logo

Honig Haaraufhellung

Glänzendes blondes Haar ist der Traum vieler Frauen. Wenn Sie jedoch auch nur einen oder zwei Töne aufhellen, kann dies die Haarstruktur beschädigen, sie trocken und spröde machen und ihnen den natürlichen Glanz entziehen. Gleichzeitig gibt es natürliche Hausmittel, deren regelmäßiger Gebrauch nicht schadet, im Gegenteil aber die Split-Enden pflegt und stärkt.

Wie kann eine Honigmaske das Haar aufhellen?

Das Aufhellen von Haaren mit Honig ist eine Methode, die slawischen Schönheiten schon lange bekannt ist. Mit diesem einzigartigen Produkt erzielen Sie eine leuchtende Farbe, eine gleichmäßige Klärung und schaden gleichzeitig nicht.

Honey bewältigt diese Aufgabe perfekt, da es aus natürlichen aufhellenden Komponenten besteht, die in ihrer Wirkung einem solchen bekannten Aufheller ähnlich sind, wie Wasserstoffperoxid. Mit diesem Werkzeug können Sie hervorragende Ergebnisse erzielen: Das Haar wird weicher, wird feuchtigkeitsspendend und pflegend, das Farbpigment - natürlich oder nach dem vorherigen Anstrich in einem dunklen Farbton gehalten - wird teilweise zerstört, sanft und allmählich aufgehellt. Honig enthält die Vitamine B, H und C, Mineralien, eine Reihe von Aminosäuren und Enzymen, die sich positiv auf die Gesundheit und das Aussehen der Haare auswirken.

Aufhellungsprodukte auf Honigbasis: Verwendung

Der erste Schritt beim Kochen ist die Auswahl von hochwertigem Honig. Sie können die Qualität auf einfache Weise überprüfen: Ein Tropfen Honig kann in einem Esslöffel oder auf einer Messerklinge in Brand gesetzt werden. Das Naturprodukt wird schmelzen, während der Zuckerersatz schnell zu Karamell wird und sogar brennt, wodurch der charakteristische Geruch von verbranntem Zucker entsteht.

Der nächste Schritt ist die Vorbereitung der Anwendung von Honigprodukten.

Befolgen Sie dazu die folgenden Tipps:

  • Shampoo mit 1 Teelöffel Backpulver in den Kopf - dies macht die Haarflocken weicher und offenbart die Wirkung der Honigmischung.
  • Verwenden Sie einen Balsam oder Conditioner für die Pflege kann nicht sein, dass das Haar während der Einwirkung der Honigmischung nicht mit einem Schutzmittel bedeckt wurde;
  • Nach dem Waschen das Haar gründlich mit einem Handtuch abtupfen und überschüssiges Wasser entfernen, wodurch nach dem Auftragen der Flüssigkeit die Maske entstehen kann.

Die Maske sollte in kleinen Portionen über die gesamte Länge verteilt werden, massieren und sanft nachreiben
bessere Absorption. Nach dem Auftragen müssen die langen Haare aufgesteckt werden, da der Honig schwer wiegt.

Wickeln Sie dann den Kopf in Zellophan oder setzen Sie eine Duschhaube auf. Sie können kein Handtuch oder einen warmen Fön einwickeln - Hitze verringert die Aufhellungseigenschaften von Honig. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Kopf mit einem dünnen Tuch abdecken. Die Dauer der Maske hängt von ihrer Zusammensetzung ab. Zum Beispiel ist es notwendig, 6–7 Stunden mit Honig und Zitrone aufzuhellen und andere Masken bis zu 10 Stunden lang aufzubewahren.

Es ist optimal, wenn Sie die Maske nachts arbeiten lassen. Abwaschen der Honigmaske sollte warmes Wasser mit Shampoo sein, um sicherzustellen, dass die Haare nicht in den Überresten von Honig verweilen. Daher können sie verwirrt werden. Das Wartungsverfahren vervollständigt die Klimaanlage.

Der Aufhellungseffekt erscheint beim zweiten oder dritten Mal, wenn die Maske verwendet wird. Die Färbung des Honigs ist eine sanfte Art und Weise, so dass ein wirklich heller Ton erzielt werden kann, wenn er 10-12 Mal in Abständen von 3 Tagen hergestellt wird.

Honig-Aufhellungsrezepte

Einfaches Haar, das zu Hause einfach zubereitet werden kann, hilft, das Haar um zwei Töne heller zu machen und den Schatten und Glanz schön zu halten.

Lösen Sie den natürlichen Honig mit etwas Wasser auf, damit die Maske leicht aufgetragen werden kann. Gleichmäßig über das Haar verteilen, Strähne für Strähne. Sie können für die Nacht gehen. Regelmäßige Anwendung gibt Blondinen und braunhaarigen Frauen einen angenehmen hellen Farbton.

Mischen Sie in einer Tasse Haarspülung und Honig im Verhältnis 2: 3. Auf das feuchte Haar auftragen, 10 Minuten halten, gründlich ausspülen. Kann mit jeder Wäsche verwendet werden. Hervorragende Pflege und etwas heller.

  • Honigmischung mit Zimt

Aufhellendes Haar mit Honig und Zimt ergibt einen angenehmen rötlichen Farbton, der sich besonders für hellblonde eignet. Mischen Sie 1 Teelöffel Zimtpulver mit 2 Esslöffel Honig. Auf die gesamte Länge auftragen und 8-10 Stunden einwirken lassen. Gründlich ausspülen und Conditioner verwenden.

  • Honigmischung mit Zitrone

Bereiten Sie den Saft einer halben Zitrone zu und fügen Sie ein halbes Glas Honig hinzu. Nicht länger als 7 Stunden aufbewahren und mit warmem Wasser abspülen. Hellbraunes Haar kann durch 2-3 Töne aufgehellt werden. Verwenden Sie die Mischung nicht mehr als 1 Mal pro Woche.

Honigmischungen sind gut für ihre Einfachheit und einfache Zubereitung. Sorgfalt mit solchen Masken verleiht Glanz und stärkt sie von den Wurzeln bis zu den Spitzen.

http://mjusli.ru/krasota_i_zdorove/uhod_za_volosami/osvetlenie-volos-myodom

Aufhellen des Haares mit Honig: lecker und gut fürs Haar

Das Aufhellen der Haare mit Honig ist eine beliebte und kostengünstige Methode, die eine gewisse Fertigkeit und Ausdauer erfordert. Durch die richtige Zusammensetzung, ausreichende Belichtungszeit und die Einhaltung der Technologie können Sie die gewünschte Schattierung ohne den Einsatz chemischer Farben erzielen.

Warum ist Honig nützlich?

Es gibt eine Vielzahl von Fakten und wissenschaftlichen Studien über die Vorteile von Honig. Der Haupt- und unbestreitbare Vorteil besteht darin, dass die Locken nicht beschädigt werden, wie dies beim Auftragen chemischer Farbstoffe der Fall ist. Darüber hinaus stellte die große Mehrheit der Frauen nach dem Auftragen von Masken mit Honig ein gesünderes Aussehen, Weichheit und Feuchtigkeit fest.

Es hat eine einzigartige chemische Zusammensetzung und enthält viele nützliche Komponenten:

  • B-Vitamine beschleunigen das Wachstum Ihrer Locken;
  • Vitamin E verbessert das Aussehen, stärkt und heilt;
  • Folsäure wird nicht im menschlichen Körper produziert, sondern ist an der Bildung von Haarzellen beteiligt.

Haar mit Honig aufhellen

Verfärbung ist möglich aufgrund der Wirkung von Wasserstoffperoxid in der Zusammensetzung. Genauer gesagt enthält die Zusammensetzung das Enzym Glucoseoxidase - eine beliebte Komponente von Redoxprozessen. Durch einige chemische Reaktionen in einer bestimmten Umgebung wird Wasserstoffperoxid gebildet. Die Menge ist so groß, dass eine chemische Schädigung der Stränge nahezu unmöglich ist.

Die Menge dieses Enzyms ist im Frischprodukt größer. Aber auch er kann eine Entfärbungssubstanz zweitausendmal weniger als die in 6% iger Peroxidfärbelösung enthaltene Substanz geben. Diese Tatsache bestätigt die Unbedenklichkeit des Peroxids in der Zusammensetzung und die Patientenkräfte, da das sichtbare Ergebnis nach mehreren Eingriffen sichtbar wird.

