche auf.
  4. Der Vorgang der Haarentfernung sollte vorsichtig und ohne plötzliche Bewegungen ausgeführt werden. Es ist notwendig, sich in Richtung Haarwuchs zu bewegen.
  5. Sie können Ihre Haut während der Rasur ein wenig dehnen - dies reduziert die Beschwerden, die auftreten können.
  6. Nach dem Eingriff wird empfohlen, die Hautoberfläche mit einer speziellen Lotion zu behandeln.
  7. Nach dem Gebrauch muss das Gerät von Haaren gereinigt werden. Dies kann mit einem speziellen Pinsel erfolgen, der normalerweise mit einem Rasiermesser im Kit enthalten ist. Nassrasiergeräte können unter fließendem Wasser gereinigt werden.

Es ist wichtig! Drücken Sie während der Rasur nicht zu stark auf den Rasierer. Trotz des zuverlässigen Schutzes vor Hautschäden im Gerät besteht in diesem Fall immer noch Verletzungsgefahr.

Vergleich der Wirksamkeit und des Ergebnisses von Elektrorasierer und konventionellen Rasierern

Viele Frauen sind besorgt über die Frage: Was ist die beste Wahl für einen Rasierer oder Elektrorasierer?

Hersteller bieten eine Vielzahl von Rasierern an, die speziell für Frauen entwickelt wurden. Sie können eine unterschiedliche Anzahl von Klingen, einen schwebenden Kopf, Gelkissen und andere Komponenten aufweisen, die den Komfort der Enthaarung erhöhen.

Rasierer sind Einwegartikel und wiederverwendbar. Dennoch sind wiederverwendbare Maschinen als das beste Rasiermesser für Frauen anerkannt. Sie haben eine gute Rasierqualität, sind langlebiger, aber im Vergleich zu Einwegprodukten teurer.

Die Nachteile von Rasiermaschinen für Frauen sind:

  • die Wahrscheinlichkeit einer Reizung nach der Rasur;
  • die Notwendigkeit eines häufigen Wechsels von Maschinen oder austauschbaren Kassetten;
  • Gefahr von Hautverletzungen;
  • die Notwendigkeit, das Verfahren in Wasser mit der Verwendung zusätzlicher Kosmetika durchzuführen, die auch bestimmte Geldausgaben erfordern.

Elektrorasierer für Frauen sind zwar teurer als Maschinen, sie halten jedoch länger. Bei Verwendung ist die Wahrscheinlichkeit von Schnitten viel geringer, da das Gerät nicht direkt mit der Haut in Kontakt kommt.

Das Risiko einer Irritation nach der Rasur ist ebenfalls geringer. Elektrische Geräte können ohne Wasser verwendet werden, sie können überallhin mitgenommen und an einem beliebigen Ort verwendet werden. Sie erfordern aber auch einen Wechsel des Scherkopfes, der in der Regel für etwa eineinhalb Jahre ausreicht.

Hilfe! Elektrorasierer ist eine gute Alternative für Menschen mit sehr empfindlicher, reizbarer Haut sowie mit Neigung zu allergischen Reaktionen.

Beim Vergleich des Ergebnisses nach der Rasur mit einer Maschine und einem Elektrorasierer wird darauf hingewiesen, dass die Qualität der Haarentfernung beim Einsatz der Maschine immer noch besser ist.

Das Entfernen unerwünschter Pflanzen mit einem einfachen Rasierer ist sauberer, die Haut wird gesünder, da der Prozess der Porenreinigung erfolgt. In beiden Fällen wird jedoch sowohl bei Verwendung eines Elektrorasierers als auch einer Maschine das Ergebnis für kurze Zeit aufbewahrt, und der Vorgang wird bald wiederholt.

Bewertungen

Bewertungen von Frauen Elektrorasierer überwiegend positiv. Benutzer, die diese Geräte verwenden, stellen fest, dass sie leicht zu bedienen sind, dass sowohl für die Nass- als auch für die Trockenrasur keine schädlichen Auswirkungen auf die Haut auftreten können. Auch in den Bewertungen wird geschrieben, dass bei Verwendung solcher Rasierer in extrem seltenen Fällen Irritationen auftreten.

Was denkst du? Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unter dem Artikel.

Sie können an verschiedenen Körperteilen verwendet werden, einschließlich im Bikini-Bereich. Für diese Zone bieten Hersteller sogar Geräte mit engerem Kopf an, mit denen unerwünschte Vegetation an unzugänglichen Stellen entfernt werden kann. Die höheren Kosten der Vorrichtung machen sich schnell bezahlt, da keine häufigen Düsenwechsel erforderlich sind. Sie können diesen Rasierer auch überallhin mitnehmen, so dass Sie unerwünschte Haare überall entfernen können.

Allerdings können die Foren gefunden und negative Bewertungen von elektrischen Rasierern für Frauen. In einigen Fällen wird nach der Enthaarung manchmal eine Reizung beobachtet. Es ist auch schwierig, einen austauschbaren Kopf für ein bestimmtes Gerätemodell zu finden. Frauen sagen manchmal, dass es nach dem Gebrauch eines Elektrorasierers ziemlich schwierig sein kann, die darin enthaltenen Haare zu entfernen.

Fazit

Die Beliebtheit von Elektrorasierern für Frauen beruht auf Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit. Die Haarentfernung mit einem solchen Rasierer erfordert im Gegensatz zu vielen anderen Arten des Umgangs mit unerwünschter Vegetation weniger Zeit, was für Frauen sehr wichtig ist, die keine zusätzlichen Minuten oder gar Stunden für die Enthaarung aufbringen möchten.

Elektrorasierer haben mehrere Vorteile, einer der wichtigsten ist das Fehlen der Wahrscheinlichkeit einer Verletzung der Haut. Im Vergleich zu Rasierern ist das Ergebnis jedoch etwas schlechter. Mit Hilfe von Rasierern wird die Enthaarung sauberer durchgeführt, was sich unmittelbar auf die Qualität des Verfahrens auswirkt.

http://vashynogi.com/krasota/epil-depil/zhenskaya-elektrobritva.html

Das beste Rasiermesser für Frauen

Anteil in sozialen. Netzwerke:

Das Entfernen unerwünschter Vegetation am Körper ist ein heikles Thema für Frauen. Jede Frau hat ihre eigene Meinung dazu. Einige greifen auf die modische Methode des Shugaring zurück, andere besuchen Fotopilationssitzungen. Haarentfernung mit einem Rasiermesser hat seine Vorteile. In diesem Artikel beschäftigen wir uns damit, was es ist - das beste Rasiermesser für Frauen.

Rasiermesser für Frauen

Im Allgemeinen widmen sich Frauen viel mehr Zeit als Männer. Für absoluten Komfort muss eine Frau eine Vielzahl von Schönheitsbehandlungen durchführen. Epilation - einer der wichtigsten Momente. Wenn Männer nicht mit dicken Haaren an den Beinen „dämpfen“, ist es unwahrscheinlich, dass eine Frau in einer solchen Situation den Rasierer nicht ablehnen wird.

Wenn ein Gentleman die Haare nur im Gesicht rasiert, muss die Frau sie aus den Beinen, Achselhöhlen und Bikinizonen entfernen. Gleichzeitig muss darauf geachtet werden, dass die Vegetation so vollständig wie möglich entfernt wird. Das wichtigste, was einen Frauenrasierer von Männern unterscheidet, ist, dass es mehr Klingen gibt (dies ist notwendig, um das Haar nicht durchzulassen). Ein Elektrorasierer, der nur für Frauen entwickelt wurde, ist für weiche Haare geeignet. Brutale männliche Stoppeln sind zu hart für sie.

