logo

Natürliche Honighaarmasken: Vorteile, Regeln und Ergebnisse

Honigmaske für Haare hilft, viele Probleme mit Haaren zu beseitigen. Diese natürliche und nützliche Zutat ermöglicht es Ihnen, die Haarstärke wieder herzustellen, Spliss zu verbessern und loszuwerden.

Nützliche Eigenschaften

Honig - die Komponente, die das Haar mit wohltuenden Substanzen versorgt, macht sie gehorsam und gesund. Unter seinen Eigenschaften, die sich positiv auf das Haar auswirken, kann festgestellt werden:

  • löst das Problem der gespaltenen Enden;
  • normalisiert die Talgdrüsen;
  • verleiht dem Haar Weichheit;
  • macht die Farbe heller;
  • Schuppenbildung und Irritation beseitigen;
  • verhindert Haarausfall;
  • ermöglicht das Haar und die Kopfhaut vor Sonnenlicht zu schützen;
  • mit verschiedenen komponenten reagieren, aufhellen.

Die Zusammensetzung dieser einzigartigen Substanz enthält eine unvorstellbare Menge an Nährstoffen und Spurenelementen, die alle perfekt vom Körper aufgenommen werden und dem Haar ein gesundes Aussehen verleihen. Honigmasken sind für jedermann geeignet, wenn Probleme mit dem Haar auftreten. Sie können sie auch zur Vorbeugung verwenden.

Gegenanzeigen

Honig hat eine starke allergene Eigenschaft, so dass Personen, die dies nicht tolerieren, die Verwendung einer solchen Maske kontraindiziert sind. Um sicherzustellen, dass keine Allergie besteht, muss ein Test durchgeführt werden. Dazu einige Tropfen Honig auf die Ellbogenbeuge geben und die Reaktion beobachten. In Ermangelung einer Hautreaktion kann die Maske sicher verwendet werden.

Ergebnis nach dem Anwenden

Bei regelmäßiger Anwendung kann dieses Bienenprodukt das Haar in kurzer Zeit glatt machen, stärken, mit Vitaminen sättigen, die Haut von den meisten Problemen lindern und die Elastizität wiederherstellen. Es kann mit anderen nützlichen Komponenten kombiniert werden, was zusätzliche Wirkung bringt.

Solche Masken werden aus den verfügbaren Bestandteilen hergestellt. Die Hauptsache ist, nur natürliche Bestandteile in ihrer Zusammensetzung zu verwenden.

Regeln für die Vorbereitung und Verwendung

Damit die Maske ihre nützlichen Eigenschaften nicht verliert, müssen Sie beim Anwenden einige Regeln beachten:

  • Bevor der Maske Honig hinzugefügt wird, müssen die restlichen Komponenten auf eine angenehme Temperatur erhitzt werden. Wenn die zulässige Erwärmung um 39 ° C überschritten wird, kollabieren die vorteilhaften Eigenschaften vieler Komponenten, und es ergibt sich kein Nutzen;
  • Es ist nicht möglich, die Maske mehrere Tage im Voraus vorzubereiten, es ist wichtig, nur frische Zutaten in der Zubereitung zu verwenden.
  • das Haar sollte sauber und leicht befeuchtet sein;
  • nicht länger als 60 Minuten aufbewahren;
  • Um den Effekt der Maske zu korrigieren, müssen Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch umwickeln, während diese aufgetragen wird.
  • Nach dem Auftragen der Maske wird empfohlen, das Haar mit Kräuterabkühlung von Kamille und Brennnessel zu spülen.
  • Die Kursdauer beträgt nicht mehr als 30 Tage und die Häufigkeit der Bewerbung zweimal pro Woche.

Maskenrezepte

Für normales Haar

Das klassische Rezept enthält direkt Honig, der zuvor in einen flüssigen Zustand gebracht wurde. Diese Zusammensetzung wird entlang der gesamten Haarlänge aufgetragen.

Den Eigelb separat mit 2 Esslöffeln Honig intensiv schlagen und nach und nach etwas dunkles Bier einfüllen. Das Ergebnis sollte wie Sauerrahm aussehen.

Für trockenes Haar

Eigelb gemischt mit 1 TL. Aloesaft, dazu 1 EL. Honig und 2 EL. Grundöl (Sie können Avocadoöl, Rizinus oder Klette nehmen).

Zutaten: 2 Eigelb, 2 EL. Klettenöl, 1 TL Honig, 2 Knoblauchzehen, 1 EL Sauerrahm.
Knoblauch hacken, flüssige Komponenten dazugeben, alles mischen, als Maske verwenden.

Für fettiges Haar

Zutaten: 1 Teelöffel Honig, 1 Teelöffel Zitronensaft, Saft aus zwei Blättern Aloe, 1 Knoblauchzehe, 1 Teelöffel Lecithin. Um den Honig in einen flüssigen Zustand zu versetzen, ist es notwendig, ihn zu erwärmen, Zitronensaft einzufüllen, gehackten Knoblauch, Aloe-Saft und Lecithin hinzuzufügen.

Straffende Maske

Zutaten: 1 EL. Honig, Saft 1 Granatapfel.
Saft aus Granatapfel auspressen und mit dem geschmolzenen Honig mischen. Es ist wichtig, nur frischen Saft zu verwenden.

Zutaten: 1 Zwiebel, 1 EL. Liebling
Die Zwiebel in einen matschigen Zustand schneiden und mit der Zwiebel vermischen.

Die Mischung muss in die Haut eingerieben werden. Um den Zwiebelgeruch zu entfernen, können Sie ihn mit Wasser und Essig spülen.

Aufhellen

Zutaten: 1 EL. Olivenöl, 1 EL Zimtpulver, ½ Tasse Honig, ½ Tasse Wasser.
Die Komponenten mischten sich untereinander, um alle Haarlänge anzuziehen. Wickle deinen Kopf mit einem Film.

Zutaten: 1 EL. Honig, Soda an der Spitze eines Teelöffels.
Soda zu Shampoo hinzufügen. Diese Komposition spült den Kopf. Als nächstes schmelzen Sie den Honig im Voraus an, um ihn auf das Haar aufzutragen und über Nacht zu lassen.

Nährende Maske

Zutaten: Mischen Sie zu gleichen Teilen Honig und Olivenöl.
Auf das Haar auftragen, mit Shampoo abspülen.

Von gespaltenen Enden

Zutaten: Nehmen Sie Lecithin und Honig zu gleichen Teilen, Olivenöl wird 2-mal mehr benötigt. Komponenten mischen, über die gesamte Länge eine Maske auftragen, Kopf mit Folie umwickeln

Zutaten: 2 EL. Honig, 1 EL. Apfelessig, 1 EL. Mandelöl.
Alle mischen, anwenden. Bedecke das Haar mit einer Hülle.

Maske zum Wiederherstellen von sprödem Haar

Zutaten: 2 Eier, 2 EL. Honig, 6 Tropfen Aloe-Saft, 1 EL. Milch
Bringen Sie die Hauptzutat in einen flüssigen Zustand, mischen Sie mit den Eiern und schlagen Sie allmählich. Saft und Milch hinzufügen

Von Gelbheit

K 2 Esslöffel Honig 2 EL hinzufügen. Zitronensaft auf das Haar auftragen.

Mit Avocado

½ Avocado kneten, mit 1 TL mischen. Honig und 5 Tropfen ätherisches Orangenöl. Vom Kopf bis zur Spitze auf das Haar auftragen.

Senfmaske für Wachstum

Senfpulver mit Wasser verdünnt, um einen dicken Brei zu erhalten, 1 TL hinzufügen. Honig und 1 Eigelb. Auf die Kopfhaut auftragen. Um gleichzeitig Schuppen loszuwerden, kann Lavendelöl über die gesamte Länge auf das Haar aufgetragen werden.

Maske für Dichte

Zutaten: 2 EL. trockener Lehm (wenn das Haar blond ist, müssen Sie nur Weiß verwenden, in anderen Fällen ist dies auch der Fall), 1 Tasse Kefir, 1 EL. Honig, 1 Ei.
Den Ton mit Wasser verdünnen, vorgeheizten Kefir dazugeben, ein rohes Ei und den geschmolzenen Honig einrühren.

Vom Herausfallen

1 Knoblauchzehe und 1 Zwiebel mit einem Mixer zerkleinern, 1 EL hinzufügen. Liebling

Mit Brandy

1 Teelöffel gemischt Honig, 1 EL. Weinbrand, 1 Eigelb und auf die Kopfhaut aufgetragen.

Mit Kefir

Zutaten: 2 EL. Honig, Senfpulver - 2 Esslöffel, 3 Esslöffel. Kefir, 6 Tropfen Rosmarinöl. Alle Substanzen mischen, gelten über die gesamte Länge.

Klettenöl

2 EL Öl von Klette, Honig und Milch mischen sich in einer Menge von 2 EL. verteilen Sie jeweils die gesamte Länge.

Mit Rizinusöl

Verbinden Sie 4 EL. Rizinusöl und 1,5 EL. Honig, auf das Haar auftragen. Eine solche Maske wird sie gut stärken.

Mit Olivenöl

Zutaten: 1 Banane, 3 EL. Milch und Honig, 5 EL. Olivenöl, 1 Ei.
Mahlen Sie die Banane mit einem Mixer und fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu. Diese Maske sollte auf trockenes Haar aufgetragen werden.

Mit Zimt

Mischen Sie 1 TL. Zimtpulver, 2 EL. Honig und auf das Haar auftragen.