Beachten Sie! Wie Honig das Haar aufhellt, hängt auch von der Qualität, Struktur des Haares, der Tatsache ab, dass es mit chemischen Farbstoffen gefärbt ist, seiner natürlichen Farbe und Porosität. Die Reaktion der Locken ist sehr individuell.

Wann verwenden?

Honig zum Aufhellen von Haar ist eine geschmackvolle und sichere Methode zum Aufhellen, ist jedoch nicht für jeden geeignet. Durch die Erfüllung einer Reihe von Bedingungen kann man den Grad des sichtbaren Ergebnisses bestimmen:

  1. Das Produkt ist für blonde Mädchen effektiv. Hellbraun, hellbraun, Weizen, goldene natürliche Farbe ist anfälliger für Verfärbung.
  2. Die Farbänderung tritt nur um 2-3 Töne auf. Vollständig verfärbte Stränge in einem Zustand von Platinblondine werden aufgrund einer zu geringen Konzentration des Bleichmittels nicht erfolgreich sein.
  3. Priorität hat die Erholung der Stränge, keine Fleckenbildung. Feuchtigkeit und Erholung werden viel mehr als Verfärbungen auftreten.
  4. Nicht die bequemste Komponente zum Arbeiten. Es haftet, fließt und verschmutzt alles um sich herum. Daher wird mangelnde Geduld alle Bemühungen zunichte machen.

Gegenanzeigen

Die Hauptkontraindikation ist eine Allergie gegen Bienenprodukte. Die Ablehnung durch den Körper kann zu Rötung, Abblättern und Juckreiz führen. In einigen Fällen sind ernstere Konsequenzen möglich. Selbst wenn Sie keinen Hautkontakt haben, sollten Sie trotzdem nicht mit Gesundheit scherzen.

Es reicht aus, einen Allergietest mit einer kleinen Menge Bienenprodukt am Handgelenk oder an der Ellbogenbeuge durchzuführen. Bei unangenehmen Reaktionen ist es besser, die Methode aufzugeben. Und sollte auch nicht bei schmerzhaften Zuständen angewendet werden, die durch erhöhte Blutzuckerwerte verursacht werden.

Vorher und nachher Bilder

Honigmaske zum Aufhellen der Haare

Schritt für Schritt Anleitung, wie Sie Ihr Haar zu Hause mit Honig aufhellen können:

  1. Bereiten Sie die Komposition vor. Es sollte eine flüssige Konsistenz sein.
  2. Aufheller großzügig auf Stränge auftragen. Sie können einen Kamm verwenden.
  3. Massieren Sie die Kopfhaut.
  4. Wickeln Sie vorsichtig eine Film- oder Duschhaube und wickeln Sie sie mit einem Handtuch ein. Gemisch kann auslaufen.
  5. Behalten Sie die Maske etwa 10 Stunden lang. Es ist bequemer, dies für die Nacht zu tun, um nach dem Schlaf für die Sauberkeit des Bettes zu sorgen.
  6. Stränge gründlich abspülen, mit Shampoo abspülen. Nach Belieben - mit Kräuter abkühlen.

Haarmasken mit Honig

Das Produkt kann in reiner Form aufgetragen werden und Sie können eine Mischung herstellen. Eine solche Honighaarmaske wirkt zusätzlich heilend und nährt die Locken. Es gibt viele natürliche Haarmasken mit Honig, zum Beispiel können Sie das Bleichen von Kamille mit Honig versuchen. Lassen Sie uns einige Rezepte der beliebtesten und bewährten Masken für den Heimgebrauch untersuchen:

Honigmaske mit Essig

Bienenprodukt und Apfelessig im Verhältnis 4: 1 mischen und einen gleichmäßigen Haferschleim auf das Haar auftragen. Optional können Sie ein paar Tropfen ätherisches Zitronenöl hinzufügen. Curls erhalten zusätzliche Ausstrahlung.

Ölig

Geeignet für trockene und beschädigte Locken. Es reicht aus, einen Esslöffel Honig und 0,5 Esslöffel Olivenöl zu mischen. Das Öl kann nach eigenen Vorstellungen ausgetauscht werden, z. B. Kokosnuss oder Klette. Lesen Sie auch über die Auswahl von Öl zum Aufhellen der Haare.

Basierend auf Klimaanlage

Tatsächlich ist es die Bereicherung der üblichen Pflegeprodukte. Conditioner und Honig im Verhältnis 2: 1 mischen und 15 Minuten ziehen lassen. Dann auf die Locken auftragen und 40 Minuten halten. Nach etwa 4 Behandlungen wird eine Verfärbung sichtbar. Zu der Mischung kann eine Prise gemahlener Zimt oder Kardamom hinzugefügt werden.

Mit Zimt

Honig und Zimt sollten dem Conditioner hinzugefügt werden. Die letzten beiden Komponenten sollten gleich sein. Ein Conditioner - 2 mal mehr. Um keine Klumpen in der Mischung zu bilden, ist es notwendig, die Zusammensetzung gründlich zu mahlen und den flüssigen Teil dem Pulver zuzusetzen, nicht umgekehrt. Tragen Sie die Mischung auf die Stränge auf und wickeln Sie sie 40 Minuten lang ein. Diese Maske wird ohne Shampoo abgewaschen und hilft, das Ergebnis nicht erfolgreicher Färbung zu verfärben.

Mit Zitrone

Zu gleichen Teilen müssen Sie Zitronensaft, Honig und Olivenöl einnehmen. Saft ist besser frisch zu nehmen. Öl kann durch eine Klimaanlage oder ein anderes Lieblingsöl ersetzt werden. Halten Sie die Maske für 2-4 Stunden aus und spülen Sie sie mit warmem Wasser ab. Wenn Sie sich für diese Maske interessieren, lesen Sie einen ausführlicheren Artikel über das Aufhellen von Haaren mit Honig und Zitrone.

Tipp! Wenn die Blondinen in der Farbmischung etwas Henna oder gemahlenen Kaffee hinzufügen, werden die Locken rot überlaufen.

Wenn die Komposition nicht funktioniert

Dies ist ein sehr schonender Klärer, so dass Sie mit 10-15 Versuchen das gewünschte Ergebnis erzielen können. Wirksamkeit nach der ersten Anwendung ist unwahrscheinlich. Obwohl ein gesunder Glanz auf jeden Fall erscheint. Wenn sich das Ergebnis längere Zeit nicht manifestiert, müssen Sie die Dichte der aufgebrachten Mischung überprüfen. Bei unzureichender Schmierung wird der Klärungsgrad reduziert.

Kandiertes Produkt sollte nicht in der Mikrowelle gekocht oder geschmolzen werden. Der Gehalt an nützlichen Substanzen sinkt ebenso wie der Aufhellungseffekt.

Tipp! Wenn Sie sich für eine radikalere Aufhellung zu Hause interessieren, können Sie Hydroponik zum Aufhellen der Haare ausprobieren.

Kann destilliertes Wasser verwendet werden?

Destilliertes Wasser wird bevorzugt, da es dazu beiträgt, eine Umgebung zu schaffen, die die Peroxidreaktion fördert. Durch den neutralen pH-Wert von 7 verbessert destilliertes Wasser die Klarheit der Stränge. Darüber hinaus wird Wasser von Metallen gereinigt, die mit Peroxid reagieren, wodurch die Wirksamkeit verringert wird.

Destilliertes Wasser verringert die Klebrigkeit des Bienenprodukts und verteilt die Aufhellungsmasse gleichmäßig. Für eine stärkere Wirkung kann der Mischung etwas Wasserstoffperoxid zugesetzt werden. Dann werden die Locken schneller verfärbt.

Es ist wichtig! Die Mischung ist unerwünscht für schwarze oder dunkelblonde Haare, da sie orange werden können. Lesen Sie über das Aufhellen schwarzer Haare.

Alle unerwünschten Reaktionen können durch eine Testfärbung eines dünnen Strangs in der Okzipitalzone vorhersehen.

Merkmale der Vorbereitung zur Klärung

Beginnen Sie das Aufhellen der Haare mit Hilfe von Honig. Denken Sie daran: Damit die Farbkomponenten nicht schaden und das Verfahren so effizient wie möglich wird, müssen Sie bestimmte Regeln beachten:

  1. Um die grüne Farbe der Locken zu vermeiden, ist es wichtig, die Metallutensilien wegzulassen. Das Metall kann mit einigen Komponenten reagieren, und das Ergebnis des Färbens von Haaren mit Honig ist unvorhersehbar.
  2. Aus dem gleichen Grund können keine metallischen Kämme verwendet werden.
  3. Zwischen den Verfahren, um das Intervall von 2-3 Tagen einzuhalten.