Kriterien für die Wahl eines Elektrorasierers für Frauen

Um den richtigen Elektrorasierer auszuwählen, müssen Sie die grundlegenden Parameter kennen:

  • Rasiersystem Es gibt Dreh- und Netzgeräte. Netzrasierer ist eine Option für Mädchen mit empfindlicher Haut. Wenn für Sie eine glatte Rasur am wichtigsten ist, ist ein rotierendes Gerät vorzuziehen.
  • Batterie- oder Netzbetrieb. Ein batteriebetriebener Rasierer ist für Personen, die gerne reisen, vorzuziehen.
  • Die Anzahl der Scherköpfe. Die meisten modernen Geräte haben 3 Köpfe.
  • Das Funktionsprinzip von Scherköpfen (fest oder schwimmend). Wenn die Köpfe schweben, ist es einfacher, zu schwer zugänglichen Orten zu gelangen.
  • Wenn Sie spezielle Cremes bevorzugen, achten Sie auf den elektrischen Rasierapparat für Frauen, der für die Nassrasur entwickelt wurde.
  • Eine nützliche Option ist ein Trimmer, der effektiv Haare aus dem Bikinibereich entfernt.
zum Inhalt ↑

Frauenrasierer - welcher ist besser?

Zum Verkauf gibt es eine große Anzahl von Rasierern. Natürlich ist das Gerät einfach und unprätentiös, aber das Wissen um einige wichtige Punkte wird nicht schaden:

  • Die Anzahl der Klingen. Je mehr Klingen, desto besser ist die Rasierqualität.
  • Schmierstreifen Es schützt die Haut vor Irritationen und macht die Rasur glatter.
  • Microcrest Dieses Gerät hebt die Haare etwas an und verbessert die Rasierqualität.

Das beste Rasiermesser für Frauen - wiederverwendbar oder wegwerfbar?

Diese Frage beunruhigt viele Frauen, zumal es keine eindeutige Antwort auf diese Frage gibt:

  • Der Vorteil von Einwegprodukten ist ein angemessener Preis. Die Nachteile sind natürlich Fragilität und die Gefahr von Hautreizungen.
  • Die wiederverwendbare Maschine zeichnet sich durch Langlebigkeit und gute Rasierqualität aus. Die Nachteile sind: relativ hoher Preis und Schwierigkeiten beim Kauf von Ersatzbändern.
zum Inhalt ↑

Rasiermaschinen - Herstellerbewertung

Hier sind die beliebtesten Fertigungsunternehmen.

Gillette

Gillette ist eines der ältesten Unternehmen, das Rasierer und Zubehör für sie produziert. Die Produktpalette des Unternehmens umfasst Einweg- und Mehrwegmaschinen für Frauen. Eine der bekanntesten Maschinen - "Gillette Venus". Dies ist ein Modell mit einem Griff aus gummiertem Material, der es ermöglicht, die Haare auch unter der Dusche zu rasieren, ohne dabei herunterzufallen. Und der ovale Kopf ermöglicht es Ihnen, die unzugänglichsten Stellen zu erreichen.

Schick

Dieses Unternehmen ist auf die Herstellung von Mehrwegmaschinen spezialisiert. Von besonderem Interesse ist das mit einem Gelseifenbehälter ausgestattete Modell Schick Intuition, das die Rasur wesentlich komfortabler macht.

Es ist wichtig! Schick-Modelle eignen sich gut für den Bikini-Bereich - es besteht keine Gefahr des Haarwuchses.

Das französische Unternehmen BIC ist bekannt für die Freigabe von Schreibwaren. Darüber hinaus beschäftigt sie sich mit der Freigabe von Rasierern. Leider überrascht das Sortiment dieser Marke nicht mit einer Vielfalt. Das Unternehmen stellt Einwegmaschinen her, deren Kopf nicht ersetzt werden kann. Klingen rasieren sich sauber, ohne Hautreizungen zu verursachen. Sie sind sehr scharf und es ist notwendig, die Maschine mit äußerster Vorsicht zu verwenden.

Elektrorasierer für Frauen

Elektrisches Gerät entfernt Haare schnell und effizient. Elektrorasierer sind für die empfindlichste Haut geeignet, ohne sie zu reizen.

Braun

Die bekannteste Linie dieser Marke ist Silk Epil. Die meisten Produkte dieser Serie sind Epiliergeräte, die Haare von der Wurzel entfernen. Wenn Sie jedoch die Düse wechseln, verwandelt sich der Epilierer „mit einer leichten Handbewegung“ in einen Rasierapparat mit einem Kamm zum Abheben der Haare. Das Gerät eignet sich auch zur Haarentfernung an empfindlichen Stellen.

Remington

Der Remington Cordless Ladyshaver Elektrorasierer eignet sich gleichermaßen für die Trocken- und Nassrasur. Das Gerät ist vor Wasser geschützt und kann daher in der Dusche verwendet werden. Das Gerät ist mit zwei Köpfen ausgestattet (30 Minuten) und dem Netz.

Philips

Das niederländische Unternehmen Philips - eines der bekanntesten auf dem Gebiet der Konsumgüter. Ladyshave ist ein vielseitiger Elektrorasierer für die Haarentfernung im ganzen Körper.

Die Vorteile des Geräts sind:

  • Fähigkeit, mit Batterie zu arbeiten.
  • 2 Arten der Rasur.
  • Sehr bequemer Griff.

Es ist wichtig! Das Kit hat auch eine Kappe, die zum Schutz des Rasierernetzes verwendet wird.

http://serviceyard.net/sovetyi/luchshaya-britva-dlya-zhenshhin.html

Top Rasiermesser für Frauen

Rasieren ist seit langem ein führender Weg, um mit ungewollten Haaren am Körper einer Frau umzugehen. Diese Methode ist schnell, effektiv, schmerzlos und erfordert keine finanziellen Investitionen. Der Hauptfaktor für die Qualität des Verfahrens ist die Suche nach einem guten Rasiermesser. Auf dem modernen Markt gibt es hunderte von Unternehmen und Varianten dieses notwendigen Geräts. In dem Artikel betrachten wir 5 Proben von verschiedenen Herstellern und stellen fest, welches Rasiermesser für Frauen laut Verbrauchern besser ist.

Rasiermesser Gillette Simply Venus 3 im Überblick

Die Firma Venus hat eine Reihe von Einwegmaschinen herausgebracht. Das Paket wird in 4 Teilen geliefert, die jeweils mit einer individuellen Kunststoffkappe versehen sind, um sie vor Staub und Schmutz zu schützen. Attraktives Design in Rosatönen zieht ausnahmslos Frauen unterschiedlicher Altersgruppen an.

Ausgestattet mit drei scharfen Schnittflächen für eine glatte Rasur und einem Heliumstreifen, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

  • Griff mit rutschfesten Gummieinlagen.
  • Der schwebende Kopf bietet eine komfortable Handhabung und verhindert Schnittverletzungen.
  • Einfach zu bedienen und glattes Ergebnis.
  • Akzeptabler Preis - ein Paket von 4 Stück kostet etwa 200-300 Rubel.

Laut Kunden rasiert er sich sauber und schnell, verursacht keine Hautirritationen.