Mit Hefe

In 2 EL. Milch verdünnt 2 UF. Hefepulver, dann 1 EL hinzufügen. Liebling

Alle Masken helfen, in kurzer Zeit das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Die Verfügbarkeit aller Komponenten und die einfache Zubereitung machen die Honigmaske zu einer der schönsten

http://dream-body.ru/medovaya-maska-dlya-volos

Haarmasken mit Honig

Schönheit und Gesundheit werden irgendwann von Natur aus nicht mehr gegeben, werden aber zum Ergebnis langwieriger und harter Arbeit. Wenn eine Frau mit ihrer Frisur und Haarqualität zufrieden ist, ist sie glücklich und fühlt sich wohl in der Gesellschaft ihrer Bekannten und Freunde.

Allgemeine Informationen zu Haarmasken

Haarmasken sind ein wichtiges Haarpflegeprodukt. Die Maske und der Conditioner haben viel gemeinsam, aber die Maske enthält zusätzliche Substanzen, die dieses oder jenes Problem des Haares und der Kopfhaut lösen sollen.

Haarmasken werden für verschiedene Zwecke verwendet. Sie stellen die Struktur des Haares wieder her, verleihen dem Haar Elastizität, komprimieren oder umgekehrt eine glatte Hautschicht der Haare. Haarmasken können sowohl bei akutem Bedarf (nach dem Färben von Haaren, Dauerwelle) als auch zur Vorbeugung verwendet werden.
Honig Haarmaske ist eine wirksame Methode, um stumpfe, spröde, durch häufiges Färben geschwächtes Haar wiederherzustellen. Honig enthält einen Komplex aus Vitaminen, nützlichen organischen Substanzen und Mineralien, die ihre Vitalität wiederherstellen, stärken und schützen.

Volksrezepte Masken für Haare basierend auf Honig

Die von unseren Müttern und Großmüttern bestätigten Maskenrezepte sind sehr beliebt. Diese Rezepte bestechen durch die Verfügbarkeit und die Möglichkeit, nur natürliche Inhaltsstoffe zu verwenden.

Die Wirksamkeit der Verwendung von Masken für Haare auf Honigbasis beruht auf der Tatsache, dass dieses Naturprodukt viele Vitamine und Spurenelemente enthält. Kein Wunder, dass Honig auch als Speisekammer der Gesundheit bezeichnet wird. Honig ist sowohl bei Haarausfall als auch bei Haarausfall sehr nützlich. Durch Hinzufügen natürlicher Inhaltsstoffe zu Honig, wie in diesem Artikel beschrieben, verbessern Sie nur seine Eigenschaften.

Haarmaske mit Zwiebeln und Honig

Diese Honigmaske dient zur Stärkung der Haare.

Die Zwiebel zuerst auf einer feinen Reibe reiben und dann mit Honig mischen. In diesem Fall müssen Sie auf 4 Zwiebeln 1 Teil Honig nehmen. Danach eine Maske auf das Haar auftragen, gleichmäßig in die Wurzeln einreiben und nach 30 - 50 Minuten mit Wasser spülen. Für trockenes Haar sollte etwas Öl in die Maske (Gemüse, Klette, Olive) gegeben werden und eine Stunde stehen lassen.

Honighaarmaske mit Lehm

Ton ist mit geladenen elektrischen Partikeln gesättigt, die während der Verwendung der Maske aktiviert werden. Es hat eine leichte elektrostatische Wirkung auf die Haare und die Haut Ihres Kopfes. Diese Aktion beschleunigt das Haarwachstum, verbessert ihre Dichte und Qualität, beseitigt die Probleme der Kopfhaut und beseitigt Schuppen.

Für die Maske wird jeder Ton benötigt (von grün bis weiß). Es ist jedoch zu beachten, dass für blondes Haar weißer Ton gewählt werden muss. Um eine Maske vorzubereiten, müssen Sie 2-3 Esslöffel trockenen Ton in einem Glas Sauermilch oder Kefir verdünnen. Fügen Sie 1 rohes Ei und einen Esslöffel Honig hinzu. Tragen Sie eine Maske auf das leicht feuchte Haar auf, setzen Sie eine Kopfbedeckung auf, oder wickeln Sie sie ein, und wickeln Sie sie mit einem Handtuch ein.

Haarmaske mit Kamille und Honig

Für die Vorbereitung der Maske mit Honig und Kamille benötigen Sie folgende Komponenten:

  • 30 Gramm Kamillenblüten;
  • 1 Löffel Honig (Dessert);
  • 100 g wasser.

Mahlen und kochendes Wasser über die Kamillenblüten gießen, 15 - 20 Minuten im Wasserbad kochen. Die Brühe abkühlen, abseihen und Honig hinzufügen. Tragen Sie Honig-Dekokt auf das Haar auf (es sollte nass und sauber sein). Behalten Sie die Maske eine halbe Stunde lang auf Ihrem Kopf und spülen Sie dann Ihr Haar mit warmem Wasser aus. Die Häufigkeit der Verwendung der Maske - einmal pro Woche.

Honigmaske gegen Haarausfall

Bei starkem Haarausfall müssen Sie den Honig ohne Zusatzstoffe einreiben. Lassen Sie die Maske 30 - 60 Minuten lang aufbewahren und spülen Sie sie anschließend mit warmem Wasser ab.

Schuppenmaske auf Propolisbasis

Ein hervorragendes Mittel gegen Schuppen ist eine Maske aus Propolis.

Dazu benötigen Sie folgende Komponenten:

  • Hypericumöl (1 Esslöffel);
  • farbloses Henna (1 Esslöffel);
  • Molke (2 Esslöffel);
  • Propolis-Extrakt (ein halber Teelöffel).

Mischen Sie alle Zutaten, bis Sie eine Masse mit homogener Konsistenz erhalten. Die Mischung 30 - 40 Minuten lang auftragen und dann abspülen. Die Behandlung dauert 30 Masken.

Honigmasken für verschiedene Haartypen

Masken für trockenes Haar

Um trockenes Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen, helfen die folgenden Masken auf Honigbasis.

Maske mit Aloe. Mahlen Sie in einem Fleischwolf ein frisches Aloeblatt, fügen Sie 1 Esslöffel Honig, dieselbe Menge Rizinusöl, 1 Eigelb und 1 Teelöffel starken Weinbrand hinzu. Sie können nicht alle Zutaten manuell mischen, sondern dafür eine Küchenmaschine verwenden. Als nächstes sollte die Maske möglichst gleichmäßig auf Haar und Kopfhaut aufgetragen werden. Mit einem Film und einem Handtuch abdecken, 2 Stunden ziehen lassen und dann mit viel warmem Wasser abspülen.

Maske mit Knoblauch und Aloesaft

  • Knoblauchsaft (1 Esslöffel);
  • Aloesaft (1 Esslöffel);
  • 1 Eigelb;
  • Honig (ein Esslöffel).

Alle Komponenten sollten gründlich gemischt werden und die Mischung 20 Minuten auf dem Kopf stehen lassen. Nach dem Eingriff müssen Sie Ihr Haar in reichlich warmem Wasser spülen. Sie können die Maske auch mit Pfefferminz abspülen.

Eine gute Wirkung auf trockenes Haar hat eine Maske mit Olivenöl. Honig und Olivenöl werden zu gleichen Teilen gemischt. Die resultierende Masse wird auf das Haar aufgetragen, 20 Minuten inkubiert und dann mit Shampoo gewaschen.

Fettige Haarmasken

Masken für fettiges und normales Haar werden auf der Grundlage der gleichen Komponenten hergestellt, sie werden jedoch unterschiedlich kombiniert.
Um eine Maske für fettiges Haar herzustellen, müssen Sie 1 Esslöffel Honig und die gleiche Menge Aloe-Saft einnehmen und alles mit 1 Teelöffel Rizinusöl mischen. Die resultierende Masse wird auf das Haar aufgetragen, mit Plastik und einem Handtuch abgedeckt, 20 Minuten inkubiert und dann abgewaschen. Vor dem Waschen der Haare wird eine Maske auf Basis von Honig und Knoblauch aufgetragen. Für die Zubereitung werden Honig, Aloesaft und Zitronensaft zu gleichen Teilen gemischt und eine Knoblauchzehe hinzugefügt. Die Maske wird 20 Minuten auf das Haar aufgetragen, mit Polyethylen bedeckt und mit Wasser gewaschen.

Masken für normales Haar

  • Honig (1 Esslöffel);
  • Zwiebel;
  • Knoblauch;
  • Cognac (1 Esslöffel);
  • Zitronensaft (1 TL).

Nehmen Sie die Zwiebel und den Rost, fügen Sie Zitrone, Honig und Weinbrand hinzu. Die resultierende Mischung sollte auf das Haar aufgetragen und eine Stunde inkubiert werden. Danach - mit 40-45 Grad erhitztem Wasser spülen.

Honigmaske mit Milch und Butter

Um eine Honigmaske mit Butter und Honig vorzubereiten, nehmen Sie folgende Zutaten mit:

Klette mit Honig und Milch verrühren. Milch sollte ziemlich viel sein. Die resultierende Mischung muss aufgrund ihrer Konsistenz flüssig sein. Tragen Sie eine Maske gleichmäßig über die gesamte Haarlänge auf und lassen Sie sie 0,5 bis 2 Stunden einwirken. Während dieser ganzen Zeit werden die in den Inhaltsstoffen enthaltenen Nährstoffe Ihr Haar wiederherstellen.

Haarmaske aus Honig und Eiern

Die nützlichen Eigenschaften von Haarmasken auf Basis von Eiern und Honig sind erstaunlich - Ihr Haar wird geschmeidiger, zerbricht nicht und fällt seltener aus. Die in der Haarmaske enthaltenen natürlichen Inhaltsstoffe nähren und stellen sie wieder her. Diese Maske vorzubereiten ist ziemlich einfach. Nehmen Sie dazu ein oder zwei Eier (je nachdem, wie lang Ihr Haar ist) und mischen Sie es mit 1-2 Esslöffeln flüssigem Honig. Die Dichte der Lösung sollte nicht zu groß sein, daher wird empfohlen, der Mischung etwas Milch zuzusetzen. Viele Häuser haben Aloe - fügen Sie dieser Maske ein paar Tropfen Saft hinzu, sie macht sie nur reicher. Aloe befeuchtet das Haar, sättigt es mit Vitaminen und hat auch feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Die Maske sollte gleichmäßig über die gesamte Haarlänge aufgetragen werden.