Es ist sehr wichtig, die Haare für den Eingriff vorzubereiten. Offene Flocken des Haarschafts absorbieren die Komponenten besser, Verfärbungen werden intensiver. Daher sollte die Maske auf saubere Stränge angewendet werden. Und es ist wünschenswert, sie mit einer Prise Soda im Shampoo zu waschen. Soda hilft, die Kopfhaut zu reinigen und sanft zu reinigen. Dann sollten die Haare gründlich gespült und mit einem Handtuch getrocknet werden.

Das nützliche Reinigungsmittel ist sehr klebrig, es ist schwer zu waschen. Daher muss der Ort des Verfahrens vorbereitet werden. Man kann sich vorher anziehen, dass es nicht schade ist, sich schmutzig zu machen, wenn die Maske leckt. Es ist besser, den Boden und die nächstgelegenen Gegenstände mit Plastik, Zeitungen oder Stoff zu bedecken, um sie von zufälligen Tropfen abzuwischen. Beim Hinzufügen von Henna ist besondere Vorsicht geboten, hartnäckige Flecken können zurückbleiben.

Es ist praktisch, die Bleichmischung an langen Strähnen zu tragen und sie in einem nicht zu engen hohen Brötchen zu sammeln. Duschhaube hilft dabei, die Fäden in Position zu halten. Um ein Auslaufen zu vermeiden, können Sie sie an mehreren Stellen unsichtbar fixieren. Das Bett sollte auch vorbereitet sein. Sie können ein Handtuch auf das Kissen legen und zusätzlich den Kopf einwickeln. Es wird nicht empfohlen, die ganze Nacht eine Formulierung mit mehreren Bestandteilen aufzubewahren. Unvorhersehbarer Hautton oder Irritation ist möglich.

Haar nach der Klärung, auch das wohlwollendste und natürlichste, bedarf der richtigen Pflege. In den folgenden Artikeln erfahren Sie mehr darüber:

Wenn das Bleichen nicht zum gewünschten Effekt geführt hat, können Sie radikalere und sanftere kosmetische Produkte verwenden: natürliches weißes Henna und ein harmloses Aufhellungsspray für das Haar, oder Sie bevorzugen ein bewährtes Mittel, um Supra aufzuhellen.

Nützliche Videos

Das Verfahren zum Aufhellen von Haaren mit Honig finden Sie im folgenden Video:

http://expertpovolosam.com/procedury/osvetlenie/narodnye/med

Honig Haaraufhellung

Zusammenfassung des Artikels

Honig ist nicht nur ein leckeres Essen, sondern auch eine Quelle von Vitaminen mit einer Fülle heilender und wohltuender Eigenschaften. Aber Honig hat seine verborgenen Talente und Eigenschaften! Eines davon ist ein natürliches Haar, das mit Honig aufhellt.

Mit Hilfe von speziellen Honigmasken machen sie das Haar nicht nur leichter, sondern pflegen es und regenerieren es vor Beschädigungen. Wie helles Haar mit Honig zu Hause aufhellen? Was sind die vorteilhaftesten Honighaarmasken? In diesem Artikel erfahren Sie alles über Haarreinigung mit Honig!

Honig Haaraufhellung

Das Aufhellen von Honighaaren ist ein schnelles und sicheres Verfahren, das vor allem für jedes Budget verfügbar ist. Ein solches Verfahren kann leicht von improvisierten Mitteln zu Hause unabhängig durchgeführt werden. Dafür lieben alle Frauen das Aufhellen der Haare mit Honig!

Es ist erwähnenswert, dass ein großer Vorteil des Verfahrens auch seine natürliche Wirkung ist. Zusätzlich zum Aufhellen einiger Töne verbessern Sie auch den Zustand der Haare und der Kopfhaut. Schließlich ist das Aufhellen der Haare mit Honig nicht nur effektiv, sondern auch heilend!

Die Vorteile der Aufhellung der Haare mit Honig

  • Dem Haar Glanz verleihen und einen strahlenden präsentierbaren Look;
  • Beseitigung von Trockenheit und sprödem Haar;
  • Verbesserung der Haarstruktur;
  • Verhinderung und Verhinderung von Haarausfall;
  • Waschen Sie alte Farbe von Ihren Locken;
  • Wiederherstellung geschädigter Haare;
  • Entfernung von unnötigen Splissenden;
  • Beseitigung von lästigen Schuppen;
  • Heilung von Seborrhoe und anderen unangenehmen Krankheiten;
  • Verbesserung der Talgdrüsen;
  • Stärkung der Struktur und der Haarwurzeln;
  • Direkt natürliche Haaraufhellung;
  • Tiefenreinigung der Haare von verschiedenen Unreinheiten und Unreinheiten;
  • Verbesserung des Hautzustandes;
  • Verwendung eines natürlichen Produkts ohne Gifte und Chemikalien;
  • Angenehmer Honiggeruch nach dem Eingriff;
  • Schöne goldene Haarfarbe.

Wie Sie sehen, hilft das Aufhellen von Haaren mit Honig nicht nur, dass Sie auf natürlichste Weise eine neue Farbe der Locken finden, sondern auch deren allgemeinen Zustand verbessern. Darüber hinaus kann Honig auch bestimmte Erkrankungen der Haut im Bereich des Kopfes heilen.

Warum lohnt es sich, die Haare mit Honig aufzuhellen? Die Antwort ist einfach! Dies ist nicht nur eine effektive Methode, sondern auch die nützlichste.

Wer eignet sich für die Aufhellung von Haaren mit Honig und wer nicht?

Es gibt keine besonderen Kontraindikationen für das Aufhellen von Haaren mit Honig, da Honig eine ungiftige, natürliche Substanz ist, die absolut sicher ist. Die einzige Sorge bei der Honigaufhellung ist eine Allergie.

Um die unangenehmen Auswirkungen von Allergien zu vermeiden, lohnt es sich, die Reaktion auf Honig auf einer kleinen Hautpartie zu testen, bevor das Haar aufgehellt wird. Tragen Sie dazu eine kleine Menge Honig auf die Biegung des Arms in der Nähe des Ellbogens auf. In diesem Bereich des Körpers ist die Haut nicht viel dünner, so dass sich eine allergische Reaktion, wenn sie auftritt, am schnellsten manifestiert.

Zeichnen Sie nach dem Auftragen von Honig auf der Haut die Zeit für 15 Minuten auf. Überprüfen Sie nach Ablauf der Zeit, ob der Körper, in dem der Honig aufgetragen wurde, Rötungen aufweist. Wenn keine Reaktion folgte, dann haben Sie auch keine Allergien, so dass Sie die Haaraufhellung mit Honig sicher ausprobieren können.

WICHTIG! Wenn Sie jedoch aus irgendeinem Grund nach dem Aufhellen Ihrer Haare mit Honig eine allergische Reaktion haben, wenden Sie sich bitte rechtzeitig an einen Allergologen.

Die wichtigsten Regeln für das Aufhellen der Haare mit Honig

Regel Nummer 1. Überspringen Sie nicht die wichtige Phase der Aufhellung - die Vorbereitung der Haare. Achten Sie darauf, Ihren Kopf gründlich zu waschen, bevor Sie das Haar mit Honig aufhellen. Es wird nicht empfohlen, zusätzlich Masken und Haarpflegemittel zu verwenden. Das Haar sollte mit normalem Shampoo oder Seifenwasser und etwas Soda (0,5 TL) gewaschen werden.

Regel Nummer 2. Wählen Sie das Verfahren sorgfältig aus. Damit das Aufhellen der Haare mit Honig erfolgreich ist und qualitativ hochwertige Ergebnisse hinterlässt, sollten Sie den Honig sorgfältig auswählen. Es ist wichtig, dass Honig nicht kandiert ist und keine offensichtlichen Klumpen aufweist.

Regel Nummer 3. Bereiten Sie eine Honigmaske vor, um das Haar aufzuhellen. Diese Phase ist sehr wichtig, denn wie gut Sie sich eine Honigmaske vorbereiten, das Ergebnis hängt davon ab.