Rasiermesser Dorco Shai 3 + 3 Bewertung

Koreanische Schönheitsprodukte werden immer größer. Einer der Vertreter der Beauty-Branche - Dorco Shai 3 + 3. Von den Standardgegenständen unterscheidet es sich durch die Anzahl der Klingen - es gibt 6 davon. Neben dem Produkt selbst enthält die Verpackung eine herausnehmbare Kassette in Einzelverpackung aus Kunststoff sowie einen Ständer mit einem Saugnapf, der an der Fliese befestigt ist.

Der Hauptvorteil ist ein doppelter, weicher Biegekopf mit 6 Schneidflächen aus Stahl und einem Feuchtigkeitsstreifen. Extrakte aus Aloe, Lavendel und Vitamin E befeuchten die Haut während der Rasur sanft und verringern so die Gefahr von Irritationen.

  • Der breite, gummierte Griff rutscht auch in nassen und seifigen Händen nicht aus.
  • 6 scharfe Stahlklingen gewährleisten die Wirksamkeit des Verfahrens.
  • Der Biegekopf hilft, Falten an den Falten zu vermeiden.
  • Silikonmassage-Einsätze am Kopf sorgen für eine sanfte Massage.
  • Stahlschneidteile verlieren lange Zeit ihre Schärfe nicht.

Nachteile: Der Preis ohne austauschbare Kassetten beträgt etwa 500 bis 600 Rubel. Der Ständer ist nicht mit einem Fach für die Aufbewahrung einer Ersatzkassette ausgestattet.

Schick Quattro Rasiermesser Bewertung

Das koreanische Pendant populärer Firmen hat ein eher kleines Design, einen Metallgriff. Wird mit einer austauschbaren Kartusche und einem kompakten Saugnapfhalter geliefert.

Ein weibliches Rasiermesser in einer Metallversion zu sehen, ist ungewöhnlich. In Kombination mit einer rosafarbenen Gummibeschichtung wirkt es sehr stylisch.

  • 4 Stahlklingen, die mit einem Schutznetz bedeckt sind, um Schnittverletzungen bei empfindlicher Haut zu verhindern.
  • Der kompakte, schwebende Metallkopf kann die unzugänglichsten Stellen bequem erreichen.
  • Gummierter Griff, der nicht aus nassen Händen rutscht.
  • Feuchtigkeitsstreifen mit Extrakten aus Jojoba und Acai, die die Haut während des Verfahrens pflegen.
  • Schutzkappe aus Kunststoff zum Schutz der Schneidteile vor Staub, Beschädigung bei Lagerung und Transport.
  • Miniatur-Saugnapf für einfache Lagerung.
  • Akzeptabler Preis - 250-300 Rubel.

Zu geringfügigen Nachteilen kann der Saugnapf zugeschrieben werden - er ist nicht gut auf der Fliese montiert.

Rasierrasiermesser-Tag Rasierrasiermesser-Händedruck-Glanzrasiermesser 2 Stück X5 USA Klinge

Aliexpress hilft uns oft mit seinem preiswerten Produkt. Qshave Green Lady Rasieren ist der Fall, wenn die Qualität den Kosten entspricht oder diese sogar übertrifft. Die Ware wird in weißen Kartonverpackungen geliefert. Produkt hergestellt in den USA. Der Griff und zwei austauschbare Patronen sind im Lieferumfang enthalten. Das Design ist in Weiß und Grün gehalten und unterscheidet sich von anderen weiblichen Accessoires zur Enthaarung, die hauptsächlich in rosa Tönen hergestellt werden.

  • 5 scharfe Stahlklingen. Bei der ersten Anwendung sollten Sie sich sehr sorgfältig rasieren, da die Schneidteile sehr scharf sind.
  • Der praktische gummierte Griff verhindert das Abrutschen von den Händen.
  • Angemessener Preis Ein Set mit zwei Kassetten kostet 350 bis 400 Rubel.
  • Kunststoffkoffer auf jeder Patrone zum Schutz vor Schmutz.

Die Nachteile sind nur eine ziemlich lange Lieferung aus China und zu nahe Schneidelemente, wodurch sie oft verstopft werden.

Shick Intuition Rasiermesserbericht

Das ungewöhnliche Design wird sicherlich die Aufmerksamkeit von Frauen auf sich ziehen. Das Gerät unterscheidet sich von der üblichen, massiven Erscheinung und den von Seife umrahmten Kanten. Kommt mit einer Maschine, 2 austauschbaren Kartuschen, einem Koffer und einem Saugnapfständer. Aber auf den ersten Blick ist er nicht so gut in der Praxis.

  • Ungewöhnliches Design. Die massive Konstruktion gleicht eher einem Epilierer.
  • Für die Verwendung der Maschine sind keine Rasierprodukte erforderlich. Das Schneidteil befindet sich in einem Stück trockener Seifenlauge, die bei Kontakt mit Wasser aufschäumt. Der Schaum bildet sich in geringer Menge, gleitet aber gut und hat ein angenehmes Aroma. Die Klingen bewegen sich reibungslos und unmerklich entlang.
  • 4 Klingen sind mit einem speziellen Netz gegen Schnittverletzungen geschützt.
  • Kunststoffgehäuse zum Schutz der Kassette vor Schmutz.

Nachteile: der Preis eines Sets mit zwei Kassetten im Bereich von 800-1000 Rubel.

Laut den Bewertungen von Mädchen, die ein ungewöhnliches Design erlebt haben, ist die Schlussfolgerung, dass die Maschine eher visuell als funktional wirkt.

Teilen Sie die "5 besten Rasierer für Frauen"

http://bloggoods.ru/britva-dlya-zhenschin-kakaya-luchshe/

Die besten Rasier- und Rasierprodukte für Frauen

Eine klassische Rasur ist ein einfacher und schneller Weg, um glatte Haut für 1-2 Tage zu erhalten, aber um Mädchen ordentlich und ohne Irritation zu rasieren, müssen Sie alle Nuancen berücksichtigen.

  • 1. Vor- und Nachteile
  • 1.1. So wählen Sie ein Damenrasiermesser aus
  • 1.2. Welcher weibliche Schaum eignet sich am besten für die Rasur
  • 1.3. Wie soll man wählen und welches Gel ist besser?
  • 2. Verwendung von angereicherten Rasiercremes
  • 3. Wie rasiere ich mich ohne Irritation?
  • 4. Hautpflege nach der Rasur
  • 5. Häufig gestellte Fragen und Antworten
  • 5.1. Wie rasiere ich mich während der Schwangerschaft?
  • 5.2. Berührt die Wahl des Rasierers die Wachstumsrate der Haare?
  • 5.3 Was ist besser Schaum oder Rasiergel?

Vor- und Nachteile

Die Verwendung eines Rasierers verliert nicht an Popularität.

  • Ärzte untersagen das Rasieren während der Schwangerschaft nicht;
  • sofortiges Ergebnis;
  • Geschwindigkeit des Verfahrens;
  • Geeignet für jeden Körperteil.

Das Rasieren hat jedoch Nachteile, die Frauen dazu zwingen, nach einer Alternative zu suchen:

  • Die Glätte der Haut bleibt 2-3 Tage lang, dann muss der Vorgang wiederholt werden.
  • nach dem stacheligen Rasieren bildet sich dunkler "Hanf";
  • Klingen traumatisieren die Epidermis leicht;
  • eingewachsene Haare oder Irritationen sind möglich.