Honigmaske mit Zwiebeln

Für die allgemeine Kräftigung der Haare wird auch die Verwendung von Honigmasken mit Zwiebeln empfohlen. Nehmen Sie eine gewöhnliche Zwiebel und hacken Sie sie wird nicht gerieben. Reibe muss so klein wie möglich wählen. Mischen Sie Honig und Zwiebeln in etwa gleichen Mengen. Reiben Sie die Mischung gleichmäßig über die gesamte Oberfläche des Kopfes oder nur in den Problembereichen. Die Gesamtdauer dieses Verfahrens beträgt 1 Stunde.

Senf- und Honigmaske

Sehr gut zur Stärkung der Haare und einer Maske auf Basis von natürlichem Honig und Senf. Für die Zubereitung müssen Sie Honig, Senf und Kefir in den gleichen Anteilen zu sich nehmen. Um die Wirkung der Maske zu verbessern, können Sie Pfirsichöl, ätherisches Klettenöl hinzufügen. Geeignet ist auch Rosmarin oder Süßorangenöl. Die Honig-Senf-Maske macht das Haar weicher und üppiger und stimuliert deren Wachstum.

Allgemeine Empfehlungen zur Herstellung und Verwendung von Masken

Bei der Herstellung einer Honigmaske nach einem der oben genannten Rezepte sollten Sie unseren Empfehlungen folgen. Erstens: Sie können den Hauptbestandteil der Maske nicht auf das Feuer erwärmen, dafür ist es besser, eine Mikrowelle oder ein Wasserbad zu verwenden. Es ist nicht nötig, die Zusammensetzung auf eine Temperatur von 80 bis 90 Grad zu erhitzen. Wenn Ihnen ein solches Versehen passiert ist, müssen Sie zuerst die Maske abkühlen und erst dann Honig hinzufügen. Tatsache ist, dass bei einer Temperatur von mehr als 40 Grad Celsius alle im Honig enthaltenen nützlichen Substanzen verdunsten und der Honig in einer Maske völlig unbrauchbar wird.

Jede Maske sollte sofort nach der Herstellung bestimmungsgemäß verwendet werden, bis die Maskenkomponenten zu Luft oxidiert werden. Die Honigmaske für Haare wirkt wie jede andere Maske bei warmen Haaren viel effizienter. Nach dem Auftragen der Nährstoffzusammensetzung auf das Haar wickeln Sie Ihren Kopf daher mit einem Handtuch ein oder tragen Sie einen Hut.

Am Ende des Verfahrens sollten die Haare gespült werden. Zu diesem Zweck eignet sich der Kräuterauskochen am besten, z. B. Kamillebrühe mit Brennnessel. Verwenden Sie eine Maske und spülen Sie nur 1 Monat - und Sie werden angenehm überrascht sein, wie sehr sich die Gesundheit Ihrer Haare verbessert hat. Haare werden gesünder, stärker, stärker, fallen nicht aus und wachsen schneller. Sie werden für immer vergessen, was Split Splits sind.

http://damenwelt.ru/beauty/hair/maski-dlya-volos-s-medom.html

Kamillen- und Honighaare

Was ist die Verwendung? Verfahrensregeln Rezepte Klärung Wiederherstellung und Ernährung Aktivierung des Wachstums Feuchtigkeitsspendend und Glanz Für Erholung

Die Kamillenblume kann in der Schönheit nicht mit Rosen, Dahlien und anderen "Königinnen" der Blumenwelt konkurrieren. Andererseits kann diese Anlage durch die Anzahl der nützlichen Eigenschaften als Rekordhalter erkannt werden. Daher wird Kamille nicht nur in der Volksmedizin, sondern auch in der offiziellen Medizin aktiv eingesetzt.

Diese Pflanzen- und Kosmetologin hat dies nicht ignoriert. Eine einfache hausgemachte Haarmaske mit Kamille ist ein hervorragendes Mittel, um Schuppen zu beseitigen, die Glätte der Strähnen wiederherzustellen und sie zum Strahlen zu bringen.

Die einzigartige chemische Zusammensetzung von pharmazeutischen Kamille und Zubereitungen, die auf der Grundlage ihrer Blüten hergestellt werden, bestimmt die vorteilhaften Eigenschaften dieser Pflanze.

In seiner Zusammensetzung:

Flavonoide. Dies sind starke Antioxidantien natürlichen Ursprungs, sie entfernen aktiv Giftstoffe, schützen vor ultravioletter Strahlung und schützen vor frühzeitigem grauem Haar. Organische Säuren Diese Substanzen tragen zum Startmechanismus der Regeneration bei und verhindern so eine vorzeitige Alterung. Diese Substanzen wirken auf das Pigment und wirken aufhellend. Carotin Carotin in Kombination mit organischen Säuren hellt die Locken auf und verleiht ihnen einen angenehmen Goldton. Sesquiterpen Diese organische Verbindung glättet die Haarstruktur und verleiht den Strähnen Geschmeidigkeit und schönen Glanz. Cumarin Diese Substanz verleiht den Kamillenblüten nicht nur ein zartes Aroma, sondern schützt auch die Haarhaut gut und verhindert den Schnitt. Systosterin Dank dieser Verbindungen werden die Durchblutung und die Ernährung der Wurzeln verbessert, die Strähnen werden gestärkt und ihr Wachstum wird aktiviert. Chamazulene Dies ist ein pflanzliches Antibiotikum, es verleiht den Medikamenten antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften, hilft, Schuppen und Irritationen auf der Kopfhaut zu beseitigen.

Selbst gemachte Haarmasken mit Kamille können so schnell aus matten und leblosen Strähnen eine Kaskade aus glänzendem, gesundem Haar machen. Und blondhaarige Mädchen können mit dieser Pflanze aufhellen und den Strähnen einen schönen Schatten geben.

Um therapeutische Zusammensetzungen herzustellen, müssen Sie zuerst Präparate auf der Basis von Kamille vorbereiten. Mit trockenen Rohstoffen (Sie können sich im Sommer vorbereiten oder in einer Apotheke kaufen), können Sie ein Dekokt, eine Infusion oder ein Öl zu Hause herstellen.

Infusionswasser. Zwei volle Löffel zerquetschte Trockenblumen gießen kochendes Wasser (250 ml), lassen sie etwa eine Stunde stehen, gießen Sie über ein Sieb und drücken das Gras gut aus. Infusionsalkohol. 200 Gramm trockener Rohstoffe werden mit einem halben Liter hochwertigem Wodka eingegossen. Lassen Sie es zwei Wochen lang an einem dunklen Ort einweichen, gegossen durch ein Sieb. Abkochung Für einen halben Liter kochendes Wasser nehmen Sie vier Löffel Rohstoffe, legen Sie die Mischung in ein Wasserbad, erwärmen Sie sich für eine halbe Stunde, entfernen Sie sie und lassen Sie sie eine Stunde stehen. Wie in der Infusion vorbereiten. Das öl Die Basis sollte unraffiniertes Pflanzenöl sein. Sie können Sonnenblume, Mais, Olivenöl verwenden. Trockene Rohstoffe mit Öl im Verhältnis eins zu drei gießen. Zum Beispiel ein Glas Trockenblumen mit drei Gläsern Öl. Geschirr zwei Wochen lang an einem dunklen Ort aufbewahren, die Infusion sollte täglich geschüttelt werden. Dann muss das Öl gefiltert werden. Lagern Sie das fertige Produkt nicht länger als sechs Monate.

Zubereitete Präparate können zur Herstellung von Masken verwendet werden. Vorbereitete Formulierungen werden wie üblich aufgetragen, zuerst in die Wurzeln eingerieben und dann entlang der Stränge verteilt. Danach werden die Haare mit einem Film bedeckt und der Kopf mit einem Handtuch umwickelt (dies bewirkt einen wärmenden Effekt).

Die Häufigkeit der Verfahren hängt von den Zielen ab. Zur Vorbeugung können sie einmal in der Woche durchgeführt werden. Für hellere Haare und Behandlungen sollte die Anzahl der Behandlungen verdoppelt werden.

Wenn Sie sich für die Verwendung von Kamille in der Haarpflege entscheiden, sollten Sie zuerst sicherstellen, dass das ausgewählte Rezept für die Maske keine Substanzen enthält, die eine allergische Reaktion auslösen können. Dafür lohnt es sich, einen einfachen Hautempfindlichkeitstest durchzuführen.

Eine einfache Kamillenmaske zum Aufhellen der Haare wirkt nicht so spürbar und nachhaltig wie chemische Farbstoffe, sie beschädigt jedoch nicht das Haar, sondern pflegt die Strähnen und stärkt sie. Es wird mit Zitrone zubereitet.

Bereiten Sie ein Dekokt von Blumen in einer Menge vor. Gießen Sie den Saft einer Zitrone in eine warme Brühe. Wenn die Fäden zur Trockenheit neigen, wird empfohlen, zwei Löffel Öl in die Maske einzubringen (Sie können Klette, Olivenöl oder andere unraffinierte verwenden).

Die fertige Zusammensetzung sollte gut angefeuchtet sein und sie nicht trocken auspressen. Die Komposition zwei Stunden aufbewahren. Wenn das Öl nicht verwendet wurde, wird die Maske ohne Zusatz von Shampoo abgewaschen. Diese Aufhellungsoption eignet sich gut für Blondinen, da sie sehr sanft wirkt und die Haarfarbe nur um einen Ton ändern kann.