Um Farbe herzustellen, muss man den Honig schmelzen lassen und nicht zum Kochen bringen. Es ist wichtig, dass der Honig gut gemischt wurde und keine Klumpen hatte.

WICHTIG! Um den Honig zu schmelzen, wird die Verwendung einer Mikrowelle nicht empfohlen. Honig verliert dabei einige nützliche Eigenschaften und heilende Eigenschaften. Sie können den Honig immer mit ein paar Tropfen heißem, reinem Wasser verdünnen.

Regel Nummer 4. Verteilen Sie die Honigmasse gleichmäßig über die gesamte Haarlänge. Tragen Sie den Honig gleichmäßig auf sauberes, trockenes Haar auf. Besondere Aufmerksamkeit sollte den Wurzeln und Spitzen der Haare gewidmet werden.

Nachdem Sie Honig auf Ihr Haar aufgetragen haben, massieren Sie Ihren Kopf mit leichten, nicht drückenden Bewegungen. Dadurch wird die Wirkung des Verfahrens verbessert.

Legen Sie das Haar in eine Plastiktüte oder eine Kappe. Und lassen Sie es für die nächsten 10 Stunden. Sie können mit einem solchen Design auf dem Kopf ins Bett gehen, aber nur, wenn Sie alle Voraussetzungen dafür schaffen, dass Ihre Haare nicht unter der Haube hervorstehen und nicht alles herumfärben.

Regel Nummer 5. Waschen Sie Ihr Haar nach dem Eingriff gründlich. Es ist besonders wichtig, wie Sie Ihre Haare nach der Honigmaske waschen. Das Haar sollte mit warmem Wasser und normalem Shampoo gespült werden. Und dann spülen Sie Kräuteraufgüsse Ihrer Wahl ab.

Als Aufguss eignen sich gebrühte Kamillenblüten oder eine Lösung von Zitronensaft (im Verhältnis 1: 1 mit Wasser). Es bleibt übrig, Ihr Haar zu trocknen und die ersten Ergebnisse der Aufhellung von Haar mit Honig zu implantieren!

Wir machen die Haare mit Honig alleine zu Hause

Sie müssen verstehen, dass es sich zu erinnern lohnt, wenn Sie Ihr Haar mit Honig aufhellen. Haben Sie keine Angst, dass Sie nach dem ersten Eingriff nicht blond geworden sind, das ist normal! Um ein auffälligeres Ergebnis zu erzielen, muss der Vorgang mindestens 4-5 Mal wiederholt werden.

Es gibt keine besonderen Kontraindikationen für die Ruhezeit zwischen Honigklärungsverfahren. Daher können Sie das folgende Verfahren zum Aufhellen von Haar mit Honig bereits morgen wiederholen.

Normalerweise hellen Honigmasken das Haar um 3-4 Töne auf. Denken Sie also nicht, dass Sie nach selbstaufhellendem Haar mit Honig etwas nicht funktionierten. Sicher haben Sie alles richtig gemacht, nur in diesem Verfahren erscheint das Ergebnis allmählich und erfordert mehrere Verfahren.

Welcher Honig wird zur natürlichen Haaraufhellung verwendet?

Zum Aufhellen von Haaren mit Honig ist grundsätzlich jedes Produkt geeignet. Es ist wichtig, dass es völlig natürlich ist.

Meistens wird Blütenhonig verwendet, um das Haar für 3-4 Töne aufzuhellen. Die Hauptsache ist, dass Honig nicht kandiert ist. Andernfalls verteilen sich die Zuckerklumpen in der Honigmaske nicht gleichmäßig im Haar und beeinträchtigen das Klärungsergebnis.

Und am wichtigsten ist zu bedenken, dass die effektivsten Masken aus Honig zum Aufhellen der Haare unter Zugabe von Gewürzen und zusätzlichen Zutaten hergestellt werden. Zum Beispiel mit Kefir oder Zimt.

Rezepte Honigmasken zum Aufhellen der Haare:

  1. Maske, aufhellendes Haar aus Honig und Zimt. Den Honig leicht schmelzen und Zimt dazugeben. Das Verhältnis der Zutaten sollte eins zu eins sein. Die Mischung umrühren und gleichmäßig auf das getrocknete Haar auftragen.

Diese Maske wird laut Statistik am häufigsten verwendet, wenn das Haar mit Honig aufgehellt werden muss. Vielleicht wird diese besondere Kombination wegen des angenehmen Zimtgeruchs stärker bevorzugt.

  1. Honig-Zitronen-Maske für hochwertige Aufhellung Ihrer Haare. Hier brauchen wir etwas mehr Zutaten: absolut jedes Öl natürlichen Ursprungs, flüssigen Honig und Zitronensaft. Mischen Sie diese Komponenten im Verhältnis 1: 1 und tragen Sie sie sanft auf das Haar auf. Die Wirkung einer solchen Maske wird Ihnen definitiv gefallen!
  2. Aufhellungsmaske mit Honig- und Kamillenextrakt. Diese Maske benötigt etwas mehr Zeit als die oben aufgeführten. Zuerst müssen Sie Kamillenextrakt aufbrühen. Beste verwendete Proportionen: 2 EL. auf eine Tasse kochendes Wasser. Lassen Sie die Brühe ziehen und am wichtigsten abkühlen, um die Kopfhaut nicht zu verbrennen.

Dann den Kamille-Sud mit dem flüssigen Honig mischen. Auch Zitronensaft für eine bessere Wirkung hinzugefügt. Es ist notwendig, die Standardproportionen eins zu eins zu mischen. Dann legen Sie eine Maske auf Ihr Haar und warten Sie auf die Ergebnisse!

  1. Maske zur Klärung mit Ei und flüssigem Honig. Gut schlagen und 2 Hühnereier mit 3 EL mischen. flüssiger geschmolzener Honig. Tragen Sie dann die resultierende Maske auf trockenes Haar auf und genießen Sie das Ergebnis!
  2. Honig mit Cognac zum Aufhellen der Haare. Eine solche Honigmaske hellt Ihr Haar nicht nur gut auf, sondern wirkt auch vorbeugend gegen Haarausfall. Nicht jeder wählt diese Maske wegen ihres scharfen Geruchs.

Rühren, bis ein Eigelb glatt ist, 1 EL. Cognac, 1 TL flüssiger Honig Und unsere Maske zum Aufhellen der Haare mit Honig ist fertig!

  1. Honig- und Kefir-Maske. Wir benötigen 15 ml flüssigen Honig, ein Ei und 50 ml Kefir. Wir mischen alle Zutaten und lassen unsere Maske mit Honig aufhellen.

Es gibt sehr viele verschiedene Rezepte für Masken, die das Haar mit Honig aufhellen, und Sie können immer diejenige wählen, die zu Ihrem Haar passt.

WICHTIG! Stellen Sie vor dem Auftragen einer der Honigmasken sicher, dass Sie nicht allergisch auf seine Bestandteile reagieren. Wenden Sie sich im Falle einer allergischen Reaktion umgehend an einen Spezialisten.

Haarfotos vor und nach der Klärung des Honigs

Dank des weit entwickelten Internets ist es sehr einfach, Fotobeispiele für honiggebleichtes Haar zu finden. Speziell für Sie haben wir vor und nach dem Aufhellen der Haare mit Honig eine kleine Auswahl an Fotos gemacht.

http://rastivolos.ru/osvetlenie-volos-medom.html

Honig für das Haar - intensive Restauration und Klärung

Auf der Suche nach Modetrends greifen Mädchen häufig auf chemische Klärmittel für das Haar zurück. Die Zusammensetzung solcher Fonds umfasst eine große Menge Wasserstoffperoxid und andere schädliche Substanzen. Daher beeinflusst das Malen den Zustand der Locken negativ und beschädigt sie nach jedem Vorgang mehr und mehr. Gibt es eine Alternative? Natürlich! Dies ist eine Honighaarmaske zum Aufhellen. Sie frischt nicht nur die Frisur auf, sondern stellt sie auch wieder her.

Aufhellende Funktionen

Honig enthält mehr als 400 Elemente, die den menschlichen Körper positiv beeinflussen. Es enthält auch Glukoseoxidase. Diese Komponente ist an Redoxprozessen beteiligt, und es ist ihm zu verdanken, dass das Imkereiprodukt einen Bleicheffekt ergibt.

