logo

Krapp (natürlicher pflanzlicher Farbstoff - rot) (Frankreich), 50 gr

INCI: Rubia Tinctorum Wurzelpulver

Madder ist seit langem als roter Farbstoff bekannt (abhängig von der Säure - von rötlich und roter Rübe bis violett). Mit seiner Hilfe können Sie Haare und Stoffe, Garn (Gemüse, Wolle, Seide) und handgemachte Seife färben.

Beim Färben von Haaren ist es ratsam, schrittweise Kratzer zu anderen Farben hinzuzufügen (Henna, Basma, neutrales Henna, Kurkuma, Kräutermischung für blondes Haar, Walnuss, Zwiebelschale.) Um rötliche Farbtöne zu erhalten.
Perfekt über grauem Haar gemalt!

Fotos der möglichen Haarfarbe (von oben nach unten):

Foto 1 - 50% Henna, 50% Krapphaar mit 75% grauen Haaren

Foto 2 - 33% Kurkuma, 33% Mischung für blondes Haar, 33% Marin - Haar mit 50% grauem Haar

Foto 3 - 50% Mischung für dunkles Haar, 50% Krapphaar mit 50% grauem Haar

Foto 4 - 50% Henna, 50% Krapphaar mit 50% grauen Haaren

Foto 5 - 33% Kurkuma, 33% Mischung für blondes Haar, 33% Madder - dunkelbraunes Haar

Foto 6 - 50% Mischung für dunkles Haar, 50% Krapp - dunkelblondes Haar

Auf schwarzen und dunkelbraunen Haaren ergibt sich eine schöne rote Tönung (auf dem Foto ist es schwer zu vermitteln).

- auf 20 cm langem Haar benötigen Sie durchschnittlich 100 g natürlicher Farbstoff (trocken)
- Mischen Sie Kräuterfarben im gewählten Verhältnis miteinander
- heißes Wasser oder kochendes Wasser einfüllen (260 ml Wasser pro 100 g Farbstoff)
- mischen bis glatt
- Abkühlen lassen und 30 Minuten ziehen lassen
- auf das haar für 3 stunden oder mehr auftragen (nachts möglich), ist es wünschenswert, die kappe oder die verpackung zu schließen

Tragen Sie die Farbe vorsichtig mit einem Pinsel oder einer alten Zahnbürste auf, zuerst auf die Wurzeln, den Rest - auf die Spitzen. Handschuhe benutzen! Denken Sie daran, dass die Mischung bemalt ist - ziehen Sie Kleidung an, die Sie nicht stört, und spülen Sie die Farbspritzer so schnell wie möglich von der Haut ab. Die Haut (Stirn, Ohren) kann vor Fleckenbildung geschützt und mit Creme dick aufgetragen werden.
- Spülen Sie das Haar gründlich mit Wasser ab und waschen Sie es anschließend mit einem normalen Shampoo aus.

http://my-ecoshop.ru/marena-naturalnyj-travjanoj-krasitel-krasnyj-francija/

Krapp für die Haarfärbung

Dieses Kraut ist uns als ausgezeichnete Medizin bekannt - mit seiner Hilfe können Sie Erkrankungen des Urogenitalsystems sowie eine Reihe anderer Leiden bekämpfen - Gicht, Rheuma, Hautkrankheiten und viele andere, aber dazu mehr in diesem Artikel. Indem Sie Krappfarbstoff in der Kosmetologie auftragen, können Sie den Zustand Ihrer Haut und Ihrer Haare verbessern.

In der Kosmetologie wird diese Pflanze aufgrund dieser Eigenschaften bewertet:
- Antiseptische Eigenschaften. Befreien Sie sich von Entzündungen, reinigen Sie die Haut, lindern Sie Irritationen, entfernen Sie Akne, Hautausschläge, heilen Sie Hautkrankheiten - all dies kann in der Kosmetologie verrückt sein. Wenn Sie einen Sonnenbrand haben, können Sie diese Pflanze auch verwenden, um sie so schnell wie möglich zu beseitigen. Es behandelt dieses Kraut und ernstere Hautprobleme - Lepra, Deprive;
- Die Fähigkeit, die Haut aufzuhellen. Dank der Mittel aus dem Krappfarbstoff können Sie die Pigmentierung der Haut und die Sommersprossen beseitigen.
- Reinigende und verjüngende Eigenschaften. Natürlich wird diese Pflanze, oder besser gesagt ihre Wurzeln, in der Kosmetologie geschätzt, da sie der Haut des Gesichts ein gesundes, frisches Aussehen, Frische und Elastizität verleiht.
Obwohl die Krappfärbung in der Regel als ausschließliche Heilpflanze wahrgenommen wird, wird sie seit langem in der Kosmetologie eingesetzt. Als Zutat ist es oft in verschiedenen Cremes, Lotionen und in der häuslichen Kosmetologie enthalten - Dekokte und Aufgüsse.
Um Flechten zu entfernen, wurde Krappwurzelpulver mit einer schwachen Essiglösung gemahlen.

Das ist auch interessant:

http://polza-trav.ru/retsepty-krasoty/101-marena-krasilnaya-primenenie-v-kosmetologii

Experimente Natürliche Haaraufhellung

Zu Beginn werde ich erklären
Ich färbe meine Haare mit Henna, ich liebe Rot, ohne Gelbfärbung
deshalb fügte sie in Farbversuchen Nelken und Krappel zum Färben hinzu.
Letzteres gibt jedoch einen leichten Kirschton, und selbst wenn er überbelichtet ist, ist er etwas dunkel geworden.
Also beschloss ich, meine rote Farbe etwas aufzuhellen, damit sie heller wurde.
Hat einen Berg von Informationen geschaufelt, die zum Natürlichen passen und sich eine solche Komposition bringen:

Honig - Kalk 100 Gramm Glas
Kamille - 1 Packung
Ingwer - 1 Wirbelsäule
Zimt in Stöcken (mahlen auf einer Kaffeemühle), hier ist mehr darüber, aus irgendeinem Grund brauchte ich es, also verschwand es in den Läden, sammelte es auf der Suche nach einer Packung an verschiedenen Stellen und erinnerte mich besonders an die Worte einer Freundin "für Ihre Haare", Sie müssen kommen und sagen: Gib alles, "sagte sie über Henna.
Im Allgemeinen habe ich 4 Packs in der Stadt erzielt.
Kalamuswurzel - 1 Patch.

Alles, was betet - mahlen auf einer Kaffeemühle, alles, was geschnitten wird - mahlen, zusammenfügen und kochendes Wasser einfüllen.
Während sie darauf bestand, machte sie sich einen Conditioner-Balsam mit Kokosnussbutter und Sheabutter, die zu der abgekühlten Mischung hinzugefügt wurde. Dort wurde auch Milchsäure zugesetzt.

Es stellte sich ein Glas von 800 Gramm heraus.
Nasses Haar, handtuchtrocken, so dass sie nass waren, aber nicht nass.
Hat die Hälfte der Mischung aufgetragen (hier vorsichtig sein! Die Mischung auf Ihrem Gesicht wird verbrannt)
Sie deckte mit einem Paket und einem Handtuch 4 Stunden lang zu.
Erst brennt es, dann hört es auf.
Abwaschen, trocknen.
Die zweite Hälfte der Mischung wurde nach 4 Tagen aufgetragen, aber weniger gehalten, schreiben sie im Allgemeinen überall, dass die natürliche Klärung eine kumulative Wirkung hat, d. H., Es ist notwendig, dieses Verfahren 4-5 Mal auszuführen, jedes Mal wird es besser aufgehellt. Aber überhaupt nicht. Gefärbte Farbe gibt überhaupt nicht nach, nicht gefärbtes Haar hellt besser auf.
Nun, was kann ich alleine sagen, durch die Farbe - die farbige Länge der Haare wurde wirklich heller, nicht viel, aber genauso wie wir es gerne hätten, müssen die Wurzeln separat mit Henna und Nelken gefärbt werden.
weiches und glänzendes Haar, "tiefes Farbenspiel".

Es gibt noch kein Foto, bzw. nach der ersten Bewerbung ein Zwischenergebnis.
beim Festival "Trommeln der Welt". Aber in wolkiger Zeit gedreht, wird der Schatten nicht richtig übertragen.

http://www.stranamam.ru/post/8004876/

Natürliche Haarfarbe

nezabudka sagte: 02.02.2011 22:07

Angel sagte: 02.02.2011 22:29

Ancit sagte: 02.02.2011 22:50

nezabudka, sehr interessant! Ich lese immer über Wein in Bezug auf die Auswirkungen auf Henna. Außerdem ist es nicht immer auf der dunklen / roten Seite.
Dann aber vielleicht die Rebsorte und der Weinproduzent - "Dichte" - Materie, weil sie sehr unterschiedlich ist.

