logo

9 Rezepte für Gelatinehaarmasken zu Hause: eine unglaubliche Wirkung vor und nach einer Gelatinemaske

Gelatine ist eine einfache und kostengünstige Komponente für hausgemachte Masken. In den meisten Fällen hat die Gelatine-Haarmaske eine unglaubliche Wirkung (das Foto vor und nach dem Bild ist unten zu sehen). Tatsache ist, dass die natürliche Komponente jedes Haar mit einem dünnen, elastischen Film bedeckt. Dadurch werden die Locken glänzender, voluminöser und gehorsam im Styling.

Gelatinemasken eignen sich für Haare jeglicher Art, sie haben keine Kontraindikationen, und die Zugabe verschiedener Inhaltsstoffe macht das Verfahren sehr nützlich.

Eigenschaften

Gelatinemaske ist eine kostengünstige Alternative zu Salonverfahren wie Laminierung. Sein Wesen ist einfach. Nach dem Verteilen auf den Strängen der Mischung auf Basis von Gelatine wird jedes Haar mit einem dünnen elastischen Film bedeckt.

Die Maske glättet die Haarschäfte, lässt die Keratin-Schuppen nicht bären, heilt gebrochene Enden. Der Film verleiht den Locken einen schönen natürlichen Glanz, die natürliche Farbe erscheint tiefer und lebendiger.

Das Verfahren ist auch für gefärbtes Haar geeignet, ändert nicht die Zusammensetzung des Farbstoffs und beeinflusst nicht die Textur des Haares.

Selbstgemachte Masken mit Gelatine sind in der Lage:

  • Haarvolumen erhöhen;
  • gib ihnen dauerhaften Glanz
  • Styling erleichtern;
  • maskieren Sie kleine Defekte wie Spliss oder stumpfe Farbe;
  • Gewichtsstränge;
  • Locken wieder herstellen, geschwächt durch häufiges Kräuseln, Färben und Föhnen.

Das Verfahren ist für jeden Haartyp geeignet: ölig, trocken, geschädigt, überempfindlich. Ein zusätzlicher Effekt wird durch Zusätze erzielt, die Stränge heilen oder wiederherstellen können, ihnen ein angenehmes Aroma verleihen, den Glanz und die Farbe verbessern.

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie nur beschädigtes oder schmerzendes Haar wiederherstellen müssen, eines der Rezepte zum Festigen von Masken verwenden sollten.

Gelatine kombiniert die am häufigsten verwendeten Zutaten:

  • natürliche Pflanzenöle;
  • ätherische und aromatische Öle;
  • Meersalz;
  • Eier;
  • trockener Senf;
  • pflanzliche Abkochungen;
  • Henna;
  • Fruchtessig;
  • Milch;
  • neutrales oder Babyshampoo;
  • Balsam wird wiederhergestellt.

Die Prozedur kann einmal pro Woche durchgeführt werden. Masken mit Gelatine wirken kumulativ, mit jeder Sitzung werden die Locken immer schöner und glänzender aussehen. Nach 2 Monaten kann die Anzahl der Verfahren reduziert werden.

Nuancen kochen

Beim Herstellen von Masken müssen bestimmte Bedingungen beachtet werden, die das Verfahren so effizient und absolut sicher wie möglich machen.

  1. Wählen Sie Rezepte mit 3-4 Zutaten. Eine zu unterschiedliche Zusammensetzung macht die Mischung weniger effektiv, die Komponenten können sich gegenseitig schwächen.
  2. Wenn das Haar zu dick und lang ist, erhöht sich die Anzahl der empfohlenen Inhaltsstoffe um das 2-3-fache. Es ist wichtig, diese Proportionen einzuhalten.
  3. Beim Kochen muss Gelatine vollständig aufgelöst werden. Wenn Körner in der Mischung verbleiben, ist es schwierig, sie aus dem Haar zu waschen.
  4. Um die Mischung homogener zu machen, kann sie im Wasserbad leicht erhitzt und gründlich gerührt werden. Legen Sie die verdünnte Gelatine nicht auf den Herd, sie kann verbrennen.
  5. Die Masse sollte nicht zu flüssig sein. Die perfekte Textur erinnert an spärlichen Honig, der frei aus einem Löffel fließt und leicht über die Strähnen verteilt wird. Wenn die Mischung zu dünn ist, können Sie etwas Haferflocken oder Flocken hinzufügen, die in einem Mixer gemahlen werden.
  6. Die Zugabe von 1 Teelöffel Conditioner oder Haarshampoo erleichtert das Waschen der Maske. Neutrale Reinigungsmittel beeinflussen die Zusammensetzung des Arzneimittels nicht.

Grundsätze für das Auftragen von Gelatinehaarmasken zu Hause

Trotz der Vielfalt der Formulierungen werden Masken auf der Basis von Gelatine auf die gleiche Weise angewendet. Es ist besser, fettiges Haar ohne Konditionierung mit dem Conditioner zu waschen, trockene Haare sollten sorgfältig mit einer Bürste gekämmt werden, um die Reste von Styling-Produkten, Staub und Sebum zu entfernen.

Tragen Sie die Mischung bequem mit einem flachen Pinsel aus synthetischen Fasern auf. Die Zusammensetzung wird gleichmäßig über die Strähnen verteilt, eine kleine Menge wird auf die Kopfhaut und die Wurzeln aufgetragen. Vergessen Sie nicht die Spitzen, nach der Verteilung des Hauptvolumens legen Sie einen zusätzlichen Teil des Geldes auf.

Setzen Sie nach dem Auftragen eine Plastikkappe auf Ihren Kopf. Alternative Optionen sind eine geschnittene Plastiktüte, Lebensmittelverpackung oder Pergamentpapier. Das Haar wird oben mit einem dicken Tuch umwickelt. Um die Wirkung der Maske zu verbessern, können Sie den Haartrockner direkt durch das Handtuch erwärmen. Die Prozedur dauert 30 bis 45 Minuten.

Nach dem Entfernen der Kompresse wird das Haar gründlich mit warmem Wasser gewaschen.

Um den Glanz zu verbessern, können Sie Ihr Haar mit kaltem Wasser spülen, indem Sie einen Teelöffel Apfel oder Traubenessig, Zitronensäure oder natürlichen Zitronensaft hinzufügen.

Die besten Rezepte für Gelatinemasken für Haare zu Hause

Die Wahl des Rezeptes hängt von der Art und dem Zustand der Haare ab. Für geschwächte, trockene, von häufigen Locken verwöhnte Stränge eignet sich eine Kombination von Gelatine mit Pflanzenölen, fetthaltige reagieren besser auf natürliche Ester, Meersalz und pflanzliche Abkochungen.

1. Natürliche Schönheit

Eine ausgezeichnete Wirkung ergibt eine Maske mit einem Komplex von Kräuterergänzungen. Sie stellt beschädigte Litzen wieder her, macht sie elastisch, lebendig und schön. Kräuter verleihen dem Haar ein angenehm zartes Aroma und halten die Frisur lange frisch.

Erforderliche Zutaten:

  • 1 Teelöffel getrocknete Brennnessel;
  • 1 Teelöffel getrocknete Minze;
  • 1 Teelöffel gehackte pharmazeutische Kamille;
  • 1 EL. Löffel Gelatine;
  • 1 EL. Löffel Shampoo.

Bereiten Sie Kräuterauskochen zu, indem Sie die gehackten Kräuter mischen und ein Glas kochendes Wasser einschenken. Die Mischung wird 1 Stunde lang infundiert und muss dann filtriert werden. Gelatine mit etwas Brühe gießen. Geben Sie ihm einen Wellengang, fügen Sie dann Shampoo und den restlichen Sud hinzu. Rühren Sie die Masse um, lassen Sie sie 10 Minuten stehen, befeuchten Sie dann das Haar großzügig von der Wurzel bis zur Spitze.

Bewahren Sie die Maske 40 Minuten auf, spülen Sie sie mit warmem Wasser ab und trocknen Sie sie an der frischen Luft, ohne einen Haartrockner zu verwenden.

2. Wesentliche Mischung

Anstelle von trockenen Kräutern zur Herstellung von Masken können Sie natürliche ätherische Öle verwenden. Sie sind besonders gut für trockenes Haar, nähren und stimulieren die Wurzeln und verleihen den Strähnen einen beeindruckenden Glanz.

Erforderliche Zutaten:

  • 1 EL. Löffel Gelatine;
  • 1 TL Apfelessig;
  • 2 Tropfen ätherisches Geraniumöl;
  • 3 Tropfen Jasminöl.