Eine wirksamere Version der Maske zum Aufhellen wird mit Peroxid hergestellt. Es ist jedoch nicht so sicher und kann trockenes Haar verursachen. Um den negativen Effekt zu beseitigen, wird empfohlen, nach dem Aufhellen Olivenöl oder Klettenöl eine Stunde lang auf das Haar aufzutragen.

Für diese Version der Maske wurde Alkoholtinktur verwendet. Bei 0,5 Liter dieses Werkzeugs nehmen Sie 50 ml Peroxid (Apotheke drei Prozent). Die vorbereitete Zusammensetzung befeuchtete die Stränge nach 45 Minuten.

Für beschädigte Litzen eignet sich eine Haarmaske mit Kamille und Honig. Es ist sehr einfach vorbereitet. Sie sollten eine Abkochung machen, dann müssen Sie in einem Glas warmer Brühe einen Löffel vorgeheizten Honig rühren.

Die Fäden mit Honig befeuchten und nach vierzig Minuten abspülen.

Um die Haarfollikel zu aktivieren und gleichzeitig die Wurzeln zu stärken, können Sie Masken für das Haarwachstum mit Kamille verwenden. Besonders wirksame Zusammensetzung mit Zusatz von scharfer Pfeffertinktur.

Wir benötigen zwei Löffel Rizinusöl, die paarweise erhitzt werden müssen, um flüssiger zu werden. Gießen Sie dann warmen Tee mit einem Teelöffel Kamille und Pfeffertinkturen ein und rühren Sie um. Diese Komposition wird nur auf die Wurzeln aufgetragen, es ist nicht notwendig, sie auf die Stränge aufzuteilen. Eine Stunde nach der Anwendung abspülen.

Diese Version der Maske wird mit Glycerin vorbereitet. In einem Glas warmem Wasser sollte die Kamilleninfusion 50 ml Glycerin aufnehmen und umrühren. Mit Lösungssträngen befeuchten, nach 40 Minuten abspülen. Wenn Sie diese Struktur für die Durchführung des aus 15 Verfahren bestehenden Kurses verwenden, werden die Locken seidig, weich und erhalten einen gesunden Glanz.

Eine gute Wirkung erzielen Haarmasken mit Kamillenöl. Das Rezept für eine zweistufige Maske ist recht einfach. Nach dem oben angegebenen Rezept gegart, muss das Öl erhitzt werden. Für 50 ml Öl 10 Tropfen Zeder und Zypressenether hinzufügen. Diese Komposition sollte sanft in die Wurzeln gerieben werden, die Strähnen mit Requisitionen teilen und mit den Fingerspitzen sanft massieren.

Das verbleibende Öl sollte verwendet werden, um eine Maske zum Auftragen auf die Stränge vorzubereiten. Ergänzen Sie die Komposition mit einem geschlagenen Ei und einem Pinsel, der sich über das gesamte Haar verteilt. Eine Stunde lang stehen bleiben, mit Shampoo abwaschen.

Die heilende Kamille ist die Quelle für Glanz und Stärke Ihres Haares.

Kamille ist eine süße, zarte Blume, die sich um Ihr Haar kümmert und ihm einen angenehmen goldenen Farbton verleiht. Diese Pflanze ist ein natürlicher Farbstoff, der zu einer heilsamen Alternative für diejenigen geworden ist, die Locken aufhellen möchten, ohne ihre Gesundheit zu beeinträchtigen.

Kamille-Dekokt für Haare wird jedoch nicht nur als Aufheller verwendet. Es kann geschwächte und spröde Haarsträhnen heilen, Schuppen lindern und Wunden auf der Kopfhaut heilen. Dieses Werkzeug nährt und stärkt die Follikel, wirkt heilend und beruhigend. Dank dieser Eigenschaften begann man häufig, Kamille in die Zusammensetzung moderner Kosmetik einzuarbeiten. Auf der Basis von Kamillenbrühe können Sie hausgemachtes Shampoo, Spülung, Balsam und verschiedene Masken herstellen.

Eine Abkochung der Kamille bringt Haar und Kopfhaut großen Nutzen. Die heilende Wirkung dieses Werkzeugs beruht auf dem Vorhandensein von Vitaminen, Carotinoiden, ätherischen Ölen, Harzen und Mineralien in seiner Zusammensetzung. Es ist absolut für jeden geeignet, unabhängig von Haartyp und Haut.

Achtung! Kamille Dekokt kann auch bei problematischer und besonders empfindlicher Kopfhaut angewendet werden.

Bei regelmäßiger Anwendung dieses Werkzeugs erhalten Locken Glanz, werden seidig und elastisch. Und das sind nicht alle positiven Eigenschaften des Dekokts. Damit können Sie:

Zerbrechlichkeit reduzieren; um den Spitzenabschnitt zu beseitigen; beseitigen Sie das Abblättern der Kopfhaut; Befreien Sie sich von Schuppen und verhindern Sie deren Wiederauftreten; Wiederherstellung der Haarstruktur; stoppen Sie den Fallout; stärken Sie die Zwiebeln; Wachstum aktivieren.

Aus getrockneten Kamillenblüten können mehrere Mittel hergestellt werden. Wir empfehlen Ihnen, ein paar bewährte Rezepte in Betracht zu ziehen, die dabei helfen, die Stränge wieder herzustellen, die Stränge aufzuhellen und Schuppen zu beseitigen.

Blondes Haar kann einen helleren Farbton erhalten, aber dafür sollten Sie mehrere Verfahren durchführen. Das Werkzeug wie folgt vorbereiten:

Esslöffel Blütenstände gießen 250 ml Wasser; den Inhalt zum Kochen bringen; 30 Minuten bestehen, filtrieren.

Es ist wichtig! Die Menge des Produkts hängt davon ab, wie dick und lang Ihr Haar ist. Für einen kurzen Haarschnitt genügt es, 250 ml Flüssigkeit zu verwenden, und für besonders lange Locken benötigen Sie etwa sieben Gläser Wasser und dementsprechend sieben Löffel trockene Rohstoffe. Wenn Sie eine stärkere Abkochung verwenden, können Sie dunklen Haaren sogar einen kupferfarbenen Ton verleihen.

Im fertigen Sud werden 100 ml Zitronensaft zugegeben und auf zuvor gewaschenes und getrocknetes Haar aufgetragen. Mittel nicht abwaschen. Bei einem regulären Verfahren werden die Stränge viel leichter. Die Dauer des Kurses hängt von dem Farbton ab, den Sie Ihren Locken geben möchten.

Kamille Dekokt gibt nicht nur eine neue Farbe, sondern macht das Haar glänzend, seidig und gesund

Kamille Dekokt kann mit gewöhnlichen Shampoo kombiniert werden und macht es zu einem Pflegemittel. Das medizinische Shampoo-Rezept lautet wie folgt:

4 Esslöffel trockenes Rohmaterial gießen 100 ml Wasser; kochen, den Deckel schließen und 40 Minuten bestehen; bedeutet zu filtern und auf Raumtemperatur abzukühlen.

Fertige Abkochung sollte mit dem gekauften Shampoo kombiniert werden und die Haare wie üblich waschen.

Waschmittel für Haare können jedoch nach einem anderen Rezept zubereitet werden:

4 Esslöffel Blütenstände gießen 500 ml Wasser; zum Kochen bringen und 10 Minuten kochen lassen; filter, etwas kühlen; 8 Esslöffel Babyseife reiben und in Brühe auflösen; Fügen Sie 15 ml Glycerin hinzu und übertragen Sie das Shampoo an einen dunklen Ort.

Nach zwei Wochen ist das Werkzeug vollständig einsatzbereit.

Diese Maske pflegt die Haare sorgfältig, stellt ihre Struktur wieder her und fördert das Wachstum. Sie müssen folgendes tun:

eine halbe Tasse trockenes Rohmaterial in einer Kaffeemühle mahlen; gießen Sie 250 ml kochendes Wasser und lassen Sie es 30 Minuten ziehen. 5 ml Zitronensaft und 15 ml flüssigen Honig und Brandy zum fertigen Sud hinzufügen; Haare waschen, das Produkt über die gesamte Länge verteilen und mit einem Handtuch abdecken.

Die Maske wird nach 40 Minuten mit fließendem Wasser abgewaschen.

Nach mehreren ähnlichen Vorgängen werden die Locken gesund und kräftig.

Kamille Dekokt kann nicht nur für Haare verwendet werden, sondern auch zur Reinigung der Kopfhaut von Schuppen. Das Rezept für dieses Tool lautet wie folgt:

In einem Behälter, der getrocknete Kamille, Brennnessel und Lavendel kombiniert, sollten Sie etwa drei Esslöffel der Mischung erhalten; 3 Tassen Wasser gießen, zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen; Filtern Sie die Brühe und kühlen Sie ab.

Diese Spülung sollte nach jeder Haarwäsche angewendet werden.

Tipp! Um Schuppen schneller zu beseitigen, sollten Sie anstelle des üblichen Shampoos Kamille verwenden.

Sie können eine Abkochung machen, die der übermäßigen Fettigkeit der Kopfhaut entgegenwirkt und den Locken Frische verleiht:

Esslöffel getrocknete Blütenstände gießen 100 ml Wasser; zum Kochen bringen und abdecken; Entfernen Sie das Mittel von der Hitze und bestehen Sie etwa 20 Minuten; filtrieren, kühlen und gießen Sie 100 ml Wodka.

Dieses Werkzeug muss nach einem Tag nach der Haarwäsche in die Kopfhaut eingerieben werden.

Das folgende Balsam hilft trockene Locken zu revitalisieren:

Esslöffel Blütenstände gießen 100 ml Wasser; zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und 30 Minuten ziehen lassen; gieße 40 ml Lanolin ein und bringe den Behälter mit dem Inhalt zum Feuer; wärme die Flüssigkeit auf, aber koche sie nicht; filtrieren, abkühlen und 10 ml Wodka hinzufügen.