Es wird vermutet, dass Alkohol die Fleckenbildung verbessert - aber durch Anregung der Durchblutung und "Aufwärmen".

Angel, immer noch sind Rüben gemalt, nur auf den Haaren praktisch nicht zu halten.
(Ich mache mich wieder auf den Grund dessen, was ich gelesen habe - ich selbst jage Gold.)

Gorty sagte: 02.02.2011 23:12

Über rote Farbe.
Kirsche

Henna-Lösung in Rübensaft anstelle von Wasser brühen.
Fügen Sie im Wasser, in dem Sie Henna brauen, 4 Esslöffel Kakaopulver hinzu.
Fügen Sie Henna 1 Tasse Krapfenabzug hinzu (2 Esslöffel Krapp pro Tasse).
http://forum.aromarti.ru/showthread.php?p=481892
da ist noch was über den Krapp
Ich verstehe, dass der Krapp der älteste Farbstoff ist. Neben dieser Heilpflanze. Im Allgemeinen wird es keinen Schaden geben und das Ergebnis ist möglicherweise widerstandsfähiger als bei demselben Wein.
Ps. Ich habe immer noch eine rötliche Färbung in meinem dunklen, dichten und harten Haar. Aber wenn du nur die Kirsche willst, dann denke ich, dass der Krapp hilft. Nächstes Mal mache ich es selbst.

Angel sagte: 23.02.2011 11:59 Uhr

Gorty sagte: 23.02.2011 18:44

Angel sagte: 24.02.2011 10:18

Ande Pu sagte: 28. Februar 2011 17:04

Ancit sagte: 03.03.2011 04:11

Ehrlich gesagt weiß ich nicht - ich habe nie etwas eingefroren.

Was die Häufigkeit der Verwendung anbelangt, reicht es mir alle zwei bis drei Wochen aus: Zuerst haben die Haare am Ende der zweiten Woche buchstäblich nach Ergänzungen gefragt, und jetzt, am Ende der dritten Woche, sehen sie ziemlich "zufrieden" aus, ich habe mich irgendwie an den Vorgang gewöhnt.

Ich habe keinen Wein zu der Maske hinzugefügt.

Nach Diskussionen im Thema über Haare, die wie Seide fließen, zog es mich übrigens zu Experimenten - und ich machte eine Maske mit Früchten anstelle von Kräutern (ich nahm Kiwi, Banane, Avocado und Mango).
Ich fand heraus, dass Kiwi fast nicht aufhellt.
Da dieser Fall viel dünner war als die Butterpaste, fügte er viel weniger Öl hinzu, und das Haar erwies sich als trocken, elektrisiert, verwirrt und zerrissen. (Plus natürlich mehr kalt.)
Nur eine Woche ist vergangen, und ich denke, dass der Prozess wiederholt werden sollte.

Es gibt nur ein positives Ergebnis am Eingang (wenn nicht berücksichtigt wird, dass ein negatives Ergebnis auch ein Ergebnis ist): Da die Masse zu flüssig schien, fügte ich Geliermittel (Alginat mit Xanthan) hinzu. Es stellte sich heraus, dass die Konsistenz von zu dickem Grieß oder einer gut geschlagenen, knusprigen Mousse bestand. Anfangs hatte ich sogar Angst, dass mir diese Angelegenheit nicht auf die Haare geschmiert würde.
Aber! Auf dem Kopf verschmiert / überlagert ist einfach wunderbar (und meine Massen waren so groß, dass das Gewicht von einer Sense zu einer Hand war, die bis zur Taille dick war) und die Wurzeln waren vor allem Lob gemalt. Natürlich hat auch die Verringerung der Anzahl der Öle eine Rolle gespielt, aber ich denke, dass auch der "enge Sitz" durch Geliermittel geholfen hat. Und doch: alles floss überhaupt nicht, selbst meine Handtücher bedeckten sich kaum!

http://forum.aromarti.ru/showthread.php?page=31t=5764

East Nights: Kräuterpulver zum Färben und Haarpflege. Dichte, elegantes Wachstum, Dichte und Glanz der Haare. Farbvariationen von rot bis schwarz. Wie bekomme ich ein schönes schokoladenbraunes?

Hallo an alle!

Ich beschloss, nach und nach über alle Erkenntnisse im Bereich der natürlichen ayurvedischen Pflege zu berichten, über meine Erfahrungen beim Färben von Haaren, über Versuche mit Farbe und parallel dazu - über die Pflege. Schließlich erlaubt die Verwendung von Kräutern dem Haar nicht nur interessante, facettenreiche Nuancen mit hellen Glanzlichtern, sondern auch eine wundervolle Pflege, während es die Schönheit erhält und verbessert.

Ich werde oft mit Hilfe von Kräuterpulvern nach der Erzielung einer bestimmten Nuance gefragt. Ich habe viele Kombinationen und Proportionen ausprobiert, sodass Sie eine Vielzahl von Farben für Ihr Haar erhalten können, von hellem Rot, Rot, Kupfer bis Blau-Schwarz. Für eine Person, die mit der Natur und der Wirkung von Pflanzenfarben nicht vertraut ist, wird ein solches Ergebnis wahrscheinlich fantastisch erscheinen. Dies ist jedoch kein Märchen! Natürliche Kräuter färben das Haar recht erfolgreich und kräftig und färben sich in manchen Fällen mit der üblichen Dauerfärbung der Schönheit des letzten Farbtons.

Wenn man sich mit dem Farbschema beschäftigt, ist es nicht schwer, die Grundprinzipien der Farbkombination zu verstehen und wie sich dieser oder jener Farbton ergibt. Ein Großteil der Wirkung von Pigmenten auf das Haar wird deutlich. Deshalb empfehle ich Ihnen, sich zumindest kurz mit den Grundlagen dieser Disziplin vertraut zu machen. Wissen vereinfacht wirklich das Leben und Fehler sind um ein Vielfaches kleiner.

Wenn Leute mich nach der Möglichkeit fragen, mit Kräutern eine nicht-standardmäßige Farbpalette zu erhalten, halte ich es für notwendig, nicht nur eine Formel zu geben, sondern auch zu erklären, warum dies so ist. Ein Mensch muss verstehen, was er tut und warum, warum er dies und das vermischt und nicht umgekehrt. Ich bin für den Punkt Wir müssen die Essenz sehen, alle Nuancen kennen und den Prozess verstehen.

Welche natürlichen Kräuter wirken farbgebend?


"Natürlich, Henna und Basma!" - Sie werden antworten. Und wache richtig auf. Aber! In der Tat sind die Kräuter, die in der Lage sind, Haare in der Art gekaufter Farbstoffe stabil zu färben, viel mehr!

1. Henna oder Lawsonia ist eine nicht gesperrte Lawsonia inermis

Es enthält rot-orangefarbene Pigmente, das Hauptprodukt ist Loveson.
Neben Pigmenten enthält Henna organische Säuren, Wachse und Tannine. Ihnen ist es zu verdanken, dass die Kutikula des Haares gestrafft und verdichtet wird und einen Spiegelglanz und -glattheit erhält.

2. Basma oder Indigo (Indigofer Färben) Indigofera tinctoria
3. Krappfarbstoff Rubia Tinctórum

Die wichtigsten biologisch aktiven Substanzen sind Anthrachinone und ihre Derivate: Ruberitrinasäure, Purpurin, Haliosin, Purpoxanthin, Ribidin, Alizarin, Ibericin. Auch in den Rhizomen und Wurzeln von Krapp enthält organische Säuren (Zitronensäure, Maleinsäure, Weinsäure), Iridoide und Flavonoide, Zuckerproteine, Pektine.
Madder kann in verschiedenen Rottönen malen: Rosa, Lila, Braunrot, Orange.

4. Shikakai Acacia concinna.

Färbt das Haar nur leicht in hellbrauner Farbe, wie eine leichte Tönung. Dieser Farbton ist instabil und wirft schnell ab. Produkte auf Shikakai-Basis sind sehr weich und haben einen niedrigen, ausgeglichenen pH-Wert, der den Haaren und der Haut kein natürliches Fett entzieht. Sie geben nicht so viel Schaum wie herkömmliche Shampoos, die Sulfate enthalten, aber sie reinigen das Haar und die Haut perfekt.