So wählen Sie ein Damenrasiermesser aus

Weibliche Maschine unterscheidet sich vom männlichen Design. Die Hersteller haben versucht, es bequem, schön und modisch zu gestalten. Sie können in Einwegartikel unterteilt und wiederverwendet werden. Die letztere Option ist teurer. Hochwertige Damenrasierer haben also folgende Möglichkeiten:

  1. Gummierter Griff, der die Maschine nicht aus nassen Händen fallen lässt.
  2. Schwimmender Kopf mit Klingen, die die Haare auch an schwer zugänglichen Stellen nach den Kurven des Körpers entfernen.
  3. Die herausnehmbare Kassette sollte mindestens 2-3 scharfe, gleichmäßige Klingen haben. In diesem Fall werden die Haarschäfte sofort abgeschnitten. Es ist nicht erforderlich, eine Stelle mehrmals auszuführen.
  4. Spezieller eingebauter Streifen mit beruhigendem Gel. Es wirkt sofort auf die behandelte Haut, reduziert Beschwerden. Oft zeigen solche Streifen zusätzlich den Grad des Klingenverschleißes.

In den Regalen der Schönheitssalons können Sie verschiedene Rasierprodukte sehen. Die besten Maschinen für Frauen sind von Gillette, Schick, Veet und BIC. Die Hersteller bieten klassische Geräte in verschiedenen Farben sowie Modelle mit Pads mit Rasiergel an.

Welcher weibliche Schaum eignet sich am besten für die Rasur

Ein falsch gewähltes Produkt kann austrocknen oder zu Reizungen führen. Daher müssen Sie bei Frauen auf Rasierschäume achten, da diese mehr pflegende Inhaltsstoffe enthalten - ätherische Öle und ein Minimum an Parfüm.

  1. Vor dem Kauf müssen Sie den Hauttyp bestimmen. Verschiedene kosmetische Produkte sind für empfindliche und fettige Haut geeignet.
  2. Die Konsistenz eines guten Schaums sollte gleichmäßig sein. Es ist gleichmäßig auf der Hautoberfläche verteilt.
  3. Sie brauchen kein Geld für Schaum zu sparen, da die Qualität der Enthaarung davon abhängt, sowie die Zeit für den Eingriff.

Hersteller, mit Ausnahme von Rasierapparaten, setzen häufig vor oder nach der Enthaarung zusätzliches Geld frei, sodass Sie sofort ein Kit kaufen können. Bewährte Schaumstoffe Veet, Gillette.

Wie soll man wählen und welches Gel ist besser?

Frauen verwenden neben Rasierschaum spezielle Gele oder Cremes für die Rasur. Es wird angenommen, dass sie wirtschaftlicher eingesetzt werden und einen besseren Kontakt zwischen den Klingen und der Haut bieten.

  1. Alle Rasierhilfen werden nach Hauttyp ausgewählt.
  2. Es besteht aus Substanzen, die Schaum erzeugen und die Follikel weich machen. Es ist zu berücksichtigen, dass sie die Haut in unterschiedlichem Maße trocknen. Die Zusammensetzung muss feuchtigkeitsspendende, pflegende und antibakterielle Komponenten enthalten.
  3. Für Besitzer besonders empfindlicher Haut wurden hypoallergene Optionen geschaffen.

Das Sortiment von Gillette und Veet bietet Werkzeuge für verschiedene Typen. Sie riechen gut, passen auf den Körper während der Enthaarung auf. Nach Auffassung von Frauen bewältigen Avon und Oriflame die zugewiesenen Aufgaben gut. Einige Damen praktizieren männliche Kosmetika zum Rasieren, ihre Zusammensetzung und Eigenschaften unterscheiden sich nicht von Frauen, sie wirken jedoch aggressiver und haben einen ausgeprägten Geruch.

Verwendung von angereicherten Rasiercremes

Die Verwendung von After-Shave-Cremes, die mit den Vitaminen C und F angereichert sind, ist gut. Vitamin C ist ein starkes Antioxidans und Vitamin F wirkt entzündungshemmend und wundheilend. Die Verwendung von Cremes, die diese Substanzen enthalten, wirkt sich positiv auf die Epidermis aus: Sie lindert die Reizung, befeuchtet, fördert die früheste Erholung der Epidermis, strafft sie, verbessert die Schutzfunktionen und beseitigt die Pigmentierung.
Diese Vitamine sind Bestandteil vieler Gesichts- oder Körperpflegeprodukte. Sie können von Frauen und Männern verwendet werden. Ihre regelmäßige Anwendung erhält die Elastizität und Frische der Haut und verlangsamt deren Alterung.

So rasieren Sie sich ohne Irritation

Irritation nach der Enthaarung bei Frauen ist ein ziemlich häufiges Problem, das Sie zwingt, nach alternativen Möglichkeiten zur Haarentfernung zu suchen. Um einen glatten Körper nach der Enthaarung zu genießen, anstatt Akne oder eingewachsene Haare zu entfernen, genügt es, nach einem bestimmten Muster zu handeln.

  1. Zuerst müssen Sie den Zustand der Klinge überprüfen. Wechseln Sie die Kassette, wenn dumme oder alte Rasierer die Haut zerkratzen, sowie solche, die mehrmals an einer Stelle gehalten werden müssen.
  2. Bevor Sie mit der Enthaarung beginnen, müssen Sie baden oder duschen. Wasser wird die Follikel weich machen und sie leicht schneiden lassen.
  3. Es ist notwendig, Schaum oder andere Rasiermittel auf die Haut aufzutragen, die nicht zu dick auf der Oberfläche verteilt sind.
  4. Das Haarwachstum wird mit einer ordentlichen Rasierbewegung ausgeführt. Manchmal muss in die entgegengesetzte Richtung vorgegangen werden, um eine perfekte Glätte zu erreichen.
  5. Schaum mit abgeschnittenem Haar wird unter fließendem Wasser abgewaschen.
  6. Am Ende des Verfahrens wird After Shave auf die Haut aufgetragen und die Maschine wird gewaschen und getrocknet.

After Shave Pflege

Nach der Epilation muss die Haut vor mikroskopisch kleinen Verletzungen befeuchtet und regeneriert werden. Verwenden Sie dazu Rasiercremes oder traditionelle Methoden. Stellt die Epidermis Aloe, Minze, Kamillenabkochung wieder her.

Wenn nach dem Eingriff Pickel, Rötungen oder eingewachsene Haare zurückbleiben, sollten Sie eine Aftershave-Creme verwenden, um die Reizung der Symptome zu beseitigen und die Haut schnell zu regenerieren. Große Hersteller bieten ähnliche Produkte an.

Vergessen Sie nicht einige der Verbote:

  1. Die Verwendung von alkoholhaltigem Aftershave ist ausgeschlossen. Alkohol trocknet die Haut aus, verursacht Ausschlag. Es gibt viele harmlose antibakterielle Mittel, zum Beispiel Wasserstoffperoxid.
  2. Epilierte Zonen müssen nicht mit Peelings oder groben Waschlappen verletzt werden. Ein Tag ist besser, synthetische Kleidung aufzugeben.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Wie rasiere ich mich während der Schwangerschaft?

Die Rasur bleibt die bewährte und sichere Methode, um unerwünschte Haare für Frauen zu entfernen, die auf die Geburt eines Babys warten. Das Verfahren folgt dem Standardmuster, aber Sie müssen über die Bequemlichkeit nachdenken. Es ist wichtig, Hilfsmittel sorgfältig auszuwählen - sie müssen ein Minimum an Parfüm enthalten und einen neutralen Geruch haben.

Berührt die Wahl des Rasierers die Wachstumsrate der Haare?

Die Marke allein beeinflusst den Zeitpunkt des Haarwachstums nicht. Viel wichtiger ist der Zustand und die Qualität der Klingen. Dumme Maschinen wirken nachlässig und hinterlassen hässlichen Hanf, der schnell zu stacheligen Borsten wird. Wählen Sie einfach eine wiederverwendbare Rasiermaschine mit mehreren Klingen aus, damit die Follikel nicht zu schnell wachsen.