Unter bestimmten Bedingungen geht Glucooxidase mit anderen Komponenten eine chemische Reaktion ein und bildet Wasserstoffperoxid. Die Menge ist jedoch so gering, dass das Haar nicht geschädigt werden kann. Zum Beispiel sind es 2000 Mal weniger als bei 6% der chemischen Farbstoffe. Das Aufhellen der Haare mit Honig kann ohne die geringste Sorge für ihre Gesundheit sein.

Nützliche Eigenschaften

Neben der Komponente, die in Peroxid umgewandelt wird, enthält der süße "Farbstoff" viele wertvolle Substanzen. Honig Haarfarbe hilft, die Strähnen und die Kopfhaut wieder herzustellen. Dies liegt an der reichhaltigen Zusammensetzung des Produkts.

Ergebnisse

Machen Sie das Haar mit Honig Dosenmädchen mit jeder Farbe Locken aufhellen. Es sollte jedoch beachtet werden, dass Sie keine sofortigen Ergebnisse erhalten. Da das Peroxid in der Zusammensetzung des Produktes ziemlich viel ist, werden 12-15 Verfahren benötigt, um die Verfärbung zu bewirken.

Die Farbe der Haare kann sich nur um 1-3 Töne ändern, nicht mehr. Das Endergebnis hängt von Faktoren wie der natürlichen Farbe der Stränge, deren Vorfärbung und Porosität ab.

Bei den dunklen Locken wirkt der Honig selbst nicht spürbar, er sollte mit anderen aufhellenden Produkten kombiniert werden. Die hellblonde und helle Basis erhält jedoch einen schönen goldenen Farbton.

Anwendungsregeln

Die Verwendung von Honig zur Wiederherstellung der Haare und zum Wechseln der Haarfarbe sollte systematisch und systematisch sein, da Sie sonst nicht den gewünschten therapeutischen Effekt erzielen. Clarify Curls benötigen nur ein natürliches Produkt, vorzugsweise frisch. Kaufen Sie es bei vertrauenswürdigen Anbietern.

Beachten Sie die folgenden Regeln:

  1. Vor dem Auftragen von Honig auf die Fäden müssen Sie sich im Wasserbad ein wenig erwärmen. Verwenden Sie keinen Mikrowellenherd oder Herd, um ein Kochen des Produkts zu vermeiden. Bei Einwirkung hoher Temperaturen verliert es alle vorteilhaften Eigenschaften.
  2. Vor dem Auftragen der Maske sollte das Haar gründlich gewaschen und leicht getrocknet werden. Sie können dem Shampoo einen halben Teelöffel Soda hinzufügen. Dadurch werden die Kopfhaut und die Fäden effektiv von der Fettschicht und Unreinheiten befreit und die Schuppen können sich öffnen.
  3. Zusammensetzungen müssen in nichtmetallischen Behältern gegart werden. Andernfalls gehen sie eine chemische Reaktion ein und die Farbe kann sich als unvorhergesehen herausstellen.
  4. Vor der Behandlung der Haare muss eine Kopfmassage durchgeführt werden, um die Blutzirkulation zu erhöhen und die Aufnahme nützlicher Komponenten zu beschleunigen.
  5. Honig wird mit leichten Massagebewegungen direkt auf Haut und Wurzeln aufgetragen und anschließend über die gesamte Länge verteilt.
  6. Um die Wirksamkeit einer Maske für die Haarwiederherstellung mit Honig zu verbessern, wird eine Plastiktüte auf den Kopf gelegt oder in eine Folie eingewickelt und mit einem Handtuch darüber aufgewärmt.
  7. Honigmalerei ist ein langer Prozess. Die Maske bleibt mindestens 8 Stunden lang auf den Locken, am besten - für die ganze Nacht. Mehrkomponentenzusammensetzungen werden gemäß den im Rezept angegebenen Empfehlungen aufbewahrt.
  8. Mit warmem Wasser abspülen. Beim letzten Spülen werden Kräuterabkochung oder Wasser mit Apfelessig gemischt.
  9. Vor dem Auftragen müssen die Masken auf Allergien getestet werden. Dazu wird eine kleine Menge Geld auf das Handgelenk aufgebracht und 40-60 Minuten gewartet. Wenn keine negativen Änderungen vorliegen, können Sie mit der Klärung beginnen.
  10. Um die Farbe zu überprüfen, behandeln Sie einen kleinen unteren Hinterhauptstrang mit Komposition und warten Sie die zugewiesene Zeit ab. Waschen Sie die Reste der Maske ab. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, streichen Sie die gesamte Frisur.

Beliebte Maskenrezepte

Bewertungen von Mädchen, die versuchten, mit Honig aufgehellt zu werden, bestätigen, dass dieses Produkt mit Locken echte Wunder schafft. Die Herstellung von Naturmasken erfordert nicht viel Zeit und Mühe, alle Zutaten sind verfügbar und unterscheiden sich nicht in den hohen Kosten.

Betrachten Sie Rezepte, die zu Hause helfen, den Haarton zu verändern und zu verbessern.

Ei

Schneide oder mische zwei Eier bis zum Schäumen. Wir betreten sie geschmolzenen, aber keinen heißen Honig (drei Esslöffel). Verteilen Sie die Komposition auf der Kopfhaut und entlang der Strähnenlänge. Wir halten uns 40 Minuten unter der Wärmekappe, spülen mit einem milden Shampoo, spülen mit Kamillenextrakt.

Eier enthalten eine große Menge an Komponenten, die zur Wiederherstellung und zum Schutz von Locken nützlich sind. In Kombination mit Honig helfen sie dabei, das Wachstum zu beschleunigen, den Verlust zu stoppen, die Strähnen zu stärken, sie weicher, seidiger und gehorsamer zu machen.

Kefir

Kombinieren Sie 50 ml hausgemachten Kefir und flüssigen Naturhonig, fügen Sie ein Ei hinzu. Nun mischen Sie die Mischung glatt, behandeln Sie ihre Kopfhaut und Strähnen. Wir erwärmen uns 30-40 Minuten lang, waschen uns mit kaltem Wasser und Shampoo ab.

Die Maske ist perfekt für Mädchen, deren Locken unter thermischer oder chemischer Belastung leiden. Es stellt die Struktur der Haare über die gesamte Länge wieder her, schützt vor negativen Einflüssen von äußeren Faktoren, stärkt die Wurzeln, fördert ihr Wachstum und hilft, Schuppen loszuwerden.

Zimt

Mischen Sie in einem Esslöffel gemahlenen Zimt und flüssigen Honig, fügen Sie zwei Esslöffel Haarspülung hinzu. Es ist am besten, flüssige Komponenten in das Pulver einzuspritzen und gründlich zu mischen, damit sich keine Klumpen bilden. Wir verarbeiten die Maske mit einem Haarkopf von den Wurzeln bis zu den Spitzen und lassen sie 40 Minuten warm. Ohne Shampoo abwaschen.

Das Produkt enthält zwei aufhellende Komponenten - Honig und Zimt - und ermöglicht so, das gewünschte Ergebnis schneller zu erzielen, und die Stränge müssen nicht lange gealtert werden. Es nährt und spendet Feuchtigkeit und wirkt leicht reizend auf die Dermis, wodurch das Haarwachstum ausgelöst wird.

Die Zusammensetzung eignet sich nicht nur für das Bleichen von natürlichem Haar, sondern auch für die schnelle Beseitigung erfolgloser Farbfeldflecken.

Zitrone

Kombinieren Sie einen Esslöffel frisch gepressten Zitronensaft, Naturhonig, im Wasserbad erhitzt, und Olivenöl. Verteilen Sie die Maske gleichmäßig auf den Strängen, beginnend von der Wachstumslinie bis zu den Spitzen. Warm halten für 2-4 Stunden, mit mildem Shampoo abwaschen.

Alle drei Komponenten der Maske haben Aufhellungseigenschaften. Sie nähren auch die Stränge stark, sättigen sie mit Feuchtigkeit, schützen vor Schäden und dem negativen Einfluss von äußeren Einflüssen und heißen Stylings. Zitronensaft „versiegelt“ die Schuppenhaut, weshalb die Locken glatt und glänzend werden.