5. Alkanafarbstoff Alkanna Tinctoria.

Die Wurzeln dieser Pflanze enthalten den Farbstoff Alkanin. Es wird als Lebensmittel- und Kosmetikfarbstoff verwendet, um rote, rosa und violettblaue Töne zu erzielen. Die Sache ist, dass der Farbstoff in einer bestimmten Farbe auf Änderungen in der Azidität des Mediums reagiert. Im sauren Wert von ph ist es purpurrot, in alkalischem Purpurblau. Alcanine wird in der Kosmetikindustrie häufig zum Färben von Seifen, Cremes und Stoffen verwendet. Die Färbung ist natürlich und sehr schön. Agree, die rubinrote Farbe verschiedener Lotionen, Lippenstifte, Tinkturen, Stoffe, Wolle sieht spektakulär aus!
Alkanin ist ein starkes Antioxidans, hat antimikrobielle Wirkung gegen goldene und epidermale Staphylokokken und fördert die Heilung kleinerer Hautrisse und Hautabschürfungen.



Ich wollte lange Zeit Alkan an meinen Haaren ausprobieren. Dann wählte sie einen Krapp. Das Verlangen nach Experiment verlässt mich jedoch nicht. Ich liebe helle Töne. Daher ist es wahrscheinlich, dass wir uns in den nächsten Kräutermischungen mit Alkan treffen werden!)) Das einzig Besorgnis erregende ist die Möglichkeit, das Haar danach aufzuhellen. In der Tat erscheint Alkanin im alkalischen Medium violett.

6. Usma oder Vaida, die Isatis tinctoria färben

Die Blätter und Blüten der Pflanze enthalten Indigoidfarbstoffe: Indigotin, stickstoffhaltige Verbindungen, Flavonoide. Aufgrund dieses Faktors werden diese Pflanzenteile in Pulverform zum Färben der Haare (Kopfhaut, Augenbrauen, Wimpern) verwendet.

In meinem Beitrag werde ich über Kräuter sprechen, die dazu beitragen, mit Henna nicht nur die üblichen Rottöne zu erreichen, sondern auch Braun und Schwarz und Lila.

Sie können ganz normales Henna und Basma für Ihre eigenen Färbeverfahren verwenden, aber ich liebe Puder. Und es bietet Marken-Ostabende an. Deshalb kaufe ich zusammen mit Aromazone und Ledy Hennaia-Kräutern Kräuterpulver von diesem Vertreter ayurvedischer Produkte. Die Qualität ist ausgezeichnet, ebenso wie das Sortiment!

1. Nahkle Mix Natürliches schwarzes Indigo und traditionelles indisches Henna aus Kupfer. Brauner Farbton

Hersteller: Syrien
Zutaten: Henna Leaf Powder (Lawsonia inermis) und Basma (Indigofera tinctoria)

Nahkle wird sowohl als separates Verfahren zum Färben und zur Behandlung von Haaren verwendet, als auch in Mischungen mit anderen traditionellen Hennasorten verschiedener Sorten, Basma, Krapp oder Usma.

2. Henna Khortom natürliches Jemen Kupfer Henna

Hersteller: ASTER LIGHT INDUSTRIES, UAE, DUBAI
Zutaten: Henna Leaf Powder (Lawsonia inermis)

3. Henna für Haare Brown natural Jemeni Wadi Bana Wadi Bana Henna naturbraun

Hersteller: ASTER LIGHT INDUSTRIES, UAE, DUBAI
Zutaten: Henna Blätter Pulver (Lawsonia inermis), Region Khemer, Jemen.

4. Basma für Haare Black Yemen ASHTAL "ASHTAL"

Hersteller: ASTER LIGHT INDUSTRIES, UAE, DUBAI
Struktur: reines Pulver: Blätter einer Indigofera (Indigofera tinctoria)
Basma für Haare war schon immer eine Legende der traditionellen Kosmetik des Nahen Ostens! Seine Verwendung bietet maximale Wirksamkeit bei der Pflege von Haaren verschiedener Arten. Basma wird auf dem Territorium der Shibam-Region im Jemen angebaut. Die Befolgung der alten Tradition des Färbens von Haaren mit natürlichen Farbstoffen, einschließlich Henna, bietet keine Abweichung von den klassischen Kanonikern der östlichen Kosmetologie und der traditionellen Medizin, die über ein Jahrhundert an Geschichte und Praxis verfügt.

5. Zmar Henna natürliches Burgund pakistanisches natürliches Henna mit Holzpulver aus Sandelholz, Holzagarsorten und königlichen Blüten von Delonix.

Hersteller: ASTER LIGHT INDUSTRIES, UAE, DUBAI
Zutaten: Indisches Henna-Blattpulver (Lawsonia inermis), Royal Delonix-Blütenpulver (Delonix regia), Sandelholzpulver (Santalum album), Agar-Baumspänenpulver (Aquilaria crassna).

Henna produziert normalerweise ziemlich helle und gesättigte Schattierungen von Kastanien-Kastanien. In vielerlei Hinsicht wird das Endergebnis durch die Ausgangsdaten bestimmt. Je heller die natürliche Schattierung des Haares, desto heller und tiefer wird es nach dem Halten von Henna ausfallen. Vor allem, wenn Sie es in saurer Umgebung mit ätherischen Ölen mit Terpenalkoholen aufbrühen.

Jetzt komme ich zurück zu traditionellem Henna. Mein Haar ist mit verschiedenen Sorten Henna gefärbt, einschließlich Nahli-Mix. Sie haben Restmengen an Basma, die nicht vollständig entfernt werden konnten. Das letzte Mal habe ich sie mit dem pakistanischen Henna Zmar gefärbt.

Henna von ausgezeichneter Qualität: feines Pulver schleifen, samtig, Rückgabe von Pigmenten. Aber den burgunder Ton habe ich nicht erhalten. Henna tauchte nur in einem kupfernen Ton auf mich auf.

So sieht es bei näherer Betrachtung aus:

Hier ist so ein Satz:

Was ich als Ergebnis bekommen habe:

Und nun die verschiedenen Optionen für nicht standardmäßige Zwischenstufen, die mit Hilfe dieser Kräuter in verschiedenen Proportionen und Kombinationen erreicht werden können:


Zunächst werde ich mein Haar kurz charakterisieren: gerade, mitteldick, anfällig für fettes, hellblondes, dünnes, gut absorbierendes Pigment.
Reines Henna färbt sich hell. Zur Verdeutlichung zeige ich, wie reines Henna und Basma einen Kontrast auf meinem Haar bilden:


Hier wachsen so natürliche Haare einer einheimischen Schattierung:

Die Leute interessieren sich oft für: "Wie bekommt man braune, schokoladenfarbene Haarfarbe mit Kräuterfarbstoffen?"
Wirklich! Mit Ingwer, Rot, Kastanie ist alles so klar wie der Tag - wir verwenden Henna und freuen uns! Wiederum zu viele Faktoren, die die Endschattierung beeinflussen, um auf natürliche Kräuter ohne sorgfältigen Ansatz und Wissen angewendet zu werden.

Wie erreicht man eine schöne Zwischenfarbe? Werden Sie nicht schwarz (warum so viele Mädchen Angst haben), bleiben Sie nicht rot (und auch dies))))

"Kräuter sind so unberechenbar!" Na ja, nicht genau. Sie brauchen nur ein wenig Wissen und Erfahrung + einen starken Wunsch nach Schönheit!

Da Henna rot-orangefarbene Pigmente enthält und das Haar hell und zäh färbt, muss es zur Erzielung einer ruhigen Farbnuance der natürlichen Serie durch das Aufbringen von Pigmenten mit entgegengesetzter Farbe gedämpft werden. Dies wird durch Basma mit blau-grünen Pigmenten gut unterstützt.

Bei einem warmen Braun- und Dunkelkastanien-Farbton beträgt das Verhältnis von Henna und Basma 1: 1.

Es kann unabhängig von einzelnen Henna- und Basma-Pulvern hergestellt werden. Und Sie können Fertigmischungen verwenden. Wie zum Beispiel Nakhli. Aber der Anteil auf den Packungen gibt in der Regel nicht an. Daher ist es fast unmöglich, das Ergebnis zu 100% vorherzusagen. Aber du wirst offensichtlich nicht hellrot werden, das ist eine Tatsache.

Das war die Schattierung, die ich während der Experimente mit braunen Hennasorten (fertige Hennamischungen mit Basma) von Ledy Henna, Aasha Herbal, Ostnächten bekam


Alle Fotos meiner Haare. Für Wasserzeichen entschuldige ich mich. Dies ist ein altes Archiv))

Es ist gut zu erkennen, dass Henna in einem solchen Verhältnis dominiert und nach einer Weile, beim Waschen der Haare, periodischen Eingriffen von Wiederherstellungsmasken, Masken mit natürlichen Ölen, die Rötung immer deutlicher wird. Die Farbe ist nur fixiert, wenn das Haar nach einem vorgegebenen Muster von 1: 1 lang und 6-12 Monate hart ist.