Was ist besser Schaum oder Rasiergel?

Jede Frau entscheidet selbst, welches Mittel zu bevorzugen und einfacher anzuwenden ist. Gel bedeutet in Bezug auf den Verbrauch praktischer. Eine kleine Menge reicht normalerweise aus, um viel Schaum zu erhalten. Für den Preis gewinnt Schaum, er ist billiger, endet aber schneller, so dass der Nutzen zweifelhaft ist.

Jeden Tag kann man sich nicht rasieren, die Haut sollte ruhen und sich erholen.. Einige Frauen sind daher vor der Rasur allergisch.

Daher Frauen, die attraktiv aussehen und nicht quälen wollen. Moderne Rasierer wiederholen die Silhouette des Körpers, so dass Rasur entsteht.

Es ist einfach - Männer rasieren sich häufiger. Frauen verwenden möglicherweise Männerkosmetika zum Rasieren, es gibt keine Kontraindikationen.

Schnurrbart - viel nicht nur Männer. In einer kleinen Menge über der Lippe sind sie bei Frauen. Jemand Natur belohnte das Licht unauffällig.

Daher verursachen dicke oder dunkle Haare an den Händen Komplexe bei Frauen und. Durch regelmäßiges Rasieren der Haare wird dies meistens der Fall sein.

Ich war mir sicher, dass man sich nur mit Einwegmaschinen rasieren kann, da sie hygienisch und eher billig sind. Nun ist sie jedoch zu dem Schluss gekommen, dass es besser ist, einen guten wiederverwendbaren Rasierer zu haben, ihn richtig zu pflegen und die Klingen rechtzeitig zu wechseln.
Glücklicherweise gibt es in jedem Kosmetikgeschäft immer 5-10 Rasierertypen.
Meine Wahl ist ein gewöhnlicher Veet-Rasierer ohne Pads, da ich das Gel separat verwende. Die Klingen sind ungefähr zweihundert Rubel pro Stück, aber sie reichen für einen mindestens einmonatigen intensiven Gebrauch aus, und dies ist eine geringe Gebühr für glatte Haut ohne Einschnitte und Reißen.
Was den Stereotyp über die beste Qualität von Rasierern für Männer angeht, halte ich es für Unsinn - schließlich haben wir unterschiedliche Haarstruktur und Körperbiegungen, sonst gibt es keine geeigneten weiblichen Modelle mit Gelen und fünf Klingen.

http://badhairs.ru/udalenie-volos/zhenskaya-britva-i-sredstva-dlya-britya

Rasierer für Frauen: Auswahl und Verwendung

Perfekt glatte Haut des Körpers macht eine Frau attraktiv und gepflegt. Die moderne Kosmetologie bietet verschiedene Techniken zur Entfernung überschüssiger Vegetation - von der regelmäßigen Rasur bis hin zu verschiedenen Arten der Haarentfernung und Haarentfernung. Die Rasur bleibt jedoch das schmerzloseste Verfahren für die Haut: Bei der Anwendung lösen sich die Haare nicht wie bei der Epilation von der Wurzel, sondern werden nur auf die gewünschte Länge abgeschnitten. Je nach gewünschtem Ergebnis kommen einfache Rasierer, Elektrorasierer und Trimmer zum Einsatz. Jedes Gerät hat Vor- und Nachteile. Bestimmen Sie daher bei der Auswahl eines Rasierers zuerst, zu welchem ​​Zweck Sie ihn benötigen. Studieren Sie dementsprechend die Informationen zu den auf dem Markt präsentierten Modellen und deren Eigenschaften.

Rasiergeräte: bietet Optionen für Frauen

Für das Rasierverfahren verwenden Frauen die folgenden Rasierertypen:

  • Rasiermesser oder Rasiermesser Das Gerät ist seit Jahrzehnten im Einsatz und verliert nicht an Popularität. Der Rasierer schneidet die Haare näher an der Wurzel als der Elektrorasierer und sorgt so für eine sauberere Rasur. Die Hersteller verbessern diese Geräte regelmäßig und bieten verschiedene Optionen für eine schnelle und bequeme Rasur. Der größte Nachteil von Rasierapparaten besteht darin, dass sie Wasser und spezielle Rasierprodukte benötigen, die nicht immer verfügbar sind. Außerdem kann die Rasiermaschine empfindliche Haut reizen. Frauenrasierer unterscheiden sich von den Herrenrasierern nicht nur durch helle Farben und ein elegantes Design, sondern auch durch einen speziellen Feuchtigkeitsstreifen, der das Gleiten verbessert, das Austrocknen der Haut verhindert und das Verfahren angenehmer und schmerzloser macht. Die Maschine kann verwendet werden, um überschüssiges Haar an einem beliebigen Teil des weiblichen Körpers zu entfernen. Frauenmaschinen wurden speziell für empfindliche Haut entwickelt: Sie sorgen für die Sicherheit der Rasur und die Irritation nach dem Eingriff.
  • Elektrorasierer Im Gegensatz zu Werkzeugmaschinen ist das Rasierverfahren mit Elektrorasierer immer verfügbar. Auch das Vorhandensein der Stromversorgung ist nicht erforderlich, da die meisten modernen Geräte über Batterien mit guter Kapazität verfügen. Der Hauptunterschied zwischen einem Elektrorasierer und einem Epilierer besteht darin, dass er die Haare an der Basis sorgfältig abschneidet, während der Epilierer sie aus der Wurzel zieht. Der Elektrorasierer verletzt die Haut weniger und empfiehlt sich daher für Frauen mit hoher Empfindlichkeit und Neigung zu Reizungen sowie einer niedrigen Schmerzschwelle. Die Rasierklingen werden mit speziellen Metallnetzen geschlossen, durch die Löcher, in die die Haare hineinragen und von den Klingen abgeschnitten werden. Dadurch ist die Haut vollständig vor Mikroporen geschützt. Beim Abschneiden der Haare rundet die Klinge die Spitze leicht ab, was beim Nachwachsen weniger Beschwerden verursacht. Der Elektrorasierer ist vielseitig einsetzbar und eignet sich zum Rasieren von Beinen, Händen, Achselhöhlen und Intimbereichen. Einige Modelle verfügen über spezielle schmale Aufsätze für Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen. Das im Elektrorasierer-Set enthaltene Zubehörset macht das Gerät vielseitig und ermöglicht es Ihnen, die Oberfläche der Beine, des Achselbereichs und des Bikinibereichs zu behandeln
  • Trimmer Damit können Haare auf eine bestimmte Länge gekürzt werden (ab 0,5 mm). Der Trimmer wird in der Regel verwendet, um Frisuren und Styling an intimen Orten zu erstellen und die Haare im Bikini-Bereich zu verkürzen. Mit einem Trimmer werden eine Vielzahl von Mustern und Bildern aus den Haaren geschnitten. Es sieht ästhetisch und attraktiv aus. Manchmal werden am Gerät spezielle Aufsätze zur Augenbrauenkorrektur angebracht. Der Trimmer wird für Frauen empfohlen, deren Haut so zart und dünn ist, dass selbst das Rasieren mit einem Elektrorasierer zu Reizungen führt.
  • Trimmer hilft, überschüssiges Haar loszuwerden und im Intimbereich einen originellen Haarschnitt zu erzeugen
  • Epilierer Die beste Wahl wäre der Kauf eines multifunktionalen Geräts, das viele Funktionen vereint. Zum Beispiel ist es wichtig, vor dem Verlassen eine Epilation durchzuführen, um überschüssiges Haar längere Zeit zu entfernen und keine Zeit mit der regelmäßigen Rasur zu verschwenden. Und an feierlichen und besonderen Terminen können Sie sich im intimen Bereich ein schönes Bild machen. Die Basis des Multifunktionsgeräts ist ein Elektrorasierer, an dem ein Trimmer und ein Epiliergerät in Form von Aufsätzen befestigt sind. Der Epilieraufsatz hat eine geringere Anzahl kleiner Pinzetten als ein vollwertiges Gerät, mit dem Haare im Bikini-Bereich modelliert werden können. Es gibt auch eine umgekehrte Situation: Der Epilierer oder Trimmer dient als Basisgerät, an dem ein Rasierkopf befestigt ist.
Der Epilierer mit Rasierkopf und Trimmerkopf ist in Bezug auf die Funktionalität ein unverzichtbares Produkt.