Schlussfolgerungen

Honig für selbst gemachtes Glätten zu verwenden, ist absolut sicher und sogar nützlich. Es lohnt sich jedoch zu lesen, dass alle Masken korrekt vorbereitet und angewendet werden müssen, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Nach dem vollen Kurs werden Sie feststellen, wie sich die Haare verändern werden. Sie erhalten einen neuen Farbton, Geschmeidigkeit, Stärke und Glanz.

http://cosmetism.ru/applikaciya/produktovye/maska-iz-meda-dlya-osvetleniya.html

Honig Haaraufhellung

Honig ist weithin als natürliches Heilmittel für viele Krankheiten, Haut- und Haarprobleme bekannt. Nur wenige Menschen wissen jedoch, dass die Verwendung dieses Bienenprodukts das Haar sicher und effektiv um mehrere Töne aufhellen kann.

Die Vorteile der Aufhellung der Haare mit Honig

Honig ist ein großartiges Werkzeug - ein Lagerhaus für Vitamine und Bergleute, das nicht nur hilft, Haare aufzuhellen, ihm ein strahlendes Aussehen zu verleihen, sondern Sie auch von vielen Problemen zu befreien, wie trockenes Haar, Verlust, Bruch, übermäßiger Fettgehalt und Seborrhoe. Außerdem wäscht Honig die alte Farbe gut von den Locken, ohne sie zu beschädigen.

Also, was sind die Vorteile von aufhellendem Haar mit Honig:

  • Wiederherstellung geschädigter Haare einschließlich Spliss;
  • Entfernung von Schuppen, Seborrhoe;
  • Normalisierung der Talgdrüsen;
  • Stärkung der Haarwurzeln;
  • Haaraufhellung;
  • Tiefenreinigung der Locken von Schmutz, Staub, Farbe;
  • Verbesserung des Gesamtzustands der Haare.

Ein weiterer wichtiger Vorteil der Verwendung von Honig zur Klärung ist das angenehme Aroma, im Gegensatz zu chemischen Farbstoffen, die einen ausgeprägten Ammoniakgeruch aufweisen. Das Ergebnis von aufhellendem Haar ist fast sofort sichtbar: dunkles Haar wird nach der ersten Anwendung heller, aber helle und blonde Locken werden zu einem schönen Goldton.

WICHTIG! Aufhellendes Haar mit Honig kann für alle Haartypen durchgeführt werden. Vor dem Auftragen müssen nur Allergietests durchgeführt werden.

Aufhellungsregeln

Das Verfahren zur Abklärung mit Honig zu Hause erfordert keine besonderen Fähigkeiten und Schulungen. Für eine effektive Umsetzung müssen jedoch einige Regeln beachtet werden:

Regel 1. Vor dem Färben sollten Sie Ihr Haar gründlich mit herkömmlichem Shampoo waschen, ohne nach dem Waschen Masken, Conditioner oder Spülungen zu verwenden. Sie können der Seifenlösung ein wenig einen halben Löffel Soda hinzufügen, wodurch Ihr Haar von Schmutz und Fett befreit wird.

Regel 2. Es ist notwendig, den Honig richtig vorzubereiten. Nehmen Sie dazu ein paar Löffel (je nach Länge Ihres Haares) Honig und lassen Sie ihn in einem Wasserbad schmelzen, nicht kochen. Oder verdünnen Sie das Produkt einfach mit mehreren Löffeln warmem Wasser. Verwenden Sie keine Mikrowelle zum Erhitzen, da bei dieser Methode die nützlichen Eigenschaften von Honig verloren gehen.

Regel 3. Jetzt müssen Sie das Produkt direkt auf das Haar auftragen. Um dies zu tun, trocknen Sie Ihr Haar leicht mit einem Handtuch, kämmen Sie es, verteilen Sie es auf gleiche Strähnen und schmieren Sie jeden mit Honig, wobei Sie die Spitzen und Wurzeln genau beachten. Danach eine leichte Kopfmassage durchführen, um die Wirkung des Naturprodukts zu verstärken. Wickeln Sie das Haar in eine Plastiktüte und wickeln Sie ein Frotteehandtuch darüber. Lassen Sie eine solche Maske mindestens zehn Stunden. Deshalb wäre es am besten, das Verfahren zur Klarstellung nachts vorzunehmen.

Regel 4. Nach Ablauf der angegebenen Zeit muss der Honig gründlich mit warmem Wasser abgewaschen und anschließend mit Kamillenextrakt oder einer Lösung aus Zitronensaft oder Apfelessig gespült werden.

WICHTIG! Um das Haar zu Hause mit Honig aufzuhellen, dürfen Sie nur ein Naturprodukt verwenden.

Haarmaske Rezepte

Für diejenigen, die ihr Haar mit Honig aufhellen möchten, aber zehn oder zwölf Stunden lang nicht für die Prozedur aufbringen wollen oder können, können Sie erstaunliche Honigmasken mit verschiedenen Zutaten verwenden, die die Wirkung von Honig verstärken.

Maske mit Honig und Zimt: Zimtpulver mit flüssigem Honig im Verhältnis 1: 1 mischen. Auf das Haar auftragen und den Kopf mit einer Plastikkappe umwickeln. Nach drei Stunden die Maske abwaschen.
Haar mit Honig und Zitrone bleichen: im Verhältnis 1: 1 flüssigen Honig, Zitronensaft und Öl mischen. Setzen Sie die Maske wie im vorherigen Rezept auf Ihren Kopf. Wasche das Haar in zwei Stunden.

Aufhellender Honig und Kamille. Bevor Sie die Maske vorbereiten, müssen Sie die Kamille abkochen lassen (2 Esslöffel Kamillenblüten gießen mit kochendem Wasser, lassen Sie sie abkühlen). Dann Kamille Dekokt, Honig und Zitronensaft mischen. Locken anziehen und anderthalb bis zwei Stunden.

Maske mit Honig für die Haare

Wenn Sie von gesundem, schönem Haar träumen, hilft Ihnen eine einfache Maske mit Honig. Honig enthält viele Vitamine, Mineralstoffe und Mikroelemente, die das Haar sorgfältig pflegen, die Wurzeln stärken, Stoffwechselprozesse aktivieren, Locken ernähren und wieder herstellen, Schuppen lindern und dem Haar einen goldenen Farbton verleihen.

Die Maske mit Honig wird zweimal pro Woche für einen halben bis zwei Monate durchgeführt. Dann können Sie die Anzahl in 7 oder 14 Tagen auf einmal reduzieren. Für Masochki unbedingt natürlichen, leicht gewärmten Honig. Dieses Bienenprodukt wirkt in seiner reinen Form ziemlich aggressiv auf das Haar. Daher wird empfohlen, es zusammen mit anderen Komponenten zu verwenden: Ei, natürliche Öle, Milchprodukte, Milch usw.

Die klassische Maske ist Honig + Olivenöl. Mischen Sie 4 EL. Flüssiger Honig und 5 EL. Öle. Auf das Haar auftragen, einwickeln und in einer Stunde mit warmem Wasser waschen. Wenn Sie ein solches Gerät regelmäßig verwenden, werden Sie viele Probleme mit dem Haar loswerden und Besitzer luxuriöser, gesunder und glänzender Locken werden.

Haarmaske mit Ei und Honig

Die Maske mit Ei und Honig ist wahrscheinlich das beliebteste Haarpflegeprodukt zu Hause. Abgesehen von der großen Beliebtheit hat diese Maske eine wundersame Wirkung auf den Zustand der Locken.

Maske mit Ei und Honig:

  • reduziert den Haarausfall;
  • normalisiert die Talgdrüsen, macht die Locken weniger fettig, dadurch sinkt die Häufigkeit des Haarwaschens;
  • erhöht das Volumen, macht Locken gehorsam;
  • verleiht dem Haar einen schönen Glanz, Glanz.

Für die Zubereitung von Masochka mischen Sie 2 Eier mit 3 EL. Liebling Zuerst die Eier gut schlagen und dann etwas flüssigen Honig hinzufügen. Tragen Sie die Mischung über die gesamte Länge auf das Haar auf und vergessen Sie dabei nicht die Wurzeln. Bedecke den Kopf mit einer Plastikkappe, bedecke mit einem Handtuch. Nach 30-40 Minuten die Maske abwaschen, das Haar mit einer Abkochung von Kräutern oder einer Lösung von Zitronensaft spülen.