Für kaltes Braun können Sie einen anderen Anteil dieser Kräuterpulver verwenden - 2 Teile Basma und 1 Teil Henna.

Es ist immer noch schwierig, Schwarz zu hinterlassen, da es sich um eine Mischung handelt, jedoch keine gleichmäßige Färbung. Die Rötung erscheint jedoch praktisch nicht und das Ansammeln von Pigmenten kann viel schneller und einfacher sein.

Sie können diese Farbe aus reinem Schwarz erhalten. Zum Beispiel nach Basma das Färben der Haare mit braunem Henna oder wiederum mit seinem eigenen handgekochten 1: 1-Anteil an Kräutern.

Hier ist ein Beispiel für das Färben mit einer Mischung aus Wadi Bana auf schwarzem Haar nach Basma (die Wurzeln sind röter, sie werden nachgewachsen und natürlich heller gefärbt als die Hauptlänge):

Das Haar ist fast schwarz, aber mit einem Hauch von dunkler Schokolade.

Ich habe die gleiche Methode verwendet

für die schnelle Anhäufung des dunklen Pigments "BASMU", wenn schwarz gesucht

und färbte ihr Haar mit einer einheitlichen Methode - zuerst Henna / nach Basma. Tatsächlich ist die Methode sehr erfolgreich und ermöglicht es Ihnen, eine starke Manifestation von Rothaarigen aufgrund der dominierenden Wirkung von Henna zu vermeiden. Und sie lange und schwer zu töten, besonders in den Haaren mit grauen Haaren. Ein solches dunkles Schokoladen- "Substrat" ​​eignet sich zum Auftragen von reinem Basmapulver. Schwarz ist glatt und glänzend:

Wenn wir jedoch nicht dunkle Sorten verwenden, sondern traditionelles Henna an Wurzeln mit frischem Keratin, dann haben wir das folgende Kontrastmuster:

Und die Farbe sammelt sich schwieriger an, länger, der Unterschied in den Längen- und Wurzelbereichen ist auffälliger:

Wenn Sie also ein einheitliches Tuch wünschen, ist die Farbe von Schokolade oder dunkler und die natürliche Haarfarbe eher hell. Verschwenden Sie keine Zeit! Zum Abtönen von wachsenden Wurzeln oder einem Anteil von Basma mit Henna oder gebrauchsfertiger Mischung dunkler Sorten verwenden.

Und die letzte Option für heute, die ich wirklich mag und die ich ab und zu etwas vermisse -

Burgund oder schwarze Tulpe. Aber in der Tat schwarz mit lila oder rosa Tönung.

Diese Farbe kann mit sehr hellen, pigmentierten Hennasorten unter Zusatz von Krappfarbstoff auf dunklem Haar erhalten werden. In meinem Fall - das Gewicht des jemenitischen Henna für Mehendi und Körperkunst wurde schwarzen Haaren überlagert. Krapp und Apfelessig hinzugefügt. Belichtungszeit von 2,5 Stunden.

Ich möchte noch einmal festhalten, dass mit Kräutern nicht alles so schwierig ist, wie es auf den ersten Blick scheint, und Experimente mit Farbe sind durchaus möglich. Im Vergleich zu den üblichen Farben sind sie jedoch umständlicher und langlebiger. Und auch nicht zu vorhersehbar im Hinblick auf die Beseitigung der störenden Schatten. Säureentferner funktioniert nicht mit natürlichen Pigmenten!
Und noch ein wichtiger Punkt - hochwertige Kräuter - es ist teuer!
Und dennoch, die Qualität der Haare, ihr Wachstum, Aussehen mit ihnen auf ein höheres Niveau.

Hier ist so ein langer Post. Ich würde mich sehr freuen, wenn diese Informationen einem von Ihnen helfen würden, die gewünschte Farbe für Ihr Haar und deren Gesundheit zu erreichen!
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei den Experimenten und eine gute Stimmung vor dem Neujahr!

Bilder von Pflanzen, die von Websites stammen: nmedik.org; plantsguru.com; asienda.ru; neboleem.net; goody-beauty.ru;

Lesen Sie auch

Einfluss des Schaltjahres 2016 auf meine Haare

Mein Herbst mit ayurvedischen Kräutern INDI VOGEL.

Meine erste Kräuterfärbung

Merkmale meiner Pflege für Henno-Basma.

KHADI Naturprodukte: Pflanzenfarbe für.

Färben mit Kräuterfarben von Lady Henna.

60 Kommentare

  • der Autor
  • Markiza
  • 6. Dezember 2016, 19.08 Uhr
  • 0
  • der Autor
  • Markiza
  • 6. Dezember 2016, 19:37 Uhr
  • 0
  • der Autor
  • Markiza
  • 6. Dezember 2016, 19:48 Uhr
  • 0
  • der Autor
  • Markiza
  • 6. Dezember 2016, 19:49 Uhr
  • 0
  • der Autor
  • Markiza
  • 6. Dezember 2016, 21:44 Uhr
  • +1

Vielen Dank, vielen Dank, wie lange ich nach diesen speziellen Informationen über diesen Hersteller gesucht habe. Ich habe mir gerade Heniras Henna gekauft und beschlossen, mich selbst zu bemalen, eine Kupferfarbe erschien auf der Länge, aber ich habe die Wurzeln nicht gemalt, ich war so traurig, dass meine Hände nicht von dort waren, aber jetzt legte man alles in die Regale. Ich wollte Sie auch nach dem Zeitpunkt fragen, zu dem Sie beim Kochen mit kochendem Wasser bestanden haben: 1 Stunde oder 2 Stunden, ist es möglich, sofort nach dem Abkühlen anzuwenden, oder muss ich warten?

Ich mischte "unsere" iranische Basma mit dem Henna dieses Herstellers im Verhältnis 1: 1 für 2 Stunden. Leider gelang es mir nicht, abgesehen von der Trockenheit von Basma und dem Mangel an Haaren (aufgrund von grobem Schleifen der iranischen Basma).

Ich würde auch gerne wissen, wie man eine einheitliche Farbe bekommt und wie man die Haarwurzeln genau malt, jetzt habe ich sie nicht einmal separat von der iranischen Basma für 2 Stunden gemalt?

Von zwei Farben habe ich eine Verdickung und einen Glanz bemerkt, ich möchte auch das Schleifen separat loben, es ist pulverig, es ist so schön und es fühlt sich großartig an, wenn es aufgetragen und gewaschen wird.

Ich hoffe auf Ihre Antworten, verzeihen Sie mir, dass ich so viele Fragen habe

  • der Autor
  • Markiza
  • 6. Dezember 2016, 20:21 Uhr
  • +4

Ich werde die These beantworten:
Die Infusionszeit von Henna und Basma ist unterschiedlich. Je länger das Henna gezogen wird, desto saurer die Umgebung, desto wärmer, je heller es ist, desto mehr Pigmente gibt es. Deshalb mindestens 2, mindestens 5 Stunden und zumindest während der Nacht wird es bei Ihnen stehen - nicht beängstigend. Ich blieb zwei Tage im Kühlschrank und wurde dann warm. Das Ergebnis war sehr würdig. Aber Basma muss innerhalb einer Stunde verwendet werden. Gebrüht, gerührt, stehen gelassen, auf eine verträgliche Temperatur abkühlen und lackiert werden müssen.

Leider ist „unser“ iranischer Basma in den letzten Jahren in der Qualität schrecklich verloren gegangen. Es färbt nicht, sondern enthält so viel Müll, dass das Ergebnis unvorhersehbar ist und oft durch den Mangel an Farbe frustrierend ist. Kaufen Sie hochwertige Sorten - Pulver. Das Beste bis heute für mich ist Indigo Aromazon.

Eine gleichmäßige Färbung ist im Laufe der Zeit möglich. Die Farbe wird glatt geglättet, wenn Sie die Formel (Anteil und Methode) konsequent anwenden. Da Henna und Basma von Natur aus Farbstoffe sind, müssen sie sich im Haar ansammeln und fixieren, was mit Keratin zusammenhängt. Die Wurzelzone enthält von vornherein weniger Pigmentschichten und wird immer heller als die Masse der Haare. Die Grenze ist jedoch nicht sichtbar, sie ist sehr verschwommen, da der Glanz des Grases kolossal ist und es keine klaren Farbübergänge gibt.

Kräuter verdicken tatsächlich das Haar. Sie werden visuell dicker und dichter. Schuppen verschwinden, saisonale Ausfälle nehmen ab, Wachstum wird angeregt.