Bewahren Sie den entstehenden Balsam in einem Behälter unter einem dichten Deckel im Kühlschrank auf. Vor dem Auftragen muss es im Wasserbad erhitzt werden. Eine Stunde später wird das Produkt mit Shampoo abgewaschen und der Kopf mit Kamille-Dekokt gespült.

Dieser Balsam ist eine echte Erlösung für getrocknetes Haar.

Nur wenige wissen, dass Sie mit Kamille-Bouillon nicht nur Ihre Haare heilen können, sondern auch graue Haare "verkleiden" können. Sie können das Produkt nach folgendem Rezept vorbereiten:

2 Esslöffel Kamille in einen Topf geben und 125 ml Wasser einfüllen. 5 Minuten kochen lassen; bestehen für 4 Stunden, gefiltert.

Das fertige Produkt sollte auf das Haar aufgetragen werden. Wickeln Sie den Kopf von den Wurzeln bis zu den Enden mit einem Handtuch, entfernen Sie ihn nach einer Stunde und trocknen Sie die Strähnen bei Raumtemperatur ab.

Tipp! Verwenden Sie zum Trocknen keinen Haartrockner, da das Haar dadurch stark trocknet. Danach müssen sie auch auf Sprödigkeit behandelt werden.

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Haare stark ausgefallen sind, hilft das folgende Mittel hier:

3 Esslöffel getrocknete Kamillenblüten und einen Esslöffel getrocknete Brennnessel in die Pfanne geben; gießen Sie einen halben Liter kochendes Wasser; schicke die Mischung in ein Wasserbad; 20 Minuten später sollte die Brühe filtriert und Roggenbrotkrümel darin eingelegt werden; Nach 15 Minuten schlagen Sie die Masse in einem Mixer und verteilen die sich ergebende Maske über die gesamte Haarlänge.

Das Produkt wird nach 2 Stunden mit fließendem Wasser abgewaschen und mit Kamille-Auskochen gespült.

Wie Sie sehen, sind alle oben genannten Rezepte sehr einfach zuzubereiten und zu verwenden. Bei regelmäßiger Anwendung wird eine Abkochung der Kamille Ihrem Haar wieder Glanz, Gesundheit und gepflegtes Aussehen verleihen.

http://diet-beauty.ru/romashka-i-med-dlya-volos/

Erster Arzt

Haarmaske mit Honig und Kamille

Schönheit und Gesundheit werden irgendwann von Natur aus nicht mehr gegeben, werden aber zum Ergebnis langwieriger und harter Arbeit. Wenn eine Frau mit ihrer Frisur und Haarqualität zufrieden ist, ist sie glücklich und fühlt sich wohl in der Gesellschaft ihrer Bekannten und Freunde.

Allgemeine Informationen zu Haarmasken

Haarmasken sind ein wichtiges Haarpflegeprodukt. Die Maske und der Conditioner haben viel gemeinsam, aber die Maske enthält zusätzliche Substanzen, die dieses oder jenes Problem des Haares und der Kopfhaut lösen sollen.

Haarmasken werden für verschiedene Zwecke verwendet. Sie stellen die Struktur des Haares wieder her, verleihen dem Haar Elastizität, komprimieren oder umgekehrt eine glatte Hautschicht der Haare. Haarmasken können sowohl bei akutem Bedarf (nach dem Färben von Haaren, Dauerwelle) als auch zur Vorbeugung verwendet werden.
Honig Haarmaske ist eine wirksame Methode, um stumpfe, spröde, durch häufiges Färben geschwächtes Haar wiederherzustellen. Honig enthält einen Komplex aus Vitaminen, nützlichen organischen Substanzen und Mineralien, die ihre Vitalität wiederherstellen, stärken und schützen.

Volksrezepte Masken für Haare basierend auf Honig

Die von unseren Müttern und Großmüttern bestätigten Maskenrezepte sind sehr beliebt. Diese Rezepte bestechen durch die Verfügbarkeit und die Möglichkeit, nur natürliche Inhaltsstoffe zu verwenden.

Die Wirksamkeit der Verwendung von Masken für Haare auf Honigbasis beruht auf der Tatsache, dass dieses Naturprodukt viele Vitamine und Spurenelemente enthält. Kein Wunder, dass Honig auch als Speisekammer der Gesundheit bezeichnet wird. Honig ist sowohl bei Haarausfall als auch bei Haarausfall sehr nützlich. Durch Hinzufügen natürlicher Inhaltsstoffe zu Honig, wie in diesem Artikel beschrieben, verbessern Sie nur seine Eigenschaften.

Haarmaske mit Zwiebeln und Honig

Diese Honigmaske dient zur Stärkung der Haare.

Honig mittlere Glühbirne; das Öl

Die Zwiebel zuerst auf einer feinen Reibe reiben und dann mit Honig mischen. In diesem Fall müssen Sie auf 4 Zwiebeln 1 Teil Honig nehmen. Danach eine Maske auf das Haar auftragen, gleichmäßig in die Wurzeln einreiben und nach 30 - 50 Minuten mit Wasser spülen. Für trockenes Haar sollte etwas Öl in die Maske (Gemüse, Klette, Olive) gegeben werden und eine Stunde stehen lassen.

Honighaarmaske mit Lehm

Ton ist mit geladenen elektrischen Partikeln gesättigt, die während der Verwendung der Maske aktiviert werden. Es hat eine leichte elektrostatische Wirkung auf die Haare und die Haut Ihres Kopfes. Diese Aktion beschleunigt das Haarwachstum, verbessert ihre Dichte und Qualität, beseitigt die Probleme der Kopfhaut und beseitigt Schuppen.

Für die Maske wird jeder Ton benötigt (von grün bis weiß). Es ist jedoch zu beachten, dass für blondes Haar weißer Ton gewählt werden muss. Um eine Maske vorzubereiten, müssen Sie 2-3 Esslöffel trockenen Ton in einem Glas Sauermilch oder Kefir verdünnen. Fügen Sie 1 rohes Ei und einen Esslöffel Honig hinzu. Tragen Sie eine Maske auf das leicht feuchte Haar auf, setzen Sie eine Kopfbedeckung auf, oder wickeln Sie sie ein, und wickeln Sie sie mit einem Handtuch ein.

Haarmaske mit Kamille und Honig

Für die Vorbereitung der Maske mit Honig und Kamille benötigen Sie folgende Komponenten:

30 Gramm Kamillenblüten; 1 Löffel Honig (Dessert); 100 g wasser.

Mahlen und kochendes Wasser über die Kamillenblüten gießen, 15 - 20 Minuten im Wasserbad kochen. Die Brühe abkühlen, abseihen und Honig hinzufügen. Tragen Sie Honig-Dekokt auf das Haar auf (es sollte nass und sauber sein). Behalten Sie die Maske eine halbe Stunde lang auf Ihrem Kopf und spülen Sie dann Ihr Haar mit warmem Wasser aus. Die Häufigkeit der Verwendung der Maske - einmal pro Woche.

Honigmaske gegen Haarausfall

Bei starkem Haarausfall müssen Sie den Honig ohne Zusatzstoffe einreiben. Lassen Sie die Maske 30 - 60 Minuten lang aufbewahren und spülen Sie sie anschließend mit warmem Wasser ab.

Schuppenmaske auf Propolisbasis

Ein hervorragendes Mittel gegen Schuppen ist eine Maske aus Propolis.

Dazu benötigen Sie folgende Komponenten:

Hypericumöl (1 Esslöffel); farbloses Henna (1 Esslöffel); Molke (2 Esslöffel); Propolis-Extrakt (ein halber Teelöffel).

Mischen Sie alle Zutaten, bis Sie eine Masse mit homogener Konsistenz erhalten. Die Mischung 30 - 40 Minuten lang auftragen und dann abspülen. Die Behandlung dauert 30 Masken.

Honigmasken für verschiedene Haartypen

Masken für trockenes Haar

Um trockenes Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen, helfen die folgenden Masken auf Honigbasis.

Maske mit Aloe. Mahlen Sie in einem Fleischwolf ein frisches Aloeblatt, fügen Sie 1 Esslöffel Honig, dieselbe Menge Rizinusöl, 1 Eigelb und 1 Teelöffel starken Weinbrand hinzu. Sie können nicht alle Zutaten manuell mischen, sondern dafür eine Küchenmaschine verwenden. Als nächstes sollte die Maske möglichst gleichmäßig auf Haar und Kopfhaut aufgetragen werden. Mit einem Film und einem Handtuch abdecken, 2 Stunden ziehen lassen und dann mit viel warmem Wasser abspülen.

Maske mit Knoblauch und Aloesaft

Knoblauchsaft (1 Esslöffel); Aloesaft (1 Esslöffel); 1 Eigelb; Honig (ein Esslöffel).

Alle Komponenten sollten gründlich gemischt werden und die Mischung 20 Minuten auf dem Kopf stehen lassen. Nach dem Eingriff müssen Sie Ihr Haar in reichlich warmem Wasser spülen. Sie können die Maske auch mit Pfefferminz abspülen.

Eine gute Wirkung auf trockenes Haar hat eine Maske mit Olivenöl. Honig und Olivenöl werden zu gleichen Teilen gemischt. Die resultierende Masse wird auf das Haar aufgetragen, 20 Minuten inkubiert und dann mit Shampoo gewaschen.

Fettige Haarmasken

Masken für fettiges und normales Haar werden auf der Grundlage der gleichen Komponenten hergestellt, sie werden jedoch unterschiedlich kombiniert.
Um eine Maske für fettiges Haar herzustellen, müssen Sie 1 Esslöffel Honig und die gleiche Menge Aloe-Saft einnehmen und alles mit 1 Teelöffel Rizinusöl mischen. Die resultierende Masse wird auf das Haar aufgetragen, mit Plastik und einem Handtuch abgedeckt, 20 Minuten inkubiert und dann abgewaschen. Vor dem Waschen der Haare wird eine Maske auf Basis von Honig und Knoblauch aufgetragen. Für die Zubereitung werden Honig, Aloesaft und Zitronensaft zu gleichen Teilen gemischt und eine Knoblauchzehe hinzugefügt. Die Maske wird 20 Minuten auf das Haar aufgetragen, mit Polyethylen bedeckt und mit Wasser gewaschen.