Gießen Sie Gelatine 0,5 Tassen warmes gekochtes Wasser, mischen, Apfelessig. Lassen Sie die Mischung eine halbe Stunde lang und verteilen Sie das Darlehen auf frisch gewaschenes Haar. 30-40 Minuten aufbewahren, dann mit warmem Wasser abspülen und mit kaltem Wasser abspülen.

3. Wachstum und Stärke

Schwach, leblos, anfällig für Haarausfall kann die Maske mit Gelatine und Henna anregen. Es erhöht die Anzahl der Fäden, stärkt die Wurzeln und macht die Farbe gesättigter. Ein solches Verfahren ist für Brünette und braunhaarige Frauen geeignet, für farbige Blondinen ist es besser, ein anderes Rezept zu wählen.

Erforderliche Zutaten:

  • 1 TL Gelatine;
  • 1 EL. Löffel Henna;
  • 1 Eigelb;
  • eine Prise trockener Senf.

Gelatine in 0,25 Tasse warmem Wasser auflösen, Eigelb, Henna und Senf dazugeben. Die Zutaten gut mischen und mit einem flachen Pinsel über die Länge der Stränge streichen. Spülen Sie die Maske nach 30 Minuten mit warmem Wasser.

4. Seevolumen

Gelatine mit Meersalz liefert ein gutes Volumen an flüssigen, trägen, stumpfen Locken. Dank der zugesetzten Öle nährt die Mischung die Haare, stellt ihre Stäbchen wieder her und glättet Keratinskalen.

Erforderliche Zutaten:

  • 1 EL. Löffel Gelatine;
  • 1 Teelöffel Meersalz;
  • ein paar Tropfen Rosmarinöl;
  • 1 TL Rizinusöl.

Gelatine mit 0,5 Tassen warmem Wasser gießen, quellen lassen, Öl und Salz hinzufügen. Die Zusammensetzung umrühren und 40 Minuten auf die Stränge auftragen. Waschen Sie die Maske mit warmem Wasser und Babyshampoo ab.

5. Ölcocktail

Haaröle eignen sich sehr gut zur Normalisierung von getrockneten, beschädigten Strängen. Sie regenerieren, nähren, tragen zum Erhalt der Feuchtigkeit in den Locken bei, verleihen einen blendenden Glanz und machen den natürlichen Schatten tiefer.

Erforderliche Zutaten:

  • 1 EL. Löffel Gelatine;
  • 0,25 TL Rizinusöl;
  • 0,25 TL Mandelöl;
  • 2-3 Tropfen ätherisches Rosenöl.

Die Gelatine in 0,5 Tassen warmem Wasser auflösen, quellen lassen und das Öl einfüllen. Die Mischung sollte gründlich gerührt werden, um sie so homogen wie möglich zu machen. Verteile es über deinem Haar. Wenn die Fäden sehr ölig sind, tragen Sie eine Maske auf, die von der Mitte aus beginnt und die Wurzeln nicht berührt. Nach einer halben Stunde abwaschen, das Wasser sollte sehr warm sein.

6. Erholung der Milchprodukte

Sehr weiche Zusammensetzung, geeignet für schnelle Erholung und Ernährung. Schließt beschädigte Keratinskalen, heilt die Kopfhaut, ohne Fett hinzuzufügen.

  • 1 Glas Milch;
  • 1 EL. Löffel Gelatine;
  • 1 EL. Löffel mit flüssigem Honig.

Die Milch erhitzen und mit Gelatine mischen. Schwellen lassen und Honig hinzufügen. Mit einem flachen Pinsel gut mischen und auf die Locken auftragen, wobei die Spitzen und Wurzeln besonders zu beachten sind. Nach 40 Minuten gründlich mit warmem Wasser spülen.

7. Eiermischung

Die Maske mit dem Ei sättigt die Stränge mit Lezithin und Vitaminen, stärkt sie, macht sie stärker und beugt Brüchen vor. Für fettiges Haar verwenden Sie ein ganzes Ei, für trockene nehmen Sie lieber ein Eigelb.

Erforderliche Zutaten:

  • 1 EL. Löffel Gelatine;
  • 1 Ei (oder 1 Eigelb);
  • 1 EL. Löffel Baby Shampoo.

Gelatine eine halbe Stunde lang in 0,5 Glas warmes Wasser einweichen. In einem separaten Behälter schlagen Sie das Ei und gießen Sie es zusammen mit dem Shampoo in die Gelatine-Mischung. Mischen Sie alles zur Einheitlichkeit und tragen Sie es mit einem flachen Pinsel auf das Haar auf. Eine kleine Menge der Mischung reibt sich in die Kopfhaut ein. Nach 40 Minuten mit nicht zu heißem Wasser abwaschen.

8. Tropischer Glanz

Sehr nützliche Maske mit Kokosnussöl, die die geschwächten, trockenen und beschädigten Fäden füttert. Nach dem Eingriff strahlen die Locken ein zartes Aroma aus, werden glänzend und sehr gehorsam.

Erforderliche Zutaten:

  • 1 EL. Löffel Gelatine;
  • 1 EL. Löffel Kokosnussöl;
  • Einige Tropfen Ylang-Ylang-Öl.

Kokosöl in einem Wasserbad schmelzen und zu der zuvor in 0,5 Tassen warmes Wasser getränkten Gelatine geben. Rühren Sie die Mischung gründlich um, um eine vollständige Homogenität zu erreichen, sie kann etwas mehr erhitzt werden. Ätherisches Öl hinzufügen, mischen. Tragen Sie eine warme Masse auf das Haar auf, reiben Sie es in die Wurzeln ein und tragen Sie eine zusätzliche Schicht auf die Spitzen auf. Die Prozedur dauert 35 bis 50 Minuten.

9. Zitrone Frische

Eine Maske mit Zitronensaft wird für fettige, stumpfe, unartige Stränge empfohlen. Es ist besonders gut für natürliche Blondinen oder Mädchen mit gefärbtem, gebleichtem, melirovannyigem Haar.

Erforderliche Zutaten:

  • 1 EL. Löffel Gelatine;
  • 0,5 Zitrone;
  • 1.5 Kunst. Löffel Baby Shampoo.

Den Saft aus der Zitrone auspressen und mit Gelatine mischen. Fügen Sie 3 Esslöffel warmes Wasser und Shampoo hinzu und lassen Sie die Mischung stehen. Verteilen Sie es entlang der Fäden von der Wurzel bis zur Spitze, reiben Sie eine kleine Portion in die Kopfhaut ein. Nach 40 Minuten mit warmem Wasser abspülen und mit kaltem Wasser und etwas Zitronensäure oder natürlichem Saft abspülen.

Selbstgemachte Gelatinemasken helfen, auch die am meisten vernachlässigten Haare wieder herzustellen. Eine Prozedur pro Woche trägt dazu bei, ein dramatisches Erscheinungsbild der Locken zu erhalten und sie zu Gesundheit und Vitalität zu bringen.

http://vsemaski.info/zhelatin-dlya-volos

Gel Mask Hair Mask

Jede Frau, unabhängig vom Alter, möchte schönes, dickes und gesundes Haar haben. Leider hat nicht alle Natur ein solches Haar. Um das Wachstum zu beschleunigen und die Dichte der Strähnen zu erhöhen, hilft das Maskieren von Haaren auf der Basis von Gelatine.

Heutzutage bevorzugen immer mehr Frauen häusliche Behandlungen für die Gesundheit und Schönheit ihrer Haare. Auf Gelatine basierende Masken halten ihre Positionen fest.

Das Produkt enthält Eiweiß, das sich positiv auf die Gesundheit der Stränge auswirkt. Nach dem Auftragen der Gelatinemasken werden die Locken seidig, leicht zu kämmen und erhalten ein großartiges Volumen.

Aufgrund ihrer Eigenschaften ist Gelatine in der Friseurkunst weit verbreitet: Glätten, Volumen geben, Behandlung, Restauration und Laminierung. Gelatinemasken haben unter anderem eine umhüllende Wirkung, die die Stränge vor äußeren Reizen schützt und den Stylingprozess vereinfacht.

Was ist nützliche Gelatine für Haare?

Die chemische Zusammensetzung des Produkts enthält 3 wichtige Elemente, die zur Schönheit der Locken beitragen. Dank ihnen können beschädigte Litzen wiederhergestellt werden, ohne die Spitzen abschneiden zu müssen.

Wie macht man eine Maske aus Gelatine?