Für eine gleichmäßige und lang anhaltende Farbe werden frische, helle Sorten benötigt, die ein Maximum an Pigmenten enthalten. Dies ist mit hochwertigen Rohstoffen aus den Blättern der mittleren und oberen Schicht der Pflanze möglich. Wenn das Pulver voll von Müll und Skelettteilen der Blätter ist, ist die Farbe stumpf und das Pulver selbst ist übergetrocknet, nicht samtig, und mit einer hohen Wahrscheinlichkeit wird das Ergebnis enttäuschen. Gute Kräuter sind weich, geschmeidig und duftend.

Wenn ich vergessen habe, etwas zu klären, fragen Sie nach!

http://www.hairmaniac.ru/ost-nights-travyanye-poroshki-dlya-okrashivaniya-i-uhoda-za-volosami-plotnost-shikarnyy-rost-gustota-i-blesk-volos-variacii-ottenkov-ot- ryzhego-do-chernogo-kak-poluchit-krasivyy-shokoladno-korichnevyy.html

Öko-Färben Der erste Schritt ist das Krappfärben.

Guten Tag an alle!

Ich hoffe du hast ihn so gut wie meins. Ich bin als Kind glücklich - ich habe etwas Neues ausprobiert!

Ich bin sicher, Sie kennen diesen Zustand - wenn Sie etwas tun, werden Sie einen Schritt höher und ein Gefühl der Zufriedenheit und Freude wird kommen

Worüber spreche ich? Ja, das alles verschoben, die spätere Färbung mit natürlichem Farbstoff verschoben. etwas verwirrt und störte mich. und wagte es nicht. Und hier sehen Sie den Frühling - warm, hell, sonnig! Und was passiert sonst noch im Frühling!? Das ist richtig - Inspiration erscheint und es gibt Mut

Als ich mit meiner Familie im blühenden Park von Varna entlang der Küste des Meeres spazieren ging, kam diese Inspiration! Abends ein Krapfen in etwas Wasser (lass es bestehen) und schlafe selbst.

Und ich träumte von Farbträumen

Und am Morgen und am Morgen hat es gewartet. Aber sofort werde ich eine Reservierung vornehmen, es gab kein Gefühl von Entspannung und Schläfrigkeit (wie es normalerweise bei Regen der Fall ist). Durch Trägheit trug ich - Helligkeit, gib mir die Sonne)))

Nun, lass uns schaffen!

- Iere bestand auf einem kleinen Feuer (ca. 40 Minuten)

- Vorbereitete Materialien - ein experimenteller Schal (Gaze + Wolle), Margilan-Seide und Locken (Silber)

und alles in die gefilterte "Abkochung" geladen (nicht gekocht, sondern nur auf einem kleinen Feuer gehalten)

fügte etwas Alaun hinzu. Und wieder schaue ich wieder! Ich kann das Ergebnis nicht erwarten.)))

und hier ist sie freude - noch nass, aber schon fotografiert

Ich bewundere! In regelmäßigen Abständen renne ich mit der Kamera, um solche Schönheit im Bild festzuhalten!

Jetzt überprüfe ich auch Alkan, Henna, Kurkuma und Blättchen und Blüten. )))

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Und bis bald

Der einzige Hinweis ist, dass der Bruchfaden über die Länge des Schals verläuft.

Anscheinend hat der Frühling einen besonderen Effekt auf valyalschits.))) Ich habe die gleiche Geschichte vorgestern buchstäblich..)))
Ich male jetzt auch. Wie kann ich deine Freude verstehen? ))))

Lyudmila, vielleicht war dieser Samstag etwas Besonderes !?))) Ich war vorgestern begeistert und habe gestern gemalt. Mal sehen, wie unser Samstag-Marathon genug ist

Danke fürs vorbeischauen!

Gibt es einen Färber im Tageskalender? Können wir ernennen? )))

Ja und sofort international)))

Ahh Welche Farbe ist luxuriös. Deine Inspiration scheint eine Kettenreaktion zu bilden, es ist Zeit, Töpfe und Eimer zu bekommen!

Danke für die Klarheit, Details und kraftvollen Tritt !!

Irina, danke! Ich bin froh, dass meine Inspiration eine solche Reaktion ausgelöst hat: Wir vereinigen uns, wir denken sogar über den Tag des Färbers nach.

Pfirsich-Rosa-Koralle! SCHÖNHEIT. gute Laune und kreativer Erfolg!

Danke für den Kommentar! Ich stimme zu - die Farbe ist faszinierend)))

Und dir Erfolg und sonnige Stimmung.

Sehr simpotichno ist passiert.

Danke! Ich bin immer noch "kein Künstler, ich lerne nur", aber ich mochte diese Hexerei wirklich sehr.))))

Wir reden über den Tag des Färbers. Ksenia, solltest du definitiv wissen - gibt es so einen Tag oder? oder wird))))

In den modernen Ferien der Welt habe ich keinen solchen Urlaub gefunden, aber ich habe nur in Russisch gesucht. Vielleicht in einem der Länder. Und wir, denke ich, wollen es, es wird so sein)

Der Tag des Dyer's wurde in Europa vom 12. bis 15. Jahrhundert am 22. September gefeiert; es wurde geglaubt, dass die Färber St. Mauritius bevormunden (dies ist, wenn Sie nicht ins Detail gehen).

Ksenia, danke für die informativen und interessanten Informationen!

p.s. Was haben sie im 3. Jahrhundert gemalt. das sogar bemerkt))

Ja, alles wie in früheren und nachfolgenden Jahrhunderten))

Es war nur eine reiche Färberei-Gilde.

Wenn wir auf Details eingehen, wird der Beruf des Färbers nicht besonders verehrt, obwohl er gefragt war, und die professionellen Färber waren sehr reiche Leute. Die mangelnde Ehrfurcht ist darauf zurückzuführen, dass viele Dinge mit Urin, Eiter, Sauerteig, Gärung usw. behandelt wurden. um die gewünschte Farbe zu erhalten. Es war eine sehr stinkende Produktion. Dyers zog es vor, irgendwo am Rande des Dorfes umgesiedelt zu werden, um im wahrsten Sinne des Wortes "nicht zu stinken".

Aber in diesen Jahrhunderten hat sich eine reiche Gilde versammelt, und nach dem Material, das ich gefunden habe, haben sie Priester bestochen, und in unserer Sprache haben sie einen völlig verehrten Heiligen ernannt, um die Autorität ihres Berufs in den Augen der Bevölkerung zu erhöhen. Ursprünglich war Sveta Mauritius der Schutzpatron der Krieger in Europa, aber dank eigenartiger logischer Schlussfolgerungen und Legenden wurde er auch zum Schutzpatron der Färber.

Anscheinend lebte die Einheit der Gilde drei Jahre lang, dann Politik, Kriege, Macht- und Modewechsel - und die Gilde wurde schwächer, und der Heilige verlor an Bedeutung und die Feier wurde vergessen.

Wunderschön, sehr sanft! Ich mag auch den Geruch von Krapp, obwohl es ziemlich eigenartig ist.)

Hier liegt das Geheimnis Ihrer Fähigkeiten - Sie müssen die Gerüche von Akkorden und Wurzeln lieben! Und auch wenn sie eigenartig sind

Die Farbe ist sehr angenehm ausgefallen. Was ich jetzt will. Sieht so aus, als würde ich bald anfangen zu malen. Hier ist noch ein bisschen mehr Färberei und deren Mut. Ich bin zu deinem Link gegangen. Großartig Und welche Farbe gibt eine Manschette? Ich habe so viel von ihr.

Ich konnte mich auch lange nicht mehr treffen. Was benötigt wird, ist Inspiration und Material.

Manschette "malt in verschiedenen Gelb-, Grün- und Schwarztönen" (Informationen aus dem Internet). Und Sie müssen uns nur überprüfen und mitteilen

Manschette auch medizinisch. Und du kannst es essen.

Ich wusste, dass diese Manschette medizinisch war. Dies ist ein natürliches Antibiotikum. Hier kann sie auch malen, das sind Neuigkeiten. Über die Pflanzen, die man malen kann, habe ich, Xenia, ich lese viel.

Und du kannst wahrscheinlich alles essen. Wie sie sagen: "Es gibt keine ungenießbaren Produkte, es gibt ein anderes Ausmaß an Hunger"

Und die Heilung für Gift unterscheidet sich nur in der Dosis)))

was für eine Schönheit! und Farbe. - einfach genial, zart, wie der erste Pfirsich-mmm, lecker!