Masken für normales Haar

Honig (1 Esslöffel); Zwiebel; Knoblauch; Cognac (1 Esslöffel); Zitronensaft (1 TL).

Nehmen Sie die Zwiebel und den Rost, fügen Sie Zitrone, Honig und Weinbrand hinzu. Die resultierende Mischung sollte auf das Haar aufgetragen und eine Stunde inkubiert werden. Danach - mit 40-45 Grad erhitztem Wasser spülen.

Honigmaske mit Milch und Butter

Um eine Honigmaske mit Butter und Honig vorzubereiten, nehmen Sie folgende Zutaten mit:

Klettenöl; Honig etwas Milch

Klette mit Honig und Milch verrühren. Milch sollte ziemlich viel sein. Die resultierende Mischung muss aufgrund ihrer Konsistenz flüssig sein. Tragen Sie eine Maske gleichmäßig über die gesamte Haarlänge auf und lassen Sie sie 0,5 bis 2 Stunden einwirken. Während dieser ganzen Zeit werden die in den Inhaltsstoffen enthaltenen Nährstoffe Ihr Haar wiederherstellen.

Haarmaske aus Honig und Eiern

Die nützlichen Eigenschaften von Haarmasken auf Basis von Eiern und Honig sind erstaunlich - Ihr Haar wird geschmeidiger, zerbricht nicht und fällt seltener aus. Die in der Haarmaske enthaltenen natürlichen Inhaltsstoffe nähren und stellen sie wieder her. Diese Maske vorzubereiten ist ziemlich einfach. Nehmen Sie dazu ein oder zwei Eier (je nachdem, wie lang Ihr Haar ist) und mischen Sie es mit 1-2 Esslöffeln flüssigem Honig. Die Dichte der Lösung sollte nicht zu groß sein, daher wird empfohlen, der Mischung etwas Milch zuzusetzen. Viele Häuser haben Aloe - fügen Sie dieser Maske ein paar Tropfen Saft hinzu, sie macht sie nur reicher. Aloe befeuchtet das Haar, sättigt es mit Vitaminen und hat auch feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Die Maske sollte gleichmäßig über die gesamte Haarlänge aufgetragen werden.

Honigmaske mit Zwiebeln

Für die allgemeine Kräftigung der Haare wird auch die Verwendung von Honigmasken mit Zwiebeln empfohlen. Nehmen Sie eine gewöhnliche Zwiebel und hacken Sie sie wird nicht gerieben. Reibe muss so klein wie möglich wählen. Mischen Sie Honig und Zwiebeln in etwa gleichen Mengen. Reiben Sie die Mischung gleichmäßig über die gesamte Oberfläche des Kopfes oder nur in den Problembereichen. Die Gesamtdauer dieses Verfahrens beträgt 1 Stunde.

Senf- und Honigmaske

Sehr gut zur Stärkung der Haare und einer Maske auf Basis von natürlichem Honig und Senf. Für die Zubereitung müssen Sie Honig, Senf und Kefir in den gleichen Anteilen zu sich nehmen. Um die Wirkung der Maske zu verbessern, können Sie Pfirsichöl, ätherisches Klettenöl hinzufügen. Geeignet ist auch Rosmarin oder Süßorangenöl. Die Honig-Senf-Maske macht das Haar weicher und üppiger und stimuliert deren Wachstum.

Allgemeine Empfehlungen zur Herstellung und Verwendung von Masken

Bei der Herstellung einer Honigmaske nach einem der oben genannten Rezepte sollten Sie unseren Empfehlungen folgen. Erstens: Sie können den Hauptbestandteil der Maske nicht auf das Feuer erwärmen, dafür ist es besser, eine Mikrowelle oder ein Wasserbad zu verwenden. Es ist nicht nötig, die Zusammensetzung auf eine Temperatur von 80 bis 90 Grad zu erhitzen. Wenn Ihnen ein solches Versehen passiert ist, müssen Sie zuerst die Maske abkühlen und erst dann Honig hinzufügen. Tatsache ist, dass bei einer Temperatur von mehr als 40 Grad Celsius alle im Honig enthaltenen nützlichen Substanzen verdunsten und der Honig in einer Maske völlig unbrauchbar wird.

Jede Maske sollte sofort nach der Herstellung bestimmungsgemäß verwendet werden, bis die Maskenkomponenten zu Luft oxidiert werden. Die Honigmaske für Haare wirkt wie jede andere Maske bei warmen Haaren viel effizienter. Nach dem Auftragen der Nährstoffzusammensetzung auf das Haar wickeln Sie Ihren Kopf daher mit einem Handtuch ein oder tragen Sie einen Hut.

Am Ende des Verfahrens sollten die Haare gespült werden. Zu diesem Zweck eignet sich der Kräuterauskochen am besten, z. B. Kamillebrühe mit Brennnessel. Verwenden Sie eine Maske und spülen Sie nur 1 Monat - und Sie werden angenehm überrascht sein, wie sehr sich die Gesundheit Ihrer Haare verbessert hat. Haare werden gesünder, stärker, stärker, fallen nicht aus und wachsen schneller. Sie werden für immer vergessen, was Split Splits sind.

Honigmasken gegen geschwächtes und fallendes Haar Honigmasken zum Glänzen der Haare Masken mit Honig zur Stärkung der Haare Honigmasken für trockenes Haar

Die Schönheit der Haare hängt von vielen Faktoren ab und einer der wichtigsten ist die Pflege. Glücklicherweise sind sich Frauen dessen bewusst, weshalb sie aktiv verschiedene Haarmasken verwenden, um ihnen Glanz, Kraft und Schönheit zu verleihen. Und im Kurs werden nicht nur Masken gekauft, sondern auch zu Hause gekocht.

Eine der beliebtesten Komponenten von Haarmasken ist Honig. Und das ist kein Zufall, denn Honig liefert eine große Menge an Nährstoffen und Vitaminen. Masken mit Honigzusatz verbessern das Haarwachstum perfekt, stärken und nähren sie, während das Haar weich, dick und glänzend wird.

Honig hilft, geschädigtes Haar wieder herzustellen, geschwächtem Haar Elastizität und Volumen zu verleihen und wird im Kampf gegen Schuppen hilfreich sein. Wichtig ist, dass in Kombination mit verschiedenen Komponenten wie Kamille, Olivenöl usw. noch bessere Ergebnisse erzielt werden - solche kombinierten Haarmasken aus Honig können nicht überschätzt werden.

Die Schönheit von Masken auf Honigbasis ist, dass sie leicht zu Hause zubereitet werden können. Darüber hinaus können Sie sich auf ihre Natürlichkeit verlassen. Seien Sie jedoch vorsichtig mit der Verwendung von Honig, wenn Sie allergisch sind, da Honig verschiedene Allergien auslösen kann.

Aber trotz der Tatsache, dass Honigmasken äußerst nützlich sind, missbrauchen Sie sie nicht. Solche Masken sollten nicht täglich gemacht werden. Die beste Option ist nicht mehr als ein paar Mal pro Woche. Und zur Vorbeugung wird einmal alle 2 Wochen ausreichend sein. Übrigens braucht nicht nur trockenes Haar Unterstützung und Ernährung, daher sind Honigmasken in Kombination mit verschiedenen Inhaltsstoffen für ölige und gespaltene Enden geeignet.

Bevor Sie die meisten Masken verwenden, sollten Sie Ihre Haare mit dem gebräuchlichsten Shampoo waschen. Kosmetiker empfehlen, Shampoo zu verwenden, das kein Silikon enthält, da es die Haare umhüllt und die Maske dann schlecht einzieht. Wir haben für Sie die effektivsten Masken auf der Basis von Honig gesammelt, die auch zu Hause nicht schwer zuzubereiten sind.

Honigmasken gegen geschwächtes und fallendes Haar

Haarausfall ist ein Problem, das heutzutage leider sehr beliebt ist, da Haare unter vielen negativen Faktoren leiden (Umwelt, Stress). Diese Probleme können mit Hilfe von Honig gelöst werden, indem verschiedene Masken hergestellt werden. Auch nur Honig in die Wurzeln reiben, ist wirksam. Nehmen Sie dazu ein wenig Honig, reiben Sie ihn sanft ein und spülen Sie das Haar nach etwa einer halben Stunde oder einer Stunde gründlich mit warmem Wasser aus.

Masken mit Honig und Propolis sind sehr beliebt, da diese Komponenten das Haarwachstum fördern, gegen Schuppen wirken und gleichzeitig eine antibakterielle Wirkung entfalten. Und wenn Ihre Tipps gespalten sind, dann reiben Sie diese Mischung ein: 2 Esslöffel Honig, ein Esslöffel Essig, nur Apfel- und Mandelöl. Halten Sie eine ähnliche Haarmaske eine halbe Stunde lang von Honig und spülen Sie sie anschließend mit warmem Wasser ab.

Maske basierend auf Honig und Jojoba

Es ist notwendig, 1 Esslöffel Honig und Jojobaöl zu nehmen, mit Eigelb, Propolis-Extrakt und 2 zerdrückten Mumietabletten zu mischen. Alle Zutaten werden sorgfältig gemischt und angewendet. Nach 30-40 Minuten mit warmem Wasser spülen. Die Maske stärkt das Haar perfekt und pflegt es von der Basis aus.