Haarmaske mit Honig und Weinbrand

Haarmaske mit Honig und Weinbrand, vielleicht eine der wirksamsten bei der Bekämpfung von Haarausfall, Schuppen, fettiger Seborrhoe, übermäßiger Trockenheit. Die regelmäßige Verwendung eines solchen Werkzeugs macht die Locken fügsamer, seidiger, elastischer, geschmeidiger und verringert ihren Verlust. Maska ist auch eine großartige Möglichkeit, strapaziertes Haar nach einer Dauerwelle oder häufigem Färben wiederherzustellen. Es aktiviert das Wachstum von Haarfollikeln und nährt die Zwiebeln mit Sauerstoff.

Eine Maske mit Honig und Weinbrand herzustellen ist einfach: Mischen Sie ein Eigelb, 1 EL l. Cognac, 1 TL flüssiger Honig Legen Sie die Mischung auf das Haar und vergessen Sie nicht die Wurzeln. Bewahren Sie die Maske für 30-40 Minuten unter einer Plastikkappe auf. Mit warmem Wasser abspülen.

Haarmaske Eigelb und Honig

Stärken Sie das Haar, reduzieren Sie den Fettgehalt, normalisieren Sie die Arbeit der Talgdrüsen, geben Sie den Locken einen schönen Glanz und strahlen Sie aus. Sie können eine Universalmaske mit Honig und Eigelb verwenden. Zum Kochen nehmen Sie: 2 Eigelb-Mix mit 1 EL. flüssiger Honig Fügen Sie der Mischung 1 EL hinzu. jedes natürliche Öl (Olivenöl, Klette, Castor). Tragen Sie das Produkt auf das Haar, einschließlich der Wurzeln, auf und waschen Sie es mit 30–50 Minuten warmem Wasser und Shampoo ab. Nach dem Eingriff ist es sehr gut, das nasse Haar mit Parfüm zu belegen. Parfümerie ist übrigens in Moskau ein Großhandel und daher ist es möglich, es nicht zu retten.

Honigmaske mit Kefir

Wenn Ihre Locken an Avitaminose leiden, herausfallen, brechen und sich teilen, brauchen Sie eine Ernährung, dann wird Ihnen sicherlich eine Honigmaske mit Kefir helfen. Sie stellt die Struktur der Locken perfekt wieder her, pflegt und befeuchtet das Haar, schützt sie vor mechanischen und thermischen Effekten, beseitigt Schuppen und intensiven Verlust und verleiht den Locken ein strahlendes, gesundes und schönes Aussehen.

Nehmen Sie 50 ml Kefir oder Joghurt gemischt mit 15 ml flüssigem Honig und einem Ei. Masochka auf das Haar auftragen, 30-40 Minuten halten, mit warmem Wasser und Shampoo ausspülen. Um Haarausfall zu beseitigen, führen Sie eine Prozedur durch: mindestens zehn Mal pro Woche oder zweimal.

Bewertungen

Alena, 25 Jahre alt
„Ich habe vor kurzem eine kleine Maske mit Honig und rotem Pfeffer probiert. Die Wirkung ist umwerfend, die Haare fallen nicht mehr aus, werden dicker, voluminöser und haben eine entzückende Ausstrahlung. Wer jedoch eine solche Maske anfertigen möchte, sei vorsichtig, es können Allergien auftreten. Wenn der Kopf nach dem Auftragen des Produkts stark gebacken ist, sofort abwaschen. Brennen bei Einwirkung einer Maske ist möglich, muss aber toleriert werden. “

Margarita, 19 Jahre alt
„Ich habe versucht, meine Haare mit Honig und Zimt zu färben. Ich habe blonde Haare, also habe ich keine besondere Veränderung in der Farbe gesehen, aber die Locken glänzten, sie sind wunderschön golden in der Sonne. Außerdem verlor ich Schuppen und Kopfjucken. "

Larisa, 28 Jahre alt
„Ich habe sehr trockenes Haar, deshalb werde ich nur von Honigmasken gerettet. Ich mache es mit verschiedenen Komponenten, aber meistens verwende ich Honig in Kombination mit natürlichen Ölen - Olive, Castor, Mandel. Das Ergebnis ist sofort nach der ersten Anwendung sichtbar, es ist jedoch schlecht, dass es für eine kurze Zeit hält. Sie müssen die Maske zweimal pro Woche ausführen.

http://maskifase.ru/2015/06/09/osvetlenie-volos-medom/

Wie man zu Hause das Haar mit Honig aufhellt

Honig ist ein einzigartiges und wertvolles Imkereiprodukt, das dank seiner einzigartigen Eigenschaften eine starke Position in der traditionellen Medizin, beim Kochen und in der häuslichen Kosmetik einnimmt. Nicht viele Leute wissen es, aber selbst mit seiner Hilfe ist es möglich, die Haarfarbe zu verändern. Dieses Produkt ist ein natürlicher Aufheller, der im Gegensatz zu chemischen Farben den Locken nicht nur schadet, sondern auch deren Zustand und Aussehen verbessert. Das Aufhellen der Haare mit Honig kann auf verschiedene Weise erfolgen.

Warum kann Honig Haare aufhellen?

Um aufhellendes Haar durch Honig zu erreichen, erhält man aufgrund einiger seiner Bestandteile. In erster Linie handelt es sich um Wasserstoffperoxid, das durch chemische Reaktion der Eisenoxidation mit freiem Sauerstoff entsteht. Auch in der Zusammensetzung des Produkts liegt große Mengen an Glucoseoxidase vor - eine Substanz, die oxidative Prozesse beschleunigt.

So kommt es zur Bildung von Wasserstoffperoxid, das für die Aufhellungsfähigkeit von Honig verantwortlich ist. Diese Verbindung ist jedoch nur im Frischprodukt enthalten.

Wenn Sie das Haar vollständig aufhellen, wirkt Honig nicht sofort, seine Wirkung ist um ein Vielfaches schwächer als bei chemischen Farbstoffen. Wir müssen Geduld zeigen und eine ganze Reihe von Prozeduren durchführen. Der Hauptvorteil dieser Verfärbungsmethode besteht jedoch darin, dass sich die Locken nicht durch den Einfluss des Imkereiprodukts auf sie verschlechtern, sondern wiederhergestellt werden, stärker werden, ein gesundes Aussehen und einen gesunden Glanz erhalten. Die üblichen chemischen Farbstoffe haben diesen Effekt nicht.

Das Ergebnis der Klärung von Honig

Honig kann verwendet werden, um Haar fast alles aufzuhellen, dieses Produkt ist für Besitzer von Locken jeglicher Art geeignet. Die Wirkung des Verfahrens ist jedoch schwer vorherzusagen. Jedes Mal, wenn das Haar mit Honig auf unterschiedliche Art und Weise aufhellt, hängt das Ergebnis von vielen Faktoren ab:

  • Dichte und Struktur des Haares (wie poröses Haar);
  • die Fähigkeit von Haaren, Inhaltsstoffe aus Honig aufzunehmen und zu absorbieren;
  • ursprünglicher Schatten;
  • die Qualität des Produktes selbst (wie frisch ist der Honig).

In einigen Fällen ist es in 3-4 Fällen möglich, ein hervorragendes Ergebnis zu erzielen, in anderen Fällen dauert es viel länger, bis die Haare mit Honig gereinigt werden - mehr als 10 Sitzungen.


Der einfachste Weg, um die Wirkung der Besitzer hellbrauner Stränge zu erreichen, gibt Honig einen goldenen angenehmen Farbton. Brunettes dagegen ändern ihre Farbe sehr viel schwieriger, obwohl sie das Pigment in den Haaren etwas aufhellen können. Es wird jedoch empfohlen, Akazienimpfung zu verwenden. Wenn die Locken zuvor verfärbt waren, hilft Honig, die hässliche gelbliche Tönung zu beseitigen, wodurch sie einen spektakulären Weizen- oder Aschblond-Effekt erhält.

Außerdem erhält das Haar nach Durchführung solcher Verfahren ein angenehmes Honigaroma und nicht den Geruch von Ammoniak wie bei herkömmlichen Farbstoffen.

Die Technologie des Verfahrens zur Klärung

Das Aufhellen der Haare mit Honig zu Hause ist recht einfach, aber es gibt einen bestimmten Algorithmus, dem man folgen muss.