Tatjana, danke, ich lecke mich selbst an dieser Farbe! Ich denke schon, dass sich Marenohobia entwickelt.))) - Ich male die Materialien und die Arbeit. Farbecht - geprüft! Und ich mochte auch, dass die "Abkochung" wiederholt verwendet werden kann (was bei künstlichen Farben nicht möglich ist). Ich teile mein persönliches Archiv

Nach Ihren leckeren Fotos wollte ich unbedingt spielen lernen und es tat mir so leid, dass ich beim letzten Aufräumen der Küche einen Eimer herausgezogen habe. Kurkuma ((Danke für Ihr Archiv!)

Tatiana, vom Stricken bis zum Filzen eines Schrittes - aus eigener Erfahrung)))) Und ich dachte, in Ihrem gemütlichen Laden ist die Senf von Kurkuma-Senf gefärbt - die magische Farbe. oder habe ich gedacht - sie haben sich selbst gemalt?

Leider - ich habe aus Versehen irgendwo einen Strang Wolle gekauft, um zu sehen, was passiert. aber jetzt weiß ich nicht mehr, wo ich es gekauft habe, und die Zeit ist vergangen (auf der Basis muss ich nur danach suchen) oder sie selbst bemalen. - Sie infizieren sich mit Ihrer Schönheit und entflammen der Aufregung. Danke für das Kompliment an meinen Shop! Bisher bewundere ich nur Ihre beneidenswerte Reichweite.

und hier ist meine erste färberfahrung - seide.

Broschen im Boho-Stil! und hier ist es, und alles natürliche hat mich für einen Sturz erschallen lassen)) Also, der erste Schritt beim natürlichen Färben und du hast es geschafft. Viel Glück, Tatiana!

Die Farbe ist natürlich erstaunlich schön, dabei wird Alaun geschrieben und welches?

Danke! Gebranntes Alaun (Ross. Produktion), sie sind auch Kalium Alaun.

http://www.livemaster.ru/topic/1195625-eko-krashenie-pervyj-shag-marena-krasilnaya

Henna Haarfarbe - mischen Sie Farben

Viele Leute glauben, dass es mit Hilfe von Henna möglich ist, nur eine rote Farbe zu färben. Mit Henna können Sie eine Vielzahl von Farboptionen erhalten - von goldrot bis dunkelbraun. Alles ist ziemlich einfach - andere Komponenten pflanzlichen Ursprungs sollten Henna hinzugefügt werden.

Um unterschiedliche Farbtöne und Farben zu erzielen, sollten Sie die beliebten Rezepte verwenden. Um einen helleren Farbton zu erzielen, können Sie Kamille verwenden.

Um mehr goldenes und nicht rotes, orangefarbenes Wasser zu erzielen, wird dies helfen. Ein Analogon von Orangenwasser kann eine Infusion von Orangen-, Zitronen- und Mandarinenschalen sein (bestehen Sie darauf, drücken Sie dann den Saft aus).

Neben Kamille, Kurkuma, Zimt und Calendula kann Henna zum Färben der Haare zugesetzt werden. Die erste gibt Ihrem Haar zum Beispiel eine satte gelbe Farbe. Es ist jedoch möglich, nach längerer Zeit einen stabilen Farbton zu erreichen, und viele meinen, dass es mit Hilfe von Henna möglich ist, nur eine rote Farbe zu färben. Mit Henna können Sie eine Vielzahl von Farboptionen erhalten - von goldrot bis dunkelbraun. Alles ist ziemlich einfach - andere Komponenten pflanzlichen Ursprungs sollten Henna hinzugefügt werden.

Um unterschiedliche Farbtöne und Farben zu erzielen, sollten Sie die beliebten Rezepte verwenden. Um einen helleren Farbton zu erzielen, können Sie Kamille verwenden. Um mehr goldenes und nicht rotes, orangefarbenes Wasser zu erzielen, wird dies helfen. Ein Analogon von Orangenwasser kann eine Infusion von Orangen-, Zitronen- und Mandarinenschalen sein (bestehen Sie darauf, drücken Sie dann den Saft aus).

Neben Kamille, Kurkuma, Zimt und Calendula kann Henna zum Färben der Haare zugesetzt werden. Die erste gibt Ihrem Haar zum Beispiel eine satte gelbe Farbe. Sie können jedoch nach längerer Verfärbung einen stabilen Farbton erzielen. Zimt mit Henna verleiht dem Haar einen Kastanienfarbton. Außerdem kann Zimt das Haarwachstum beschleunigen, was sehr nützlich ist.

In Kombination mit Henna können Sie unter Verwendung natürlicher Farbstoffe viele verschiedene Rezepte erstellen. Da das Ergebnis der Färbung rein individuell ist, muss jeder das für ihn passende auswählen.

Zimt mit Henna verleiht dem Haar einen Kastanienfarbton. Außerdem kann Zimt das Haarwachstum beschleunigen, was sehr nützlich ist.

In Kombination mit Henna können Sie unter Verwendung natürlicher Farbstoffe viele verschiedene Rezepte erstellen. Da das Ergebnis der Färbung rein individuell ist, muss jeder das für ihn passende auswählen.

Zutaten für verschiedene Farbnuancen

1. Zutaten für goldene Bronzetöne: Rhabarber (vor dem Mischen mit Henna trockener Rhabarber wird mit Weißwein oder mit klarem Wasser gekocht), Safran (vor dem Mischen einiger Esslöffel für 5 Minuten), Honig (vor dem Mischen mit ein paar Esslöffeln in heißem Zustand) Wasser), Kurkuma (¼ - 1/6 Teil Kurkuma von der Gesamtmenge der Mischung nehmen), Zimt (dämpft die rote Farbe, ergibt einen dunklen Goldton). Ingwer, Kamille, Orangenschalen-Aufguss muffeln auch Rotwein, erhellen etwas.

Ein Beispielrezept für einen goldenen Farbton: 3/4 Henna, 1/4 Kurkuma, Ingwerpulver, Zimt. Alle gießen heiße Aufgüsse auf Orangenschalen oder Kamille.

2. Zutaten für gesättigte rote Farbe: Krapp (2 Esslöffel zerstoßene Pflanzen werden für 1 Tasse Wasser genommen und Henna wird mit Avrit gegossen), Rübensaft, Rotwein (vor dem Gebrauch erhitzt), gemahlene Nelken (zerquetscht und Henna zugesetzt) ).

Ein beispielhaftes Rezept für eine leuchtend rote Farbe: Mischen Sie 3/4 Henna mit 1/4 gemahlenen Gewürznelken, gießen Sie dann heißen Rotwein oder Rübensaft hinzu.

3. Zutaten für den Farbton „Mahagoni“ (dunkle Farbe mit auffallendem Rotton): Cranberrysaft, Kakao (einige Löffel mit Henna mischen, dann können Sie es wie gewohnt anwenden).

Ein ungefähres Rezept für den Kauf von dunklen Tsata mit einer roten Tönung: Nehmen Sie halb Henna und Kakao, gießen Sie Preiselbeersaft oder Rotwein.

4. Zutaten für Kastanien- und Schokoladenfarbtöne: Amla-Pulver (gemischt aus Amla und Henna), gemahlener Kaffee (5 Minuten in einem Glas Wasser kochen 4 TL Kaffee, mit Henna-Beutel mischen), Walnussblätter (1 EL). L. lässt in einer kleinen Menge Wasser und gießt einen Beutel Henna ein), Walnussschale (gekochte Schalen bei niedriger Hitze kochen, dann mit Henna mischen), Basma (3 Teile Henna mit 1 Teil Basma gemischt), schwarzer Tee (Henna wird mit starkem Tee gegossen), Sanddorn (vor dem Hinzufügen von Henna 100 g Sanddorn für eine halbe Stunde in 2,5 Tassen Wasser kochen), bis kao. Je mehr Henna Basma, schwarzen Tee und gemahlenen Kaffee hinzufügt, desto dunkler werden die Farben.

Ungefähre Rezeptur für die Aneignung dunkler Haarfarbe: Die Mischung wird in halb Henna und Basma gemischt und mit starkem Kaffee (aus frisch gemahlenen Bohnen) gegossen.

Es ist wichtig zu wissen, dass Henna keine Farbe ist. Daher kann es nicht verwendet werden, um kalte Töne, schwarze Farbe oder Aufhellung der Haare zu erzielen. Henna gibt dem Haar einen Farbton, dh es hängt alles von der Haarfarbe ab.

Varianten der Rezepte Haarfärbemittel Henna

Rezeptnummer 1. Für dieses Rezept verwenden Sie indisches Henna, einen Beutel mit Kamille, 25 g Sanddorn und Kokosöl. Kamille goss kochendes Wasser ein, bestand 20 Minuten lang und wurde dann filtriert. Kamillentee wird mit Henna und Ölen gemischt. Die Mischung wird für ein paar Stunden auf das Haar aufgetragen, den Kopf mit einer warmen Mütze bedeckt und dann mit warmem Wasser mit einem Balsam abgewaschen (und wieder abgewaschen).