Die einfachste Version der Maske erfordert keinen großen Aufwand und die notwendigen Komponenten befinden sich immer in der Küche. Sie müssen nur 15 g Gelatine in 150 ml Wasser auflösen und Balsam hinzufügen. Die fertige Zusammensetzung wurde auf saubere Locken aufgetragen und mit Cellophan umwickelt. Die Maske eine halbe bis eine Stunde einweichen und ohne Shampoo ausspülen.

Haarmaske mit Gelatine und Ei

Glätte freche Locken helfen Haarmaske, Ei, Shampoo. Schließlich wollen viele Besitzer von lockigem Haar sie begradigen. Der Effekt wird nur den Kopf abwaschen, aber der Vorgang kann jederzeit ausgeführt werden.

Für die Zubereitung müssen Sie 15 g Gelatine in 100 ml Wasser auflösen, die übliche Portion Shampoo und Eigelb hinzufügen. Die resultierende Zusammensetzung wird über die gesamte Länge der Locken verteilt und eine halbe Stunde lang stehen gelassen. Spülen Sie etwas warmes fließendes Wasser.

Effektive Maske für das Haarwachstum mit Gelatine. Für die Zubereitung müssen Sie 15 Gramm Gelatine in 100 ml Kamillensud lösen. 5 ml Pfeffertinktur und 1 Tropfen Vitamin A, E zugeben. Die Mischung auf die Fäden auftragen und eine Duschhaube aufsetzen. Nach 2 Stunden wasche deine Haare.

Haarmaske mit Gelatine und Shampoo

Lösen Sie je nach Länge der Stränge 15 - 30 g Gelatine in 100 - 200 ml warmem Wasser auf. Fügen Sie der Mischung die übliche Portion Shampoo hinzu (für eine Wasseraufbereitung). Tragen Sie die Maske auf feuchte Locken auf und halten Sie sie mindestens 40 Minuten lang. Das Shampoo sollte weich sein, da es das Haar länger als gewöhnlich beeinträchtigt. Nach einer solchen Maske sollten Sie Ihr Haar nicht mit einem Bügelgerät frisieren, ein stark erhitztes Gerät schmilzt die Gelatine und zieht sie vom Haar. Gelatineartige Verfahren werden einmal in 3 Tagen empfohlen.

Haarmaske mit Gelatine und Balsam

Das einfachste Rezept für die Haarlaminierung zu Hause umfasst Gelatine, etwas Wasser und einen beliebten Haarbalsam. Die Menge der benötigten Gelatine hängt von der Dicke und Länge der Haare ab. Im Durchschnitt kann sie 15 Gramm (1 Beutel) bis 50 betragen. Trockene Gelatine muss mit kaltem Wasser gegossen werden, damit sie vollständig bedeckt ist. Lassen Sie die Mischung etwa 20 bis 30 Minuten. Die Gelatine schwillt an und wird weich. Während dieser Zeit können Sie sich die Haare waschen, da die Maske auf frisch gewaschene Strähnen aufgetragen werden sollte. Es ist nicht notwendig, die Haare mit einem Fön zu trocknen, tupfen Sie sie einfach mit einem Handtuch ab. Fügen Sie zu der geschwollenen Gelatine Balsam etwa 2 Esslöffel hinzu. Bei der Anwendung, um den Kontakt mit der Mischung auf der Kopfhaut zu vermeiden, verstopfen die Poren, was die Blutzirkulation und das Eindringen von Sauerstoff verhindert. Auf dem Kopf müssen Sie eine Cellophan-Kappe tragen. Empfohlenes zusätzliches Aufwärmen mit einem Haartrockner für 10 Minuten. Behalten Sie die Maske nach dem Aufwärmen weitere 40 Minuten bei. Waschen Sie Ihre Haare nach der angegebenen Zeit mit fließendem Wasser. Probleme beim Abwaschen klebriger Gelatine treten aufgrund des Balsams, der Teil der Mischung ist, nicht auf.

Haarmaske mit Gelatine und Senf

Die Maske mit Gelatine und trockenem Senf soll das Haar attraktiver machen, das Wachstum gesunder Haare beschleunigen und Haarausfall verhindern. Zur Vorbereitung müssen Sie 15 bis 30 Gramm Gelatine auflösen. Das Wasser benötigt doppelt so viel wie trockenes Gelatinepulver. 15-30 g Senf dazugeben. Um die Wirkung zu mildern und die Stränge zusätzlich mit Vitaminen zu sättigen, ist es möglich, das Eigelb in die Maske aufzunehmen. Die Zusammensetzung wird auf feuchte Locken aufgetragen und dauert etwa 40 Minuten. Sie müssen Ihr Haar ohne Shampoo waschen - mit etwas warmem Wasser.

Haarmaske mit Gelatinevideo

Gelatinemasken können je nach den in der Zusammensetzung enthaltenen Komponenten einmal in 3-7 Tagen hergestellt werden. Der Effekt ist bereits nach 1 Anwendung sichtbar, hält jedoch bis zur nächsten Haarwäsche an. Gelatinierte Heimmasken wirken jedoch kumulativ, Gelatine nährt das Haar mit Kollagen und füllt die Hohlräume in der Haarstruktur. Dadurch werden die Locken gehorsam, fließend und seidig mit einem ausgeprägten Glanz. Je nach Haartyp und gewünschtem Ergebnis können Sie unter den vielen Rezepten für Haarmasken auf Gelatinebasis die gewünschte Option auswählen.

Unter anderem sind die Kosten für hausgemachte Gelatineverfahren günstig, im Gegensatz zu Salonverfahren mit einem ähnlichen Ergebnis. Das Verfahren ist einfach und erfordert nicht viel Zeit, um es für jede Frau geeignet zu machen. Der innere Gebrauch von Gelee ist auch gut für die Gesundheit der Haare.

Für ein größeres Vertrauen in die Wirksamkeit von Gelatine wird ein Video mit detaillierten Anweisungen und einem anschaulichen Beispiel für die Ergebnisse des Verfahrens zur Ansicht angeboten.

http://volospro.ru/maski/maska-dlya-volos-s-zhelatinom.html

Gelatine-Haarmaske selber machen

Viele Salonverfahren können die gelatineartige Heimmaske für Haare ersetzen. Es stellt die natürlichen Eigenschaften des Haares wieder her, verbessert seine Struktur durch Einwirken auf die Wurzeln und verleiht ihnen Schönheit und Glanz.

Wie wählt man eine geeignete Maske aus?

Der Hauptvorteil der Gelatine ist ihre Zusammensetzung, die auf der Substanz Kollagen basiert, die dem Haar Elastizität und Gesundheit verleiht. Die Verwendung einer solchen Maske kann viele Probleme der Kopfhaut lösen - sie wird brüchiges Haar wieder herstellen, ihr Wachstum verbessern, der Frisur Volumen verleihen und eine hervorragende Alternative zur Salinenkaschierung sein.

Durch die Ergänzung der Zusammensetzung der Maske mit anderen Komponenten können Sie die Eigenschaften von Gelatine verbessern und gleichzeitig die Mischung mit anderen positiven Eigenschaften versehen. Bevor Sie sich jedoch für eine bestimmte Zutat entscheiden, müssen Sie den Haartyp und die Ursache der Probleme (falls vorhanden) bestimmen. Verschiedene Zusammensetzungen dieser nützlichen Masken werden erfolgreich zur Vorbeugung gegen alle Arten von Beschwerden verwendet, die mit dem Fehlen von Keratin im Haar zusammenhängen.

Gegenanzeigen

Im Allgemeinen ist Gelatine-Haarmaske zu Hause ziemlich sicher, aber die Bedingungen für ihre Kontraindikationen sollten berücksichtigt werden:

  • Bei einer individuellen Unverträglichkeit der Hauptkomponente ist die Verwendung der Maske untersagt. Im Falle einer Allergie gegen verwandte Inhaltsstoffe müssen diese durch andere ersetzt werden.
  • Es wird nicht empfohlen, eine solche Maske auf die Haut aufzutragen - sie sitzt eng an und blockiert den Zugang von Sauerstoff, der Juckreiz und ein Verstopfen der Poren verursachen kann.
  • Die Verwendung von selbstgemachten Masken mit Gelatine ist erlaubt, wenn die Haut nicht beschädigt wird.
  • Bei lockigem Haar ist die Verwendung einer hausgemachten Gelatinemaske unerwünscht, da das Haar dadurch steifer wird.
  • Verwenden Sie dieses Werkzeug nicht zu oft, es ist für Ihr Haar eher schwierig.