Video: Wie wählt man den richtigen Rasierer aus?

Eigenschaften von Elektrorasierern

Unter allen elektrischen Rasiergeräten ist der elektrische Rasierer der vielseitigste und sicherste. Bei der Verwendung wird die Haut weniger verletzt als durch den Epilierer, und ein Rasierer kann auf den gesamten Körper einschließlich des Bikinibereichs aufgetragen werden.

Nach dem Funktionsprinzip sind alle Elektrorasierer in zwei Typen unterteilt:

  • Gitter: Hinter einem dünnen Metallgeflecht mit Mikrolöchern befinden sich abgerundete Klingen, die vibrierende Bewegungen ausführen und Haare schneiden, die in die Löcher fallen. Rasierapparat Rasierer gilt als der empfindlichste und eignet sich für empfindliche Haut. Es ist jedoch nicht immer möglich, mit den harten Haaren des Netzrasierers fertig zu werden, daher können "stachelige" Bereiche auf der Haut vorhanden sein; Der Großteil der Elektrorasierer für Frauen bezieht sich auf den Gittertyp
  • rotierend: Rasierklingen drehen sich in speziellen kreisförmigen Gittern mit abgeschrägten Löchern entlang der Mittelachse und schneiden die nach innen dringenden Haare ab. Diese Methode gilt als wirksamer für hartes Haar, da die Klingen näher an der Haut und der Haarwurzel arbeiten. Rötungen und Juckreiz nach der Rasur mit einem Rasierapparat sind üblich.

Die meisten Damenrasierer präsentierten sich im Verkauf - netto. Dies liegt an der Tatsache, dass Rasierapparate feiner arbeiten und mit dünnem Haar besser zurechtkommen und oft mit verschiedenen Düsen ausgestattet sind, die bei Frauen gefragt sind. Einige Frauen verwenden jedoch männliche Rasierermodelle, einschließlich rotierender.

Die Anzahl der Rotationsköpfe und Gitter mit Klingen in einem Elektrorasierer variiert. Bei männlichen Modellen kann ihre Zahl fünf oder mehr erreichen, bei weiblichen Modellen reicht ein oder zwei aus, da die Haare der Frauen schwächer und dünner sind. Köpfe können schwimmend sein, das heißt auf den beweglichen Halterungen angeordnet sein. So können Sie die Konturen der Körperteile perfekt wiederholen und die Rasur dadurch komfortabler und sauberer machen. Hochwertige elektrische Rasierapparate für Frauen verfügen über ein System aus schwimmenden Köpfen, das den Rasiervorgang besonders an intimen Orten erleichtert.

Für Mädchen mit empfindlicher Haut und feinen Haaren eignen sich Rasierer des Netztyps eher für eine sanfte Rasur. Der Rasierer muss über ein schwimmendes Klingenbefestigungssystem verfügen, damit alle Oberflächen erfolgreich behandelt werden können.

Mit dem schwimmenden Rasierkopf-Montagesystem können Sie die Konturen des Körpers wiederholen und schwer erreichbare Stellen handhaben

Nützliche Funktionen für einen Elektrorasierer sind wasserdicht (damit Sie ihn unter der Dusche verwenden können), die Nassrasur mit Schaum oder Gel, Licht und mehrere Hochgeschwindigkeitsmodi für ein effektives Rasieren und Epilieren.

Nutzungsbedingungen

Moderne Modelle von Elektrorasierern haben normalerweise die Funktion der Trocken- und Nassrasur. Die Trockenrasur wird ohne Wasser durchgeführt, und für eine Nassrasur benötigen Sie nicht nur Wasser, sondern auch ein Rasiergel. Die Nassmethode gilt als weniger traumatisch für die Haut, neben Feuchtigkeitscremes und Desinfektionsmitteln sind Rasierprodukte häufig enthalten. Nassrasur reizt die Haut weniger als trocken

Nach den ersten Eingriffen mit einem Elektrorasierer können Rötungen und Irritationen auf der Haut auftreten. Dies ist normal für den Zeitraum der Anpassung der Haut an ein neues Gerät. Wenn jedoch die Probleme auf der Haut nicht vorüber sind, ist sie zu empfindlich. Daher ist es erforderlich, die Rasur mit speziellen Kosmetika zu mildern. Es wäre klüger, sich vor dem Zubettgehen zu rasieren, dann hat die Haut genug Zeit, sich zu erholen.

Die Regeln für die Verwendung eines Elektrorasierers für Trocken- und Nassverfahren sind ziemlich einfach:

  • vor der Nassrasur muss die Hautoberfläche mit einem Gel oder Schaum behandelt werden; führen Sie den Vorgang besser im Badezimmer aus;
  • Trockenrasur kann durch Pudern der Haut mit Talkumpuder oder Babypuder vor dem Eingriff gemildert werden. Nach dem Eingriff muss das Pulver mit warmem Wasser und Reinigungsmittel abgewaschen werden. Um den Prozess der Trockenrasur zu mildern und die Haut zusätzlich zu schützen, hilft Baby Puder
  • Rasiergel wird am besten anstelle von Schaum verwendet, da es ein glatteres Rasieren ermöglicht. Wenn Sie das Produkt einige Minuten vor der Rasur auf die Haare auftragen, werden sie weicher.
  • Entfernen Sie mit einem elektrischen Rasierapparat die Haare mit sanften kreisenden Bewegungen; für einen Rasierer mit Rasierapparat sollten die Bewegungen progressiv sein - auf und ab;
  • Berühren Sie die Haut des Rasierers leicht und ohne viel Druck. Versuchen Sie, das Gerät nicht mehrmals am selben Ort zu halten.
  • Der Achselbereich wird besser mit einem Rasiergel mit einem Rasiermesser mit schwebendem Kopf behandelt, während die Bewegungen ruckartig, kurz und von oben nach unten gerichtet sein sollten.
  • Für die Bikinizone ist eine Nassrasurmethode besser geeignet, da hier die Haut am empfindlichsten ist und zu Irritationen neigt. Um Probleme zu vermeiden, richten Sie den Rasierer ausschließlich auf das Haarwachstum und ziehen Sie die Haut mit Ihrer freien Hand etwas ab - dies hilft, die Haare in einer Bewegung zu schneiden.