Rezeptnummer 2: 2 Beutel Basma mit einem Beutel Henna gemischt und starken Kaffee einschenken, Vitamin E (5 Kapseln) 2-3 Esslöffel hinzugeben. l Liebling Es ist notwendig, die Mischung 3-4 Stunden auf dem Haar zu halten, dann mit warmem Wasser abzuspülen und einen Balsam aufzutragen (und erneut abwaschen).

Rezeptnummer 3: 2 Teile iranisches Hennapulver werden mit einem Teil Basma gemischt und dann mit heißem Rotwein gegossen. Tragen Sie die Mischung eine Stunde lang auf trockenes, sauberes Haar auf, spülen Sie sie dann mit warmem Wasser ohne Shampoo aus und verwenden Sie am Ende einen Balsam (und waschen Sie sich wieder ab). Die letzte Farbe (wenn die Basis aus Kastanienholz besteht): eine kräftige dunkle Farbe mit einer Weintönung.

Rezeptnummer 4. Nehmen Sie einen Beutel (125 g) Henna (gießen Sie kochendes Wasser), 40-50 Tropfen Jod, ätherisches Öl von Bergamotte (oder anderes). Alle werden gemischt, nanostya auf den Haaren, mit einem Film umwickelt und 3 Stunden lang inkubiert. Dann mit Wasser abwaschen, einen Balsam auftragen (und erneut abwaschen).

Rezeptnummer 5: Iranisches Henna, 2 EL. l Kakaobutter und Avocado, 10 Tropfen Rosmarin. Alles wird gemischt, kochendes Wasser einfüllen. Eine einigermaßen heiße Mischung wird für einige Stunden unter einem Film und einem Handtuch auf das Haar aufgetragen.

Rezeptnummer 6: 30-40 g trockene Karkade, 1 Beutel Henna. Hibiskus sollte mit kochendem Wasser bis zur Farbe der Himbeere gegossen werden. Gießen Sie dann dieses Henna mit dieser Pflanze. Halten Sie die Mischung auf dem Haar 4 Stunden unter der Kappe. Es ist interessant zu wissen, dass Carcade den Geruch von Henna neutralisiert.

Rezeptnummer 7. Verwenden Sie für dieses Rezept iranisches Henna - 1 Sack normales Henna und 2 Sack Basma. Alles gemischt und gegossen, stark gebrühten Kaffee, mit einem Handtuch abdecken und 10 Minuten bestehen lassen, dann 1 EL hinzufügen. l Olivenöl und 10 Tropfen ätherisches Öl Ylang-Ylang. Die Mischung wird auf das Haar aufgetragen, trägt eine Tasche und eine warme Mütze. Stehen Sie 4 Stunden lang auf die gleiche Art und Weise wie in den vorherigen Rezepten.

Rezeptnummer 8. Diese Mischung wird am besten auf leicht feuchtes Haar aufgetragen. Nehmen Sie 6 EL. l Henna (4 Esslöffel Henna und 2 Esslöffel Kakao sind möglich), ein Glas fettarmer Kefir bei Raumtemperatur, Eigelb, 1 EL. l Olivenöl (Leinsamen oder Klette), 1 TL. Zimt und Zitronensäure, 20 Tropfen ätherische Öle (Zeder und Ylang-Ylang zur Hälfte) und 5 Tropfen Vitamin E. Zwei Stunden auf den Haaren halten, dann ausspülen, Balsam auftragen und erneut abwaschen.

Rezeptnummer 9. Henna und Basma werden in gleichen Verhältnissen oder 1: 1,5 eingenommen, fügen Sie 1 EL hinzu. l Kaffee, 2 EL. l Kefir, eine Tüte Nelken, gemahlen (auf Rotwein gebraut und mit einer Prise Zimt und ätherischem Zitrusöl - für trockenes Haar). Die Mischung auf dem Haar wird zwei bis vier Stunden unter der Folie gehalten.

Rezept Nummer 10 (für die Länge der Haare unter den Schultern). Für dieses Rezept wird eine Infusion von 4 Teilen Kamille, 3 Teilen Nelken, 2 Teilen Berberitze und 1 Teil rotem Pfeffer und Eichenrinde (eine halbe Stunde zu gießen) zubereitet. Die resultierende Infusion ist notwendig, um 60 g indisches Henna normal zu gießen. Lassen Sie den Kopf ein paar Stunden einweichen und spülen Sie ihn dann mit warmem Wasser aus (Sie können einen Bissen hinzufügen).

Rezeptnummer 11. Zutaten: 2,5 Packungen iranisches Henna („Art Color“), Saft einiger Zitronen, 1 EL. l Klettenöl, 5 Tropfen ätherisches Rosmarinöl und Orangenöl. Henna sollte mit Zitronensaft, verdünnt mit heißem Wasser, gegossen werden, Öl hinzufügen und 2-12 Stunden bestehen. Danach sollte die Mischung in einem Wasserbad erhitzt werden, dann unter den Film gelegt und 2-4 Stunden stehen gelassen werden. Wie üblich abwaschen.

Rezeptnummer 12. Erforderlich: 6 Beutel iranisches Henna, 30 g Kukurma, 2-3 Teelöffel Zimt und Ingwer, gemahlene Nelken, 30 g Berberitze. In einem tiefen, nicht aus Metall bestehenden Behälter müssen Sie Henna und alle anderen Zutaten einfüllen, dann das Eigelb und 1-2 EL hinzufügen. l Zitrone

Zusätzlich können Sie eine Apothekenkamille (2-3 Esslöffel oder 3-4 Beutel) hinzufügen und 30-40 Minuten mit kochendem Wasser übergießen. Der resultierende Kamillenextrakt wird zu dem Rest der Masse hinzugefügt, es ist notwendig, bis zu einem Breizustand zu rühren. Dann 10-15 Tropfen Ylang-Ylang-Öl, 10 Tropfen Mandelöl und 1 TL der Mischung hinzufügen. Klettenöl. Alles sollte gut gemischt sein.

Die Farbe wird auf das Haar aufgetragen, mit einer Folie umwickelt und mit einem Handtuch bedeckt. Sie müssen ungefähr drei Stunden aushalten. Wasche die Mischung mit warmem Wasser und dann mit Shampoo.

Rezeptnummer 13 (für langes Haar). Zutaten: 250 g ägyptischer Henna von Aromazon, zertifiziert für Apfelessig (15 Stunden), 0,5 l Rote-Bete-Spott, 25 g Krapp in Pulverform, 50 g Amla-Pulver, 30 Tropfen ätherische Öle aus Ylang-Ylang, Nelken, Teebaum. Alle gemischt und vedarzhivayut 3-4 Stunden.

Rezeptnummer 14 (für langes Haar): 6 Beutel Henna, starke Brühekarkade mit 2 Beutel Krapp, Zitronensaft, 3 EL. l Rizinusöl, 1 EL. l gemahlener Ingwer Alle Zutaten werden gemischt und 2,5 Stunden auf den Haaren aufbewahrt.

Rezeptnummer 15: 3 Beutel Henna und Basma, scharfe Brühekarkade, Zitronensaft, 3 EL. l Rizinusöl, ätherisches Lavendelöl. Alles gemischt und auf Haar 2,5 bis 3 Stunden gehalten. Die Mischung wird vor dem Auftragen erhitzt, auf nasses, sauberes Haar aufgetragen, mit einer Plastikfolie in Lebensmittel eingewickelt und in ein Handtuch gewickelt.

Ohne Basma wird die Farbe heller. Bei Basma ist die Farbe jedoch gesättigter und wird zu einer Rubinfarbe.

Einen Fehler sehen? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste

http://modnaya.org/kosmetika/2933-pokraska-volos-hnoy-smeshivaem-cveta.html

Verwendung natürlicher Henna- und Basmafarbstoffe zur Haarfärbung

Von alten Zeiten bis heute verwenden orientalische Frauen natürliche Farbstoffe - Henna und Basma - zum Färben ihrer Haare. Die Dichte, Schönheit und reiche natürliche Farbe ihres üppigen Haares kann nur beneidet werden. Die Hennafarbe gibt nicht nur Farbe, sondern stärkt auch die Haarstruktur, heilt und stellt sie wieder her.

Zusammenfassung des Artikels:

Viele Frauen haben auf chemische Farbstoffe verzichtet und bevorzugen Haarfarben mit Henna und Basma. Die Vorteile einer solchen Färbung stehen außer Zweifel. Wenn Haarfärbemittel häufig das Haar verderben, dann verstärken sie sich aus Henna und Basma nur und erhalten einen schönen Farbton. Außerdem werden Erkrankungen der Kopfhaut geheilt, Schuppen verschwinden. Natürliche Farbstoffe verursachen selten Allergien.