Honigmaske mit Cognac

Die Besonderheit dieser Maske ist, dass sie vor dem Waschen des Kopfes aufgetragen werden sollte. Darüber hinaus fördert eine Brandy-Maske das Haarwachstum produktiv. Für die Zubereitung benötigen Sie 1 EL. Löffel mit Brandy, Honig und Klettenöl, den Sie mischen, indem Sie allmählich Eigelb hinzufügen. Mischen Sie die Mischung zu einer homogenen Konsistenz. Tragen Sie die Maske 30 Minuten lang auf, waschen Sie sie gut und waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo.

Honigmaske mit Naturjoghurt

Wenn das Haar stark herausfällt, ist eine komplexere Maske erforderlich, die das Haar stärkt und wiederherstellt. Diese Maske besteht aus 1 Teelöffel Honig und Joghurt, Knoblauchsaft und Cognac (6 Tropfen) sowie einem Esslöffel Haarbalsam, den Sie normalerweise verwenden. Maske für eine Stunde stehen lassen, dann gründlich waschen.

Honigmasken, um das Haar zum Strahlen zu bringen

Honig- und Senfmaske

Heute ist es kein Geheimnis, dass Senf verschiedene vorteilhafte Eigenschaften hat. Und in Kombination mit Honig wirkt es einfach Wunder. Selbst wenn Sie nur zu Hause gekocht werden, wird ein solcher Plan mit der Zugabe von Senf Ihrem Haar einen unvergesslichen Glanz und Glanz verleihen. Für die Zubereitung benötigen Sie einen Esslöffel Senfpulver, das mit Kefir (1/2 Esslöffel), Eigelb, einem Teelöffel Pflanzenöl und Honig gemischt werden muss. Die resultierende Mischung sollte etwa eine halbe Stunde lang aufgetragen werden und dann mit warmem Wasser abgespült werden.

Honigmaske mit Zitronensaft

Damals, als Frauen nicht so viele Farben und Techniken hatten, um das Haar glänzen zu lassen, benutzten viele Zitrone für diesen Zweck. Diese Maske mit Honig ist unglaublich einfach zu Hause zuzubereiten, da Sie nur 2 EL benötigen. Löffel Honig und 5 EL. Löffel Zitronensaft.

Mischen Sie die Komponenten, tragen Sie die Maske auf das trockene Haar auf, kämmen und verteilen Sie gleichzeitig den Kamm. Halten Sie die Maske 10 Minuten lang und spülen Sie sie anschließend mit warmem Wasser ab. Missbrauch bei der Verwendung einer Maske lohnt sich nicht, 2-3 mal pro Woche genügt, um die maximale Wirkung zu erzielen.

Honigmaske zum Aufhellen der Haare

Heute gibt es viele Möglichkeiten, die Haare aufzuhellen - dies kann sowohl im Salon als auch zu Hause erfolgen. Wenn Sie jedoch Farbe verwenden, wird das Haar schwach und brüchig. Und wenn Sie darüber nachdenken, warum Sie Ihre Haare solchen Tests aussetzen sollten, wenn sie mit 1-2 Tönen absolut harmlos aufgehellt werden können, mit Honig?

Masken mit Honig zur Klärung sind sehr leicht herzustellen. Zu Beginn müssen Sie Ihr Haar mit normalem Shampoo waschen, aber fügen Sie zuerst einen Viertel Teelöffel Soda hinzu. Danach nehmen Sie den erwärmten Honig, bestimmen Sie das Volumen je nach Länge selbst und tragen Sie es über die gesamte Haarlänge auf.

Nach dem Wickeln der Haare zuerst in einen Film und dann in ein Handtuch. Die einzige Unannehmlichkeit dieser Maske besteht darin, dass Sie mit ihr schlafen müssen, da in diesem Fall der Effekt offensichtlicher wird. Morgens den Honig abwaschen und die weichen, schönen und blonden Haare genießen. Aber seien Sie vorsichtig, denn eine solche langfristige Exposition gegenüber Honig kann Allergien verursachen.

Honigmasken zur Stärkung der Haare

Honig Haarmaske mit Zwiebeln

Um das Haar zu stärken und zu nähren, ist eine Maske mit Honig und Zwiebeln eine ausgezeichnete Option. Zum Kochen nimmt man eine mittelgroße Zwiebel und reibt sie mit einer feinen Reibe. Es hängt davon ab, wie lang Ihr Haar ist. Wenn Sie ein Verhältnis von 4: 1 einhalten, geben Sie Ihrem Zwiebelbrei Honig hinzu. Tragen Sie diese Mischung vorsichtig auf das Haar auf, achten Sie dabei besonders auf die Wurzeln und lassen Sie es 35 - 45 Minuten einwirken. Wenn Sie getrocknetes Haar haben, können Sie ein paar Tropfen Öl hinzufügen, egal ob es sich um Gemüse, Oliven oder Klette handelt. Danach waschen Sie Ihre Haare gut und lange mit warmem Wasser.

Maske mit Kräutern und Honig zur Stärkung der Haare

Die Verwendung von Kräutern hat sich immer positiv auf den Zustand der Haare ausgewirkt. Die Maske auf der Basis von Kräutern und Honig unterstützt und stärkt das Haar perfekt, hilft beim Kampf gegen Schuppen. Um die Maske vorzubereiten, müssen Sie eine Reihe verschiedener Kräuter (Brennnessel, Ringelblume oder Kamille - jeweils 1 Teelöffel) vorlegen. Brühen Sie sie mit 100 ml kochendem Wasser auf und bestehen Sie eine halbe Stunde lang. Dann filtern Sie sie und fügen Sie Honig (1 Teelöffel), Propolis (einen halben Teelöffel) und Jojobaöl (1 EL) hinzu. Nachdem Sie alle Zutaten gemischt haben, lassen Sie die Maske eine halbe Stunde lang.

Masken auf Honigbasis für trockenes Haar

Aloe-Honig-Maske

Trockenes Haar muss besonders gepflegt werden, daher sollte es geschützt und gepflegt werden. Eine der effektivsten Arten der Pflege ist eine Maske mit Aloe. Dazu müssen Sie ein frisches Stück Aloe im Fleischwolf rollen, mit einem Esslöffel Honig, Rizinusöl und einem Eigelb mischen und einen Teelöffel Weinbrand hinzufügen. Die Mischung muss sorgfältig auf Haar und Kopfhaut aufgetragen werden, den Kopf mit einem Handtuch umwickeln und nach 2 Stunden mit warmem Wasser abspülen.

Maske mit Aloe, Knoblauch und Honig

Aloe und Knoblauch selbst sind sehr nützliche Produkte, aber in Kombination mit Honig erhöht sich ihre Wirksamkeit. Um eine solche Maske herzustellen, benötigen Sie einen Esslöffel Aloe-Saft und Honig, ein Eigelb und einen Teelöffel Knoblauchsaft. Alle Komponenten müssen gemischt werden und 20 Minuten lang auf dem Haar verbleiben. Waschen Sie die Maske mit warmem Wasser ab. Um die Wirkung zu verbessern, können Sie sie noch mit einer Minze abkühlen.

Eine sehr nützliche und gleichzeitig sehr einfache Maske, die sich aus Honig und Olivenöl ergibt.

Die Komponenten werden im gleichen Verhältnis gemischt, die resultierende Maske wird für 20 Minuten gelegt und dann mit Shampoo abgewaschen.

Honig wird seit der Antike in der Kosmetik eingesetzt. Mit seiner Hilfe haben Frauen schon immer eine glatte und schöne Haut erhalten, und dickes glänzendes Haar kann auch erzielt werden, wenn sie geduldig und regelmäßig Honigmasken für sie herstellt.

Honig ist sehr reich an Nährstoffen und biologisch aktiven Substanzen - davon sind mehr als 400 darin enthalten, und für den Menschen ist er auch nützlich, weil er dem Blutplasma in seiner Zusammensetzung ähnlich ist und vom Körper sehr gut aufgenommen wird. Das Haar wird nach dem Auftragen von Honigmasken weich und glänzend, die Elastizität kehrt zu ihnen zurück, sie werden stärker und wachsen besser, und Schuppen und Schäden verschwinden.

Einmal pro Woche sollten Sie eine Maske mit Honig und Kamille anfertigen. Gehackte Kamillenblüten (30 g) gießen Sie kochendes Wasser (100 g) und kochen Sie 15 Minuten in einem Wasserbad. Dann abkühlen, filtrieren und Honig hinzufügen (1 Des.l.). Die Maske wird eine halbe Stunde lang auf nasses und sauberes Haar aufgetragen und mit warmem Wasser abgewaschen.

Zwiebelmaske mit Honig stärkt das Haar. Mittlere Zwiebel auf eine Reibe gerieben, Mehl mit Honig (4-5 EL) mischen und vorsichtig in die Haarwurzeln einreiben. Nach 30-50 Minuten mit warmem Wasser spülen. Um den Geruch von Zwiebeln nicht zu quälen, können Sie Ihrem Haar ätherisches Öl - zum Beispiel Teebaum - hinzufügen und etwa 20 Minuten lang halten. Dann werden die Haare gewaschen, mit einer Essiglösung (2 Esslöffel pro Liter Wasser) gespült und erneut gewaschen - der Geruch verschwindet.

Bei trockenem Haar wird der Maske ein wenig Pflanzenöl zugesetzt - Klette, Olive usw.

Honigmasken gegen Haarausfall

Starker Haarausfall kann gestoppt werden, wenn Honig eine halbe Stunde oder eine Stunde lang in die Haarwurzeln gerieben und anschließend mit warmem Wasser gespült wird.

Propolis-Masken sind sehr effektiv - sie verbessern das Haarwachstum, wirken antimikrobiell und beseitigen Schuppen.

Honig und Jojobaöl nehmen 1 EL., Fügen Sie das Eigelb, Propolis-Extrakt (½ TL) und gestampfte Mumiyo-Tabletten (2 Stck.) Hinzu. Die Komponenten werden gründlich gemischt, auf Haar und Kopfhaut aufgetragen und 30 bis 40 Minuten gehalten. Die Maske stärkt und pflegt das Haar.