Gelatine zu Hause kochen

Die Komponente muss zuvor vorbereitet werden. Dies ist jedoch leicht durchzuführen:

  1. Gießen Sie 1 Packung Gelatine in eine Glas- oder Keramikschale.
  2. Gießen Sie es mit einer kleinen Menge warmem gekochtem Wasser (3-4 Löffel).
  3. Cover und eine halbe Stunde gehen lassen.
  4. Wenn sich in der resultierenden Mischung ungemischte Kollagenklumpen befinden, müssen Sie diese loswerden.
  5. Zu der resultierenden Lösung wird ein wenig Shampoo oder Conditioner hinzugefügt und dann in der endgültigen Zusammensetzung der Masken verwendet.

Wie man Gelatinemasken aufträgt

Darüber hinaus sollten Sie es vermeiden, eine hausgemachte Maske auf Haut und Haarwurzeln aufzutragen. Es gibt andere Regeln, die befolgt werden müssen:

  1. Das Haar sollte vor dem Auftragen der Kollagenzusammensetzung gewaschen und leicht feucht sein.
  2. Tragen Sie eine Heimmaske auf und bedecken Sie Ihren Kopf mit einer Umhüllung oder Plastiktüte. Lassen Sie sie 10 Minuten lang allein.
  3. Dann, ohne den Beutel zu entfernen, mit einem Fön warme Luft auf den Kopf auftragen.
  4. Warten Sie eine halbe Stunde.
  5. Entfernen Sie die Maske mit Wasser ohne Shampoo.
  6. Das Auftragen von Masken muss mindestens einmal in 7 Tagen erfolgen.

Maskenrezepte

Das Rezept für trockenes und strapaziertes Haar

Um Ihrem Haar ein gesundes Aussehen zu verleihen, müssen Sie einen Löffel Honig hinzufügen, der in flüssigem Zustand gegeben wird. Es ist nicht überflüssig, die Liste der Bestandteile einer solchen Maske durch eine Abkochung von Kamille oder Hypericum zu ergänzen. Da das Kraut Hypericum eine leichte färbende Wirkung hat, ist es bei hellem Haar besser, Kamille zu verwenden.

Maske für fettiges Haar

In einer Gelatinelösung frischen Zitronensaft (die Hälfte der Frucht) hinzufügen. Zitrone hat eine aufhellende Eigenschaft, so dass die Mischung nicht nur den Schmiereffekt lindert, sondern auch einem hellen Haarton eine helle Farbe verleiht.

Maske für normales Haar

Bereiten Sie eine Gelatinelösung gemäß den Regeln vor und fügen Sie das rohe Eigelb hinzu.

Nährende Maske zu Hause

Füllen Sie die Haare mit Vitaminen Honig in Kombination mit Gelatine (in der gleichen Menge). Um Glanz zu verleihen, können Sie rohes Eigelb hinzufügen, und Klettenöl gibt ein gesundes Aussehen - fügen Sie es in der Menge eines Löffels hinzu.

Maske für die Laminierung zu Hause

Um den Effekt der Laminierung zu erhalten, wird Gelatine gemäß den Regeln mit Wasser verdünnt. Das Ergebnis wird auf jeden Fall erreicht - mit einem klassischen Rezept oder durch die Verwendung von Masken mit anderen Bestandteilen, denn Kollagen ist ein hervorragender natürlicher Bestandteil, der das Keratin-Glätten simuliert.

Gelatine-Haarwuchsmaske

Viele Rezepte für Gelatinehaarmasken sorgen unter anderem für Haarwuchs, aber die Verwendung von Senf macht die Zusammensetzung besonders wirksam. Für die übliche Menge Gelatinelösung wird ein Löffel Senfpulver verwendet, das in gelatineartiger Flüssigkeit gelöst werden muss. Machen Sie dasselbe mit farblosem Henna (es benötigt nur halb so viel). Zum Schluss 2 Eigelb hinzufügen. Vor dem Auftragen muss die Mischung erhitzt werden.

Rezept mit Balsam und Gelatine

In einer Mischung mit einer beliebigen Zusammensetzung können Sie Haarbalsam hinzufügen, es bringt keinen Schaden. Beim Verdünnen von Gelatine mit Wasser kann das Balsam außerdem mit Shampoo in gleichen Anteilen gemischt (oder überhaupt ersetzt) ​​und mit Gelatine kombiniert werden.

Glanz hinzufügen

Es ist schwierig, ein Mittel zu finden, das besser ist als Honig, um das Haar zum Strahlen zu bringen. Ein Glas Milch stärkt diese Eigenschaft. Bienenhonig mit Gelatine wird darin aufgelöst und dann auf den Kopf aufgetragen.

Maske mit ätherischem Öl und Gelatine

In der Zusammensetzung werden ätherische Öle in Abhängigkeit von ihren Eigenschaften und dem gewünschten Ergebnis ausgewählt. Lavendelöl hilft, Schuppen loszuwerden, Salbeiäther lindert den Juckreiz und ätherisches Kiefernöl bewahrt es vor dem Herausfallen. In Wasser gelöste Gelatine wird mit 1 Teelöffel Essig kombiniert. Zu der Mischung werden 6 Tropfen des ausgewählten ätherischen Öls gegeben. Alle Öle sind starke Allergene, daher müssen Sie zuerst den Test durchführen, indem Sie ein paar Tropfen Öl auf die Ellbogenschlaufe tropfen lassen. Wenn nach 15 Minuten keine Reaktion auftrat, ist es sicher, der Heimmaske Öl hinzuzufügen.

Mit Rizinusöl und Gelatine

Dieses Öl stärkt das Haar bemerkenswert und fördert deren Wachstum. Mischen Sie 1 Teelöffel Salz in die Gelatinemischung (nur Meersalz hat heilende Eigenschaften). Die gleichen Anteile werden bei der Zugabe von Öl - Rizinusöl und Klette - beobachtet. Um die Wirkung zu verstärken, können Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzufügen (Auswahl: Jasmin, Ylang-Ylang, Lavendel, Geranium oder Rosmarin).

Mit Klettenöl und Gelatine

Ein halber Löffel Klettenöl reichert die Gelatinelösung mit einer großen Menge an Vitaminen an und hilft dabei, Sprödigkeit und Mattigkeit zu bewältigen.

Mit Kräutern und Gelatine

Kräuterpräparate wirken sich auch positiv auf das Haar aus. Sie beruhigen, lindern den Juckreiz und machen sie gehorsam. Kamillenblüten, Brennnesseln und Minze gießen kochendes Wasser, lassen den Aufguss abkühlen. Dann zur Gelatine geben.

Maske mit Apfelsaft und Gelatine

Diese Frucht verleiht den Locken Glanz. Gelatine muss unter Beibehaltung der Proportionen in Saft und nicht in Wasser verdünnt werden.

Nachts zu Hause Maske

Bei Auftreten schwerer Haarprobleme kann die Gelatinemaske in einigen Fällen die ganze Nacht an bleiben. Es sollte nicht mit anderen Substanzen ergänzt werden, es reicht aus, es mit einem Balsam-Conditioner zu mischen. Morgens sollten Sie es unbedingt abwaschen.

Videokochmasken zu Hause

In dem Video können Sie deutlich sehen, wie Gelatine in Wasser verdünnt wird, und sicherstellen, dass die Wirkung einer solchen Maske, die zu Hause vorbereitet wird, verblüffend ist.

Fotos vor und nach dem Auftragen von Gelatinemasken

Das Ergebnis nach dem Auftragen einer hausgemachten Maske mit Gelatine ist vergleichbar mit der Wirkung der besten Shampoos und Conditioner. Nach mehreren Behandlungen wird die Frisur schlanker und voluminöser. Es ist zu sehen, dass das Haar viel besser aussah und mit Gesundheit ausgestattet war.