Alkohol-Lotionen, die nach der Rasur zur Desinfektion der Haut verwendet werden, können zusätzliche Reizungen verursachen. Es ist besser, sie durch folgende Mittel zu ersetzen:

  • ein Pulvergemisch aus zwei Tabletten Acetylsalicylsäure und zwei Esslöffeln Glycerin;
  • Wasserstoffperoxid;
  • Manganlösung;
  • Chlorhexidinlösung;
  • eine Mischung aus gleichen Mengen Olivenöl und Teebaumöl;
  • kalte Kompresse mit einem Aufguss von Heilkräutern - Kamille, Ringelblume oder Nachfolge.
Vergessen Sie nicht, die Haut nach dem Eingriff mit Feuchtigkeit zu versorgen - verwenden Sie nach der Rasur spezielle Cremes, zu denen Aloe-, Kamille- oder Ringelblumenextrakte gehören

Nach der Rasur ist es ratsam, sich 20 Minuten lang nicht anzuziehen, um der Haut einen Atemzug zu geben. Kleidung, die mit rasiermittelbehandelten Hautbereichen in Kontakt kommt, sollte locker sein und möglichst aus natürlichen Stoffen bestehen.

Pflegegerät

Elektrorasierer und Trimmer müssen regelmäßig gereinigt werden, da nach dem Rasiervorgang getrimmte Haare, Hautpartikel und Hilfsmittelreste aus dem Gerät entfernt werden sollten (beim Nassrasieren).

Die Pflege eines Elektrorasierers umfasst die folgenden Gegenstände:

  • Modelle von Elektrorasierern mit wasserdichtem Gehäuse und Nassrasierfunktion reichen aus, um unter fließendem Wasser zu spülen und alle Rückstände zu entfernen; Sie können den Rasierer und die Schneideinheit auch auseinander nehmen und separat waschen.
    Nassrasiermodelle mit Elektrorasierern können unter fließendem Wasser gespült werden.
  • Nach der Reinigung mit Wasser muss das Gerät getrocknet und mit Spezialöl geschmiert werden, das normalerweise im Kit enthalten ist (es ist auch in Online-Shops erhältlich). Die Schmierung sollte nach jedem Waschen der Vorrichtung durchgeführt werden, da Wasser die Schneidelemente entfettet und zu deren schnellem Verschleiß führt. Tragen Sie ein paar Tropfen Öl auf die Klingen auf und schalten Sie das Gerät ein, um das Produkt gleichmäßig zu verteilen. Regelmäßige Schmierung verlängert die Lebensdauer des Instruments.
  • Von Zeit zu Zeit müssen Sie den Rasierer mit einem speziellen Reinigungsmittel reinigen. Dafür:
    • Waschmittel auf die Scherfläche des Geräts auftragen;
    • Schalten Sie das Gerät ein und halten Sie es in einem leicht funktionierenden Zustand, damit das Werkzeug in alle Ecken des Geräts gelangen kann.
    • Schalten Sie danach das Gerät aus, trennen Sie das Rasierelement ab und spülen Sie es gründlich mit Wasser aus.
    • trocknen Sie die Teile und montieren Sie den Rasierer;
  • Chemisch gereinigte Modelle verfügen häufig über einen Mülleimer. In diesem Fall müssen Sie die Schneideinheit entfernen, den Müll aus dem Behälter herausschütteln und den Mechanismus des Geräts mit einer speziellen Bürste mit harten Borsten reinigen. Es wird nicht empfohlen, das Rasennetz mit einer Bürste zu bürsten, da es so dünn ist, dass es leicht beschädigt werden kann. Dieser Teil muss nur gründlich vom Haar abgebürstet werden.
    Die im Kit enthaltene Spezialbürste dient zum Entfernen von Haaren aus dem Gerät
  • Rasiermesser-Schneidelemente sollten einmal im Jahr geändert werden.

Fortgeschrittene Elektrorasierer-Modelle verfügen über eine Selbstreinigungsfunktion. Um diese Möglichkeit zu nutzen, müssen Sie das Gerät auf der Station platzieren, ein spezielles Reinigungsmittel gemäß den Anweisungen auftragen und die Taste drücken. Als Nächstes erledigt ein intelligentes Gerät alles alleine.

Bewertung von Elektrorasierern für Frauen

Beim Kauf eines Rasierers ist es ratsam, ein Gerät eines bekannten Herstellers zu bevorzugen, das seinen Ruf schätzt und minderwertige Produkte ausschließt. Die bekanntesten Marken auf diesem Markt sind Braun, Philips und Remington. Die führenden Hersteller von Trimmern sind Braun, Veet und Panasonic. Der Preis der Modelle dieser Marken ist ziemlich hoch. In jedem Fall müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass der Elektrorasierer deutlich mehr kostet als ein Rasierer. Es wird jedoch viel länger dauern und dabei Zeit und Mühe sparen.

Die Liste der beliebtesten Modelle des Jahres 2018 hilft dabei, die Fähigkeiten der verschiedenen Modelle zu bestimmen und die richtige Wahl zu treffen.

Braun LS 5160 und 5560

Beide Modelle verfügen über einen schwebenden Kopfhub, Nass- und Trockenrasierfunktionen, einen eingebauten Trimmer und verschiedene Düsen, einschließlich eines Schälkopfes. Das Modell Braun LS 5160 verfügt über viele Düsen, einschließlich einer Düse zum Abziehen

Diese Geräte unterscheiden sich nur in Batterie und Preis. Da der 5560 eine bessere Batterie hat, sind seine Kosten höher. Das Modell Braun LS 5160 unterscheidet sich vom bisherigen leistungsstarken Akku

Philips BRL 140

Die Besonderheit dieses Modells ist ein schwebender Kopf, der den Konturen des Körpers folgt. Auf beiden Seiten des Rasierernetzes befindet sich ein Trimmer mit abgerundeten Spitzen, der ein sanftes Gleiten und einen Schnittschutz gewährleistet. Eine Frau wird während des Eingriffs keine Beschwerden erleben. Das Kit enthält zusätzliche Aufsätze und eine Rasierertasche. Das Philips BRL 140-Modell verfügt über einen eingebauten Trimmer mit abgerundeten Spitzen und einem schönen ergonomischen Design.

Remington WDF4840 und WDF5030

Zwei Funktionsmodelle, die viele positive Rückmeldungen von Frauen erhalten haben. Sie verfügen über zwei Netzscherköpfe, einen integrierten Trimmer, Trocken- und Nassrasierfunktionen sowie einen wiederaufladbaren Akku, der die Verwendung des Geräts ohne Anschluss an das Stromnetz ermöglicht. Der Remington WDF4840 Elektrorasierer verfügt über zwei Netzköpfe sowie Nass- und Trockenrasierfunktionen.

Der Hauptunterschied zwischen dem Modell WDF5030 und dem WDF4840 besteht darin, dass es ein spezielles Doppelnetz mit offenen Schneidezähnen und einen Streifen mit Mandelöl hat, der die Haut während der Rasur befeuchtet. Daher ist der Preis dieses Rasierers höher als der vorherige. Der Remington WDF5030 Elektrorasierer ähnelt dem WDF4840, verfügt jedoch über einen Streifen Mandelöl und ein verbessertes Rasiernetz.

Braun SilkEpil FG 1100

Unter den Trimmern erfreuen sich zwei Billigmodelle großer Beliebtheit, deren Preis im Bereich von 1 bis 2 Tausend Rubel einer der Vorteile ist, da die Kunden immer wieder feststellen, dass ein derart nützliches Gerät mehr kosten sollte.