Die Maske mit Honig und Schnaps stärkt das Haar und stimuliert deren Wachstum. Honig wird mit Brandy und Klettenöl (je 1 EL) gemischt, Eigelb hinzugefügt und gerührt, bis die Masse homogen ist. Anschließend wird das Haar eine halbe Stunde lang auf das Haar aufgetragen und das Haar mit dem Shampoo gewaschen.

Bei starkem Haarausfall hilft eine andere Maske: Honig und Naturjoghurt (je 1 TL), Schnaps und Knoblauchsaft (je 6 Tropfen), Haarbalsam (1 EL). Die Komponenten werden gründlich gemischt und auf die Haarwurzeln aufgetragen, eine Stunde lang gehalten und abgewaschen. Haare gestärkt und restauriert.

Foto: Honighaar

Honig Glanz Masken

Es ist bekannt, dass Senf gut für das Haar ist - es wirkt sogar noch besser mit Honig. Senfpulver (1 Esslöffel) wird mit Kefir (1,5 Esslöffel), Eigelb, Pflanzenöl und Honig (je 1 Teelöffel) gemischt. Die Mischung wird 30-40 Minuten lang auf das Haar aufgetragen und mit warmem Wasser abgewaschen.

Honig mit Zitronensaft verleiht dem Haar Glanz. 2 EL. Honig wird mit Zitronensaft (5 Esslöffel) gemischt und auf das trockene Haar aufgetragen, die Mischung mit einem Kamm ausgebreitet, 10 Minuten ruhen lassen und mit warmem Wasser abspülen. Sie können diese Maske 2-3 Mal pro Woche wiederholen.

Split Ends werden verschwinden, wenn Sie eine Mischung aus Honig (2 Esslöffel), Apfelessig (1 Esslöffel) und Mandelöl (1 Esslöffel) darin reiben. Die Maske 30 Minuten halten und mit warmem Wasser abwaschen.

Honigmasken für trockenes Haar

Die folgenden Masken helfen trockenes Haar:

Maske mit Aloe: ein frisches Blatt Aloe-Hackfleisch, das Eigelb und 1 EL hinzufügen. Honig und Rizinusöl, 1 TL Cognac (besser alles in einer Küchenmaschine mischen) und diese Mischung auf Haar und Kopfhaut auftragen. Mit einem Film und einem Handtuch abdecken und 2 Stunden halten. Mit warmem Wasser abspülen.

Maske mit Aloe-Knoblauch-Saft: Aloe-Saft und Honig (je 1 EL), Eigelb-Knoblauch-Saft (1 TL), 20 Minuten lang gemischt, auf das Haar auftragen. Wie eine Maske mit einem Bogen abwaschen. Sie können Ihr Haar mit Pfefferminz abspülen.

Aus Honig und Olivenöl erhält man eine ausgezeichnete Maske: Die Zutaten werden zu gleichen Teilen gemischt, 20 Minuten auf das Haar aufgetragen und mit dem Shampoo abgewaschen.

Fettige Haarmasken mit Honig

Masken für fettiges und normales Haar werden mit den gleichen Inhaltsstoffen hergestellt, sie kombinieren nur ein wenig anders.

Für fettiges Haar Honig (1 EL.) Mit Aloesaft und Rizinusöl (je 1 Teelöffel) mischen, auf die Haarwurzeln auftragen, den Kopf mit Polyethylen und einem Handtuch abdecken, 20 Minuten halten und abwaschen.

Maskieren Sie mit Knoblauch, bevor Sie die Haare waschen: Honig, Zitronensaft und Aloe-Saft (1 Teelöffel) mit einer geriebenen Knoblauchzehe vermischt. 20 Minuten auf das Haar auftragen und abwaschen.

Masken für normales Haar mit Honig

Masken mit Knoblauch und Zwiebeln helfen auch normalen Haaren: Die mittlere Zwiebel sollte gerieben, mit Zitronensaft (1 Teelöffel), Honig und Cognac (1 EL) gemischt werden und die Mischung eine Stunde lang auf das Haar auftragen. Waschen Sie sich wie oben für Zwiebelmasken beschrieben ab.

Masken mit Honig für das Haarwachstum und die Kräftigung

Das Haarwachstum kann beschleunigt werden, wenn Sie Masken mit Kamillenöl und Honig herstellen. Die Blüten von Kamille pharmazeutisch zerdrückt, gießen 1 EL. Rohstoffe mit Pflanzenöl (10 EL), bedecken und bestehen Sie eine Woche an einem dunklen Ort, filtern Sie und fügen Sie Honig hinzu (1 EL). Schlagen Sie die Mischung auf, reiben Sie die Haarwurzeln ein und verteilen Sie die Haarbürste über die gesamte Länge (das Haar sollte sauber sein), bedecken Sie den Kopf mit Plastik und einem dicken Tuch. 25 Minuten halten und abwaschen.

Die Maske mit Kräutern und etwas Honig stärkt die Haarstruktur, nährt sie und bekämpft Schuppen. Kräuter ernten (Brennnessel, Ringelblume, Kamille - je 1 Teelöffel), 100 ml kochendes Wasser kochen, eine halbe Stunde stehen lassen, abtropfen lassen und Honig (1 Teelöffel) hinzufügen, Propolis (½ Teelöffel), Jojobaöl (1 Teelöffel).l.) Mischen und 30 Minuten lang über die gesamte Länge auf das Haar auftragen. Sie können hausgemachtes Shampoo mit Kräutern und Honig herstellen. Kamille Apotheke (30 g) wird mit kochendem Wasser (100 g) gegossen, darauf bestehen Stunde, Filter, Honig hinzufügen (1 EL). Auf zuvor gewaschenes und leicht getrocknetes Haar auftragen, 30-40 Minuten halten und mit warmem Wasser ohne Shampoo abwaschen. Fetthaltiges Haar kann einmal pro Woche behandelt werden, trockenes Haar alle 10-12 Tage. Honig-Shampoo macht das Haar geschmeidiger und kräftiger.

Wenn Ihre Haare in der Sonne ausgebrannt, ausgetrocknet und spröde geworden sind, sollten Sie vor dem Waschen 40 Minuten vor dem Waschen eine Mischung aus Aloesaft mit Rizinusöl (1 TL) und Honig (1 EL) in die Kopfhaut und auf die Kopfhaut einreiben. Nach dem Waschen das Haar mit Brennnessel oder Kamillenextrakt spülen. Sie können diesen Vorgang bis zu zweimal pro Woche wiederholen, vor allem nach einer Dauerwelle - die Elastizität und Elastizität wird wieder im Haar.

Eine andere Eigenschaft des Honigs ist das Aufhellen, aber es ist nicht allen bekannt: Viele Frauen versuchen, das Haar aufzuhellen, aggressive Substanzen zu verwenden - Wasserstoffperoxid oder Farbstoffe mit Ammoniak - und wissen einfach nicht, dass Honig auch für diesen Zweck verwendet werden kann.

Die Menschen haben diese Methode schon lange verwendet, aber heute wird sie zu Unrecht vergessen - es ist Zeit, sich daran zu erinnern. Honig hellt das Haar nicht nur auf, sondern pflegt es auch - und chemische Farbstoffe wirken genau umgekehrt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten einer solchen Erläuterung.

1 Möglichkeit, das Haar mit Honig aufzuhellen

Zuerst müssen Sie Ihren Kopf mit Ihrem Shampoo waschen, aber fügen Sie ein wenig Soda hinzu - ¼ TL. Dann wird erhitzter Honig über die gesamte Länge auf das Haar aufgetragen, in einen Kopf und in ein Handtuch gewickelt - fester, denn es ist besser, die Maske für die Nacht zu lassen - auf diese Weise können Sie die beste Wirkung erzielen. Am Morgen werden die Haare einfach mit klarem Wasser gründlich gewaschen: Sie werden nicht nur leichter - um 1-2 Töne, sondern auch gesünder, weicher und schöner.

2 Wege, das Haar mit Honig aufzuhellen

Die zweite Methode ist nicht so nützlich wie die erste, kann aber auch als sparsam bezeichnet werden - im Vergleich zu aggressiven chemischen Farbstoffen, und macht auch sehr dunkles Haar heller. Wir müssen die Rhabarberwurzel (30 g) nehmen, 1/2 Liter Essig einfüllen und bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten kochen lassen. Fügen Sie dann eine trockene Ringelblume und Kamille (jeweils 20 g), Saft von zwei Zitronen hinzu und kochen Sie weitere 5 Minuten. Wenn die Brühe abkühlt, werden 50 g Akazienhonig, die gleiche Menge Alkohol und der Saft von zwei weiteren Zitronen hinzugefügt.

Die resultierende Mischung kann mehrmals verwendet werden: 1 EL. Diese Mischung wird in einem Liter Wasser verdünnt und die Haare werden nach dem Waschen gespült - sie werden leichter. Wenn eine intensivere Klärung erforderlich ist, wird die Lösung 30 Minuten lang auf das Haar aufgetragen, jedoch nicht mehr oder weniger - dies ist individuell, da Alkohol und Zitrone das Haar austrocknen können.

Honigmasken machen unser Haar glänzend, seidig und glatt, aber sie sind nicht nur deshalb beliebt, sondern auch deshalb, weil sie erschwinglich und zu Hause sehr einfach zu machen sind.

Der Autor: Gataulina Galina
Der Artikel ist durch Urheberrechte und verwandte Schutzrechte geschützt. Bei Verwendung und Nachdruck des Materials ist ein aktiver Link zur Frauenseite www.inmoment.ru zwingend erforderlich.

Schönheit und Gesundheit der Haare

Stichworte: Honig für Haare, Honig, Haarglanz, Haarernährung, Haarbalsam, Haarwuchs

http://first-doctor.ru/maska-dlya-volos-s-medom-i-romashkoy/