Gelatine ist eine wunderbare Substanz, die es Ihnen ermöglicht, Haare entlang ihrer gesamten Länge zu pflegen und sie zu nutzen. Dank ihm können Sie viel Aufwand, Zeit und Geld für teure Verfahren zum Keratin-Glätten sparen. Alle Bestandteile von Haushaltsmischungen sind gut zugänglich und ihre Herstellung bereitet keine Schwierigkeiten.

http://dream-body.ru/zhelatinovaya-maska-dlya-volos

Haargel-Masken

Gelatineeigenschaften

Gelatine für Haare ist ein Produkt natürlichen Ursprungs, reich an Kollagen. In Anbetracht dessen, dass Kollagen einer der Hauptbestandteile des Bindegewebes ist, kann man sagen, dass der Verzehr von Lebensmitteln, die Gelatine enthalten, Nahrungsmittel nahrhaft macht. Alle Arten von Gelee, Marmelade, Confiture sowie einige Fleischgerichte sind nicht nur lecker, sondern auch ein Genuss. Aufgrund des Vorhandenseins von Kollagen sind Haarmasken mit Gelatine zu Hause weit verbreitet. Positive Bewertungen von Gelatine für Haare besagen, dass solche Haarmasken für viele geeignet sind und dass Haare und Gelatine perfekt miteinander auskommen.

Neben Kollagen enthält Gelatine Eiweiß (Eiweiß), Ballaststoffe, Prolin und Hydroxyprolin sowie Calcium, Natrium, Kalium, Eisen, Magnesium und Phosphor, B-Vitamine und Vitamin E, Glycin (Aminosäure) und Stärke.

Die Vorteile und Schäden von Gelatine für das Haar

• Kollagen, ein Teil von Gelatine, umhüllt das Haar und bedeckt es mit einem Schutzfilm.

• Gelatine für Haare ist eine natürliche Laminierungsoption für zu Hause, die sich sowohl eine Hausfrau als auch eine Geschäftsfrau leisten können, die einfach keine Zeit haben, einen Schönheitssalon zu besuchen.

Während der Prozedur wird das Haar mit einem Film bedeckt, der die Luft perfekt durchlässt und die Locken glatt, elastisch und glänzend macht.

• Verwenden Sie Gelatine, um das Haarvolumen zu erhöhen

• Kollagenmasken behandeln gespaltene und beschädigte Spitzen.

• Haarwuchs wird aktiviert

• Regelmäßige gelatineartige Verfahren machen das Haar gehorsam, was die Installation verschiedener Frisuren erheblich erleichtert.

Es ist wichtig zu wissen, dass:

• Wenn Sie Gelatine-Masken auftragen, beeinträchtigen Sie nicht die Kopfhaut, da dies zu Verbrennungen und Juckreiz aufgrund der sich bildenden Schale führen kann.

• Die Mischung sollte gleichmäßig sein. Bei ungelösten Gelatinestücken ist es sehr schwierig, sie nach dem Eingriff auszukämmen.

• Ein Mangel an Wirkung nach einer Behandlung mit Gelatinemasken kann auf bestimmte Krankheiten hinweisen und erfordert die Beratung eines Arztes.

• Überschüssige Gelatine im Körper kann zu einer Erhöhung der Blutgerinnung führen, dies hängt jedoch eher mit der Notwendigkeit einer moderaten Einnahme des Produkts zusammen.

Indikationen für die Verwendung von Gelatinemasken

• Mischhaar
• Lange Locken mit gespaltenen Enden
• Dünnes Haar ohne Volumen
• Ungehorsame Locken, die schwer in das Haar zu stecken sind
• Haar durch Färben oder Locken beschädigt

Regeln für die Zubereitung und Verwendung von Masken mit Gelatine für das Haar

1. Gelatine muss vorher vorbereitet werden. Dazu wird das trockene Granulat mit Wasser versetzt (3 Teile Wasser werden für 1 Teil Gelatine verwendet, d. H. Für 1 Esslöffel 3 Esslöffel Wasser), eine halbe Stunde - eine Stunde lang stehen lassen, dann den Behälter mit Wasser erwärmen Bad, bis der Brei in eine Flüssigkeit ohne Klumpen verwandelt.

2. Kollagenmasken werden nur auf das Haar aufgetragen und über die gesamte Länge verteilt.

3. Gelatinemasken werden in der Regel auf sauberes, gewaschenes und handtuchgetrocknetes Haar (kein Haartrockner) aufgetragen.

4. Beim Auftragen der Maske wird das Haar mit einer Folie umwickelt und mit einem Handtuch bedeckt: Wenn es erhitzt wird, wirkt das Kollagen aktiver mit dem Haar.

5. Wenn die Maske Shampoo enthält, kann sie mit fließendem Wasser abgewaschen werden. Andernfalls verwenden Sie ein leichtes Kräutershampoo.

Gelatine-Haarmaske-Rezepte

1. Gelatinehaarmaske mit Laminierungseffekt

Das Laminierungsverfahren in Schönheitssalons steht nicht jedem zur Verfügung. Aber Sie möchten so viel elastische schöne Locken bekommen, perfekt glatt und glänzend! Also, was ist los? Effektive Haargelatine für die Heimkaschierung erzielt den gewünschten Effekt ohne gravierende Materialkosten. Die Hauptsache ist, alles richtig zu machen.

Zutaten:
Gelatine - 1 Teil
Wasser - 3 Teile
Balsam

Zubereitung: In der vorbereiteten und gekühlten Gelatine (3 Teelöffel Gelatine für 9 Teelöffel Wasser; wenn das Haar lang ist, können Sie die Menge der Substanzen erhöhen), machen Sie einen Balsam oder eine Maske (2 Teelöffel). Maske ins Haar eingerieben und isoliert. Wenn möglich, erwärmen Sie das Haar mit einem Fön nicht länger als 15 Minuten. Eine Stunde später ist der Vorgang beendet, die Masse wird mit warmem Wasser abgewaschen.

Nachdem Sie die Maske entfernt haben, kämmen Sie Ihr Haar mit einem Kamm mit seltenen Zähnen. Wir geben einer Frisur Form, wir benutzen keinen Fön, das Haar sollte alleine austrocknen. Unmittelbar nach dem Eingriff sollten Sie nicht zu Bett gehen, es ist auch wichtig sicherzustellen, dass die Locken nicht brechen. Mit allen Regeln kann die Haargelatinekaschierung einen erstaunlichen Effekt erzielen.

Wirkung: Effektives Haarglätten für 3-4 Tage, Stärkung und Schutz.

Indikationen: Haarmaske mit Gelatine und Balsam ist für alle Haartypen indiziert.

Anwendung: Die Laminierung mit Gelatine zu Hause wird nach dem nächsten Waschen des Kopfes wiederholt. Der Effekt geht beim nächsten Waschen verloren und erfordert eine Wiederholung. Gelatine-Haarmaske für die Nacht, die Ihr Haar schön und gepflegt aussehen lässt.

2. Haarmaske aus Gelatine und Shampoo

Zutaten:
Gelatine - 1 Beutel
Shampoo - 1 Teil
Wasser - 2 Teile

Zubereitungsmethode: Aus Gelatine und Shampoo stellen wir eine Maske her, deren empfohlene Wirkdauer 45 Minuten nicht überschreitet.

Die Wirkung der Maske: Das Verfahren hilft, unruhige Locken zu glätten, während das Haar nicht schwerer wird und nicht zusammenklebt. Zusätzlich werden Locken vor dem Erhitzen geschützt, wenn Sie einen Haartrockner verwenden und bügeln.

Anwendungshinweise: Dieses Verfahren wird für Besitzer von getrocknetem Haar mit gespaltenen Spitzen empfohlen.

Anwendung: Eine Haarmaske mit Gelatine und Shampoo wird vor der nächsten Haarwäsche 6-7 Wochen angewendet.

3. Haarmaske mit Gelatine und Apfelessig

Zutaten:
Gelatinesack
Apfelessig - 1 Teelöffel
Ätherisches Öl aus Salbei, Geranie oder Rosmarin - 5 Tropfen

Zubereitung: verdünnte Gelatine 1: 3 mit Apfelessig und Butter gemischt. Wir bestehen darauf, dass die fertige Maske eine halbe Stunde lang besteht, und hält sie 1 Stunde lang mit Haaren.

Die Wirkung der Wirkstoffe: Durch das Auftragen der Maske erhält das Haar einen gesunden Glanz, es erhält intensive Nahrung; Die Schutzhülle schützt die Haare vor Beschädigungen und hält sie geschmeidig und elastisch.

Indikationen (für die Haare geeignet sind): Eine Haarmaske mit Gelatine und ätherischen Ölen ist erforderlich, wenn das Haar verloren geht oder die Locken selbst matt und leblos aussehen.

Anwendung: Eine straffende Haarmaske mit Gelatine hat ein positives Ergebnis, das nach regelmäßiger Anwendung im Laufe des Monats erscheint.