Kompakter, leichter Frauentrimmer zum Styling im Bikini-Bereich und zur Formung der Augenbrauen. Es hat gute Kraft, hält lange an und sieht aus wie ein Stift. Der Braun SilkEpil FG 1100 Trimmer verfügt über eine gute Akkuleistung und die Fähigkeit zur Nassrasur

Dieses Modell kann mit Schaumstoff verwendet und unter Wasser gespült werden. Die Benutzer bemerken die Genauigkeit der Rasur mit diesem Gerät, die schmerzfreie Haut und das Fehlen von Reizungen an intimen Orten. Das Kit enthält auch andere Düsen und Schablonen für intime Haarschnitte.

Veet Sensitive Präzision

Dies ist ein Trimmer für empfindliche Körperbereiche. Es ist nur für die Trockenrasur gedacht, hat vier nützliche Düsen in einem Set, funktioniert effektiv mit einer Batterie, ohne Schmerzen und Rötung der Haare mit übergroßen Haaren und ermöglicht es Ihnen, die Kunst der Herstellung intimer Haarschnitte zu beherrschen. Der Veet Sensitive Precision Trimmer ist nur für die Trockenrasur vorgesehen und verfügt über eine Reihe zusätzlicher Zubehörteile

Laut den Bewertungen im Internet können Sie sogar feststellen, dass auch Männer Veet-Trimmer kaufen: Sie ist ideal zum Schneiden von Schnurrbart und Bart.

Bewertungen

Der Elektrorasierer Philips Satin Shave Advanced BRL 140 für Damen ist das, wonach Sie suchen! Vorteile: Langzeiteinsatz. Rasur reinigen. Nachteile: Nein)) Fast einen Monat suchte ich nach einem geeigneten Elektrorasierer. Ich las eine Reihe von Rezensionen noch einmal, ging einkaufen, fragte Verkäufer und kaufte schließlich diese. Habe es nicht bereut! Rasieren Rasieren sehr sauber und ordentlich, keine Allergien. Verglichen mit einem Rasiermesser ist das natürlich sehr lang, aber es lohnt sich. Ich verwende nur Trockenrasur. Einfach so bequem. Aufladung Im Januar gekauft und im Juli zum ersten Mal verrechnet. Während ich es oft genug benutze. Säubern Kommt mit einer kleinen Bürste. Sehr komfortabel und sehr gut sauber. Es gab keine Probleme damit. Fertigstellung Einfacher weißer Beutel zum Aufbewahren, Düse, Trimmer und Bürste zum Reinigen.

Smirnova-os

https://otzovik.com/review_5478265.html

Ich benutze es schon sehr lange. Es gibt wirklich keinen Ärger, und dies ist der Hauptvorteil des Elektrorasierers. Und im Online-Shop besser einkaufen. In regulären Geschäften ist ihre Auswahl nicht sehr groß, es kommen immer mehr Epiliergeräte zum Vorschein. Es passiert übrigens und Epilierern eine solche Düse für die Bikinizone. Im Allgemeinen kaufe ich einen zweiten Elektrorasierer und bin sehr zufrieden. Nur gibt es ein Problem mit ihnen, es ist unmöglich, praktisch ein austauschbares Netz zu kaufen, und als mein erstes Netz stumpf war (und dies geschah etwa ein Jahr nach dem Kauf), kaufte ich gerade einen neuen Rasierer. Obwohl es irgendwo mit austauschbarem Netz sein kann. Ich weiß es nicht, ich bin nicht gestoßen. Und was man kaufen kann, denke ich, ist der Unterschied gering. Jetzt habe ich Remington, ich bin sehr zufrieden mit ihr.

iri-irika

http://www.liveinternet.ru/community/make_up/post149563361/

Ich benutze einen Frauenrasierer. Es wurde mit dem Epilierer gebündelt, also werde ich den Preis nicht sagen: Phillips; Retikulum; Ich rasiere mich direkt unter der Dusche, also nicht trocken. Keine Irritation, sehr erfreut.

Gefühl

https://eva.ru/static/forums/33/2004_6/153020.html

Ich habe einen Epilierer mit einer Düse wie ein Rasiermesser. Mit dem Epilierer wurden auch keine Freunde gefunden - Haare wachsen ein. Aber mit einem Elektrorasierer, eine gute Beziehung)) Der Minuspunkte - es wird nicht ganz reibungslos funktionieren, plus - schnell und ohne Irritation. Ich benutze es in Notsituationen, wenn im Bad keine Zeit ist, um Haare zu "dämpfen" und sich zu rasieren, und ich muss sie dringend loswerden. „Hanf“ fühlt sich natürlich etwas an, aber optisch ist nichts zu bemerken. Und die Haare wachsen nicht.

BERETka

http://www.penzamama.ru/node/17195

Ich habe einen Elektrorasierer, ich verwende ihn seit etwa 5 Jahren. Heute war ich einfach nur wütend darüber - ich wurde etwas stumpf und muss mich mit einem normalen Rasierer rasieren. Das Böse ist nicht genug... Da ich ohne es gelebt habe. Der Hauptnachteil ist, dass, wenn Haare wachsen, sie stechen, und nach dem Elektrorasierer stechen sie zumindest nicht und es gibt keine Irritation.

Lyalka

http://www.penzamama.ru/node/17195

Und ich habe schon lange Rasierer dieses Typs (mit Netz) gesehen. Papa hatte nur diese)) Es gibt Elektrolyse-Maschinen mit einem Block, der durch ein Gitter ersetzt werden kann. Aber ich habe ein solches weibliches Brown gekauft, bevor ich mich selbst zur Welt brachte, und seit mehr als 4 Jahren gibt es keine Irritation.))

Chudiki

https://must-have.livejournal.com/53989.html

Seit einigen Jahren benutze ich nur noch den Elektrorasierer. Zuerst gab es einen Epilierer Brown, eine Art einfaches mit einem Scherkopf. Alles wunderbar rasieren, glatt, gut, konnte nicht genug davon bekommen. Dann kaufte ich aufgrund der Umstände einen Elektrorasierer mit der Rasur einer Frau, die sich natürlich viel schlechter rasiert. Ich habe schreckliche Irritationen auf meiner Haut durch alle anderen Arten der Haarentfernung, einen Elektrorasierer - meine Erlösung plus meine Hände sind nicht von dort, ich schneide immer mit einem normalen Rasierer, und dies kann mit einem Elektrorasierer nicht passieren.

i_will_be_88_cm

https://kosmetichka.livejournal.com/16807688.html

Frauenrasierer sind keine Marketingmaßnahmen für Hersteller, sondern Geräte, die speziell für empfindliche weibliche Haut entwickelt wurden. Die Hauptanforderungen an Rasierer für Frauen - saubere, hochwertige Rasur und keine Hautirritationen nach dem Eingriff. Eine angenehme Ergänzung der Funktionalität sind ergonomisches Design, Benutzerfreundlichkeit und Düsen für das Styling der meisten Modelle. Nach den Bewertungen lässt sich feststellen, dass ein klares Verständnis darüber, ob das Gerät für eine bestimmte Frau geeignet ist, nur mit der Erfahrung des Gebrauchs erscheint. Einige Menschen bevorzugen Rasierer wegen der Sauberkeit ihrer Rasur, andere bevorzugen einen Elektrorasierer, da keine Reizungen auftreten, während andere sich für Trimmer entscheiden, um Juckreiz und Entzündungen zu vermeiden. Das Universalgerät kombiniert einen Rasierer und einen eingebauten Trimmer und enthält außerdem spezielle Tipps und Pinzetten zum Epilieren. Ein solches Gerät kann als die beste Wahl für diejenigen angesehen werden, die sich noch nicht für ihre Vorlieben entschieden haben.

http://epil.guru/brite/britva-dlya-intimnoy-zonyi-zhenskaya.html