  1. Vor dem Tonen müssen die Stränge mit Shampoo gewaschen werden. Für eine maximale Wirkung kann dem Waschmittel eine kleine Menge Soda (1/4 TL pro Waschgang) zugesetzt werden. Dann müssen Sie die Locken nur mit einem Handtuch trocknen, ohne sie mit Styling-Produkten, Balsam oder Sprays zu behandeln.
  2. Honig muss auch darauf vorbereitet sein, das Haar aufzuhellen. Es muss durch ein Wasserbad leicht erhitzt werden. Sie sollten für diese Zwecke kein Mikrowellengerät verwenden - das Produkt verliert dadurch an Heilkraft.
  3. Vorbereiteter Honig sollte sorgfältig entlang der Strähnen verteilt werden. Dies erleichtert die Verwendung eines Kamms mit seltenen Zähnen. Gleichzeitig kann ein Teil der Maske in den Haut- und Wurzelbereich der Haare gerieben werden. Dies trägt dazu bei, die Zwiebeln zu stärken und ihre Ernährung zu verbessern.
  4. Damit der Honig nicht fließen kann, muss der Kopf fest mit einer Folie umwickelt und mit einem weichen Tuch umwickelt werden, um einen thermischen Effekt zu erzeugen.
  5. Es dauert lange, bis die Maske gehalten wird - mindestens 8 bis 10 Stunden. Daher empfiehlt es sich, das Haar abends vor dem Zubettgehen mit Honig aufzuhellen.
  6. Nach der vorgesehenen Zeit sollte die Honigzusammensetzung zuerst mit warmem Wasser und dann mit Shampoo vom Kopf abgewaschen werden. Am Ende können Sie die Stränge mit einer Abkochung Kamille oder einer schwachen Zitronensaftlösung spülen.

Nach 3-4 Tagen können Sie den Vorgang erneut durchführen.

Gegenanzeigen

Das Aufhellen der Haare mit Honig ist nicht jedermanns Sache, diese Methode hat mehrere Kontraindikationen. Dieses Imkereiprodukt ist ein Allergen und ist ziemlich stark. Diejenigen, die sich zuerst für diese Methode der Farbänderung der Haare entschieden haben, müssen das Produkt zuerst testen. Dazu sollte eine kleine Menge Honigmischung auf das Handgelenk oder hinter dem Ohr aufgetragen werden und 20 bis 30 Minuten warten. Nach der Entfernung des Produkts von der Haut sollte ein weiterer Tag leiden und die Reaktion des Körpers beobachten.

Angstsymptome sind:

  • brennendes Gefühl;
  • Rötung und Schwellung;
  • Juckreiz und Reizung.

Wenn ein oder mehrere Zeichen auftauchen, ist es verboten, die Haare zu Hause mit Honig aufzuhellen.

Sie sollten auch vorsichtig mit der Verwendung von Honigmasken für Menschen mit Diabetes sein, auch wenn sie durch die Poren der Haut dringen. Dieses süße Produkt kann den Blutzuckerspiegel erhöhen. Bei dieser Krankheit lohnt es sich, mit Ihrem Arzt über die Möglichkeit der Verwendung von Kosmetika mit Honig zu sprechen.

Das klassische Rezept zur Klarstellung

Um das Haar zu Hause mit Hilfe von Honig aufzuhellen, reicht es aus, es nur mit Wasser zu verdünnen und auf die Strähnen aufzutragen. Zur Herstellung des Aufhellungsmittels müssen 4 Teile eines Imkereiprodukts und 1 Teil Wasser eingenommen werden. Wenn in diesem Rezept Wasser durch Apfelessig ersetzt wird, ist der Effekt höher. Tragen Sie diese Zusammensetzung auf die Locken auf und halten Sie sie 8 Stunden lang. Anschließend wird alles mit Shampoo und Wasser gewaschen.

Honig mit Zimt zur Klarstellung

Zimt beschleunigt das Aufhellen der Haare mit Honig, da dieses Gewürz das natürliche Pigment in den Strähnen zerstören kann, aber nicht gesundheitsschädlich ist. Im Gegenteil, es aktiviert die Durchblutung der Kapillaren der Kopfhaut und stärkt die Kraft der Zwiebeln. Das Ergebnis ist normalerweise nach der ersten Anwendung sichtbar, aber um die Locken in mehreren Tönen zu klären, müssen Sie mindestens 3-4 Verfahren durchführen.


Es gibt einige einfache Möglichkeiten, das Haar mit Zimt und Honig aufzuhellen:

  • müssen 1/3 Tasse Honig für 2 EL. l Zimt und 1 EL. l Balsam, alles mischen;
  • Mischen Sie Honig und Zimt in gleichen Mengen (je nach Länge und Dichte der Haare), mischen Sie alles gut;
  • ein halbes Glas Honig mit einem Glas Wasser verdünnt werden, 2 EL hinzufügen. l Olivenöl und 3 EL. l Zimtpulver, alles gut mischen.

Eine der ausgewählten Masken muss auf die Litzen aufgebracht werden und hält mindestens 3 Stunden. Zimt reizt die Haut, daher ist ein leichtes Brennen eine normale Reaktion. Wenn sich die Reizung intensiviert, sollte die Komposition sofort abgewaschen werden und danach wählen Sie ein anderes Rezept.

Honigkomposition mit Zitrone

Zitrone, oder besser gesagt ihr Saft, kann auch ein wunderbarer Helfer sein, um den Ton der Locken zu verändern, da sie eine entfärbende Wirkung hat.

Es ist notwendig, eine solche Mischung herzustellen: 1 EL. l Frischer Zitronensaft muss mit der gleichen Menge flüssigen Honigs kombiniert werden. Verdünnen Sie alle 1 EL. l Öl (geeignete Klette, Olive oder Castorca). Um mit Hilfe einer solchen Zusammensetzung aus Honig und Zitrone aufhellen zu können, dauert es mindestens 2 Stunden. Die Maske wird auf die Locken aufgetragen, über die gesamte Länge verteilt, die angegebene Zeit abgewartet und mit einem weichen Shampoo und warmem Wasser abgewaschen. Wiederholtes Verfahren kann erst nach 7 Tagen durchgeführt werden, jedoch nicht früher.

Dieses Rezept ist nicht für die Anwendung bei Allergien gegen Zitrusfrüchte geeignet.

Honig Kefir Maske

Eine Mischung aus Kefir und Honig ist die schnellste - nur 1 Stunde reicht aus, um den klärenden Effekt zu bemerken. Mach es so: Mix 2 EL. l fermentiertes Milchprodukt mit 3 EL. l Liebling Die Zusammensetzung ist über die gesamte Länge imprägniert. Nach einer halben Stunde können Sie es bereits entfernen.


Diese Maske ist absolut sicher und Kefir befeuchtet die Haut am Kopf und an den Locken, beugt deren Zerbrechlichkeit und Trockenheit vor und lindert Schuppen. Der einzige Nachteil dieses Bleichmittels besteht darin, dass nach dem Eingriff ein nicht sehr angenehmer Sauermilchgeruch auf den Haaren auftritt. Es ist leicht, es loszuwerden, denn es reicht aus, das Haar mit angesäuertem Wasser (mit Zitronensaft oder Essig) zu spülen.

Honig und Kamille Dekokt zur Klarstellung

Heilungsabkühlung von Kamillenblüten verleiht den Locken einen schönen goldenen Farbton und beseitigt Gelbfärbung. Zitronensaft und Honig entfernen das dunkle Pigment aus ihrer Struktur.

Um ein Aufhellmittel herzustellen, müssen Sie 3 EL einnehmen. l erhitzter Honig, mit einem halben Glas vorgefertigter Kamillensuppe und Saft einer halben Zitrone verdünnen. Diese Mischung sollte auf das Haar aufgetragen werden, mit jedem Strang getränkt werden, 1-1,5 Stunden halten und mit einem milden Shampoo ausspülen.

Honig - ein hervorragendes und absolut sicheres Mittel zum Aufhellen der Haare. Die entfärbende Wirkung dieses Produkts wirkt sowohl unabhängig als auch zusammen mit anderen Inhaltsstoffen. Natürlich ist es mit seiner Hilfe, von einer hellen Brünette zu einer sonnigen Blondine zu werden, unwahrscheinlich, da er die Locken nicht neu streicht, sondern nur verfärbt und das dunkle natürliche Pigment aus der Zusammensetzung entfernt. Die spürbare Wirkung von Honigmasken wird bei Besitzern von hellen und blonden Locken spürbar.

http://medpchel.ru/kosmetologija/maski-golova/kak-osvetlit-volosyi-medom-v-domashnih-usloviyah.html