4. Haarmaske mit Gelatine und Eigelb

Zutaten:
Gelatinepackung
Hühnereigelb
Shampoo

Zubereitungsmethode: verdünnte Gelatine 1: 3 wird mit dem Eigelb gemischt und geschlagen, bis eine homogene Masse entsteht. Ein wenig Shampoo einfüllen und die Mischung eine halbe Stunde ziehen lassen. Die optimale Zeit der aktiven Komponenten der Maske beträgt 30 Minuten.

Wirkungsweise von Wirkstoffen: Nach dem Auftragen der Maske erhalten die Locken natürliche Feuchtigkeit und Nährstoffe. Kollagen hilft, das Haar zu glätten und zu stärken. Wenn die Struktur des Haares durch zahlreiche Stylings oder Färbungen beschädigt wird, können Sie deren Zustand erheblich verbessern.

Anwendungshinweise: Das Verfahren ist unverzichtbar, wenn die Locken mit blinkenden und gespaltenen Enden geschwächt werden.

Anwendung: Eine Haarmaske mit Gelatine und Ei wird einmal wöchentlich wiederholt; Kurs - 4-6 Wochen.

5. Gelatine- und Senfhaarmaske

Zutaten:
Gelatinesack
Senf - 1/2 TL
Eigelb
Zucker - 1 TL

Zubereitung: verdünnte Gelatine 1: 3 gemischt mit Eigelb, Senf und Zucker. Die Prozedur dauert 45 Minuten. Die Haarspitzen sind reichlich mit Klette oder Olivenöl eingefettet, so dass der Senf, der Teil der Maske ist, keine Trockenheit verursacht.

Die Wirkung der Wirkstoffe: Das Haar wird glatt und gesund glänzen, die Struktur wird nivelliert. Haar wird durch Eigelb und Zucker intensiv ernährt und geschützt, wodurch es stärker wird. Die Einbeziehung von Senf in die Zusammensetzung ermöglicht es, die Blutzirkulation in der Kopfhaut zu beschleunigen, wodurch die beste Ernährung der Haarfollikel stimuliert wird.

Für welche Haare das Rezept empfohlen wird: Die Maske kann verwendet werden, wenn die Locken stark herausfallen, aufschlagen oder schwer zu stylen sind.

Anwendung: Haarmaske mit Gelatine und Senf ergibt bei wöchentlicher Anwendung ein hervorragendes Ergebnis.

6. Maske für Gelatine- und Zitronenhaar

Zutaten:
Gelatinesack
Eine halbe Zitrone
Shampoo

Zubereitungsmethode: Zitronensaft und Wasser auspressen, mit trockener, granulierter Gelatine (1: 2: 1) mischen und die Mischung eine Zeit lang quellen lassen. Um die Maske zu erhalten, müssen Sie der Mischung ein paar Teelöffel Shampoo hinzufügen, mischen. Es reicht aus, 30-40 Minuten zu verbringen, um den Vorgang abzuschließen.

So funktioniert die Maske: Zitronensaft hilft, überschüssige, fettige Haut der Kopfhaut zu entfernen, Gelatine schützt das Haar und sorgt für die Regeneration. Die Einbeziehung des Shampoos hilft, die Textur der Zusammensetzung cremiger zu machen, und hilft beim Waschen der Zusammensetzung von den Locken.

Anwendungshinweise: Ein besonderer Effekt ist bei ungleichmäßig gefärbtem oder gebleichtem Haar, das zu starkem Fett neigt, feststellbar.

Anwendung: Diese Gelatine-Haarmaske kann bei jeder Haarwäsche verwendet werden.

7. Haarmaske mit Gelatine und farblosem Henna

Zutaten:
Teelöffel Gelatine
Henna (vorzugsweise farblos) - 1 Teelöffel
Eine Prise Senf

Zubereitung: verdünnte Gelatine mit Henna und Senf gemischt. Wenn das Haar spröde ist, können Sie der Maske 1 Eigelb hinzufügen. Die Prozedur dauert nicht länger als 40 Minuten.

So funktioniert die Maske: Die Kollagenzusammensetzung umhüllt jedes Haar, schützt die Locken vor dem Verlust von natürlicher Feuchtigkeit und vor dem Verlust von Nährstoffen. Henna und Senf stärken auch die Locken. Haar wächst viel aktiver und verhindert deren Verlust.

Indikationen für die Anwendung: Das Verfahren ist für diejenigen geeignet, deren Haar stark ausfällt und beschädigt ist. Wenn das Haar normal und gepflegt ist, können Sie es dank einer solchen Maske lange schön, glatt und glänzend halten.

Anwendung: Eine Gelatinemaske für das Haarwachstum liefert ausgezeichnete Ergebnisse, wenn sie vor dem Duschen auf das Haar aufgetragen wird.

8. Maske für das Haar mit Gelatine und Kamille

Zutaten:
Eine Portion Gelatine - 1-3 EL. Löffel (abhängig von der Dicke und Länge des Haares)
Kräuterinfusion von Kamille (Brennnessel oder Minze) - ½ Tasse
Shampoo

Zubereitungsmethode: Gelatine wird eine halbe Stunde lang in einer Kräuterinfusion aufbewahrt. Wenn Sie ein wenig Shampoo (1 EL. Löffel) hinzufügen, um eine matschige Mischung zu erhalten, bereiten Sie eine hervorragende und wirksame Haarmaske vor, die für eine halbe Stunde aufgetragen wird.

So funktioniert die Maske: Die gelatineartige Basis hilft dem Haar, stärker zu werden, schützt und stärkt es. Durch die Zugabe von Kräuterinfusionen erhält das Haar zusätzliche Nährstoffe und Feuchtigkeit, es ist leichter zu kämmen.

Indikationen (für welche Haare verwendet werden): Das Verfahren ist für schlecht wachsende Haare mit beschädigter Struktur (nach dem Färben oder Locken) indiziert.

Anwendung: Die angegebene Gelatine-Maske wird wöchentlich verwendet.

9. Haarmaske mit Gelatine und Kefir mit Kakao

Zutaten:
Gelatine - 1 Beutel
Kefir - ½ Tasse
Kakao - 1 EL. l

Zubereitung: Aus 1 Esslöffel Kakao und einem halben Glas Wasser dicken Kakao. Diese Mischung wird zum Aufquellen der Gelatine verwendet, nach einer halben Stunde gießen Sie Kefir. Maskieren Sie das Haar 45-50 Minuten lang.

Die Wirkung der Maske: Haarernährung sorgt für Kakao; Durch die Wirkung von Kollagen ist eine Befeuchtung und ein Schutz vor äußeren Einflüssen möglich. Locken behalten viel Volumen und passen gut.

Anwendungshinweise: Das Rezept für eine Gelatinehaarmaske ist für verschiedene Haartypen angegeben.

Anwendung: Eine Maske für Gelatine- und Kefirhaare wird verwendet, bevor Sie Ihr Haar waschen, dh auf schmutziges Haar auftragen.

10. Die einfachste Haarmaske mit Gelatine

Zutaten:
Gelatine - 2-3 Beutel
Wasser

Vorbereitung: Kollagenaufschlämmung, die durch Auflösen von Gelatine in Wasser erhalten wird, wird in das Haar gerieben. Eine Stunde später wird die Komposition abgewaschen und Balsam aufgetragen.

So funktioniert die Maske: Das Haar erhält mehr Volumen von den Wurzeln, wird fügsam, weich und seidig.

Für welches Haar ist das Verfahren geeignet: fettiges oder dünnes Haar ohne Volumen sowie stumpfes Haar ohne Glanz.

Anwendung: Einmal pro Woche wird eine Maske für dünnes Haar mit Gelatine verwendet. Das Ergebnis kann nach der ersten Anwendung festgestellt werden.

11. Haarmaske mit Gelatine und Dimexidum unter Zusatz der Vitamine A und E

Zutaten:
Eine Tüte Lebensmittelgelatine
Dimexid - 2 Teelöffel
2 Hühnereigelb
Panthenol - 2 EL l
Vitamin A und E - 25 Tropfen jeweils
Klette oder Brennesselabkochung - 1 Tasse
Rosmarin ätherisches Öl - 5 Tropfen

Kochmethode Zuerst die Brühe vorbereiten: 3 Esslöffel Brennnessel mit einem Glas Wasser gießen, zum Kochen bringen und beharren, dann abkühlen und filtrieren. Dimexid wird zu gleichen Teilen in einer Kräuterinfusion gelöst und mit Eigelb, Vitaminen, Panthenol und verdünnter Gelatine versetzt, die im Wasserbad erhitzt werden. Die Mischung wird gründlich gemischt und als Haarmaske verwendet, die eine halbe Stunde lang auf das Haar aufgetragen wird. Spülen Sie Ihren Kopf mit der restlichen Kräuterinfusion.