Henna und Basma zum Färben der Haare

Henna ist ein gelbes, grünliches, goldenes Pulver. Es wird angenommen, dass, wenn das Henna eine bräunliche Farbe angenommen hat, dies bedeutet, dass es sich bereits verschlechtert hat und nicht zum Färben geeignet ist. Es gibt farbloses Henna, das nur zur Stärkung der Haare verwendet wird.

Sie können hier in unserem Online-Shop Waren kaufen.

Basmapulver hat einen graugrünen Farbton, der beim Brauen mit heißem Wasser schwarz wird. Der Eindruck täuscht, dass niemals ein Basma-Haar schwarz wird, sondern eine unbegrenzte blaugrüne Nuance hat.

Was ist vor der Verwendung von Henna und Basma zu beachten?

Sie müssen von Anfang an entscheiden, ob Sie zu natürlichen Farbstoffen wechseln möchten. Wenn Sie Ihre Haare mit Henna oder Basma färben und dann chemischen Farbstoff verwenden möchten, kann der Effekt unvorhersehbar sein. Darüber hinaus ist es nach dem Anfärben mit Henna nicht möglich, dauerhafte chemische Beständigkeit herzustellen.

Das Ergebnis, das nach dem Färben erhalten werden kann, hängt von Ihrer natürlichen Farbe ab. Je heller Ihr Haar, desto heller wird der Farbton. Je länger Sie den Farbstoff auf den Haaren halten, desto reicher wird die Farbe sein. Naturfarbstoffe sind sehr widerstandsfähig, sie werden nicht abgewaschen. Es wird empfohlen, sie höchstens einmal im Monat zu verwenden.

Farbe nach Henna ist problematisch. Wenn Sie sich für chemische Farbstoffe entscheiden, müssen Sie lange warten, bis Ihre Haare wachsen. Durch das Aufbringen von Henna auf die beschichteten oder zuvor lackierten Litzen können Sie völlig unerwartete, hässliche Farbtöne erzielen.

Sie färben ihre Haare mit Henna oder Henna in Kombination mit Basma. Wenn Sie zwei Farben mischen, erhalten Sie sehr satte Farben. Es wird nicht empfohlen, mit einer Basma zu malen. Einige werden in zwei Stufen lackiert - das erste Henna wird angewendet und hält es einige Zeit. In gleicher Weise ist das Haar mit einem Brei aus Basma bedeckt.

Verwenden Sie Henna zum Färben der Haare

Je nach natürlicher Farbe gibt die Färbung mit Henna unterschiedliche Nuancen. Blondes Haar kann eine rote Farbe bekommen, Goldhonig, Kupfer, Dunkelkastanie. Für wirkungsvolle Farbtöne wird Henna mit Kamillensud, Kaffee, Tee, Safrantinktur, Wein und anderen natürlichen Zutaten gemischt.

Es ist ratsam, vor dem Färben die Auswirkung des Farbstoffs auf eine kleine Menge zu prüfen und zu bestimmen, ob das erzielte Ergebnis zu Ihnen passt. Eli Anzüge - zum Malen gehen. Das Haar waschen und leicht abwischen. Auf die Haut entlang der Haarwuchscreme auftragen, um den Farbstoff zu schützen.

Henna-Pulver mit heißem Wasser (kein kochendes Wasser!) In einer Porzellan- oder Glasschale zu mittelgroßer Sauerrahm auflösen. Um die Wirkung zu verstärken, wird empfohlen, der Mischung ein paar Esslöffel Zitronensaft zuzusetzen. Verwenden Sie für trockenes Haar 2 Esslöffel Klette oder Olivenöl.

Von der Rückseite des Kopfes aus, bürsten Sie die Haarbürsten mit Mehl ein, dann über die gesamte Länge. Setzen Sie eine Plastikkappe auf Ihren Kopf oder nur eine Packung und wickeln Sie sie mit einem Handtuch ein. Abhängig von der Ausgangsfarbe und dem gewünschten Farbton bestimmen Sie die Belichtungszeit. Um die Farbe zu wählen, die durch Färben mit Henna erzielt wird, können Fotos auf den Websites angezeigt werden.

Es ist auch notwendig, die Struktur der Haare zu berücksichtigen: Dünne Strähnen werden schneller lackiert. Das Färben von grauem Haar mit Henna für Frauen mit mehr als 40% grauen Haaren wird nicht empfohlen. Wenn weniger graue Haare vorhanden sind, ist es besser, die Haare in 2 Stufen zu färben, angefangen mit Henna bis hin zu Basma.

Hochwertiges Henna färbt blondes Haar sehr schnell, innerhalb von 10-20 Minuten. Dunkler etwa eine Stunde einweichen. Brünetten können den Farbstoff mehrere Stunden auf den Haaren halten.

Waschen Sie das Henna mit warmem Wasser. Je länger es im Haar gehalten wird, desto schwieriger ist es, es zu waschen. Spülen Sie die Haare mit Wasser und Apfelessig ab, um die Farbe zu fixieren und den Glanz zu verbessern. Experten empfehlen, das Shampoo frühestens nach drei Tagen zu verwenden, da die Farbe während dieser Zeit ihre wahre Farbe zeigen sollte. Um das Spülen zu erleichtern, können Sie einen Balsam verwenden.

Ausgezeichnete Ergebnisse und gute Bewertungen wurden mit Henna zusammen mit Krappspuder erzielt. Bei einem Teil des Krapps müssen Sie 3 Teile Hennapulver einnehmen und gründlich mischen. Fügen Sie in heißem Wasser 3 Liter Zitronensaft hinzu, gießen Sie die Mischung und rühren Sie um. Beharren Sie 8 Stunden an einem dunklen Ort. Weiter zu verwenden, ebenso wie gewöhnliches Henna, aber 10 bis 12 Stunden an den Haaren. Henna gibt einen kupferfarbenen Ton und verrottet rot.

Hennastrauch- und Basmahaar, das zu Hause färbt

Wenn Sie zwei natürliche Farben mischen, erhalten Sie dunklere und gesättigte Farben. Das Ergebnis hängt vom Anteil der Zutaten ab. Um eine dunkle Farbe zu erhalten, müssen Sie 1 Teil Henna und Basmy - 2 Teile einnehmen. Anstelle von Wasser ist es besser, stark gebrühten Tee zuzusetzen. Nachdem Sie 1 Teil einer Basma mit 2 Teilen Henna gemischt haben, ist es möglich, eine Bronzetöne zu erhalten. wenn sie zu gleichen Teilen verwendet werden, erhalten Sie eine Kastanienfarbe.

Je bodenständiger die Mischung ist, desto dunkler ist die Haarfarbe. Beide Pulver werden im richtigen Verhältnis gründlich gemischt und mit heißem Wasser eingegossen. Es gibt verschiedene Rezepte für natürliche Henna- und Basma-Zusätze. Für eine schöne Schokoladenfarbe können Sie starken Kaffee anstelle von Wasser gießen, für rötlich erhitzten Rotwein. Um das Haar weicher und seidiger zu machen, wird der Farbe Pflanzenöl zugesetzt.

Foto eines Mädchens, das seine Haare mit Henna gefärbt hat

Als nächstes wird die Mischung auf die gleiche Weise wie beim Hennafärben auf nasses Haar aufgetragen. Es gibt auch eine separate Methode zum Auftragen von Henna und Basma. Zuerst werden die Haare mit Henna gefärbt und abgewaschen. Danach wenden sie basmu an. Die Belichtungszeit hängt davon ab, welche Farbe sie erhalten möchten.

So korrigieren Sie den Farbton nach der Farbe

Wenn das Ergebnis nach dem Färben mit Henna und Basma nicht zu Ihnen passt, können Sie versuchen, es zu verbessern. Um die helle Farbe zu neutralisieren, tragen Sie warmes Pflanzenöl auf das schmutzige Haar auf. Halten Sie es etwa eine halbe Stunde lang und waschen Sie es mit Shampoo ab.

Bei der Verwendung von Basma-Haaren kann die Farbe zu dunkel werden. Leichtes Aufhellen hilft Zitronensaft oder Essig, die während des Spülens dem Wasser zugesetzt werden. Wenn Sie dagegen bei Verwendung von Henna mit Basma eine dunklere Farbe erhalten möchten, können Sie sie erneut mit einer Basma färben.

http://maskahair.ru/ispolzovanie-naturalnyih-krasiteley-hnyi-i-basmyi-dlya-okrashivaniya-volos/