Wie funktioniert die Maske: Das Verfahren hilft, das Haar "wiederzubeleben" und es weich und seidig zu machen. Als Ergebnis: Haarausfall stoppt und die Struktur der Locken wird stark und elastisch.

Anwendungshinweise: Haarmaske auf Gelatine wird empfohlen, wenn der Besitzer den Zustand der Haare verbessern oder aufrechterhalten will, um sie gefügiger zu machen.

Bewerbung: Der Kurs wird 10 Wochen lang wiederholt.

12. Haarmaske mit Gelatine und Vitaminen A und E

Zutaten:
Gelatinepackung
Vitamin A und E - 25 Tropfen jeweils
Paprika-Tinktur - ½ Teelöffel
Haarmaske (beliebig geeignet) - 2 EL. l

Zubereitung: In Wassergelatine getränkt mit Vitaminen, Pfeffertinktur und einer Haarmaske getränkt. Es genügt, das Haar in eine Maske einzuweichen und 1 Stunde lang zu halten.

Wirkung der Inhaltsstoffe: Die Haarmaske auf Gelatine wirkt sich positiv auf das Haarwachstum aus, stärkt sie und macht sie dick und fest. Vitamine sorgen für eine gute Ernährung und Flüssigkeitszufuhr, die Tinktur aus rotem Pfeffer aktiviert den Ernährungsprozess und verbessert den Allgemeinzustand der Locken.

Indikationen: Das perfekte Rezept für Locken jeder Art.

Anwendung: Gelatinemaske für das Haarwachstum bewirkt bei längerer wöchentlicher Anwendung eine wachsende Wirkung.

13. Maske für Haare aus Gelatine und Klettenöl

Zutaten:
Trockene Gelatine - 2 EL l
Mineralwasser - 6 EL l
Klettenöl - 1 Teelöffel

Zubereitungsmethode: Die fertige Gelatine wird mit Öl gemischt und im Wasserbad erhitzt, bis sie gelöst ist. Nachdem die Mischung abgekühlt ist (dies ist für eine angenehme Anwendung erforderlich), wird sie während der Haarwiederherstellung verwendet und eine Stunde lang aufgetragen. Nachdem Sie die Maske entfernt haben, können Sie einen Balsam anwenden.

So funktioniert die Maske: Die Locken werden optimal ernährt, ihre Struktur wird wiederhergestellt, beschädigte Spitzen werden beseitigt, gesunder Glanz entsteht.

Für welches Haar ist ein geeignetes Rezept: Das Verfahren ist ideal, wenn das Haar trocken und spröde ist und außerdem Pflege und Erholung erfordert.

Anwendung: Vor dem Waschen der Haare für 8-10 Wochen eine Haarmaske mit Gelatine und Öl auftragen.

14. Maske für Gelatine- und Milchhaare

Zutaten:
Trockene Gelatine - 1 Teil
Warme Milch - 3 Teile
Vitamin A - 8-10 Tropfen

Zubereitungsprinzip: Bei der Zubereitung von Gelatine wird Milch anstelle von Wasser verwendet. Nach Zugabe von Vitamin A zur abgekühlten Mischung kann es als Maske verwendet werden, die auf das Haar aufgetragen und 20-25 Minuten lang gehalten wird.

Maskenwirkung: Durch das Verfahren erhält das Haar eine gute Ernährung, wird kräftig, gesund, geschmeidig und glänzend.

Indikationen: Haarmaske mit Gelatine und Vitamin A mit Zusatz von Milch eignet sich für Locken verschiedener Arten.

Anwendung: Die Zusammensetzung wird eine halbe Stunde vor dem Waschen der Haare verwendet und wechselt 8-10 Wochen mit pflegenden Masken.

15. Haarmaske mit Gelatine und Mandelöl

Zutaten:
Gelatine - 1-2 EL l
Mandelöl - 0,5-1,5 Art.-Nr. l (Die Menge an Öl variiert je nach Haartyp: fettiges Haar - 0,5 Löffel, normal - 1 l., trocken - 1,5 l.)
Wasser - 2-6 EL. Löffel

Zubereitungsprinzip: verdünnte Gelatine mit Butter kombinieren. Die resultierende Maske wird nach dem Abwaschen mit Shampoo nicht länger als eine halbe Stunde auf den Haaren gehalten.

Wie es funktioniert: Mit der richtigen Vorbereitung und Verwendung der Haare erhalten Sie Schutz vor dem Verlust von natürlicher Feuchtigkeit, Ernährung; Sie sind perfekt befeuchtet und stellen die Struktur allmählich wieder her.

Hinweise und Empfehlungen: Die Maske kann auf Locken jeden Typs angewendet werden.

Anwendung: Es wird empfohlen, das Rezept für 5-6 Wochen zu wiederholen. Aus den Bewertungen der Gelatinehaarmaske können wir den Schluss ziehen, dass sie sich nach der ersten Anwendung positiv auswirkt.

16. Haarmaske mit Gelatine, Ei und Honig

Zutaten:
Gelatinepackung
Honig - 1 Teil
Eigelb
Kräuterabsud (Kamille für blondes Haar, Brennnessel - für Dunkelheit) - 3 Teile

Zubereitungsmethode: Gelatine, gefüllt mit Kräuterauskochen, bei schwacher Hitze erhitzt, leicht gekühlt, Ei und Honig hinzufügen. Die resultierende Maske wird entlang der Haarlänge verteilt und für 35 bis 40 Minuten inkubiert.

So funktioniert die Maske: Das Eigelb befeuchtet perfekt und nährt die Locken. Mit Honig können Sie das Haar umstrukturieren. Dank Gelatine werden sie geschützt und gestärkt.

Indikationen für die Anwendung: Haarmaske mit Gelatine und Honig mit Ei ist für trockenes Haar mit einer Struktur erforderlich, die durch längeres und wiederholtes Färben modifiziert wurde.

Art der Anwendung: Nach 10 Behandlungen, die in 6-7 Monaten wiederholt werden können, ist eine dauerhafte Wirkung garantiert.

17. Haarmaske mit Gelatine und Kaffee

Zutaten:
Gelatinesack
Natürlicher Kaffee - 1 Dessertlöffel
Balsam

Zubereitungsmethode: Um eine Maske zu erhalten, fügen Sie der Gelatine Kaffee und Gel Balsam hinzu. Die Prozedur dauert eine halbe Stunde.

So funktioniert die Maske: Haare werden elastisch, Glanz und Volumen erscheinen. Gelatine trägt zu ihrer Nivellierung bei, und Kaffee gibt einen schönen, tiefen Schatten.

Für welches Haar ist das Rezept geeignet: Die Maske wird für alle Haartypen in dunklen Tönen empfohlen.

Kontraindikationen: Aufgrund des färbenden Effekts wird die Maske für blondes Haar nicht empfohlen.

Anwendung: Vor dem Auftragen der Maske werden die Haare gewaschen und getrocknet; Das Verfahren wird 1 Mal in 2 Wochen wiederholt.

18. Haarmaske mit Gelatine und Olivenöl mit Petersilie und Honig

Zutaten:
Gelatinesack
Petersilie
Olivenöl - 1 Teil
Honig - 1 Teil

Zubereitungsprinzip: Zubereitete Gelatine (im Wasserbad gelöst), mit Honig, Butter und Petersilie vermischen, fein gehackt. Tragen Sie die Mischung auf das Haar auf und lassen Sie das Verfahren 35-50 Minuten einwirken.

So funktioniert die Maske: Wenn das Verfahren regelmäßig durchgeführt wird, werden die Haare umstrukturiert, gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt. Locken glätten, stärken, bekommen Geschmeidigkeit und schönen, tiefen Glanz.

Indikationen für die Anwendung: Eine wirksame Haarmaske mit Gelatine, die für jedes geschwächte Haar geeignet ist.

So bewerben Sie sich: Der Kurs ist für 10 Behandlungen innerhalb eines Monats ausgelegt.

19. Haarmaske aus Gelatine und Zimt mit Zusatz von Eigelb, Öl und Balsam

Zutaten:
Trockene Gelatine - 1 Teil
Wasser - 3 Teile
Gemahlener Zimt - 1 Teil
Balsam und Kokosöl - 1 Teil
Eigelb

Zubereitungsmethode: Die fertige Masse, die sich beim Mischen der Komponenten herausstellte, wurde auf das Haar aufgetragen und zog sich 1,5-2 cm von den Wurzeln zurück. Die Prozedur dauert 45 Minuten. Es ist erlaubt, Eiweiß anstelle von Eigelb hinzuzufügen. Die resultierende Haarmaske mit Gelatine und Eiweiß stellt das Haar perfekt wieder her, lässt sich leicht mit Wasser abwaschen und erleichtert das Kämmen.

Die Wirkung von Wirkstoffen: Gelatinefilm umhüllt das Haar und sorgt für Geschmeidigkeit, Schutz und Elastizität des Haares, Geschmeidigkeit und einfaches Styling. Die Einbeziehung von Zimt stärkt das Haar und schützt vor dem Herausfallen. Kokosöl und Eigelb sorgen dafür, dass das Haar alle notwendigen Vitamine und Nährstoffe erhält.

Hinweise: Haarmaske mit Gelatine, Eiern und Balsam mit Zimtzusatz wird für Besitzer von widerspenstigen Haaren empfohlen.

Anwendung: Die Maske wird 10 Tage lang einmal pro Woche verwendet.

20. Haarmaske mit Gelatine und Birkenteer

Zutaten:
Gelatine - 1 Beutel
Birkenteer - 5 Tropfen
Eigelb
Shampoo - 1 Teil

Zubereitungsprinzip: Mischen Sie die vorbereitete Gelatine mit Shampoo, geben Sie ein Ei ein und fügen Sie tropfenweise Teer hinzu. Die effektive Zeit der Maske überschreitet 15-20 Minuten nicht.

Funktionsweise der Maske: Dank der Einbeziehung von Birkenteer kommt es zu einer Erholung und Kräftigung der Haare. Die Kollagenkomponente ist für das Glätten und für einen schönen Glanz der Locken verantwortlich.

Indikationen (für welche Locken geeignet): trockenes, sprödes, geschädigtes Haar mit gespaltenen Enden und Faltenspitzen.

So bringen Sie eine Maske an: Es wird empfohlen, diese Prozedur mehrmals pro Woche zu wiederholen.

21. Maske für Gelatine- und Brandyhaare mit Honig

Zutaten:
Gelatinelösung
Cognac
Honig

Vorbereitung: Die Komponenten sorgfältig vorbereiten und zu gleichen Teilen gut kneten. Die Maske sollte etwa eine Stunde auf den Haaren verbleiben.

Wirkprinzip: Cognac wirkt sich positiv auf die Wiederherstellung der Talgdrüsen aus, so dass die Haare viel kleiner werden und die Kopfhaut trocknet; Honig ist für das nährende und feuchtigkeitsspendende Haar verantwortlich. Kollagen schützt, gibt Weichheit und Elastizität.

Anwendungshinweise: Die Maske ist für fettiges Haar konzipiert und muss erneuert werden.

Anwendung: Das Verfahren wird in 2-3 Tagen innerhalb von 4-5 Wochen durchgeführt.

22. Haarmaske mit Gelatine und Sauerrahm

Zutaten:
Gelatinesack
Sauerrahm

Zubereitungsmethode: Verdünnte Gelatine mit Sauerrahm (2 Esslöffel) mischen und eine einheitliche Konsistenz erreichen. Eine halbe Stunde darf die Maske benutzen.

Wie wirken die aktiven Bestandteile der Maske: Sauerrahm ist ein fermentiertes Milchprodukt, das viele nützliche Substanzen enthält und daher die Locke und Wiederherstellung ihrer Struktur nährt. Durch den Einschluss von Gelatine werden Haare zuverlässig geschützt und gestärkt.

Indikationen (für die Haare geeignet sind): Das Verfahren wird empfohlen, wenn die Locken spröde und trocken sind, was auf einen Mangel an Nährstoffen zurückzuführen sein kann.

Anwendung: Es wird empfohlen, das Verfahren vor dem Waschen des Kopfes für 7-8 Wochen durchzuführen.

23. Haarmaske mit Gelatine und Glycerin

Zutaten:
Gelatinekörnchen - 1 Teil
Glycerin - 2 Teile
Olivenöl oder Klettenöl und Balsam - 1 Teil

Zubereitung: Mischen Sie die Gelatine mit Glycerin, Butter und Balsam. Die Mischung wird 30 bis 45 Minuten gerieben.

Die Wirkung der aktiven Komponenten auf das Haar: Der Einschluss von Glycerin in die Maske sorgt für eine aktive Hydratation; Die Öle ernähren den Spalt und das Spliss, das Gelatine-Granulat enthält das Kollagen, das zum Ausgleichen und Festigen der Haare, zum Schutz und zur Wiederherstellung der Struktur notwendig ist.

Indikationen: trockenes oder normales Haar mit beschädigter Struktur und Spliss.

Wie man sich bewirbt: Es wird empfohlen, einen Kurs mit 9-12 Verfahren abzuschließen.

24. Haarmaske mit Gelatine und Ton

Zutaten:
Gelatine trocken - 1 Beutel
Blauer Ton - 1 Teil
Farbloses Henna - 1 Teil

Herstellungsverfahren: fügen Sie in Wasser gelöste Gelatine hinzu, fügen Sie verdünnten Ton und Henna zu einer kashetsoobrazny Zusammensetzung hinzu. Gründlich kneten und auf das Haar auftragen. Maske für eine halbe Stunde stehen. Es ist wichtig anzumerken, dass diese Zusammensetzung eine ausgezeichnete Wirkung hat, die Komponenten jedoch schwer auswaschbar sind.

Wie wirken die aktiven Komponenten der Maske: Henna ist als natürlicher Bestandteil zur Stärkung der Haare bekannt; Lehm beseitigt öligen Glanz, normalisiert die Funktion der Talgdrüsen - es gibt dem Haar Volumen und schönen Glanz; Ein komplexer Effekt auf Locken vervollständigt die Gelatine, die das Haar mit einem schützenden, durchlässigen Film bedeckt.

Indikationen für die Verwendung: Das Rezept wird für diejenigen empfohlen, die fettiges Haar haben.

Anwendung: Das Verfahren wird in 10-12 Masken durchgeführt, die auf das reine Haar aufgetragen werden.

25. Haarmaske mit Gelatine und Hefe

Zutaten:
Hefe - 1 Teil
Gelatine - 1 Teil
Kefir - 3 Teile
Haarbalsam und Jojobaöl - 1 Teil

Zubereitungsprinzip: Hefe mit warmem Kefir einfüllen und warten, bis es kommt. Verdünnte Gelatine mit Hefe, Balsam und Öl mischen. Die Maske sorgfältig in die Haare einreiben und den Kopf 30-40 Minuten lang isolieren.

So funktioniert die Maske: Hefe mit Kefir stärkt und pflegt das Haar, durch den Zusatz von Gelatine kann der positive Effekt verstärkt und so lange wie möglich verlängert werden.

Für welche Locken geeignetes Rezept: geschädigtes Haar nach dem Färben oder Locken trocknen lassen.

Anwendung: Die Prozeduren werden vor dem Waschen der Haare über mehrere Monate durchgeführt. Der empfohlene Kurs umfasst 15 bis 20 Behandlungen.

Aktuelle Blogeinträge auf unserer Website

Aktuelle Forumsthemen auf unserer Website

Hinterlassen Sie Ihr Feedback zu diesem Verfahren (es wird auf dieser Seite nach der Moderation erscheinen)
Beschreiben Sie in dieser Form nur persönliche Erfahrungen aus dem Eingriff. Um einen Kommentar zum Inhalt des Artikels zu hinterlassen, verwenden Sie ein anderes Formular - im Feld "Kommentare" unten auf der Seite.

Andere Artikel des Abschnitts

Kommentare

  • Editorial | 2016-12-25 15:04:45

Hallo! Veronica, Gelatine, notwendigerweise verdünnt mit Wasser oder einer anderen Flüssigkeit in einem Verhältnis von 1 Teil Gelatine zu 3 Teilen Flüssigkeit. Wenn Sie 2 Teelöffel Gelatine eingenommen haben, müssen Sie 6 Teelöffel Flüssigkeit hinzufügen, warten, bis die Gelatine aufquillt, und dann weitere Zutaten hinzufügen, falls sie im Rezept enthalten sind.

Veronica | 2016-12-25 06:55:01

Hallo, im Sinne des Teils? Teile von was? Wie viele löffel

http://cosmetology-info.ru/1357/Maski-dlya-volos-s-zhelatinom/